[DE]Sandra

Warframe Staff
  • Content Count

    557
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

791

About [DE]Sandra

  • Rank
    Seeker

Recent Profile Visitors

6,172 profile views
  1. Liebe deutsche Community, Ab heute werde ich mich neuen Aufgaben bei Digital Extremes zuwenden und nur noch aushilfsweise bis Ende des Monats in den Foren, beim Support und für Übersetzungen zur Verfügung stehen. Zum 1. April werde ich das deutsche Community-/Support-Team dann vollständig verlassen. Bitte wendet euch daher für alle Anliegen hier in den Foren an euren deutschen Community Moderator S3TH oder an [DE]Molly. Beachtet in diesem Zusammenhang bitte auch, dass es aufgrund dieser Umstellung zu längeren Wartezeiten bei Support-Anfragen kommen kann. Wir bitten daher um eure Geduld und euer Verständnis. Ich werde meine Arbeit für diese fantastische Community vermissen und hoffe, diese floriert weiter! Vielleicht sehen wir uns ja auf der TennoCon in diesem Jahr oder bei Missionen im Spiel :) Beste Grüße, [DE]Sandra
  2. Sollte jetzt gefixt sein :)
  3. Warframe-Update 22: Ebenen von Eidolon Das mit Spannung erwartete Update „Ebenen von Eidolon“ ist da! Unser bisher größtes Update „Die Ebenen von Eidolon“ ist nun endlich angekommen! Als erstes möchten wir uns für euer Interesse bedanken! Solltet ihr neu bei Warframe sein – Hallöchen! Ihr seid zu einem sehr spannenden Zeitpunkt unserer mehrjährigen Reise dazugestoßen. Wir hoffen, dass ihr eine Weile bleibt und unserer Community aus Weltraum-Ninjas beitretet. Cetus und die offene Landschaft, die Ebenen von Eidolon, sind schon nach kurzem Fortschritt auf der Erde verfügbar, damit ihr sie möglichst bald erkunden könnt! Solltet ihr Founder sein – Veteranen – Prime Access Unterstützer – dann wisst, dass ihr dieses wahnsinnige Update möglich gemacht habt. Dieses Update ist euch gewidmet. Die Ebenen von Eidolon, mit ihren weiten Landschaften und dem komplett neuen, dynamischen Spielsystem, repräsentieren die anhaltende Evolution von Warframe. Unsere weitergehende Mission ist: die Entwicklung eines Spiels, das sich lebendig anfühlt, das seine Entwickler und Spieler in gleicher Weise herausfordert. Ein Spiel, das der fantastischen Community würdig ist, aus der es gewachsen ist. Erfolgreiches Angeln, Tenno! Mit Liebe, DAS WARFRAME-TEAM Einige schnelle Fakten, die ihr vielleicht wissen solltet darüber, wie Cetus & die Ebenen von Eidolon funktionieren! Die Ebene von Eidolon und Cetus verfügen über einen persistenten, asymmetrischen Tag- und Nachtzyklus. Mit Sonnenauf- und untergang werden verschiedene Spielsysteme zur Verfügung gestellt! Die Details sind: • Der „Tag“ Zyklus dauert 100 Minuten. • Der „Nacht“ Zyklus dauert 50 Minuten. • Der vollständige Zyklus beträgt 150 Minuten (Tag + Nacht). • Ihr könnt AUFTRÄGE von Konzu in Cetus erhalten – die sind Missionen, die euer Ansehen steigern und euch Belohnungen schenken. Ihr könnt dies Tag oder Nacht tun! • ÜBERGRIFFE sind zufällige Ereignisse, die in den Ebenen auftreten, wenn ihr keinen Auftrag ausgewählt habt, bevor ihr abreist. Dies geschieht nur am Tag! • Nachts könnt ihr euch an der TERALYST-JAGD betätigen! • Ostron Händler sind jederzeit zugänglich in Cetus! Um diese Update-Notizen so klar wie möglich zu gestalten, werden wir die wesentlichen Ergänzungen in zwei Hauptkategorien einordnen: CETUS, DIE QUILL & DIE OSTRON - die Kolonie und die Kolonisten. & DIE EBENEN VON EIDOLON - die offenen Landschaft. CETUS & DIE OSTRON! Cetus ist ein enger Verbund aus Händlern, Hausierern und Überlebenden, den die Ostron ihr Zuhause nennen. Die Stadt wurde um einen Orokin Turm gebaut, der sie schützt und versorgt. Gold für Blut. Blut für Gold. Cetus erfordert, dass ihr Anstehen verdient, um Belohnungen von seinen Bürgern freizuschalten. Das tägliche Ansehenslimit für Cetus funktioniert identisch zu allen anderen Syndikaten und kann in eurem Profil eingesehen werden! Bei deiner Reise durch Cetus wirst du vielen, einzigartigen Stadtbewohnern begegnen. Achte genau auf ihre Rufe und Antworten, den jede Begegnung kann eine andere Geschichte erzählen: Angelausrüstung, Köder und Montage - Fischer Hai-Luk Angeln! Ernährt euch selbst und die Menschen, die ihr liebt! Speere, Köder und eine Lebensdauer an Wissen! Fischer Hai-Luk, zu euren Diensten! Bergbau - Alter Mann Suumbaat Lass dir vom alten Mann Suumbaat dabei helfen, Reichtum aus den Ebenen zu ziehen! Alle deine Bergbaubedürfnisse werden hier erfüllt! Masken und Kuriositäten - Nakak Nippes und Seltsamkeiten! • FOSFOR kann auch von Nakak erworben werden! Fosfore können mehr, als nur eure Position anzeigen – Lasst diese Fackeln im Himmel explodieren (wenn ihr sie über das Ausrüstungsrad ausgestattet habt) für einen deutlich erhöhten Erfahrungsbereich, solange sie aktiv sind! Tiere - Meister Teasonai Einzigartige Kubrow- & Kavat-Genmaskierungen und Orbiter-Dekorationen! Ein Jäger sollte stolz auf sein Tier sein. Auftraggeber- Konzu Geschickt mit Pistole oder Messer? Cetus braucht dich. Zaw Waffenbau (Modulawaffen) - Hoks Amboss Ihr habt lange von der perfekten Klinge geträumt? Träumt nicht länger, bei Meister Hoks Amboss werden eure Träume Wirklichkeit! Schürt das Feuer eurer Kreativität! Hok bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen und ist euer Tor zu modularen Nahkampfwaffen namens ‚Zaws‘. Durch Cetus könnt ihr Komponenten erwerben, um eure eigene Zaw zu schmieden! Achtet auch auf Hoks andere Dienstleistungen, um herauszufinden, wie ihr eure Zaw (und andere Nahkampfwaffen), euer Eigen machen könnt! Exodia sind eine neue Reihe von Verbesserungen für Zaws - sie arbeiten ähnlich wie Arkana und ihre Technologie wird durch Ostron zugänglich. Ihr könnt ein Exodia auf eurer Zaw in dem „Arkana“ Bereich eurer Schmiede installieren. CETUS: Cetus selbst hat Ansehen, dass ihr zu Gunsten von Angeboten der Ostron Bevölkerung nutzen könnt. Es gibt 5 Ränge mit Cetus: 1: Außenweltler 2: Besucher 3: Vertrauenswürdig 4: Surah 5: Verwandter DIE QUILL: Eidolon Jäger & Fokus 2.0 Eine mysteriöse Gruppe, der ihr euch anschließen und dadurch Ansehen verdienen könnt, wenn ihr „Der innere Krieg“ beendet habt! Ihr könnt Ansehen für Angebote von den Quill (getrennt von Cetus Ansehen und dessen Limit) verdienen. Es gibt 5 Ränge: 1: Neuling 2: Beobachter 3: Anhänger 4: Instrument 5: Architekt EBENEN VON EIDOLON Willkommen zu den Ebenen von Eidolon. Die Ebenen von Eidolon sind ein uraltes Schlachtfeld, auf dem die Sentients kämpften, um den Orokin Turm zu zerstören, der heute das Heim der Ostron ist. Die Sentients verloren, starben und hinterließen dabei einen uralten Friedhof, der die gesamte Landschaft durchzieht. Jede Nacht erheben sich turmhohe, spektrale Sentients, auch bekannt als Eidolons, aus den Wassern und durchstreifen die Ebenen auf der Suche nach dem, was sie verloren haben. Kleinere, aber dennoch tödliche Sentient Drohnen erscheinen überall in den Ebenen, um die Eidolons zu schützen. Bei Tagesanbruch verschwinden sie und warten bis zu nächsten Nacht, um sich erneut zu erheben. Die Grineer haben Bohrstationen und Außenposten über die Ebenen verteilt, um Technologien des Alten Kriegs zu bergen. Nehmt Missionen von den Ostron an, um die Grineer während des Tages zu bekämpfen und ihre Außenposten auszuräumen, doch seid schnell, denn die Grineer werden Verstärkung rufen, sobald sie Gefahr wittern. Zieht es euch weiter in die Ebenen hinaus, so werdet ihr auf stärkere Truppen treffen, bereitet euch also dementsprechend vor. Viele der Grineer ziehen sich nachts in ihre Lager zurück, um die Nacht abzuwarten und dabei ihre Außenposten zu verstärken sowie ihre Ausrüstung für den neuen Tag zu reparieren. Euer Fortschritt in den Ebenen wird auf unterschiedliche Weise gespeichert - meistens automatisch! 1) Wenn ihr zu irgendeinem Zeitpunkt durch die Tore nach Cetus zurückzukehrt, wird eure Mission abgeschlossen und aller Fortschritt gespeichert. 2) Wenn ihr über das Esc-Menü zu eurem Landungsschiff zurückkehrt. 3) Jeder Fortschritt wird automatisch gespeichert, wenn ihr Aufträge oder Übergriffe abschließt. 4) Fischen, Bergbau oder Verwendung von Verbrauchsgütern führen zu einem spezifischen Speichern diesen Inhalts (Fisch gefangen, Mineralien abgebaut, Verbrauchsgüter verwendet). Hier ist, was die Ebenen von Eidolon außerdem zu bieten haben: ANGELN! Erlebt die Natur, während ihr in den Flüssen und Bächen angelt. Fangt verschiedene Fischarten in den Ebenen und bringt sie zurück nach Cetus. Ihr könnt die folgenden erwarten: • Maulfisch • Yogwun • Charc Aal • Tral • Mortus Lungenfisch • Sharrac • Murk Rochen • Norg • Cuthol • Glappid • Khut-Khut • Karkina • Goopolla Die Fische der Ebenen werden von den Ostrons geschätzt, weil sie sich damit ernähren können und ferner Ressourcen darstellen. Besuche Fischer Hai-Luk in Cetus, um einen einen Angelspeer für Ansehen und Ressourcen in den Ebenen von Eidolon zu kaufen. Es stehen 3 wiederverwendbare Harpunen-Blaupausen zum Kauf zur Verfügung, die jeweils spezialisiert auf den Fang bestimmter Fischarten sind: • Lanzo - Die spitzen Zacken auf dieser Harpune helfen dabei, Fische mit glatter Haut zu fangen. • Tulok - Diese Harpune durchbohrt mit ihrer schlanken Klinge gepanzerte Platten und Krusten. • Peram - Diese Harpune hat mehrere Klingen, um die schuppiger Fische zu durchstechen. Hai-Luk bietet auch Ausrüstung an, die euch bei euren Angelbemühungen unterstützen sowie 4 Arten von Köder-Blaupausen, die mit Komponenten aus Fischfilet und Ressourcen von den Ebenen gefertigt werden können. Wie man angelt: • Bevor ihr euch auf in die Ebenen macht, fügt die Harpune eurer Wahl zu eurem Ausrüstungsrad über das Arsenal. • Findet ein Gewässer , öffnet euer Ausrüstungsrad (oder verwendet euren Hotkey), und wählt eure Harpune, um den Fischmodus zu aktivieren. • Zielen und Schießen mit der Harpune funktionieren genau wie bei anderen Speerwaffen. • Zielt auf eine ahnungslosen Fisch und werft eure Harpune mit der Chance euren Fang einzuholen! • Verwendet euren ausgestatteten Köder über die Alternativfeuer-Taste. BERGBAU! Besucht den alten Mann Sumbaat in Cetus, um einen Schneider zu erwerben, mit dem ihr Ressourcen direkt aus den Felsen der Ebenen schnitzen könnt. Drei verschiedene, wiederverwendbare Schneider-Blaupausen können für Ansehen erworben werden: • Nosam-Schneider - Das Standardwerkzeug, um Erze und Juwelen aus Stein zu fördern. • Fokussierter Nosam-Schneider - Eine präzisere Variante des Nosam-Schneiders. • Weiterentwickelter Nosam-Schneider - Durch kybernetische Verbesserungen ist dieses Werkzeug in der Lage, nahe Juwelen und Erzadern zu finden mit der Chance darauf, Eidolon Juwelen zu bergen. Sobald ihr die Blaupause erlangt und euren Schneider gebaut habt, begebt euch in die Ebenen. Die alte Schlacht hat Spuren von Energie auf den Ebenen Spuren zurückgelassen und dies wirkt sich auf die Landschaft, einschließlich der Felsformationen, aus! Dies führt dazu, dass ihr interessante und seltsame Mineralvorkommen mit interessanten und seltsamen Belohnungen bergen könnt. „Arkane Juwelen“ werden aus diesem System zur Verfügung stehen. Sobald ihr ein Vorkommen findet und euren Bergbaulaser habt, verfolgt einfach das Muster auf dem Felsen, um erfolgreich eure Belohnung zu extrahieren! Juwelen: • Azurite-Träne • Marquise Veridos • Stern-Crimzian • Radiant-Sentrium • Herz-Nyth Erze: • Auroxium-Legierung • Ferstahl-Legierung • Corprite-Legierung • Pyrotic-Legierung Ebenen-Archwing! Wenn ihr nicht gerade die Hügel in den Ebenen herunterrutscht oder Projektilsprünge über Berge ausführt, dann könnt ihr euren Archwing auf Wunsch herbeirufen und durch die offene Landschaft fliegen. Entdeckt und bekämpft Grineer aus der Luft oder genießt die wunderschöne Szenerie. Bewegungen wurden für diese Archwing-Form überarbeitet, um es einfach zu machen, über die Ebenen zu fliegen und Bodentruppen anzugreifen. Bitte beachtet, dass diese Archwing-Version separat in Bezug auf ihre Fähigkeiten und Geschwindigkeit angepasst wurde. Wie man Ebenen-Archwing aktiviert: • Erwerbt das Archwing-Starter-Segment auf dem Markt oder über das Tenno Forschungslabor im Dojo! • Stellt die Ladungen für den Starter her und rüstet sie aus! • Begebt euch in die Ebenen von Eidolon! • Ruft euren Ebenen-Archwing über euer Ausrüstungsmenü herbei! ÜBERGRIFFE! Wenn ihr einfach so über di Ebenen von Eidolon schlendert – wird euch die Lotus dazu auffordern an „ÜBERGRIFFEN“ teilzunehmen. Dies sind zufällig generierte Missionen. AUFTRÄGE! Konzu wird euch eine Liste an Aufträgen in Cetus präsentieren. Es gibt 5 Stufen an Aufträgen, bestimmt bei Gegnerlevel und Belohnungspool! Diese Aufträge wechseln regelmäßig. NEUE MOD-SETS! Drei neue Mod-Sets sind verfügbar! Jedes Set konzentriert sich auf 1 von 3 folgenden Arten des Kampfes: Fähigkeit aktivieren (Augur), Schießen (Vigilant) und Nahkampf (Gladiator). Stats dieses Mods erhöhen sich mit Rang und haben einen zusätzlichen Statusbonus, wenn sie mit Mods von dem gleichen Set ausgerüstet werden. Augur Mod-Set: • Augur-Nachricht (Warframe) • Augur-Abkommen (Warframe) • Augur-Reichweite (Warframe) • Augur-Geheimnisse (Warframe) • Augur-Pakt (Pistole) • Augur-Sucher (Pistole) Vigilantes Mod-Set: • Vigilante Verfolgung (Warframe) • Vigilanter Elan (Warframe) • Vigilante Vorräte (Primär) • Vigilante Aufrüstung (Primär) • Vigilante Offensive (Primär) • Vigilanter Eifer (Primär) Gladiator Mod Set: • Gladiator-Aegis (Warframe) • Gladiator-Schneid (Warframe) • Gladiator-Finesse (Warframe) • Gladiator-Macht (Nahkampf) • Gladiator-Laster (Nahkampf) • Gladiator-Rausch (Nahkampf) Diese Mods sind als potentielle Belohnungen von Cetus Aufträgen sowie als Beute von Attentat-Bossen erhältlich. Neue Mods! Kinetische Ablenkung (Archwing) Wandelt + 40 % Schaden an Gesundheit zu Energie um Gefederte Klinge (Nahkampf) + 30 % Waffenreichweite für 24 Sekunden auf Statuseffekt. Ziel erfasst (Scharfschützengewehr) + 60 % zum Kopfschuss-Multiplikator Diese Mods können als Belohnung durch Übergriffe erlangt werden. EIDOLON JAGD! Wenn es Nacht wird und nur die mutigsten Grineer verbleiben, erscheint der von euch gesuchte Eidolon, um über die Ebenen zu wandern. Aber dieser gewaltige Riese scheint von euch als Warframe nicht sonderlich beeindruckt zu sein... Vielleicht solltet ihr euch an DIE QUILL in Cetus wenden, um mehr zu erfahren! Grineer „TUSK“ Feinde! Die Grineer haben einen neuen Look, neue Sounds und einige neue Feuerkraft! Macht euch bereit, gegen die Grineer TUSK-Einheiten vorzugehen! Sie verfügen über eine neue Reihe von Waffen, erweitertnen Luft- und Bodenkampf und haben eine bedrohliche, geklonte Stimmenbox. Hütet euch, Tenno! Neue Ressourcen! Neue Gegner und Kreaturen sind nicht die einzigen Dinge, denen ihr in den Ebenen begegnet! Neue Ressourcen, den Einwohnern von Cetus bekannt und von ihnen begehrt, gilt es zu entdecken. Wählt eure Zeit sinnvoll, da die Ebenen bestimmte Ressourcen nur nachts ans Licht bringen... • Nistlekapsel • Iradite • Grokdrul • Maprico • Cetus-Irrlicht • & Mehr Höhlen! Zwischen den weitreichenden Hügeln und den dunklen, wässrigen Tiefen der Ebenen, lauern tief verborgene Höhlen. Aber nicht alle diese Höhlen sind bewohnt ... „Glasfisch“ Erinnerungsfragmente! Jede Kolonie hat eine Geschichte. Vervollständige das Ostron Volksmärchen über die Frau von der Erde und den Ehemann des Meeres. NEUE ERRUNGENSCHAFTEN! Alles Gute kommt von oben: Töte 100 Bodentruppen, während du in den Ebenen von Eidolon im Archwing-Modus bist. Meisterangler: Fange 10 Fische. Im Feuer geschmiedet: Stelle deine erste Zaw her. Volksheld: Erledige 10 Aufträge von der Ostron Bevölkerung Morgenstund hat Gold im Mund: Überlebe eine Nacht in den Ebenen von Eidolon Marathonläufer: Reise 100.000 Meter durch die Ebenen von Eidolon. Scharfschütze: Töte einen Gegner in den Ebenen von Eidolon aus über 100 Metern Entfernung. Grabräuber:Erkunde alle Eidolon Höhlen. Kammerjäger: Töte 100 Bestien der Ebenen. Erzsucher: Grabe 100 Lager in den Ebenen von Eidolon aus. Rutschgefahr: Reise mehr als 500 Meter in einem einzigen Rutschen in den Ebenen von Eidolon. NEUER GARA WARFRAME UND NEUE QUEST! QUEST: SAYAS WACHE Funkübertragungen weisen darauf hin, dass die Grineer Spuren eines Eidolon-Forschers names Onkko gefunden haben, der vor fast 5 Jahren spurlos verschwand. Er stand kurz vor einem Durchbruch und hat seine Forschungen in Lagern, überall in den Ebenen verteilt, versteckt. Sein bester Freund, Konzu, befürchtet, dass Onkkos trauernde Witwe, Saya, etwas unüberlegtes tun wird. Besucht Konzu in Cetus und erfahrt mehr über Onkko und seine Forschungen. Bitte beachtet, dass dies eine anfängerfreundliche Quest ist - und sie ist dementsprechend ausgeglichen. Erfahrene Tenno werden kein Problem damit haben, sie abzuschließen oder neuen Spielern dabei zu helfen, diese zu absolvieren (vielleicht durch ihren Rat, da die Quest solo gespielt werden muss). Wenn ihr Veteran seid, genießt einfach die Geschichte! Wenn ihr Gara bereits vor dem Abschluss der Quest erlangt habt (durch Kauf auf dem Markt), dann wird euch eine Riven-Mod gehören! Zerschmettert eure Feinde mit den offensiven Fähigkeitend des neuesten, Glas-inspirierten Kriegers der Lotus. Besucht die Ebene von Eidolon, um die Komponenten von Gara durch Aufträge zu erhalten, abgesehen von der Gara Blaupause, die ihr am Ende der Quest als Belohnung bekommt. ZERSCHMETTERTE PEITSCHE Trefft eure Gegner mit Strömen aus zerschmettertem Glas oder haltet für einen gebogenen Schlag. SPLITTERSTURM Garas Rüstung zerspringt in einem Mahlstrom aus zerschmettertem Glas, der Gegner zerschneidet und ihre Waffen schwächt. Verbündete, die die Wolke berühren, sind gestärkt gegen Schaden. SPEKTRARAGE Fangt Gegner in einem Karussell aus Spiegeln ein und zwingt sie dazu, ihr eigenes Bild anzugreifen. Zerstörte Spiegel und das Zerbrechen des Karussells schaden dem Angreifer. GLASREIF Erschafft einen Ring aus geschmolzenem Glas, der Gegner beim Betreten langsam kristallisieren lässt. Wenn der Ring ausgedehnt ist, verhärtet er sich, um Waffenfeuer zu blocken. Das Verwenden von zerschmetterte Peitsche zerstört den Ring und verschießt rasiermesserscharfe Glassplitter. Garas neue, unverkennbare Glaswaffen und -anpassungen! ASTILLA Bei Aufprall dieser Glasmunition erleben Gegner eine explosive Überraschung. Dies ist Garas Lieblingswaffe. Findet sie und ihre Blaupause noch heute auf dem Markt. FUSILAI Zerfetzt Gegner lautlos mit Garas bevorzugten, gläsernen Wurfmessern. Findet sie und ihre Blaupause noch heute auf dem Markt. VOLNUS Zerschmettert und verstümmelt Gegner mit diesem agilen und leichtgewichtigen Glashammer. Dies ist Garas bevorzugte Nahkampfwaffe. Findet sie und ihre Blaupause noch heute auf dem Markt. GARA-HELM: VIRAGO Ein einzigartig gestalteter, alternativer Helm für Gara. HYALUS SYANDANA Garas unverkennbares Syandana. MAG DELUXE: SKIN-KOLLEKTION: MAG PNEUMA Hauche Mag neues Leben ein, mit dieser Kollektion einzigartiger Gegenstände. Beinhaltet den aufwendigen Mag-Skin: Pneuma, den Tonfa-Skin: Maruta sowie das Vasa Syandana. MAG-SKIN: PNEUMA Hauche Mag neues Leben ein, mit dieser neuen, aufwendigen Form. TONFA-SKIN: MARUTA Mag Pneumas bevorzugter Skin für Tonfa-Waffen. VASA SYANDANA Das unverkennbare Syandana von Mag Pneuma. Neue Grineer Waffen! ARGONAK Schaltet Ziele aus, indem ihr sie aus der Distanz mit dem fortgeschrittenen Laserzielsystem dieses Grineer Gewehrs markiert. Tödlich sowohl bei Einzelschuss als auch automatischem Feuer. Besucht euer Dojo, um das Argonak zu erforschen! KROHKUR Diese gezahnte Klinge belohnt jene, mit der notwendigen Finesse, mit kritischen Treffern. Findet sie und ihre Blaupause noch heute auf dem Markt. DUAL KROHKUR Das Metzeln auf dem Schlachtfeld wird nur zu einfach, mit einer Krohkur-Klinge in jeder Hand. Besucht euer Dojo, um die Dual-Krohkur zu erforschen! 4 neue Nahkampf-Haltungen Diese Haltungen können als potentielle Belohnungen von Cetus Aufträgen sowie als Beute von Feinden auf den Ebenen erworben werden. Herabschießender Falke (Einzelschwert) - Schnelle Schnitte mit drehenden Sprüngen. Schnitzende Gottesanbeterin (Doppelschwert) - Kraftvolle Schnitte und schnelle Stiche treiben dich voran. Wirbelnde Spitze (Stangenwaffe) - Eine Mischung an geschwungen Angriffen und präzisen Schlägen. Stechender Dorn (Einzeldolch) - Dynamische Schnitte mit kräftigen Stichen. Neue „Arkana“ Aufwertungen: Wir haben neue Aufwertungen für bestimmte Ausrüstungsgegenstände hinzugefügt, die über den „Arkana“ Bereich in der Schmiede ausgerüstet werden können, sobald ihr sie verdient habt! - Magus werden verwendet, um die Operator-Rüstung zu verbessern. - Virtuos werden verwendet, um die Operator-Verstärker zu verbessern. - Exodia werden verwendet, um eure Zaws (Modularnahkampf) zu verbessern. Besucht die Ostron Händler, um mehr über diese neuen Aufwertungen zu erfahren! FOKUS 2.0: Fokus bedeutet Spoiler - lest nicht weiter, wenn ihr „Der zweite Traum“ nicht abgeschlossen habt! Es ist fast zwei Jahre her, seit wir die erste Version von Fokus veröffentlicht haben. Fokus wird als ein System nach Abschluss von „Der zweite Traum“ freigeschaltet. Nachdem ihr eine Reihe von Fragen von der Lotus beantwortet hatten, habt ihr (als Operator) eine Fokusschule gewählt und eure Reise durch eine Reihe von passiven Fähigkeiten begonnen, die ihr mit Fokuspunkten freischalten musstet. Dann kam „Der innere Krieg“, mit dem euer Operator spielbar wurde mit einigen Fähigkeiten, die vor allem zum Sammeln von Kuva und zur Unterstützung in Quests vorgesehen waren. Der Hauptzweck dieser Überarbeit mit Fokus 2.0 ist es, den Nutzen des Fokussystems von einer Ergänzung eurer Warframes dahin zu bewegen, euren Operator kampfbereiter zu machen. Das bedeutet, dass es eher ein Gleichgewicht zwischen Passiven und Aktiven Fähigkeiten in Fokus 2.0 geben wird. Lasst uns mit einigen sehr wichtigen Fakten über eure bisher gesammelten Fokuspunkte und installierten Fokuslinsen beginnen: • Alle installierten Fokuslinen wurden entfernt und eurem Inventar zurückgegeben. Ihr solltet euch Zeit nehmen, das neue System zu studieren, bevor ihr sie neu installiert. • Alle verbrauchten Fokuspunkte wurden zurückgegeben, so dass ihr euren Fokusbaum neu gestalten könnt. • Es gibt Fokuslinsen (1,25 % Erfahrungsumtausch), Größere Fokuslinsen (1,75 % Erfahrungsumtausch) und jetzt (Name nicht final) Eidolon / Ostron Linsen (2,25 % Erfahrungsumtausch), die mehrere Größere Linsen zur Herstellung benötigen und über das Auftragssystem der Ebenen von Eidolon vergeben werden. • Das tägliche Fokuslikmit hat sich von 100.000 auf 250.000 Fokus pro Tag erhöht. • Konvergen-Kuglen bieten nun einen 8-fachen Multiplikator anstatt 6-fach. Lasst uns nun über Passive, Aktive und Restliche Fähigkeiten sprechen: Aktive Fähigkeiten in ihrer derzeitigen Form im öffentlichen Build sind zur Unterstützung der 100 Gesundheit des Operators. Die aktiven und passiven Fokuspfade in Fokus 2.0 sind dazu bestimmt, die Überlebensfähigkeit des Operators zu erhöhen und euch die Möglichkeit zu geben, den Kampf mit zusätzlicher Operator-Unterstützung und -Bewaffnung anzugehen. Nur wenige Begegnungen werden dies erfordern, aber mit der Weiterentwicklung des Spiels und eurem Feedback werden wird dies entsprechend anpassen. Was die Fokusschulen selbst angeht, so haben wir die Bäume des alten Systems klar abgetrennt und werden völlig neue Fähigkeitenpfade erstellen. Wir werden auch übergreifende Fokusknoten erschaffen, die innerhalb verschiedener Bäume freischaltet werden können! Viele Vorteile der neuen Fokusbäume sind mit der Aktivierung des Operators oder seiner Fähigkeiten verknüpft (Void-Schub, Void-Woge, Void-Modus). Wir haben die Kosten zur Erhöhung des Pools deutlich reduziert und die Fokuspunkt-Investitionen mehr in die Knoten verteilt. Naramon: Für Naramon könnt ihr 10 Knoten erkunden! Erfahrungsanstieg: Tötungen von Nahkampfangriffe gewähren erhöhte Erfahrung! Kraftanstieg: Nahkampf-Kombo-Zähler verringert sich nun im Laufe der Zeit. Geistesschritt: Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit des Operators! Geistessprint: Erhöht die Geschwindigkeit von Void-Schub! Verwirrende Woge: Void-Woge hat eine Chance, Feinde zu verwirren. Entwaffnende Woge: Void-Woge hat eine 10 % Chance, Feinde zu entwaffnen. Hinrichtender Schub: Void-Schub vertreibt nicht länger Gegner, sondern macht sie empfänglich für Todesstöße und erhöht deren Schaden. Flutender Schub: Erschafft eine Welle während des Schubs, die den Schaden und den Wirkungsbereich um den Operator erhöht. Void-Stalker: Void-Modus erhöht die kritische Chance von Nahkampfangriffen. Diese Chance verringert sich schrittweise, wenn der Operator den Void-Modus verlässt. Void-Jäger: Void-Modus zeigt Gegner durch Wände an. Diese Reichweite fällt schrittweise ab, wenn der Operator den Void-Modus verlässt. Zenurik: Für Zenurik könnt ihr 10 Knoten erkunden! Energiepuls: Aufgesammelte Energie verleiht zusätzliche Energie über Zeit. Void-Rauschen: Void-Modus sendet einen Puls aus, der Schaden pro Sekunde über eine gewisse Reichweite verursacht und zusätzliche Energie kostet. Void-Singularität: Void-Modus zieht Gegner innerhalb Reichweit zum Operator und kostetzusätzliche Energie/s. Antreibender Schub: Void-Schub erzeugt eine Energiezone für kurze Zeit. Verbündete, die die Zone durchqueren, erhalten Energie/s für bestimmte Zeit. Blitzschub: Erzeugt einen Kugelblitz nach Void-Schub, der sich langsam bewegt und Gegner innerhalb Reichweite elektrisiert und schädigt. Void-Siphon: Erhöht die Energieregeneration des Operators! Void-Fluss: Erhöht die Energie des Operators! Temporale Woge: Void-Woge verlangsamt Gegner für gewisse Zeit. Voltaische Woge: Void-Woge erzeugt einen Strom aus Elektrizität, der Gegner innerhalb in Reichen schädlich schockt. Innere Macht: Erhöht die Kanalisierungseffizienz von Nahkampfangriffen. Unairu: Für Unairu könnt ihr 10 Knoten erkunden! Void-Dornen: Reflektiert Schaden genommen zurück auf den Angreifer. Entzweiender Schub: Void-Schub durch Gegner reduziert ihre Rüstung. Lähmender Schub: VVoid-Schub durch Gegner reduziert ihren Schaden um. Void-Schatten: Void-Modus macht Verbündete in Reichweite unsichtbar. Diese Fähigkeit kostet zusätzliche