Jump to content

Feynrath

PC Member
  • Content Count

    38
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

18

About Feynrath

  • Rank
    Silver Initiate

Recent Profile Visitors

599 profile views
  1. Hallo Annasask :) Ohne dir direkt auch den Schlips treten zu wollen, muss auch ich kurz einmal Kritik loswerden. Aber mehr im Sinne von: Nutz doch das nächste Mal bei einem solch langen Text mehr Satzzeichen und Absätze. Macht das ganze übersichtlicher und auch einfacher zu lesen :) Warframe hat Bugs. Das ist völlig korrekt und da kann ich auch nichts gegen sagen. Allerdings kann ich dir nicht in dem Punkt zustimmen, dass die Fähigkeiten der Warframes nutzlos sind oder nicht gebraucht werden. In deiner Kritik beziehst du dich hauptsächlich auf die Corpus als Gegner, denn diese sind (neben den Orokin) die eizigen, die sogenannte Nullschilde besitzen? Aber was kann man nun am besten gegen diese machen? Nun, eine der einfachsten Antworten ist: Töte sie. Nur weil sie deine Fähigkeiten auf sich selbst und auf die Gegner die mit ihm Schild stehen verhindern, heißt dies nicht, dass sie nicht gegen Waffen empfindlich reagieren. Zusätzlich haben die Nullschildträger inzwischen kleine Drohnen über dem Kopf, die sich abschießen lassen und mit denen du die Nullschilde zerstörst. Ich hoffe den nächsten Teil habe ich jetzt richtig Verstanden: Du sagst, dass du Probleme hast, Level 30 Gegner zu besiegen? Ist das korrekt? (Falls nicht, ignoriere den folgenden Tipp trotzdem bitte nicht gänzlich ;) ) Schaffst du es nicht Gegner zu besiegen schau dir mal deine Waffen an und deine Mods. Um es nur ganz grob anzuschneiden: Achte auf die Krit und Statuswerte einer Waffe. Ist es eher eine Statuswaffe kannst du gut mit Statuschance und den verschiedenen Stati arbeiten. Ist es eine Krit Waffe, ist es im ersten Augenblick sinnvoller mit den Krit. Mods zu arbeiten. Manchmal ist genau der relativ einfache Punkt der Schlüssel zur Lösung. Zudem achte darauf, gegen welche Fraktion du spielst. Grineer haben andere Schwächen wie Corpus, diese beiden andere Schwächen wie die Befallenen und auch andere Schwächen wie die Orokin. Falls du jetzt wissen willst, wo du einsehen kannst, welche Schwäche ein Gegnertyp hat: Scanne die Gegner, wird einen Blick in den Codex und du wirst die Infos finden :) (Es kann sein, dass ich deinen Ansatz nicht ganz richtig verstanden habe, ich hoffe einfach nur, dass der Part ein wenig zur Lösung und weiterem Spielspaß beiträgt :) ) Womit ich auch schon zum nächsten Punkt komme: Den Infomarmationen, die von Warframe bereitgestellt werden. Je nach dem, welche Infos du genau suchst, sind diese alle im Spiel vorhanden. Einige andere muss man sich erfragen oder eben selbst in Erfahrung bringen. Aber genau das ist der Punkt: Du sollst und kannst in Warframe eigene Erfahrungen sammeln und das ist, meiner persönlichen Meinung nach, eigentlich das, was Warframe ausmacht. Sicher, nicht jede kleine Information soll erarbeitet werden müssen, aber ein gewisser Teil schon. Und damit du beruhigter bist: Digital Extremes ist sich dieses Problems durchaus bewusst. Es werden auch immer mal wieder Vorschläge der Community eingebracht, wie man etwas verbessern könnte. In dem Falle heißt es also abwarten und Tee trinken (oder was du auch sonst gerne trinkst). Zu deinem Nitain-Problem: Leider muss ich dir da völlig den Wind aus den Segeln nehmen. Nitain-Alamierungen finden dzu 100% vier mal am Tag statt. Und ja, es gibt sogar eine andere Option Nitain zu farmen, auch wenn es nicht die schönste ist. In bestimmten Sabotagmissionen und in der Kreuzfeuermission auf Lua hast du die Chance ein Nitain zu bekommen, wenn du alle drei versteckten Lagerkisten findest. Die Chance hierbei liegt allerdings nur bei 0,67% - 2%. Nicht sonderlich viel. Anders siehst es aus, wenn die Ghule da sind. Dort hast du die Chance in den Missionen