Energie/s pro getarntem Verbündeten. Void-Kokon: Void-Modus reduziert Schaden an unsichtbaren Verbündeten in Reichweite. Die Fähigkeit kostet zusätzliche Energie pro Sekunde. Basiliskenschuppen: Erhöhet die Rüstung des Operators! Basiliskenblick: Erhöhen den Radius von Void-Woge! Magnetische Woge: Von Void-Woge getroffene Gegner stehen für gewisse Zeit unter Einfluss von Kugelmagnet. Unairu-Irrlicht: Void-Woge hat die Chance, ein Irrlicht zu beschwören, wenn sie Schaden bei einem Gegner verursacht. Das Irrlicht kann von Verbündeten aufgesammelt werden und erhöht den Schaden des Operators über Zeit. Steinhaut: Erhöht Rüstung für Warframe und Operator! Madurai: Für Madurai könnt ihr 10 Knoten erkunden! Phönix-Krallen: Physischer Schaden wird erhöht! Innerer Blick: Erhöht die Energie für Verstärker und Void-Strahl. Unendlicher Blick: Erhöht die Regenerationsrate der Energie für Verstärker und Void-Strahl. Brennender Schub: Void-Schub hinterlässt eine Feuerspur, die Schaden über Zeit verursacht. Meteorschub: Void-Schub verursacht zusätzlichen Schaden bei Gegnern. Flammenschub: Void-Woge verschießt einen Feuerball, der einen Prozentsatz des Schadens von Void-Woge verursacht und nach gewisser Zeit explodiert. Ansteigende Woge: Erhöht Schaden der Void-Woge und kann nun für zusätzlichen Schaden aufgeladen werden. Void-Glanz: Verbraucht Energie beim Verlassen von Void-Modus, um Gegner in Reichweite für gewisse Zeit zu blenden. Void-Schlag: Nach Verlassen des Void-Modus verursacht der nächste Angriff zusätzlichen Schaden für jede Sekunde in Tarnung. Tarnung konsumiert zusätzliche Energie pro Sekunde. Phönix-Spirit: Elementarer Schaden wird erhöht! Vazarin: Für Vazarin könnt ihr 10 Knoten erkunden! Heilende Einheit: Erhöht Erfahrungsradius! Langlebige Gezeiten: Erhöht Gesundheit des Operators! Erfrischende Gezeiten: Erhöht Gesundheitsregeneration des Operators. Schützende Hülle: Void-Woge kann aufgeladen werden, um einen Schild zu schaffen, der Energie pro absorbiertem Schaden verbraucht. Schützende Woge: Void-Woge verbraucht Energie für jeden getroffenen Verbündeten und verleiht ihnen Schilde. Beschützender Schub: Verbündete, die von Void-Schub getroffen werden, sind immun gegen Schaden und werden geheilt. Schallschub: Void-Schub vertreibt nicht länger Gegner, sondern verursacht eine Schockwelle, die sich bewegt und jeden getroffenen Gegner betäubt. Heilende Seele: Erzeugt sofortige Wiederbelebungen! Void-Regeneration: Void-Modus heilt Operator auf Kosten von Energie. Void-Aegis: Void-Modus erzeugt ein wachsendes Schild auf Kosten von Energie. Übergreifende Fokus-Knoten: Weg-gebunden Für Spieler, die tief in das System ihrer Fokusbäume eintauchen, können zwei passive Knoten von jedem Baum „universal“ gemacht werden, sobald sei auf Maximalrang gebracht wurden! Diese werden durch ‚Weg-gebunden‘ gekennzeichnet. Für erhöhte Fokuskosten und andere Gegenstände werden diese passive Fähigkeiten zur Verfügung gestellt, unabhängig von der verwendeten Schule. Man kann nur dann einen Fokusbaum wirklich „vervollständigen“, wenn man alle 5 Wege der Tenno erkundet! Aber es gibt auch NEUES - alle oben genannten Beispiele beinhalten nicht die Waffen und Arkana- Erweiterungen für euren Operatoren, wenn sie zum wahren „Eidolon Jäger“ werden. Operator-VERSTÄRKER: Operator-Waffen! Tenno, die zum Eidolon Jäger werden möchten, werden dem neuen Operator-Waffensystem ausgesetzt. Die Operator werden ein neues modulares Waffensystem nutzen können, das sie an ihren Arm anbringen, Verstärker genannt. Diese Geräte verstärken die Angriffe durch Void-Strahl und Void-Woge des Operators und erlaubt es, sie auf unterschiedliche Weise zu kanalisieren. Sie bestehen aus drei Komponenten: die Schiene, das Gerüst und das Prisma. Ihr könnt die Verstärker über das „Operator Anpassen“ Menü an Bord eures Orbiter ausrüsten und anpassen. Operator und Aufwertungen: VIRTUOS und MAGUS! • Kosmetische Anpassungen für Operator: 3 neue Rüstungssets für eure Operator! Diese, von den Ostron gefertigten Operator-Anzüge können von den Quill in Cetus oder auf dem Markt erworben werden! • Operator können nun ihre eigenen Arkana-artigen Aufwertungen, MAGUS genannt, ausrüsten. *Bitte beachtet, dass Magus derzeit auf allen Operator-Anzügen außer dem Zariman-Anzug installiert werden können. Wir arbeiten an einer Lösung dieses Problems mit einem nahen Hotfix. • Operator-Verstärker können mit VIRTUOUS verbessert werden. Operator-Modus-Änderungen: Es gibt zwei Energiequellen für Operator: 1 für Void Strahl, und eine andere für Void-Schub, Void-Modus und Void-Woge. Beide Energiequellen regenerieren sich im Laufe der Zeit und aufgesammelte Energie beeinflussen nur die letzteren Fähigkeiten. • Um einen runderen Ablauf mit Transferenz zwischen Operator und Warframe zu erstellen, könnt ihr nun jederzeit nahtlos von Operator zu Warframe und zurück wechseln - auch mitten in einem Projektilsprung! • Doppeltes Drücken von „Shift“ kann nun zum Rutschen des Operators genutzt werden. • Im Operator-Modus verfügen Warframes jetzt über eine 90% Schadensreduzierung von feindlichen Angriffen, wenn eine Fähigkeit während Transferenz aktiv ist. Wenn keine Fähigkeit während Transferenz aktiv ist, ist euer Warframe unverwundbar und kann nicht anvisiert werden. Änderungen & Ergänzungen – Einsatzbelohnungen: • Die Ebenen von Eidolon wurden als mögliche Regionen für Einsätze hinzugefügt! • Der Void wurde wurde als mögliche Region für Einsätze hinzugefügt! Alle Missionen werden im Void stattfinden, wenn Einsätze im Void gewählt werden. • Modularer Nahkampf-Riven-Mods wurden zum Einsatzbelohnungspool hinzugefügt! Diese unterscheiden sich von Nahkampf-Riven-Mods, da sie für Zaw Waffenkombinationen gemacht wurden. • Kuva (6000) wurde als Einsatzbelohnung hinzugefügt. • Linsen wurden von Einsatzbelohnungen entfernt - Basislinsen wurden als Auftragsbelohnung hinzugefügt. TennoGen-Paket XV: • Nezha-Skin: Yaksha von Faven_PS und SilverBones • Atlas-Skin: Graxx von Faven_PS • Limbo-Skin: Vistyxio von led2012 und Hydroxate TennoGen-Paket XVI: • Titania-Skin: Unseelie von Rekkou • Mesa-Skin: Devil Ranger von Mz-3 • Valkyr-Skin: Delusion von Prosetisen TennoGen-Paket: XVII: • Valkyr-Helm: Pandora von Yatus • Banshee-Helm: Dominia von led2012 • Frost-Helm: Himavat von Voidpunch • Limbo-Helm: Venari von Volkovyi und Sab531 ERGÄNZUNGEN: • Bringe deine Photora-Künste auf neue Höhen mit der Photoszene: Ebenen vom alten Mann Sumbaat! Du musst die Ränge mit Cetus Ansehen aufsteigen, um diese kaufen zu können! • „Seitenwechsel“ wurde als Void-Riss-Mission hinzugefügt! • Eine neuen „schildartige“ Zielmarkierung wurde zu Verteidigung-, Mobile Verteidiung, Entfhürung- und Sabotage-Missionen hinzugefügt. • Eine ‚Alles gelesenen Nachrichten löschen‘ Option wurde zum Posteingang hinzugefügt. *Bitte beachtet, dass dies zurzeit nicht für Community-Nachrichten gilt. • Ein Corpus Außenposten sowie Grineer Werft Levelset wurde zum Abfangen-Mix für mehr Variation hinzugefügt. • Ein visueller Indikator wurde zur hinzugefügt, die bei Ansicht einer Mod anzeigt, ob ihr sie bereits besitzt. • Materialien für mehrere Türen in verschiedenen Levelsets wurden schöner gemacht. • Eine An-/Ausschalten-Option wurde für das Bildschirmrütteln hinzugefügt. • Zwei neue, alternative Versionen für den normalen Liset-Ladebildschirm hinzugefügt! • Ihr könnt nun bestimmen, ob ihr Geschenke von Allen, nur Freunden oder keinem annehmen möchtet über das Optionsmenü! • Ein „Schließe einen Auftrag in Cetus ab“ Text zu den Voraussetzungen für die Quest „Sayas Wache“ hinzugefügt, um dies zu verdeutlichen. Waffenabschwächungsschaden - Änderungen: Einer der größten Reize in Warframe ist die vielfältige Auswahl an Waffen. Mit der Veröffentlichung von Ebenen von Eidolon, haben die meisten Waffen eine Form von Schadensabschwächung erhalten, um ihre Wirksamkeit auf extrem lange Strecken zu reduzieren. Aber keine Panik! Dieser Abschwächungsschaden wird nur bei extremen Entfernungen (größer als 300 m) bemerkbar. In unseren aktuellen Levelsets konnten wir keine eine freie Sichtlinie finden, die über 300 Meter lag, so dass wird dies als Beginn für den Abschwächungsschaden genutzt haben. Auf dieser Grundlage sind wir überzeugt, dass unser aktuelles Levelset-basiertes Gameplay weitgehend unbeeinflusst bleiben wird. Wir möchten auch erwähnen, dass Scharfschützengewehre über 600 m feuern können, ohne eine Abschwächung zu erleben, um ihnen in diesem weiten, offenen Gelände, wo Langstreckenwaffen gedeihen sollten, mehr Nutzen zu geben. Scharfschützengewehre - Änderungen: Allgemeine Scharfschützengewehr-Änderungen: • Fadenkreuzruckeln von allen Zoomstufen entfernt! • 1 Meter Durchdringung wurde zu allen Scharfschützengewehren, die dies nicht bereits zu Beginn besitzen, hinzugefügt. • 1 Kombo-Zähler wird entfernt, wenn die Dauer ausläuft anstatt alle (Abbau vs. Abklingzeit). • 1-Kombo-Zähler wird bei Verfehlen entfernt anstatt alle. • Zusätzliche Kugeln aus Multischuss werden je als ihre eigenen Treffer und Fehlschüsse in den Kombo-Zähler einfließen. • Kombo-Dauer für alle Scharfschützengewehre auf 2 Sekunden reduziert, abgesehen von Lanka, diese wurde auf 6 reduziert. • Schadensabschwächung beginnt bei 400 Metern und endet bei 600 Metern mit 50 % weniger Schaden nach 600 Metern. Spezifische Scharfschützengewehr-Änderungen: Vectis • + 10 % Schaden auf erstem Zoomlevel mit + 30 % Kopfschussschaden ersetzt. • 15 % Schaden auf zweitem Zoomlevel mit + 50 % Kopfschussschaden ersetzt Vecits Prime • Feuerrate von 1,5 auf 2,67 erhöht. • + 15 % Schaden auf erstem Zoomlevel mit + 35% Kopfschussschaden ersetzt • Ersten Zoomlevel von 4x auf 3,5x reduziert • 20 % Schaden auf zweitem Zoomlevel mit + 55% Kopfschussschaden ersetzt • Zweiten Zoomlevel von 10x auf 6x reduziert • Nächste Kugel wird sofort in die Kammer gelegt nach dem Feuern, anstatt auf das Durchwechseln der Feuerrate zu warten. Snipetron • Feuerrate von 1,5 auf 2 erhöht. • + 10 % Schaden auf erstem Zoomlevel mit + 30 % Kopfschussschaden ersetzt. • 15 % Schaden auf zweitem Zoomlevel mit + 50 % Kopfschussschaden ersetzt Snipetron Vandal • Feuerrate von 1,5 auf 2 erhöht. • + 10 % Schaden auf erstem Zoomlevel mit + 30 % Kopfschussschaden ersetzt. • 15 % Schaden auf zweitem Zoomlevel mit + 50 % Kopfschussschaden ersetzt Rubico • Feuerrate von 1,5 auf 2,67 erhöht. • Ersten Zoomlevel von 5x auf 3,5x reduziert • Zweiten Zoomlevel von 12x auf 6x reduziert Vuklar • + 15 % Schaden auf erstem Zoomlevel mit + 35 % Kopfschussschaden ersetzt. • 15 % Schaden auf zweitem Zoomlevel mit + 55 % Kopfschussschaden ersetzt • Zweiten Zoomlevel von 6x auf 4x reduziert • 20 % Schaden auf drittem Zoomlevel mit + 70 % Kopfschussschaden ersetzt • Dritten Zoomlevel von 12x auf 8x reduziert Vulkar Wraith • Feuerrate von 1,5 auf 2 erhöht. • + 15 % Schaden auf erstem Zoomlevel mit + 35 % Kopfschussschaden ersetzt. • 15 % Schaden auf zweitem Zoomlevel mit + 55 % Kopfschussschaden ersetzt • Zweiten Zoomlevel von 6x auf 4x reduziert • 20 % Schaden auf drittem Zoomlevel mit + 70 % Kopfschussschaden ersetzt • Dritten Zoomlevel von 12x auf 8x reduziert Lanka • Laderate verringert von 1,5 auf 1 • Zweiten Zoomlevel von 7x auf 5x reduziert • Dritten Zoomlevel von 12x auf 8x reduziert Vasto Prime • Meisterschaftsrang von 0 bis 3 erhöht. • Schaden von 60 auf 70 erhöht. • Statuschance von 15 auf 20% erhöht. • Kritische Trefferchance von 15 auf 20% erhöht. ÄNDERUNGEN: • Spurdistanz aller Leuchtspurwaffen auf 300 m reduziert, abgesehen von Scharfschützengewehren, welche auf 1000 m bleiben. • Statuseffekte mit magnetischem Schaden ziehen jetzt Energie über Zeit ab, anstatt komplett alle Energie abzuziehen. • Markierung von Ayatan-Sternen wird nun nur angezeigt, wenn Spieler sich innerhalb von ca. 100 Metern des Drops befinden .. Aytan-Sterne: Amber werden aufgrund ihrer Seltenheit größer erscheinen und um Verwirrung zu vermeiden. • Maroos Basar ist jetzt auf dem Mars. • Farben des Nyx-Helm und -Skin: Carnifex angepasst, um dem Ursprungsdesign zu entsprechen. • Dichte der Effekte des Zenistars abgemildert. • Taumeln bei Treffen durch Grineer Flammenklingen-Einheiten entfernt. • Gefangennahmen-Missionen haben nicht länger eine Chance auf eine Auslöschung-Mission als Ziel in Kuva-Siphon-Missionen zu wechseln. • Mesh-Qualität des Angstrum und Prisma Angstrum verbessert, um klotzige Texturen zu vermeiden. • Gefährten verlieren nicht länger Integrität, wenn ein Abdruck destilliert wird, um unerwarteten Tod zu verhindern. • Metallmaterialzuordnung für Decken im Corpus Levelset geändert, um die Performance zu verbessern. • Passagier-Animationen der Corpus Versorgungsschiffe verbessert und die Geschwindigkeit erhöht, mit der sie Corpus Verstärkungen fallenlassen. • Schmetter- und Explosionsintensität der Nox-Helme bei Todessoundeffekten verringert. • Die folgenden Gegenstände sind jetzt einfärbbar: • Alle Vandal und Wraith Waffen. • Harkonar Wraith Rüstung und Syandana. • Symbole für die Lato und Braton Vandal aktualisiert. • Jat Kusar Waffenspur verbessert, so dass sie besser sichtbar ist. • Linsenreflexion bei