von Konzu auf Cetus ein Nitain zu bekommen. Hier liegt dir Chance bei immerhin 7%. Zusätzlich spielst du ein Grindspiel. Ja, es geht um das Farmen, da ist es nicht wunderlich, dass einige Ressourcen seltener und schwieriger zu bekommen sind, wie manch andere :) Gleiches gilt für das Kavat-Segment oder alle anderen Sachen die du baust: Niemand sagt, dass du die Sachen sofort brauchst oder haben musst. Das ist dein eigener Wille ;) Zudem wirst du feststellen, dass die Ressourcenmassen, die du jetzt gerade zu verschwenden scheinst, nichts im Vergleich zu dem sind, was du später an Ressourcen besitzen wirst. Gleiches gilt für Credits. Oftmals ist es nur das Wissen, wo du etwas farmen musst, um explizit die gewünschte Ressource zu bekommen. Ja, auch das gilt für Credits^^ Um nochmal zu deinem Farmproblem bei dem Relikt zurückzukommen (sorry, wenn das ein bisschen durcheinander ist, aber ich schreibe das gerade so, wie es mir in den Kopf kommt): Ich kann mit deiner Beschreibung leider nicht genau nachvollziehen, was genau in der Mission schief gelaufen ist? Hast du eine Endlosmission gespielt? Hast du alle Reaktanten eingesammelt? Gab eine eine Host-Migration während du das Relikt öffnen wolltest? Sind deine Mitspieler (wenn welche dabei waren) vor dir im Ziel gewesen und du bist einfach aus der Mission mit rausgenommen worden, ohne, dass du alle Reaktanten sammeln konntest? Das sind nur ein paar Fehlerquellen. Falls das Problem nochmal auftritt oder du einen anderen Bug findest, scheu dich nicht Screenshots mit F6 zu machen und ein Supportticket zu schreiben. Je genauer das Problem beschrieben wird, desto besser. Den Link bekommst du auch noch direkt mit: https://digitalextremes.zendesk.com/hc/de Ich hoffe ich habe nichts vergessen Greetings :) Fey
  2. Hallo zusammen :) Vollkommen richtig, der Missionsmarker wird in dem Falle nicht richtig angezeigt. Das passiert nicht nur auf Gabii, sondern auch schonmal in anderen Missionen. Dies heißt aber nicht, dass die Extraktion nicht vorhanden ist sondern, dass der Marker bereits auf der Extraktion liegt und dir in dem Falle nicht angezeigt wird, durch welche Tür du durch musst, um zur Extraktion zu gelangen. Das passiert übrigens nicht nur mit dem Extraktionsmarker, sondern teilweise auch mit dem normalen gelben Missionszielpunktmarker. Was hilft? Nun, so blöd das klingt, aber: Suchen. Die Extraktion ist da, nur wird dir der Weg dorthin nicht korrekt angezeigt. Falls du die Zeit und Muße hast, dann such die Mission ab, mach dir die Karte groß, geh durch alle Türen die offen sind und die du finden kannst und du wirst der Extraktion immer näher kommen und sie erreichen. Dennoch kannst du natürlich dem Support ein Ticket schreiben. Schaden kann es nicht. Pack die Screenshots dazu und hoff das Beste :) Wo ich gerade schonmal dabei bin: Ingamescreenshot kannst du mit der Taste F6 aufnehmen. Hilft dem Support zusätzlich, da in dem Screenshot Metadaten verarbeitet werden, die dem Support weitere Infos liefern. Ich hoffe, das hilft vielleicht für das nächste Mal, sollte dir der Fehler nochmal über den Weg laufen (oder in dem Falle eher nicht) :x Greetings Fey :)
  3. Guten Morgen :) Soweit ich das richtig im Kopf habe kannst du, solange du nicht auf die E-Mail zugreifen kannst, nicht den normalen Weg gehen, um diese zu ändern. Heißt du müsstest ein Supportticket verfassen und dort dein Anliegen vortragen. Es ist gut möglich, dass sie dann noch einigen Fragen zu deinem Account haben, die nur du beantworten kannst. Ich hoffe das hilft dir :) Greetings Fey