Nekros' Stillstandsanimation verringert. • Bewegungsanimationen des Operators auf dem Landungsschiff verbessert, um seltsamen Bein- und Armbewegungen zu verhindern. • Standardfarben des TennoGen Mag-Skin: Knaita geändert, um dem Steam Workshop Bild zu entsprechen. Symbole für Helm und Skin wurden aktualisiert und angepasst. • Grineer Reaktionsanimationen aktualisiert, um schnittiger zu sein. • Schilde der Schildträger auf PBR aktualisiert. • Grineer Mobilitätsanimationen verbessert. • Ashs Rauch bei Stillstand reagiert nun auf Beleuchtung. • Partikelanzahl auf einer der Manifestationsfähigkeiten von Rell reduziert. • Spieler, die über die Blaupausen für „Das Limbo-Theorem“, „Versteckte Nachrichten und „Patient 0“ haben werden nun automatisch die dazugehörige Quest bei Anmeldung erhalten. Die Blaupausen werden entfernt, wenn sie sich im Bau befanden und die Ressourcen und Credits zurückerstattet (außer die Argon-Kristalle für „Das Limbo-Theorem“, tut uns leid!). • Anti-MOAs können jetzt in Auslöschung- und Mobile Verteidigung-Missionen auf Jupiter erscheinen. • Das Glasmaterial der Orokin Kapseln in der ersten Mission von Vors Preis wurde angepasst. • Materialstarrheit des Quaro Sugatra angepasst, um es mehr wie Metall wirken zu lassen. • Das Erscheinungsbild der Liset in der ersten Mission von Vors Preis wurde angepasst.. • Ein kleiner Fleck mit unbeabsichtigtem Befall im Corpus Außenposten Levelset wurde bereinigt. • Das Ausrüstungsrad kann nun bis zu 12 Gegenstände tragen! • Der Markt im Spiel hat jetzt eine eigene Kategorie für Warframe Deluxe-Pakete! • Die Installationsmeldung für Ayatan-Sterne wird nun nur einmal pro Ayatan-Installationssitzung angezeigt anstatt mit jedem Sockel. • Hydroids Sturmfeuer beim Zielen durch Türen verbessert und trifft nun eher das eigentlich Ziel als den Türrahmen. • Standardfarben des Hydroid-Skin: Graxx angepasst, um dem Ursprungsdesign zu entsprechen. • Bereich, in dem NSCs Geschosse/Ragdoll-Zustand etc. sehen verringert. Dies hilft, die Chance zu verringern, dass ein NSC einen Körper aus weiter Entfernung sieht und alarmiert wird. • Skripte, die von Seitenwechsel-Missionen genutzt werden, optimiert. • Sounds der Befallenen Tar-MOA optimiert. • Viele kleine Performance-Optimierungen für alle Warframe-Fähigkeiten vorgenommenen. • Kühlmittelleck-Mod leicht optimiert. • Schnelle Wiederbelebung bei einem Duell im Dojo entfernt. • Die Kavat-Mod „Geschärfte Krallen“ wendet jetzt nur den Rüstungsnachteil an, wenn tatsächlich Schaden hinzufügt wird. Zuvor würde der Rüstungsnachteil auch aktiviert, wenn kein Schaden zugefügt wurde. • Juggernauts Reaktion auf Warframe-Fähigkeiten geändert, um mit anderen Bossen übereinzustimmen. • Grineer Blunts nehmen jetzt nur Nahkampfschaden und haben einen passiven Gesundheitsabzug. • Radius eines Lichts, das für ein paar Volt Fähigkeiten genutzt wird, reduziert. • Die Simulacrum- Option „Unsterblichkeit“ funktioniert jetzt auch für Operator! • Feuereffekte der Ogris und Grineer Napalm aktualisiert. • Soundoptimierungen für Nezhas Feuerläufer vorgenommen. • Raucheffekte von Excaliburs Radiale Blendung verringert. • Kela De Thaym ist nicht länger empfänglich für Todesstöße. • Die visuellen Effekte von Frosts Schneekugel wurden leicht angepasst. • Vors Preis erscheint nun als „abgeschlossen“ im Codex für jene Spieler, die sich dazu entschieden hatten, die Quest zu überspringen. Dies verursachte Verwirrung in Bezug auf die Voraussetzungen für Sayas Wache. • Ein alter Wegpunkt, der in den Quests „Gestohlene Träume“ und „Das neue Fremde“ verwendet wurde und dem die Markierung in der Mission sowie die gelbe Einfärbung fehlte, wurde aktualisiert. Dieser konnte zu Verwirrung führen, da nun alle Missionen die Markierung in Missionen verwenden. • Der Bildschirm zur Auswahl einer Fokus-Schule wird jetzt bei der Anmeldung angezeigt, wenn ein Spieler die Quest „Der zweite Traum“ erfolgreich abgeschlossen, aber noch keine Fokus-Fähigkeit ausgewählt hat. Dies sollte auch Probleme für Spieler fixen, die in den Quests „Der innere Krieg“ oder „Der zweite Traum“ feststecken. • Endo-Belohnungen am Ende einer Mission werden nun als Summe angezeigt und nicht mehr mit Multiplikatoren (z. B. 200 Endo anstatt 50 Endo x 4). FIXES: • Problem mit einem Absturz im Zusammenhang mit Harrow HUD - gefixt • Problem, bei dem zahlreiche Rüstungdekorationen durch den Hydroid-Skin: Graxx hindurchschauten - gefixt • Problem, bei dem Spieler in der 3. Phase in „Das Jordas-Urteil“ in der Lüftung festhingen - gefixt • Problem, bei dem einer irreführende Zielmarkierung in „Einmal Erwacht“ - gefixt • Problem, bei dem keine Feinde im Grineer Werft Levelset bei Mobile Verteidigung Einsatzmissionen spawnten - gefixt • Problem, bei dem Spieler die Abriegelung in der dritten Mission von „Der zweiten Traum“ nicht deaktivieren konnten - gefixt • Problem, bei dem die Syandanas für Titania nicht skalierten wenn „Klingenflügel“ eingsetzt wurde - gefixt • Problem, bei dem Spieler in einer Animation festhängen konnten, wenn Hydroids „Springflut“ auf ein Nullfeld traf - gefixt • Problem, bei dem die Immunität von Hydroids Springflut-Augment frühzeitig nachließ, wenn die Fähigkeit ein zweites Mal ausgeführt wurde, während die Fähigkeit noch aktiv war - gefixt • Problem, bei dem Helios und Helios Prime eine lange Zeit brauchten, um ein neues Ziel zu finden, nachdem sie unterbrochen wurden - gefixt • Problem, bei dem die Projektilspur des Arca Plasmors versetzt angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem eine Fülle von Syandanas durch die Equinox-Skin: Insomnia und Rhino / Rhino Prime hindurchschauten - gefixt • Problem, bei dem die vorhandene Anzahl von Blaupausen für Skins nicht korrekt angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem die Animation für das Entfernen von bestimmten Waffen doppelt abgespielt wurde - gefixt • Problem, bei dem das Mozi Syandana nicht richtig für einige Warframes und Skin angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem ein übermäßiger Bloom-Effekt im Diorama für das Donda angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem Vor nach dem ersten abgeblockten Strahl in der ersten Mission von „Vors Preis“ verschwand - gefixt • Problem, bei dem das Broca Syandana gebogen angezeigt wurde, während es auf Nyx verwendet wurde - gefixt • Problem, bei dem Scourge nicht von den Mods „Haftsprengung“ und „Feuersturm“ betroffen war - gefixt • Problem, bei dem der obere Abschnitt des Repala Syandana starr und gebogen war, wurde auf Wunsch des Erstellers gefixt. • Problem, bei dem eine Vielzahl von Syandanas bei dem dem Trinity-Skin: Strega nicht korrekt angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem das Nave Syandana durch Flügel von Titania hindurch stach - gefixt • Probleme mit Zielmarkierungen Wegfindung im Grineer Werft Levelset wurden korrigiert. • Problem, bei dem Kugeln während des Alt-Feuers der Pandero aus der Holster-Position kamen und nicht aus der Waffe, wenn ein Nahkampfangriff aus dem Rutschen ausgeführt wurde - gefixt • Problem, bei dem die Minikarte von der Grineer Festung einen Rand zu haben schien - gefixt • Problem, bei dem die ‚Zielfernrohr deaktivieren ‘ UI-Option dazu führte, dass das Fadenkreuz nicht richtig angezeigt wurde - gefixt • Problem mit verschiedene Kartenlöcher in im Corpus Außenposten Levelset - gefixt • Problem, bei dem Pfeile der Lenz Detonation nicht detonierten, wenn sie auf eine Leiche abgefeuert wurde – gefixt. • Problem, bei dem ein Bereich in Orokin Wracks dazu führen konnte, dass Begleiter oder Feinde hängenblieben - gefixt • Problem, bei dem es im Grineer Werft Levelset verschiedene Löcher gab, durch die Spieler „entkommen“ konnten - gefixt • Problem, bei dem es im Befallenes Corpus Schiff Levelset verschiedene Löcher gab, durch die Spieler „entkommen“ konnten - gefixt • Problem, bei dem es im Orokin Lua Levelset verschiedene Löcher gab, durch die Spieler „entkommen“ konnten - gefixt • Problem, bei dem im Arsenal behoben Werte für „Aufgeladener Wurf“ anzeigte , wenn eine Dekonstruktor oder Dekonstruktor Prime gemoddet wurde - gefixt • Problem, bei dem Spieler verschwindende Plattformen in der MR 13 Prüfung vermeiden konnten - gefixt • Problem, bei Informationen zu Void-Riss Missionen auf der Sternenkarte für Spieler angezeigt wurden, die keine Relikte besaßen - gefixt • Problem, bei dem Clients die Magazin-Zyklen des Angstrum / Prisma Angstrum eines Host nicht sehen konnten - gefixt • Problem, bei dem gegnerische Corpus Modelle im Clan Energielabor, aufgrund schlechter Beleuchtung völlig schwarz angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem Syandanas mit dem Nova Prime Mesh kollidieren. • Problem, bei dem die Effekte von Rhinos „Brüllen“ Buff nicht bei Verbündeten angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem der Winkel des Jat Kusar Slam Effekts nicht korrekt nicht stimmte - gefixt • Problem, bei dem Hydroids Wasser Effekte, Wellen nicht korrekt anzeigten - gefixt • Problem, bei dem der Farn-Effekt von Oberon Primes „Heiliger Boden“ nicht korrekt angezeigt wurde, wenn diese Fähigkeit in einem kleinen Bereich angewendet wurde - gefixt • Problem, bei dem das schnelle, wiederholte Ausführen von Hydroids Fähigkeiten zu inkorrekten Effekten führten - gefixt • Problem, bei dem die Effekt von Harrows „Thuriferar“ falsch angezeigt wurden, während eines kanalisierten Nahkampfangriffes – gefixt • Problem, bei dem bestimmten Dialogfenstern hinter der Sternkarte erschienen - gefixt • Problem, bei dem bestimmte Aufzüge dazu genutzt werden konnte, um über Dächer zu entkommen - gefixt • Problem, bei dem VIPs in Rettung-Missionen durch Kontakt mit Wasser sofort sterben konnten – gefixt • Problem, bei dem es in Grineer Galeone Levelsets zu extremen Bloom-Effekten kommen konnte – gefixt • Problem, bei dem zerstörbare Beutekisten in „Das Gesetzt der Vergeltung“ in Felsen spawnen konnten – gefixt • Problem, bei dem das Xiphos Landungsschiff durch Grineer Galeone Levelset hindurch schaute - gefixt • Problem, bei dem einige Spieler in „Der innere Krieg“ nicht dazu in der Lage waren, Transferenz anzuwenden - gefixt • Problem, bei dem bestimmte Operator Frisuren in Übertragungen vollständig transparent angezeigt wurden - gefixt • Einige Probleme mit Mesh-Flimmern wurden in „Die Sande des Inaros“ behoben. • Problem, bei dem bestimmte Meshes vollständig schwarz angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem Belohnungen im Missionsendbildschirm angezeigt wurden, wenn Spieler als Operator starben und sich auf dem Void-Respawn Ladebildschirm befanden - gefixt • Problem, bei dem ein zusätzlicher, leerer Mod-Slot angezeigt werden konnte, wenn Spieler Mods fusionierten - gefixt • Problem, bei dem neu entschleierte Riven-Mods Waffen eine negative Mod-Kapazität gaben, anstatt aus der Waffe entfernt zu werden – gefixt • Problem, bei dem das Diorama und die dortige Beschreibung für die Prisma Jet Sentinel Flügel aussagen, dass diese kosmetischen Anpassungen nur für den Diriga Wächter sind, obwohl sie für alle Wächter verwendet werden können - gefixt • Problem, bei dem das Platinum-Symbol im Markt, für Landungsschiffe, die Spieler nicht besitzen, nicht auf dem orangefarbenen Hintergrund zentriert wurde - gefixt • Problem, bei Übertragungen in Kuva Festung Missionen fehlten - gefixt • Es wurde ein Skriptfehler bei Lua Spionage-Missionen behoben. • Problem, bei dem keine Feinde in Mobile Verteidigung-Missionen spawnten, nachdem eine Host-Migration stattfand - gefixt • Problem, bei dem in der letzten Zwischensequenz der Quest „Der zweiten Traum“ sowohl Lotus als auch Operator vorübergehend verschwanden und Spielern die Möglichkeit gaben, ihre Warframe zu bewegen - gefixt • Problem, bei dem Übergänge zum Archwing, im letzten Levelset der Quest „Der innere Krieg“ nicht korrekt angezeigt wurden - gefixt • Problem mit Navigationen im Befallenen Hive Levelset - gefixt • Problem, bei dem Jordas, während Übertragungen, in der Jordas Golem Attentat-Mission, fast unsichtbar war - gefixt • Verschiedene Löcher in den Corpus Außenposten, Corpus Schiff, Grineer Festung, Grineer Asteroidenfeld und Grineer Unterwasserlabor Levelsets wurden entfernt. • Problem, bei dem Beutekisten innerhalb Befallenen Schiff Levelsets spawnten - gefixt • Problem, bei dem, in spezifische Instanzen im Grineer Festung Levelset, Spieler am Rande der Extraktionszone in den Archwing-Modus und aus dem Level gezwungen wurden - gefixt • Problem, bei dem Grineer Hellions weiterhin in der Luft schwebten, auch wenn ihre Jetpack zerstört wurde - gefixt • Problem, bei dem es dazu kommen konnte, dass Gegner in der Luft hängen blieben, bis die Animation abgeschlossen war, wenn Loki mit seinem Teleport-Tausch den Platz mit einem Gegner tauschte, während Loki sich in der Luft befand - gefixt • Problem, bei dem Syandanas nicht richtig bei Harrow angezeigt werden - gefixt • Problem, bei dem Skins für die Soma im Arsenal nicht für das Magazin angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem Spieler durch den Boden fallen konnten, wenn sie das Hacken der Konsole