  4. Guten Morgen :) Wenn du Hilfe brauchst beim Anmelden auf warframe.market findest du alle nötigen Informationen ebenfalls dort. Auch, welche Schritte du unternehmen musst, damit du dich dort anmelden kannst. Falls dies die Nachricht an den entsprechenden Ansprechpartner für warframe.market sein sollte, so ist dort eine private Nachricht über das Forum gemeint und nicht, dass du einen Thread eröffnest :) Andernfalls, solltest du noch fragen haben, schau mal unter "Spieler helfen Spielern" nach und stell dort deine Frage (Dann ist sie im richtigen Unterforum ;) ) Bedenke aber, dass du dort deine Frage gründlich formulierst, damit sie für alle anderen möglichst einfach zu beantworten ist und diese auch verstanden wird. (Ehrlich mit der Aussage "will mich da anmelden" kann ich persönlich nicht viel anfangen und muss ziemlich spekulieren, ob du dabei hilfe brauchst, nicht weißt wie du dich da anmelden sollst, die Homepage eventuell unerverständlich ist, oder, oder, oder) Hast du sonst irgendwie Fragen dazu kannst du mir auch gerne eine private Nachricht übers Forum schicken oder ingame schicken. Ich wünsche schöne Feiertage und einen guten Rutsch :) Greetings Fey
  5. Dann schließe ich mich auch mal an Überraschungen: Ash - ist und bleibt einfach mein Lieblingswarframe. Es sind tatsächlich die Fähigkeiten die mich an ihm am Meisten überzeugt haben. Er ist irgendwie "der" Ninja im Spiel Chroma - Er ist einfach irgendwann jemand, der massiven Schaden austeilen kann..manchmal brauche ich das einfach. Oberon - Wie oft musste ich lesen "Oberon macht keinen Schaden" oder "Oberon ist zu nichts zu gebrauchen". Er ist in beiden Hinsichten für ein paar Überraschungen gut und ja, man muss ich da, so denke ich, ein wenig mit ihm beschäftigen. Das sollte übrigens bei allen Frames der Fall sein. Oberon bringt sowohl Heilung, als auch Schaden mit, was ihn für mich zu einem echt angenehmen Frame macht Vauban - Mir persönlich gefällt die Art und Weise wie er den CC ausübt. Es ist kein komplettes Schützen, sodass die Gegner immer noch durch seinen CC hindurchschießen können, was es ihn für mich reizbarer als Frost macht, einfach weil man doch noch ein wenig aufpassen muss. Volt - Tatsächlich bin ich ein großer Fan von ihm. Er war mein erster Frame und wird auch irgendwie immer eine besondere Position haben. Die 4 ist mir zwar an für sich lieber als die 2, aber auch die macht Spaß^^ Enttäuschungen: Limbo - Das Ganze lasse ich einfach mal unkommentiert Khora - Ich habe irgendwie "mehr" erwartet. Mehr von ihr und Venari. Sie hat für mich irgendwie keinen richtigen Nutzen, noch nicht mal für Fashionframe Trotzdem bin und bleibe ich der Meinung: Irgendwann sollte man jeden Frame einfach mal gespielt haben und wenn es nur ist, um zu wissen wie der Frame sich in den eigenen Händen anfühlt
  6. Örgs, spät gesehen aber immerhin 🙂 Auch hier noch mal ein herzliches Willkommen @[DE]Lasse und @[DE]Charly Genießt die Zeit mit uns und auf gute Zusammenarbeit (ich hab ein leichtes Déjà-Vu 😉 ) Ich hoffe ihr lebt euch gut ein und fühlt euch wohl innerhalb der Community Greetings Fey
  7. Die besten Wünsche für dich@[DE]Sandra Auf zu neuen Ufern, einfach neues erlebenb und dabei so viel wie möglich entdecken Ich wünsche dir in dieser Zeit und auf dem Weg weiterhin viel Erfolg, Glück und vielleicht sieht man sich auf der TennoCon. :)
  8. Ich muss dann leider auch nochmal. Es ist kein richtiger Übersetzungsfehler, es ist mehr die doppelte Beschreibung im Mod selbst. https://imgur.com/a/hitmS Einen lieben Gruß Fey
  9. Wunderschönen guten Abend/Mittag/Nachmittag (Ich komm auf die Zeitumstellung einfach nicht klar) Hier einmal kurz ein Riven Mod, bei dem ein Wort zusammengeschrieben werden müsste. http://imgur.com/a/1TOmQ Wünsche einen angenehmen Tag oder Nacht :) Fey
  10. Hallö zusammen :) Hab mich gerade mal ins Larunda Relais begeben und dort den neuen "Guide of the Lotus" - Text gelesen. Meiner Meinung nach fehlt da ein "an" in dem Satz und freiwillig wird klein geschrieben, sprich es sollte eigentlich heißen "Neue Spieler können sich "an" freiwillige Helfer wenden, auch bekannt als "Guides of the Lotus". Lieben Gruß Feynrath
×
×
  • Create New...