in Grineer Festung Spionage-Missionen beschleunigten - gefixt • Problem, bei dem die Effekte für Tumorzerstörungen in Befallenen Schiff Rettung-Missionen nicht angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem das Verwenden des Alt-Feuer von Javlok und Ferrox, nach dem Werfen die Holster-Animation abspielten - gefixt • Problem, bei dem Uralte in einer weiterlaufenden Animationen stecken bleiben konnten, wenn sie ihr Nahkampfangriff pariert wurde - gefixt • Die Position des Igaro Syandanas wurde für alle Warframes angepasst. • Problem, bei dem eine Wanddekoration in Corpus Außenposten nicht an der Wand anlag – gefixt • Problem, bei dem das Aquiros Syandana auf dem Basismodell von Valkyr, Valkyr Prime und bei spezifischen Valkyr-Skins nicht korrekt angezeigt wurde - gefixt • Verschiedene Lokalisationsprobleme wurden korrigiert • Problem, bei dem Arkane Helme nicht aufgeführt wurden, wenn ein Blaupause für eine Helm-Konvertierung von einem Arkanan Helm zu einem normalen Helm ausgewählt wurde - gefixt • Problem, bei dem es zu einem Fortschrittsblocker in der Quest „Der Archwing“ kommen konnte, da keine Feinde spawnten und die Wegmarkierungen ins Nichts führten - gefixt • Problem, bei dem der Schatten von Harrows „Thuriferar“ sichtbar war, obwohl die Fähigkeit nicht aktiv war - gefixt • Problem mit der Minikarte auf Corpus Eisplanet Levelsets wurde behoben. • Problem, bei dem in einigen Leveln, Geschosse ungewöhnlich langsam wurden - gefixt • Problem, bei dem die Navigation in Corpus Außenposten Levelsets nicht richtig funktionierte - gefixt • Problem, bei dem die Ragdoll keinen Kopf hatte, wenn Spieler starben, während sie unsichtbar waren - gefixt • Problem, bei dem einige Feinde in den Nahkampfanimationen steckenblieben - gefixt • Problem, bei dem nicht Spieler nicht dazu in der Lage waren, Heimlichkeits-Angriffe auf Uralte oder wilde Kubrows aufzuführen - gefixt • Problem, bei dem übermäßige Bloom-Effekte bei einer bestimmten Tür im Corpus Eisplanet Levelset auftraten – gefixt • Problem mit einem Sichtbaren Loch in der Karte im Corpus Außenposten Levelset wurde korrigiert. • Texturen des Naru Syandana wurde auf Wunsch des Erstellers angepasst. • Problem, bei dem das Material des Equinox-Helm: Insomnia nicht mit den anderen Equinox-Helmen übereinstimmte - gefixt • Problem, bei dem einige Türmaterialien nicht dem offen oder geschlossen Status entsprachen - gefixt • Problem, bei dem gelbe Nähte auf dem Boden des Corpus Schiff Levelsets sichtbar waren - gefixt • Problem, bei dem Felsen in andere Teile des Grineer Asteroiden Levelsets hineinragten - gefixt • Problem, bei dem die Eisoberfläche in die Plattform hineinragte - gefixt • Problem, bei dem die KI auf einer Treppe im Grineer Galeone Levelset bei Verteidigung-Missionen steckenbleiben konnte - gefixt • Problem, bei dem Spieler den Scanner in dem Orbiter kaputtmachen konnten, indem sie ihn immer wieder ein- und ausschalteten – gefixt • Problem, bei dem Syandanas in verschiedenen Situationen der Schwerkraft trotzten - gefixt • Problem, bei dem der Bohrturm in lokalisierten Versionen des Spiels, inkorrekter Weise als „Extraktor“ bezeichnet wurde - gefixt • Problem, bei dem Beutekisten im Orokin Levelset in Bereiche spawnen konnten, die Spieler nicht erreichen konnten - gefixt • Seltenes Problem, bei dem Spieler im Dekorations-Modus hängen bleiben konnten, wenn sie einen Controller und eine bestimmte Tastenbelegung verwendeten - gefixt • Problem, bei dem Archwing-Gegner in der Umgebung hängen bleiben konnkten – gefixt • Problem, bei dem das Broca und Obsidian Azura Syandana durch die Saryn-Skin: Orphid hinduchschauten - gefixt • Problem, bei dem verschiedene Syandanas bei Nyx und Nyx Prime nicht richtig angezeigt wuden - gefixt • Problem, bei dem der Nahkampf Kombozähler die UI-Indikatoren von Nidus, Vauban und Ivara überlappte - gefixt • Problem mit fehlende Zielmarkierungen in bestimmten Corpus Archwing-Missionen - gefixt • Problem, bei dem es zu einem Skriptfehler kommen konnte, wenn Spieler in der Quest „Der zweite Traum“ den Void-Strahl verwendeten - gefixt • Problem, bei dem Sugatras nicht richtig auf dem Arca Titron befestigt wurde gefixt • Problem, bei dem falsche Texturen auf die Grineer Galeone Levelset angewendet wurden, nachdem das Kühlmittel in Sabotage-Missionen zerstört wurde - gefixt • Problem, bei dem „Gesundheit bei aufgeladenem Angriff“ nicht richtig bei Sancti Magistar funktionierte, wenn der Palatine-Skin ausgestattet war – gefixt • Problem, bei dem Fähigkeitsstärke-Mods nicht mit der skalierenden krit. Chance von Harrows „Bund“ funktionierte - gefixt • Problem, bei dem Zephyrs „Tornados“ unsichtbar wurde, wenn sie mit dem Arca Plasmor beschossen wurden - gefixt • Problem, bei dem die Anzahl von Wiederbelebungen / Erfahrungskosten zu sehen war, wenn Spieler im Simulacrum starben - gefixt • Problem, bei dem Synthula-Alarmierungen im Weltstatusfenster erschienen, bevor sie über die Quest „Der innere Krieg“ und die Kuva-Festung freigeschaltet wurden - gefixt • Problem, bei dem Sugatras und andere dekorative Anhängsel wie wild ruderten und flackerten und sich für ein paar Sekunden mit der 3 Millionen-fachen Lichtgeschwindigkeit bewegten, bevor sie durch die Gesetze der Physik beruhigt wurden - gefixt • Problem, bei dem der Zähler von Landungsschiffdekorationen im Markt erhöhten, nachdem die Dekorationen platziert wurden – gefixt • Problem, bei das Fomorianer Schiff in „Gesetz der Vergeltung“ nicht erschien und die Laser aus dem Nichts abgeschossen wurden - gefixt • Problem, bei dem Spieler Änderungen an einem Kubrow oder einer Kavat nicht in der Vorschau sehen konnten, nachdem sie aus der Stasis geholt und als Teil des Loadouts gespeichtert wurden - gefixt • Problem, bei dem das Magazin der Stiletto Prime beim Nachladen in der Luft zu schweben schien - gefixt • Problem, bei dem eine falsche Animation verwendet wurde, wenn Spieler einen Bogen während des Kauerns abfeuerten und sich nach links bewegten - gefixt • Problem, bei dem eine Plattform, auf dem Lua Levelset mit dem Eis darunter kollidierte - gefixt • Problem, bei dem Feinde in einem Raum im Grineer Werft Levelset, bei Mobile Verteidigung-Missionen stecken blieben - gefixt • Problem, bei dem Spieler den Codexeintrag für Kameras nicht abschließen konnten - gefixt •Problem, bei dem Siegel: Meisterschaft die falsche Nummer angezeigte, wenn es über das Profile eines anderen Spieler eingesehen wurde - gefixt • Problem, bei dem Chat Filter manchmal Nachrichten mit einschlossen, obwohl diese Nachrichten ignoriert werden sollten - gefixt • Problem, bei dem es zu einem Absturz kommen konnte, wenn jemand anderes als Inaros das „Verschlingen“ beendete - gefixt • Problem, bei dem Mirages „Taschenspielertrick“ mit aufzuhebender Beute interagierte - gefixt • Problem, bei dem Feinde in Navigationsprobleme im Grineer Wald Levelset hatten - gefixt • Problem, bei dem Spieler ihren Bogen extrem schnell abschießen konnten, wenn sie die Mod „Abwehrreflex“ ausgerüstet hatten - gefixt • Problem, bei dem es zu einem Skriptfehler kommen konnte, wenn Spieler Gegner töteten, die von Equinox „Rage“ betroffen waren - gefixt • Problem, bei dem der Stalker am Ende einer Void-Riss Verteidigung-Missionen spawnte, wenn Spieler unverwundbar waren - gefixt • Ein Skriptfehler wurde möglicherweise korrigiert, wenn Nyx Primes „Absorbieren“ angewendet wurde - gefixt • Problem, bei dem der Schaden von Frosts „Lawine“ bei Feinden verzögert wurden, die bereits in einer anderen Animation waren - gefixt • Problem, bei dem angepasste Warframe HUDs sich nicht änderten, wenn Spieler von einem Warframe mit einer anderen angepassten HUD wechselten (z Simulacrum Arsenal) – gefixt • Problem, bei dem Ragdolls, die von einem Projektil festgenagelt wurden, wild mit ihren Extremitäten schlackerten – gefixt • Problem, bei dem es zu einem Skriptabsturz kommen konnte, wenn Spieler die Amprex abfeuerten und zu einem bestimmten Zeitpunkt getötet wurden, wenn sie den Auslöser gedrückt hielten - gefixt • Problem, bei es zu einem Skriptabsturz kommen konnte, wenn Spieler als Operator Transferenz verwendeten, während Hydroids „Tentakelschwarm“ ausgeführt wurde - gefixt • Einige Probleme mit portugiesischen Beschreibungen wurden korrigiert • Problem, bei dem der Kopf eines Operators schwebte, nachdem das Arsenal im Simulacrum verwendet wurde - gefixt • Problem, bei dem die Tumore in Befallenen Hives nicht im Codex erschienen, nachdem sie gescannt wurden - gefixt • Problem, bei dem die Archwing Drohnen nicht im Codex erschienen, nachdem sie gescannt wurden - gefixt • Problem, bei dem Warframes ihre Hand nach links ausstreckten, wenn sie Wände an der rechten Seite entlang sprangen – gefixt • Schlechte Optimierungen bei Waffen wie Ignos, Nukor und Cycron – gefixt • Problem, bei dem Shades Geist die kosmetischen Anpassungen von der unsichtbaren Silhouette eines Spielers entfernte – gefixt • Problem mit dem Zugriff auf ein Dojo, das sich in einem Stufenwechsel befand – gefixt • Problem, bei dem Tausch-Teleport dazu führte, dass Titania durch Böden schnitt– gefixt • Absturz mit Equinox' Augment „Dualität“ - gefixt • Ein seltener Absturz – gefixt • Absturz beim Spielen von der Index - gefixt • Problem, bei dem Relikte nicht geöffnet und Belohnungen ausgewählt werden konnten am Ende von Void-Riss-Missionen – gefixt • Absturz beim Beitreten einer laufenden Sitzung – gefixt • Problem mit einem Fortschrittstop in der Quest „Der innere Krieg“, da Spieler nicht Transferenz nutzen konnten - gefixt • Problem mit einem Fortschrittstop bei „Finde die Arkana Maschine“ in der Quest „Gestohlene Träume“ - gefixt • Problem, bei dem das Archwing Starter-Segment nicht im Chat verlinkt werden konnte - gefixt • Beleuchtungsprobleme in der Quest „Der innere Krieg“ - gefixt • Problem, bei dem die Schildwerte von NSCs doppelt anhand ihrer Schwierigkeitsstufe multipliziert wurden – gefixt • Schattierungsprobleme mit Limbo und Banshee – gefixt • Problem, bei dem die Ketten in der Quest „Ketten des Harrow“ sowie die Stränge in der Quest „Der innere Krieg“ nicht zerstört werden konnten – gefixt • Problem mit Spot-Loading, wenn eine neue, modulare Waffe im Arsenal ausgerüstet wurde - gefixt • Problem, bei dem der von Oberons Heiligem Boden betroffene Bereich nicht den visuellen Effekten entsprach – gefixt • Problem, bei dem Instrumentenpakete (Octavias Mandachord) für Credits auf dem Markt verkauft werden konnten – gefixt • Problem, bei dem der Posteingang manchmal zufällig auf dem Bildschirm erscheint – gefixt • Problem, bei dem Spieler in Abschnitte fliegen konnten, die Sie innerhalb von „Der innere Krieg“ nur zu Fuß betreten können sollten – gefixt • Problem, bei dem Nidus' HUD nach Respawn nicht aktualisiert wurde – gefixt • Problem, bei dem Warframe „Unsterblichkeit“ im Simulacrum nicht auf Operatoren angewendet wurde, wenn diese noch nicht erschienen waren – gefixt • Problem, bei dem Missionsinformationen von Captain Vor nicht seinen Namen auflisteten – gefixt Conclave - Änderungen & Fixes: • Anfängliche Energierate ist nun variabel, je nachdem wie viel Energie ein Spieler hat: • 0-25, 2.5 Energierate (3 während Energiestoß) • 25-50, 1 Energierate (1,5 während Energiestoß) • 50-75, 0,5 Energierate (1 während Energiestoß) • 75-100 +, 0,25 Energierate (0,5 während Energiestoß) • Zeit, in der Todesunterstützungen zählen, von 3 auf 5 Sekunden erhöht. • Animationsgeschwindigkeit des Aufstehens nach einem Niederschlag erhöht. • Plan B kann nicht länger mit Lenz oder Zhuge verwendet werden. • Limbos Verbannen-Dauer auf 4 Sekunden reduziert. • Lokis Köder-Dauer auf 6 Sekunden reduziert. • Entwaffnungsdauer von Titanias Bezaubern auf 4 Sekunden reduziert. • Reichweite von Nyx' Gedankenkontrolle auf 20 Meter reduziert und wird bei Schaden durch Nyx entfernt. • Wukongs Wolkenläufer-Dauer auf 4 Sekunden reduziert. • Equinox' Metamorphosis-Dauer auf 6 Sekunden reduziert. • Dauer der einsetzbaren Minen von Vaubans Tesla entfernt. • Nur zwei von Vaubans Minen können gleichzeitig aktiv sein (Maximum eingeführt). • Problem, bei dem Fähigkeitensymbole für Clients ausgegraut waren - gefixt • Problem, bei dem gebogene Würfe zuerst auf dem Boden aufschlugen – gefixt • Problem, bei dem Mutalist Cernos' Schnellschuss-Giftwolken mehr Schaden als geladene Schüsse verursachten - gefixt. Wir reduzierten auch die Dauer der Schnellschuss-Giftwolken. • Lauerstellung-Mod auf+ 20 % Feuerrate während Ducken geändert. • Kollisionsgröße von Javloks primäremm Feuerprojektil reduziert. • „Sonne vs. Mond“ Modi werden nun automatische Ausbalancierung der Teams während eines Matches versuchen: • Wenn ein Team mehr als 1 Spieler weniger als das andere Team hat, so wird der zuletzt beigetretene Spieler an das Team mit weniger Spielern gehen. • Der Spieler, der zum Teamwechsel gewählt wurde, erhält einen Erfahungsbonus am Ende des Spiels. • Spieler, die als Gruppe beigetreten sind, werden nicht vom Auto-Balancieren betroffen sein. • Vasto Prime Schaden auf vorherigen zurück geändert. • Latron Wraith Magainzgröße auf 15 zurück geändert.
  4. NEUE WAFFEN: ARCA PLASMOR Bringt eure Ziele zum Taumeln und schlagt sie nieder mit den Schüssen dieser Plasma-Schrotflinte der Corpus. Überlebende Gegner werden von Strahlung verzehrt. ARCA SCISCO Diese Pistole mit Zielvorrichtung analysiert Attacken und lernt, wie sie ihrem Ziel effizienter schaden kann. Die maximale Schadensausteilung wird nach 5 aufeinanderfolgenden Treffern erzielt. ARCA TITRON Jeder erfolgreiche Kill mit diesem massiven, Elektronhammer, baut eine Elektronladung auf, die mit einem Schmetterangriff freigesetzt wird. ARCA RÜSTUNG Neu entdeckte Komposite sind, was diese auffällige Arca Rüstung möglich eingestellt macht. PAKET: ARCA Arca Waffen stellen die bleeding edge von Corpus Forschung und Fertigung. Dieses Paket enthält die Arca Titron, Arca Plasmor, Arca Scisco und die Arca Rüstungsset. Finden Sie den Arca Plasmor und Arca Scisco auf dem Markt oder recherchieren sie im Clan Dojo Research Lab. Finden Sie die Arca Titron (und Blueprint) auf dem Markt. TENNOGEN - RUNDE 9: Es ist Zeit, Euer Arsenal mit 11 neuen Community erstellten TennoGen Gegenständen zu aktualisieren. TennoGen Paket XII Equinox- Skin: Insomnia von prosetisen Mag- Skin: Graxx von Faven_PS Saryn-Skin: Amalgama von prosetisen Nyx-Skin: Carnifex von Vulbjorn the Walrus Rider Nova-Skin: Graxx von Faven_PS TennoGen Paket XIII Nezha-Skin: Devine von polygonmonster Atlas-Skin: Monolith von Stenchfury Hydroid-Skin: Graxx von Faven_PS Ash-Skin: Tsukuyomi von Yatus TennoGen Paket XIV Naru Syandana von malayu and Jadie Scapulis Syandana von lukinu_u ALLGEMEINE ERGÄNZUNGEN: • Wir haben eine schnelle Option für Wiederbelebung hinzugefügt, wenn ihr Nicht-Solo-Missionen lauft! Wenn Ihr an Boden seid, werdet ihr nun aufgefordert, die entsprechende Taste zu dücken, um während des Ausblutens zu „respawnen“. • Wenn ihr gewählt habt, die schnelle Wiederbelebung zu verwenden, bevor der Ausbluten-Timer abläuft, werdet ihr in 1 Sekunde respawnen. • Wenn ihr die Option nicht verwendet, bevor der Ausbluten-Timer abläuft oder ihr vor einem Mitspieler/Wächter wiederbelebt werdet, erscheint die Standard-Option zur Wiederbelebung. • Die schnelle Wiederbelebung Option ist auch in Solo-Missionen verfügbar, wenn ihr einen Wächter ausgerüstet habt, der die Mod „Opfer“ installiert hat! • Die Mod "Federgeladener Breitkopf" wurde zur Conculyst Droptabelle hinzugefügt und die Mod Droprate wurde gebufft, um die der Anpassung (die seltenen Mods haben weiterhin die gleiche Chance, aber die ungewöhnlichen Mods sind jetzt etwas leichter zu bekommen) entgegenzuwirken. • Wir haben eine Anzeige für den Nahkampf-Kombo-Zähler hinzugefügt, wenn ihr mit der dualen Handhabung spielt! • Mods von der Razor Armada fallen jetzt an den richtigen Orten. • Eine Anzeige wurde nun für Ki'Teers Relay-Platzierung und Zeit bis zu seiner Abreise, in der Navigationsleiste hinzugefügt, sowie das Alarmierungs-Menü in dem Weltstatusfenster. • Die Einführung für neue Spieler wurde weiter überarbeitet und angepasst. • Nachdem Captain Vor besiegt wurde, wird nun jeglicher Zugrifff auf die Navigationskonsole gesperrt, bis alle Lotus-Übertragungen abgespielt und der "Quest Abgeschlossen" Bildschirm angezeigt wurde. • Der Knoten auf der Sternenkarte blinkt nur noch blau für „nächste Quest-Mission“ während Vors Preis, anstatt für alle „freigeschaltet aber nicht abgechlossenen“ Knoten.Auch wurde der Blinkintervall für Vors Preis auf 1 Sekunde verkürzt (anstelle der Standardwert von 2 Sekunden), so dass diese Knoten noch weiter hervorgehoben wird. • Einige Diagnosemöglichkeiten wurden hinzugefügt, um Chat-Verbindungsprobleme besser einzuschätzen. ALLGEMEINE ÄNDERUNGEN: • Oberons "Heiliger Boden" Grass und Prime Farne entsprechen nun euren Akzentfarbe und die Farne erhalten eure Energiefarbe als Mittelwert, für einen 2-farbigen Fashionframe. • Die Frequenz, in der "Schnelles Denken" einen Spieler zum Traumeln bringen konnte, wurde reduziert. Dies hebt tatsächlich ein Bug-Fix auf, bei dem "Schnelles Denken" Spieler nicht so oft zum Taumeln brachte, wie es beabsichtigt war. Dies sollte nun jedoch die Situation verbessern. • Verbesserte KI-Navigation im Grineer Wald Levelset. • Vegetationspigmente wurden verbessert, um unschöne, einfarbige Nebel und Depth of Field Tweaks für Ansichten aus sehr weiter Entfernungen zu vermeiden. • Doppelter (und kaputter) Codexeintrag für Kuva Siphons wurde entfernt. Spezifische Materialien wurden optimiert, um die Performance zu verbessen; der Void und die Kuva-Festung haben die meisten Verbesserungen erhalten, aber Materialien im gesamten Spiels wurde aktualisiert • Die Shader für Rhinos "Eisenhaut" wurden verbessert, um die Pixelkosten um etwa 10% zu reduzieren. • Umgebungsklangleistung wurde für die Grineer Festung und Lua Levelsets optimiert. • Optimierte Klangleistung das Abfeuern des Boltor. • Ihr könnt nun während der dualen Handhabung, den den Orvius mit Aufladung werfen, um die gleiche spezielle Funktion auszulösen, die bei kannalisiertem Wurf ausgelöst wird. Teshin wäre stolz. • Der Einschlag-, Durschschlag- und Schnittschaden der AKBronco Prime wurde angepasst, um dem Bronco Prime zu entsprechen. • Magazingröße des AKBronco Prime von 6 auf 8 erhöht. • Feuerrate des AKBronco Prime von 8,33-5,5 verringert. • Die Streuung der Mod "Schweres Kaliber" wurde reduziert, wenn sie mit Scourge, Ferrox verwendet und Javlok verwendet wird. • Javlok Änderungen für alternatives Feuer: • AOE-Explosion geschieht nun 1 Sekunde nach dem Aufprall. • Verbraucht Munition und AOE Schaden wird um 20% pro Kugel im Magazin erhöht, wenn er geworfen wird. • Explosionseffekt wurde überarbeitet, um den AOE-Bereich besser widerzuspiegeln. • Munitionsmenge auf 300 reduziert. • Bessere Handhabung von korrupierten Lagern, wenn zwischen den Leveln gewechselt wird. • "Haftsprengung" kann nun nicht mehr von Javlok und Scourge verwendet werden. • Kleinen Leistungsverbesserung für das Kuva-Festung Levelset. • Statuschance für Bronco Prime wurde auf 30%, um es dem AkBronco Prime anzupassen. • Verbesserte Ladezeiten. • Der Zeitpunkt für aufgeladnene Wurf-Angriffen von allen Wurfwaffen in dualer Handhabung wurde angepasst, um Kollisionen zu verbessern. • Nicht verwendete Farbton-Masken wurden von einer Anzahl von Materialien entfernt, damit diese schneller laden. • Die Abwechslung von Einsatz-Missionen-Typen wurde verbessert. • Die Explosionsverzögerung von voll aufgeladenen, geworfenen Javlok Speeren wurde entfernt. Ein schneller Wurf behält die Verzögerung , um ein Verlassen der Wirkungsreichweite zu ermöglichen, bevor es zur Detonation kommt. • Die „Hacker“ Missionsherausforderung (Hacke 1 Konsole) erscheint nicht mehr, wenn die betroffene Mission keine Konsolen zum Hacken hat. Ebenfalls kann diese nicht mehr auftauchen, • bei Überleben, Entführung oder Seitenwechsel, da diese zum Anfangend er Mission eine Konsole zu Verfügung stellen. • Entfernt Mission-Herausforderungen von Brücken. • Die „Heimlichkeit“ Missionsherausforderung wurde von Missionen entfernt, wo die wahrscheinlich, diese zu erfüllen äußert unwahrscheinlich sind: • Wird nicht mehr für Befallenen-Mission erscheinen • Wird auch nicht mehr für die folgenden Missionstypen erscheinen: Verteidigung, Überleben, Abfangen, Ausgrabung, Seitenwechsel • Wird nicht mehr für öffentliche Matchmaking-Missionen erscheinen, da andere Spieler sehr wahrscheinlich die Feinde alarmieren • Die "Töten mit Stil" Herausforderung (Erziele 5 Kills während des Rutschens) wurde aus Archwing-Missionen entfernt. • Maroo wirdnun geduldig warten, bis die Quest "Gestohlenen Träume" abgeschlossen wurde, bevor sie Sie wöchentlich Ayatan Jagd-Missionen beginnen anbietet. • Charakter Belichtungsleistung wurde im Erde Wald Verteidigung Levelset verbessert (unter anderem). • Der Bildschirm für Missionsabstimmung in endlose Missionen nun sofort umgesetzt, wenn das Team einstimmig gewählt hat. • Punkte wurde von allen Herausfoderungsbeschreibungen entfernt, um sie konsistent zu machen. • Eine Leistungsverbesserung wurde zurückgekehrt, da diese es unbeabsichtigt leichter machte, über kleine Gegner zu laufen und auf diesne zu stehen. Dies machte den Nahkampf gegen kleine Gegner unbeabsichtigt schwerer. • Sterbt ihr im Simulacrum, so werdet ihr sofort Wiederbelebt und müsst den Vorgang nicht mehr bestätigen. • Die Arsenal-Konsole wurde aus Photora-Leveln entfernt, da sie fehl am Platz wirkte. Ihr könnt immer noch in das Arsenal, via des Menüs gelangen. • Verbesserte Wegfindung für Zielmarkierungen im Grineer Asteroiden Levelset. • Die Anordnung von Questen im Codex wurde angepasst, um neue Spieler besser zu leiten. • Excalibur-Skin: Proto und Nyx-Skin: Nemesis haben die PBR-Behandlung erhalten! • Alle Aspekte der Physics-Engine wurden, für die allgemeine Optimierung, überarbeitet. Ihr solltet nichts bemerken, aber da wir buchstäblich alle Aspekte der Physics berühren, bitten wir euch ein Auge auf seltsames Verhalten zu halten. • Der Kopfschuss-Buff der Knell klingt nun mit nur einem Stapel ab und hält 2 Sekunden pro Stapel an, für insgesamt 6 Sekunden, eines abklingenden Buffs. ÄNDERUNGEN & FIXES - HYDROID: • Die "Aufladen" Indikatoren für Hydroids Fähigkeiten wurden verbessert. • Die Zielmöglichkeiten der Hydroid Fähigiet "Sturmfeuer" wurde verbessert. • Die Effektdeteils der Ausführung, von dem gespawnten Kraken (Tentakelschwarm) wurden verbessert. • Problem, bei dem Trinitys "Energievampir" Hydroid beeinflusste, wenn dieser Kielholen verwendete - gefixt. Dies war nie so geplant, da kanalisiert Fähigkeiten nicht von Energievampir profitieren. • Problem, bei dem die Pfützen von Hydroids "Kielholen" als Schwimmbad fungierten und den Spielern erlaubte, mit dem Archwing einzutauchen, wenn sie hineinsprangen - gefixt • Problem, bei dem Hydroids "Kielholen" es Atlas ermöglichte, unendlich viele Rumbler zu spawnen - gefixt • Problem, bei dem Spieler die Kamera in Photora nicht verwenden konnten, wenn Hydroid "Kielholen" aktivierte - gefixt • Problem, bei dem Hydroids Kraken (via "Tentakelswarm) für Clients weiter unten erschienen - gefixt • Es wurde ein seltenes Problem behoben, bei dem "Kielholen" versetzt erschien. • Hydroid hat die PBR-Behandlung erhalten! • Hydroid Basisenergie wurde von 150 auf 188 (bei Rang 30) erhöht. • "Sturmfeuer" verfügt nun über eine Audioindikator, um anzuzeigen, wann die Fähigkeit aufgeladen ist. • Verbündete können ihre Waffen in Hydroids "Kielholen" feuern, um die Hälfte ihres Schadens zu übertragen und sie auf allen Feinden, in der Pfütze, zu verteilen. • Der Schaden pro Sekunde von "Kielholen" entspricht nun einem % des maximalen Lebens des Ziels. • Der Schaden pro Sekunde von "Kielholen" skaliert nun mit der Anzahl der Feinde in der Pfütze - je mehr Feinde unterwasser, desto mehr Schaden! • "Kielholen" verursacht nun Einschlagschaden an untergetauchten Feinden. • Die Tentakel von "Tentakelschwarm" bewegen sich nun langsamer, wenn sich Feinde in ihrem Griff befinden, um ein Problem mit schwer zu treffenen, herumwackelnden Feinden zu umgehen. • Der Ausführungsgeräusch von "Tentakelschwarm" klingt nun mehr nach Waffer und mächtiger, wenn die Fähigkeit aufgeladen wird. • "Tentakelschwarm" wurde verbessert, wenn er an Wänden/unebenen Oberflächen ausgeführt wurde. • Die Performance von "TentakelSchwarm" wurde verbessert. • Die Fähigkeiten von Wächtern werden nun deaktiviert, wenn sie von "Kielholen" betroffen sind. Dies behebt das Problem, dass durch "Vakuum" herangezogene Gegenstände die Sicht blockieren und Spieler davon abhalten, Gegner ins Wasser zu ziehen. • Problem, bei dem Operator "Transferenz" verwenden konnten, wenn sie von "Kielholen" betroffen waren - gefixt • Problem, bei dem der Energieverbrauch von "Kielholen" bei Bewegung sich auch auf sich bewegende Aufzüge bezog - gefixt • Problem, bei dem bestimmte Feinde nicht die richtigen Effekte erhileten, wenn sie von "Kielholen" betroffen waren (z.B. Nox) - gefixt • Problem, bei dem das Einsetzen von "Springflut" während "Kielholens" zusätzliche Energie verbrauchte, abhängig von der zurückgelegte Strecke - gefixt • Problem, bei dem Clients, die Hydroid "Kielholen" verwendeten gelegentlich sichtbar und somit potentiell verwundbar wurden - gefixt • Problem, bei dem Hydroids "Kielholen" für Clients das Wasservolumen replizierte - gefixt • Problem, bei dem Spieler, die von Strahlung betroffen sind, einen Haufen Nullen sehen, wenn sie auf die "Kielholen" Pfütze schossen, während sich keine Gegner darin befinden - gefixt • Problem, bei dem Hydroids Augment "Korrosives Sturmfeuer", nicht auf Gegner wirkte, die von "Kielholen" betroffen waren - gefixt • Problem, bei dem Hydroids Augment "Heilendes Kielholen" weder den ausführenden Spielern, noch Verbündete heilte, wenn der ausführende Spieler ein Client ist - gefixt • Doppelte Wellen von Hydroids "Kielholen" wurden korrigiert. • Problem, bei dem von "Kileholen" betroffene Gegenstände in der Luft hängenblieben - gefixt • Problem, bei dem "Kielholen" Energie extrem schnell verbrauchte, wenn Spieler fielen - gefixt • Problem, bei dem es zu einem extremen Energiekonsum kam, wenn die Pfütze von Hydroids "Kielholen" zur Ruhe kam, währned der Spieler sich bewegte - gefixt • Problem, bei dem die Leerlauf-Animationen währned "Kielholen" abgespielt wurden, wenn diese auf Hydroid ausgrüstet waren - gefixt • Problem, bei dem Feinde im Ragdoll-Status (aber nicht tot) aus der Pfütze von "Kielholen" geworfen wurden - gefixt FIXES: • Eine weitere Instanz, bei der "Das Jordas-Urteil" unspielbar war, da der Jordas Golem nicht richtig andockte, wurde korrigiert. • Problem, bei dem Clients nicht in der Lage waren, in der 1. Phase von "Das Jordas-Urteil" an der Decke vorbeizukommen - gefixt • Problem, bei dem Mesa weiter Wände hochlief, wenn Friedensstifter wärhend des Laufen aktiviert war - gefixt • Problem bei dem das Ki'Teer Syandana die falsche Textur hatte - gefixt • Problem, bei dem eine unsichtbare Wand, einen Fortschrittsblocker in der Quest "Der innere Krieg" verursachte - gefixt • Problem, bei dem Kuva-Siphon Markierungen frühzeitig erschienen - gefixt. Sie werden jetzt nur sichtbar, wenn sich Spieler in der gleichen Ebene wie der Kuva Siphon befindet. • Problem, bei dem Kuva-Siphons nicht mehr funktionierten, wenn eine Host-Migration zu Beginn der Mission stattfindet - gefixt • Problem, bei dem NSCs sich nicht zu den Indexpunkten bewegten, um diese einzusammeln - gefixt • Problem, bei dem Maroo & Clem Missionen nicht im Weltstatusfenster unter Alarmierungen erschienen, wenn keine zufällig erstellte Alarmierung zur Verfügung stand - gefixt • Falsche Mod (in versteckten Containern) Zuschreibung im Codexeintrag wurde korrigiert. • Problem, bei dem das Wächterauge auf Lua keinen Schaden bei direkten Treffern verteilte - gefixt • Problem, bei dem Orokin Wrack Sabotage Lager keine Belohnungen vergaben - gefixt • Probleme mit Bewegungen von KI und dm Fallen durch das Level im Grineer Galleon Levelset - gefixt • Problem, bei dem Giftwiderstand Mods nicht handelbar waren - gefixt • Problem, bei dem Mutalist Alad V Boss Übertragungen erschienen, wenn Spieler Auslöschung-Missionen auf Eris spielten - gefixt • Problem, bei dem die UI-Anzeige für Archwingfähigkeiten die falsche Fähigkeit anzeigte, wenn der Spieler Equinox ist - gefixt • Problem, bei dem bei dem Spieler manchmal im Squad-Chat verblieben, nachdem sie die Mission verlassen hatten - gefixt • Problem, bei dem Spieler "Vors Preis" wieder von Anfang an spielen mussten, wenn sie währned des Tutorials AFK waren - gefixt • Problem, bei dem die Operators von Clients während Übertragungen nicht angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem Ivaras "Tarnpfeil" Operators nicht verbarg - gefixt • Problem, bei dem ein orangefarbenes Quadrat im Portal von Void Sabotage-Missionen angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem einige Bäume im Grineer Wald Levelset keine Kollision hatten - gefixt • Problem, bei dem Glas in einigen Corpus Levelsets fast unsichtbar war - gefixt • Problem, bei dem Fähigkeiten des Operators nicht funktioniertent, wenn ein Scanner vor der Verwendung von Transferent verwendet wurde - gefixt. Auch wurde korrigiert, dass Spieler nicht dazu in der Lage waren, Scanner direkt nach der Transferenz zu verwenden. • Problem, bei dem Operators seltsam herumzitterten, wenn Scanner verwendet wurden - gefixt • Problem, beim dem Operators nicht die Hotkeys für das Ausrüstungsrad verwenden konnten - gefixt • Problem, bei dem das Fadenkreuz des Operators nicht sichtbar war, wenn ein Scanner ausgerüstet wurde - gefixt • Problem, bei dem Rhinos "Eisenhaut" die falsche Farbe hatte - gefixt • Problem, bei dem die Pandero Kugelen bei alternativem Feuer aus der Holster Position verschoss, wenn direkt nach einerm Nahkampf-Rutschangriff geschossen wurde - gefixt • Problem, bei dem Umgebungselemente in Grineer Siedlung Levelsets fehlten - gefixt • Problem, bei dem Spieler in Schussanimationen stecken blieben, wenn wenn Spieler zu einer Gunblade wechselten, während sie einen aufgeladenen Angriff durchführten - gefixt • Problem, bei dem Nyx in einigen Situationen dazu in der Lage war, "Chaos" auf mobile Verteidigungskonsolen auszuüben, was dazu führte, dass diese sich drehten - gefixt • Problem, bei dem eine Naht auf der Minikarte auf Corpus Eisplaneten erschienen - gefixt • Ein Fels, der eine Tür im Grineer Siedlung Levelset blockierte, wurde entfernt. • Archwing wurde von dem Extraktionsbereich von Kuva-Festung entfernt. • Problem, bei dem die Nachricht „vergiss alles und töte alle Feinde“ zufällig während Invasion-Missionen abgespielt wurde - gefixt (Die Fraktion die ihr unterstützt wäre wahrscheinlich nicht glücklich darüber, euch dafür zu bezahlenn ihre eigenen Truppen zu töten...) • Problem, bei dem Inaros’ passive Fähigkeit nicht funktionierte, wenn Spieler sich wiederbeleben mussten - gefixt • Problem, bei dem Kisten in "Vors Preis" unbeabsichtigt Void Ressourcen auspuckten (z.B. Argonkristalle) - gefixt • Problem, bei dem Operators, in der Quest "Der innere Krieg", nach dem Ausführen von Void-Schub in einer T-Pose festhingen - gefixt • Problem, bei dem Spieler die Benachrichtung zum Beitritt und Verlassen von Spielern in jedem Chat angezeigt bekamen - gefixt • Problem, bei dem das Lunaro Ball im Navigationsbildschirm angezeigt wurde, nachdem Spieler ihr Conclave Loadout eingesehen hatten - gefixt • Ein Problem wurde behoben, bei dem verschiedene leuchtende Effektenicht bei bestimmten Verzierungen nicht angezeigt wurden (extrem aufffallend be Kavat Köpfen) - gefixt • Problem, bei dem Spieler sich nicht wiederbeleben konnten, wenn ihr Wächter "Opfer" verwendete - gefixt • Problem, bei dem einige Waffenmoddele den falschen Mesh verwendeten, wenn sie von einem Drahk-Meister entwaffnet wurden - gefixt • Problem, bei dem Clients den Arcata, im Lunaro Photora-Arsenal nicht sehen konnten - gefixt • Problem, bei dem die Warte von Warframe Fähigkeit nicht korrekt aktualisiert wurden, wenn das Simulacrum Arsenal verwendet wurde - gefixt • Problem, bei dem einige Sackgassen in Corpus Gas City Levelset auf der Minikarte fehlten - gefixt • Problem, bei dem einige Syndikat-Medaillons (und vielleicht andere Beute) innerhalb einer Wand im Grineer Wald Levelset spawnten - gefixt • Problem, bei dem größer Feinde unter niedrig hängenden Felsen im Grineer Unterwasserlabor Levelset stecken blieben - gefixt • Es wurden Löcher in den Erde Grineer und Lua Spionage-Mission Levelsets entfernt. • Problem, bei dem Spieler, die als Operator in Corpus Outpost Levelset von der Karte sprangen und starben, in einem Soft-Lock landeten, wenn sie versuchten wieder zum Operator zu wechseln - gefixt • Problem, bei dem PhysX-Effekte von Säurepatronen nicht bei bestimmten Feinden ausgelöst wurden - gefixt • Problem, bei dem die UI für den Schritt "Tritium-Batterie scharf machen" in "Das Gesetz der Vergeltung" festhing, wenn ein Spieler an Missionsfortschritt ansah - gefixt • Problem, mit überlappendem Text im Arsenal, wenn Waffen mit hohen Schadenswerten gemoddet wurde - gefixt • Problem, mit inkonsistenten Herausfoderungsnamen - gefixt • Problem, bei dem Mirages "Spiegelkabinett" nur 1 Lenz Explosion anstatt von 3 auslöste - gefixt • Problem, bei dem Missionsladebildschirm die Bewegungen der Liset anderer Teammitglieder nicht korrekt wiederspiegelte - gefixt • Problem, bei dem das Heranziehen der Telos Boltace nicht für Clients funktionierte - gefixt • Problem, bei dem schwarze Quadrate anstelle bestimmter Wände / Ausgänge im Grineer Werft Levelset erschienen - gefixt • Problem, bei dem der Relikt-Auswahlbildschirm erschien, wenn Spieler einen Knoten via des Weltstatusfensters wählten und auf diesem Knoten auch eine Void-Riss Mission aktiv war - gefixt • Problem, bei dem Baro K'Teer Nachrichten im Posteingang so sortiert wurden, als ob sie vor langer Zeit gesendet wurden - gefixt • Problem, bei dem einige Türen bei Überleben- und Spionage-Missionen nicht richtig angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem große Türen in Corpus Spionagen weiterhin gelb angezeigt wurden, obwohl sie gehackt wurden - gefixt • Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Wiederbeiritt von "Das Jordas-Urteil", nach einem Auftreten eines UI-Fehlers bei Wiederbelebung, dazu führte, dass die UI erneut fehlerhaft wurde. • Poblem, bei dem Limbos "Kataklysmus" keine Ziele in Verteidigung in den Riss versetzte - gefixt • Problem, bei dem „Rang-Boni“ im Warframe-Aufrüstungsbildschirm nicht für den aktuellen Rang angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem „WARFRAME“ als meist verwendeter Warframe im Spielerprofil angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem der Chat entleert/gelöscht wurde, wenn Spieler versuchten eine Nachricht mit mehr als 5 Riven-Mods zu senden - gefixt • Problem, bei dem Volts "Transistor-Schild" Energie verlor, wenn es via Aufzug bewegt wurde - gefixt • Problem, bei dem Spieler aus "Vors Preis" Missionen geworfen wurden, wenn sie zu lange brauchten (z.B. wenn Spieler lange vor dem „Wähle deinen Warframe“ -Bildschirm saßen) - gefixt • Problem, bei dem Ordis’ Übertragungen falsche Effekte hatten - gefixt • Problem, bei dem Mirages "Spiegelkabinett" den Gurt des Lenz Köchers nicht verschwinden ließ - gefixt • Problem, bei dem die Klone von Mirages "Spiegelkabinett" nicht die angepassten Holster wiederspiegelten - gefixt • Problem bnei dem ein Teil von dem Chroma-Skin: Dynastie das ESC-Menü blockierte - gefixt • Problem, bei dem das Verwenden eines Scharfschützenzielfernrohr im Fotomodus in Photora dazu führte, dass die Zeit regulär weiterlief - gefixt • Problem, bei dem Equinox' Robe in Photora für andere Warframes verwendet werden konnte - gefixt • Problem, bei dem das Deaktivieren der UI-Option für Zielfernrohre dazu führte, dass Zielfernrohr-Ansichten aufgerufen wurde und dauerhaft angezeigt wurde, bis Spieler Waffen wechselten - gefixt • Problem, bei dem Clients im Simulacrum nicht unbegrenzte Fokusenergie hatten - gefixt • Problem, bei dem Vay Hek nicht zu seiner Terra Frame Phase wechselte, wenn Spieler in nicht oft genug angetroffen haben, bevor sie in die Boss-Arena kamen - gefixt • Problem, bei dem die Operator Fokusanzeige visuell nicht für Clients angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem das HUD die falschen Werte für Gesundheit/Schild des Operators angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem das Fähigkeit-UI nicht aktualisiert wurde, wenn zwischen Archwing und Boden gewechselt wurde - gefixt • Problem, bei dem Mesas "Friendsstifter" benutzerdefinierte Fadenkreuze für Scharfschützenwaffen / Knell / usw. dekativierte - gefixt • Problem, bei dem Clients im Kampf mit Tyl Regor Bosskampf nicht zum Archwing wechseln konnten - gefixt • Problem, bei dem der Heimlichkeit-Erfahrungsbonus-Buff nicht korrekt angezeigt wurde, wenn der Wert über 100 % lag - gefixt • Problem, bei dem Spieler eine weiße Gesundheitsanzeige/Wiederbelebungssymbol/generischen Namen über Spielern sahen, die der Mission erneut beigetreten sind - gefixt • Problem, bei dem neue Spieler die falsche Anzahl von verbleibenden Wiederbelebungen sehe, bevor sie "Vors Preis" abgeschlossen haben - gefixt • Problem, bei dem Clients die Markierungen für Ayatan-Sterne und Datenmassen nicht sehen konnten - gefixt • Problem, bei dem Scanner manchmal nicht genau funktionieren, wenn zwischen Scanner und Waffen gewechselt wurde - gefixt • Problem, bei dem die Kontextaktion für das Arsenal im Photora-Modus erschien - gefixt • Problem, bei dem Rhino Primes "Eisenhaut" die gewählten Energiefarbe aufzeigte, anstatt der von Spielern gewählten Akzentfarbe - gefixt • Problem, bei dem Glas in Grineer Unterwasserlabor Levelset unsichtbar erschien - gefixt • Problem, bei dem Operators keine Phantome spawnen konnten - gefixt • Problem, bei dem Spieler als Operator, auf der Liset "Waffen wechseln" konnten - gefixt • Problem, bei dem unsichtbares Material bei der 2. Phase von "Das Jordas-Urteil" die Bewegung blockierte - gefixt • Problem, bei dem Reichweiten-Mods Peitschen nicht beeinflussten, wenn Spieler unsichtbar waren - gefixt • Problem, bei dem Nami Skyla und Nami Skyla Prime verschiedenen Riven-Dispositionen anzeigten - gefixt • Problem, bei dem aufladene Angriffe der Jat Kusar beim Spieler detonierten, wenn er/sie unsichtbar waren - gefixt • Problem, bei dem die Ballistica Prime keine Geister spawnte - gefixt • Problem, bei dem die Farbe der Ballistica Prime Geister für Clients flackerten - gefixt • Problem, bei dem die Entfaltung der Ballistica Prime nicht korrekt dargestellt wurde, wenn sie nicht als Primärwaffe ausgerüstet wurde - gefixt • Problem, bei dem Glas in verschiedenen Levelsets aus falschem Material bestand - gefixt • Problem, bei dem in Corpus Außenposten und Orkokin Mond Levelsets einige Löcher in der Karte waren - gefixt • Problem, bei dem die Minikarte in Corpus Außenposten und Eisplaneten Levelssets nicht richtig funktionierte - gefixt • Problem, bei dem der "herstellen" VFX für Waffen ausgelöst wurden, die bereits gebaut und zum Abholen bereit waren - gefixt • Problem, bei dem einige Embleme zu hell oder zu transparent erschienen - gefixt • Problem, bei dem Spieler auf der Rampe in der Liset hängen bleiben konnten - gefixt • Problem, dass auftrat, wenn Artikeln mit kyrillischen Buchstaben, in einem Chat von nicht kyrillischen-Sprachen verlinkt wurde - gefixt • Problem, bei dem einige credits-betreffende Nachrichten im Posteingang nicht sofort zur Erhöhung der Credits führten - gefixt • Problem, bei dem verschiedene Arkanas und konditionelle Mods nicht die richtige Zeilenumbrüche hatten - gefixt • Problem, bei dem der "Reinheit"-Trigger von New Lokas nicht immer die gewünschte Dauer hatte - gefixt. Es hält nun 30 Sekunden. • Problem, bei dem die rechte Schulterplatte: Pakal nicht korrekt an Nyx' Arm angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem die Brustplatte: Embolist nicht korrekt für Nyx: Immortal, Saikou und Athena angezeigt wurde - korrekt • Problem, bei dem ein Effekt-Leck auftrat, wenn Mag im richtigen Moment getötet, während "Polarisieren" ausgeführt wurde - gefixt • Problem, bei dem Spieler im Chat festhingen, wenn eine Riven-Mod Beschreibung via Chat-Link während des Missionsendbildschirm geöffnet wurde - gefixt • Problem, bei dem in eingen Fällen die Synthese-Ziele in der Quest "Das neue Fremde" nicht spawnten, aufgrund von unzulässigen Pfaden in prozedural erstellten Leveln - gefixt • Problem, bei dem Maroos und Clems Missionsbeschreibung nicht in Großbuchstaben im Alarmierung-Menü erschienen - gefixt • Problem, bei dem Syandanas verschoben für Mag angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem Freundschaftsanfrage, die via Chat versendet wurden, nicht die ausstehende Anfragen in Freundesliste aktualisierten - gefixt • Ein Problem wurde behoben, bei dem Waffen, die einen Umfang auf ihre effektive Reichweite haben, wie die OPTICOR, Gegner nicht in der richtigen Reihenfolge getroffen haben (manchmal wurden Feinde in der Nähe verfehlt, aber weit entfernte Gegner getroffen) - gefixt • Problem, bei dem das Öffnen eines Chat-Links, während Spieler den Markt ansahen, dazu führten, dass das Verblassen Hauptmarktliste falsch angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem bei dem keine neuen Benutzer in der Chatliste zu sehen waren, wenn diese den Chat betraten und Spieler die Namensliste bis zum Ende gescrollt hatten - gefixt (Dies war bisher nur durch das hoch und runterscrollen der Liste zu beheben). • Problem, bei dem der Mesh von Hydroid Prime Löcher aufwies - gefixt • Eine Vielzahl von Lokalisierungsfehler wurden behoben. <B> Conclave Ergänzungen, Änderungen und Fixes: </ b> • Kopfschuss-Multiplikator für alle AoE-Attacken wurden in der Conclave dekativiert •Problem, bei dem der Schaden der Castanas im Conclave-Arsenal falsch angezeigt wurde - gefixt • Ein Matchmaking-Modus "Nur Allianz" wurd für die Conclave hinzugefügt. • Korrosiver, radialer AoE wurde von der Scourge in der Conclave entfernt. • Die Kugelanziehung des Scourges hält nun 3 Sekunden in der Conclave. • Der Schaden für alle aufgeladen Schüsse von Bögen wurde erhöht. • Der Schaden für alle Scharfschützenmgewehre (abgesehen von dem Lanka) wurden erhöht. • Der verursachte Schaden der Castanas bei Aufprall wurde erhöht. • Der Schaden von Hydroids "Springflut" wurde erhöht. • Der Schaden des Tenora wurde reduziert. • Der Schaden des Stradavar bei vollautomatischen Feuer wurde reduziert. • Der Schaden eines aufgeladenen Wurfes des Orvius wurde reduziert. • Die Dauer von Hydroids passiver Fähigkeit wurde in der Conclave reduziert. • Der Energieentzug von Hydroids "Kielholen" wurde in der Conclave reduziert. • Die Mobilität von Hydroid wurde in der Conclave reduziert. • Hydroid verliert jetzt Energie, wenn auf das Zentrum von "Kielholen" in der Conclave geschossen wird. • Problem, bei dem die Castanas keinen Schaden verursachen wenn sie in der Conclave in der Luft detonieren - gefixt. • Problem, bei dem Banshees "Sonar" bei Team-basierten Conclave-Modi Team-Markierungen überschrieb und somit gegnerische Teams sich gegensetig als rote Punkte sehen konnten - gefixt • Problem, bei dem Castanas, Talons und Ogris Projektile 4fachen Schaden mit 2fachen Radius in der Colclave verursachten, wenn sie im Flug zerstört wurden - gefixt • Der Schaden des Snipetron wurde in der Conclave erhöht. • Der Schaden des Snipetron Vandal wurde in der Conclave reduziert. • Problem, bei dem die Verwendung des Friedensstifter Augments "Mesas Waltzer" dazu führte, dass Spieler feststeckten, bis die gesamte Energie verbraucht wurde oder der Spieler starb - gefixt • Die Matchmaking-Option "Für jedermann" wurde zu "öffentliche" umbenannt. • Die Möglichkeit von Spielern in Hydroids "Kielholen" zu schießen wurde entfernt, da Spieler in der Conclave nicht "hingesogen" werden. • Ein UI-Fehler wurde behoben, der es Spielern ermöglichte die Namen von Gegnern durch Wände hindurch zu sehen, wie sie es bei Teammitgliedern können. • Problem, bei dem die Viper (mit Schädelgeschossen Mod) oder die Grakata (mit dem Geistessturm Mod) bei Aktivierung des Kopfschuss-Bonus mit dem letzten Schuss im Magazin, dazu führte, dass die Waffen viel schneller zu schossen als vorgesehen in der Conclave - gefixt • Kopfschuss-Multiplikator der Lex auf 1.5x in der Conclave reduziert. • Problem, bei dem die natürlichen Fähigkeiten der Hirudo nicht in der Conclave funktionierten - gefixt • Der Schaden des primären Feuermodus der Euphona Prime wurde in der Conclave erhöht. • Der Schaden des sekundären Feuermodus der Euphona Prime wurde in der Conclave reduziert. • Der Radius von Nezhas "Abwehrender Halo" wurde in der Conclave reduziert. • Der Schaden des alternativen Feuermodus der Pandero wurde in der Conclave reduziert. • Nezhas "Abwehrender Halo" schädigt Spieler nun nur bei Berühung und verursacht nun keinen Schaden mehr an Zielen, die sich in der Conclave im Radius befinden. HOTFIX - 21. September: - Chat-Probleme für Moderatoren und beim Scrollen - gefixt
  5. NEUE WAFFEN: ARCA PLASMOR Bringt eure Ziele zum Taumeln und schlagt sie nieder mit den Schüssen dieser Plasma-Schrotflinte der Corpus. Überlebende Gegner werden von Strahlung verzehrt. ARCA SCISCO Diese Pistole mit Zielvorrichtung analysiert Attacken und lernt, wie sie ihrem Ziel effizienter schaden kann. Die maximale Schadensausteilung wird nach 5 aufeinanderfolgenden Treffern erzielt. ARCA TITRON Jeder erfolgreiche Kill mit diesem massiven, Elektronhammer, baut eine Elektronladung auf, die mit einem Schmetterangriff freigesetzt wird. ARCA RÜSTUNG Neu entdeckte Komposite sind, was diese auffällige Arca Rüstung möglich eingestellt macht. PAKET: ARCA Arca Waffen stellen die bleeding edge von Corpus Forschung und Fertigung. Dieses Paket enthält die Arca Titron, Arca Plasmor, Arca Scisco und die Arca Rüstungsset. Finden Sie den Arca Plasmor und Arca Scisco auf dem Markt oder recherchieren sie im Clan Dojo Research Lab. Finden Sie die Arca Titron (und Blueprint) auf dem Markt. TENNOGEN - RUNDE 9: Es ist Zeit, Euer Arsenal mit 11 neuen Community erstellten TennoGen Gegenständen zu aktualisieren. TennoGen Paket XII Equinox- Skin: Insomnia von prosetisen Mag- Skin: Graxx von Faven_PS Saryn-Skin: Amalgama von prosetisen Nyx-Skin: Carnifex von Vulbjorn the Walrus Rider Nova-Skin: Graxx von Faven_PS TennoGen Paket XIII Nezha-Skin: Devine von polygonmonster Atlas-Skin: Monolith von Stenchfury Hydroid-Skin: Graxx von Faven_PS Ash-Skin: Tsukuyomi von Yatus TennoGen Paket XIV Naru Syandana von malayu and Jadie Scapulis Syandana von lukinu_u ALLGEMEINE ERGÄNZUNGEN: • Wir haben eine schnelle Option für Wiederbelebung hinzugefügt, wenn ihr Nicht-Solo-Missionen lauft! Wenn Ihr an Boden seid, werdet ihr nun aufgefordert, die entsprechende Taste zu dücken, um während des Ausblutens zu „respawnen“. • Wenn ihr gewählt habt, die schnelle Wiederbelebung zu verwenden, bevor der Ausbluten-Timer abläuft, werdet ihr in 1 Sekunde respawnen. • Wenn ihr die Option nicht verwendet, bevor der Ausbluten-Timer abläuft oder ihr vor einem Mitspieler/Wächter wiederbelebt werdet, erscheint die Standard-Option zur Wiederbelebung. • Die schnelle Wiederbelebung Option ist auch in Solo-Missionen verfügbar, wenn ihr einen Wächter ausgerüstet habt, der die Mod „Opfer“ installiert hat! • Die Mod "Federgeladener Breitkopf" wurde zur Conculyst Droptabelle hinzugefügt und die Mod Droprate wurde gebufft, um die der Anpassung (die seltenen Mods haben weiterhin die gleiche Chance, aber die ungewöhnlichen Mods sind jetzt etwas leichter zu bekommen) entgegenzuwirken. • Wir haben eine Anzeige für den Nahkampf-Kombo-Zähler hinzugefügt, wenn ihr mit der dualen Handhabung spielt! • Mods von der Razor Armada fallen jetzt an den richtigen Orten. • Eine Anzeige wurde nun für Ki'Teers Relay-Platzierung und Zeit bis zu seiner Abreise, in der Navigationsleiste hinzugefügt, sowie das Alarmierungs-Menü in dem Weltstatusfenster. • Die Einführung für neue Spieler wurde weiter überarbeitet und angepasst. • Nachdem Captain Vor besiegt wurde, wird nun jeglicher Zugrifff auf die Navigationskonsole gesperrt, bis alle Lotus-Übertragungen abgespielt und der "Quest Abgeschlossen" Bildschirm angezeigt wurde. • Der Knoten auf der Sternenkarte blinkt nur noch blau für „nächste Quest-Mission“ während Vors Preis, anstatt für alle „freigeschaltet aber nicht abgechlossenen“ Knoten.Auch wurde der Blinkintervall für Vors Preis auf 1 Sekunde verkürzt (anstelle der Standardwert von 2 Sekunden), so dass diese Knoten noch weiter hervorgehoben wird. • Einige Diagnosemöglichkeiten wurden hinzugefügt, um Chat-Verbindungsprobleme besser einzuschätzen. ALLGEMEINE ÄNDERUNGEN: • Oberons "Heiliger Boden" Grass und Prime Farne entsprechen nun euren Akzentfarbe und die Farne erhalten eure Energiefarbe als Mittelwert, für einen 2-farbigen Fashionframe. • Die Frequenz, in der "Schnelles Denken" einen Spieler zum Traumeln bringen konnte, wurde reduziert. Dies hebt tatsächlich ein Bug-Fix auf, bei dem "Schnelles Denken" Spieler nicht so oft zum Taumeln brachte, wie es beabsichtigt war. Dies sollte nun jedoch die Situation verbessern. • Verbesserte KI-Navigation im Grineer Wald Levelset. • Vegetationspigmente wurden verbessert, um unschöne, einfarbige Nebel und Depth of Field Tweaks für Ansichten aus sehr weiter Entfernungen zu vermeiden. • Doppelter (und kaputter) Codexeintrag für Kuva Siphons wurde entfernt. Spezifische Materialien wurden optimiert, um die Performance zu verbessen; der Void und die Kuva-Festung haben die meisten Verbesserungen erhalten, aber Materialien im gesamten Spiels wurde aktualisiert • Die Shader für Rhinos "Eisenhaut" wurden verbessert, um die Pixelkosten um etwa 10% zu reduzieren. • Umgebungsklangleistung wurde für die Grineer Festung und Lua Levelsets optimiert. • Optimierte Klangleistung das Abfeuern des Boltor. • Ihr könnt nun während der dualen Handhabung, den den Orvius mit Aufladung werfen, um die gleiche spezielle Funktion auszulösen, die bei kannalisiertem Wurf ausgelöst wird. Teshin wäre stolz. • Der Einschlag-, Durschschlag- und Schnittschaden der AKBronco Prime wurde angepasst, um dem Bronco Prime zu entsprechen. • Magazingröße des AKBronco Prime von 6 auf 8 erhöht. • Feuerrate des AKBronco Prime von 8,33-5,5 verringert. • Die Streuung der Mod "Schweres Kaliber" wurde reduziert, wenn sie mit Scourge, Ferrox verwendet und Javlok verwendet wird. • Javlok Änderungen für alternatives Feuer: • AOE-Explosion geschieht nun 1 Sekunde nach dem Aufprall. • Verbraucht Munition und AOE Schaden wird um 20% pro Kugel im Magazin erhöht, wenn er geworfen wird. • Explosionseffekt wurde überarbeitet, um den AOE-Bereich besser widerzuspiegeln. • Munitionsmenge auf 300 reduziert. • Bessere Handhabung von korrupierten Lagern, wenn zwischen den Leveln gewechselt wird. • "Haftsprengung" kann nun nicht mehr von Javlok und Scourge verwendet werden. • Kleinen Leistungsverbesserung für das Kuva-Festung Levelset. • Statuschance für Bronco Prime wurde auf 30%, um es dem AkBronco Prime anzupassen. • Verbesserte Ladezeiten. • Der Zeitpunkt für aufgeladnene Wurf-Angriffen von allen Wurfwaffen in dualer Handhabung wurde angepasst, um Kollisionen zu verbessern. • Nicht verwendete Farbton-Masken wurden von einer Anzahl von Materialien entfernt, damit diese schneller laden. • Die Abwechslung von Einsatz-Missionen-Typen wurde verbessert. • Die Explosionsverzögerung von voll aufgeladenen, geworfenen Javlok Speeren wurde entfernt. Ein schneller Wurf behält die Verzögerung , um ein Verlassen der Wirkungsreichweite zu ermöglichen, bevor es zur Detonation kommt. • Die „Hacker“ Missionsherausforderung (Hacke 1 Konsole) erscheint nicht mehr, wenn die betroffene Mission keine Konsolen zum Hacken hat. Ebenfalls kann diese nicht mehr auftauchen, • bei Überleben, Entführung oder Seitenwechsel, da diese zum Anfangend er Mission eine Konsole zu Verfügung stellen. • Entfernt Mission-Herausforderungen von Brücken. • Die „Heimlichkeit“ Missionsherausforderung wurde von Missionen entfernt, wo die wahrscheinlich, diese zu erfüllen äußert unwahrscheinlich sind: • Wird nicht mehr für Befallenen-Mission erscheinen • Wird auch nicht mehr für die folgenden Missionstypen erscheinen: Verteidigung, Überleben, Abfangen, Ausgrabung, Seitenwechsel • Wird nicht mehr für öffentliche Matchmaking-Missionen erscheinen, da andere Spieler sehr wahrscheinlich die Feinde alarmieren • Die "Töten mit Stil" Herausforderung (Erziele 5 Kills während des Rutschens) wurde aus Archwing-Missionen entfernt. • Maroo wirdnun geduldig warten, bis die Quest "Gestohlenen Träume" abgeschlossen wurde, bevor sie Sie wöchentlich Ayatan Jagd-Missionen beginnen anbietet. • Charakter Belichtungsleistung wurde im Erde Wald Verteidigung Levelset verbessert (unter anderem). • Der Bildschirm für Missionsabstimmung in endlose Missionen nun sofort umgesetzt, wenn das Team einstimmig gewählt hat. • Punkte wurde von allen Herausfoderungsbeschreibungen entfernt, um sie konsistent zu machen. • Eine Leistungsverbesserung wurde zurückgekehrt, da diese es unbeabsichtigt leichter machte, über kleine Gegner zu laufen und auf diesne zu stehen. Dies machte den Nahkampf gegen kleine Gegner unbeabsichtigt schwerer. • Sterbt ihr im Simulacrum, so werdet ihr sofort Wiederbelebt und müsst den Vorgang nicht mehr bestätigen. • Die Arsenal-Konsole wurde aus Photora-Leveln entfernt, da sie fehl am Platz wirkte. Ihr könnt immer noch in das Arsenal, via des Menüs gelangen. • Verbesserte Wegfindung für Zielmarkierungen im Grineer Asteroiden Levelset. • Die Anordnung von Questen im Codex wurde angepasst, um neue Spieler besser zu leiten. • Excalibur-Skin: Proto und Nyx-Skin: Nemesis haben die PBR-Behandlung erhalten! • Alle Aspekte der Physics-Engine wurden, für die allgemeine Optimierung, überarbeitet. Ihr solltet nichts bemerken, aber da wir buchstäblich alle Aspekte der Physics berühren, bitten wir euch ein Auge auf seltsames Verhalten zu halten. • Der Kopfschuss-Buff der Knell klingt nun mit nur einem Stapel ab und hält 2 Sekunden pro Stapel an, für insgesamt 6 Sekunden, eines abklingenden Buffs. ÄNDERUNGEN & FIXES - HYDROID: • Die "Aufladen" Indikatoren für Hydroids Fähigkeiten wurden verbessert. • Die Zielmöglichkeiten der Hydroid Fähigiet "Sturmfeuer" wurde verbessert. • Die Effektdeteils der Ausführung, von dem gespawnten Kraken (Tentakelschwarm) wurden verbessert. • Problem, bei dem Trinitys "Energievampir" Hydroid beeinflusste, wenn dieser Kielholen verwendete - gefixt. Dies war nie so geplant, da kanalisiert Fähigkeiten nicht von Energievampir profitieren. • Problem, bei dem die Pfützen von Hydroids "Kielholen" als Schwimmbad fungierten und den Spielern erlaubte, mit dem Archwing einzutauchen, wenn sie hineinsprangen - gefixt • Problem, bei dem Hydroids "Kielholen" es Atlas ermöglichte, unendlich viele Rumbler zu spawnen - gefixt • Problem, bei dem Spieler die Kamera in Photora nicht verwenden konnten, wenn Hydroid "Kielholen" aktivierte - gefixt • Problem, bei dem Hydroids Kraken (via "Tentakelswarm) für Clients weiter unten erschienen - gefixt • Es wurde ein seltenes Problem behoben, bei dem "Kielholen" versetzt erschien. • Hydroid hat die PBR-Behandlung erhalten! • Hydroid Basisenergie wurde von 150 auf 188 (bei Rang 30) erhöht. • "Sturmfeuer" verfügt nun über eine Audioindikator, um anzuzeigen, wann die Fähigkeit aufgeladen ist. • Verbündete können ihre Waffen in Hydroids "Kielholen" feuern, um die Hälfte ihres Schadens zu übertragen und sie auf allen Feinden, in der Pfütze, zu verteilen. • Der Schaden pro Sekunde von "Kielholen" entspricht nun einem % des maximalen Lebens des Ziels. • Der Schaden pro Sekunde von "Kielholen" skaliert nun mit der Anzahl der Feinde in der Pfütze - je mehr Feinde unterwasser, desto mehr Schaden! • "Kielholen" verursacht nun Einschlagschaden an untergetauchten Feinden. • Die Tentakel von "Tentakelschwarm" bewegen sich nun langsamer, wenn sich Feinde in ihrem Griff befinden, um ein Problem mit schwer zu treffenen, herumwackelnden Feinden zu umgehen. • Der Ausführungsgeräusch von "Tentakelschwarm" klingt nun mehr nach Waffer und mächtiger, wenn die Fähigkeit aufgeladen wird. • "Tentakelschwarm" wurde verbessert, wenn er an Wänden/unebenen Oberflächen ausgeführt wurde. • Die Performance von "TentakelSchwarm" wurde verbessert. • Die Fähigkeiten von Wächtern werden nun deaktiviert, wenn sie von "Kielholen" betroffen sind. Dies behebt das Problem, dass durch "Vakuum" herangezogene Gegenstände die Sicht blockieren und Spieler davon abhalten, Gegner ins Wasser zu ziehen. • Problem, bei dem Operator "Transferenz" verwenden konnten, wenn sie von "Kielholen" betroffen waren - gefixt • Problem, bei dem der Energieverbrauch von "Kielholen" bei Bewegung sich auch auf sich bewegende Aufzüge bezog - gefixt • Problem, bei dem bestimmte Feinde nicht die richtigen Effekte erhileten, wenn sie von "Kielholen" betroffen waren (z.B. Nox) - gefixt • Problem, bei dem das Einsetzen von "Springflut" während "Kielholens" zusätzliche Energie verbrauchte, abhängig von der zurückgelegte Strecke - gefixt • Problem, bei dem Clients, die Hydroid "Kielholen" verwendeten gelegentlich sichtbar und somit potentiell verwundbar wurden - gefixt • Problem, bei dem Hydroids "Kielholen" für Clients das Wasservolumen replizierte - gefixt • Problem, bei dem Spieler, die von Strahlung betroffen sind, einen Haufen Nullen sehen, wenn sie auf die "Kielholen" Pfütze schossen, während sich keine Gegner darin befinden - gefixt • Problem, bei dem Hydroids Augment "Korrosives Sturmfeuer", nicht auf Gegner wirkte, die von "Kielholen" betroffen waren - gefixt • Problem, bei dem Hydroids Augment "Heilendes Kielholen" weder den ausführenden Spielern, noch Verbündete heilte, wenn der ausführende Spieler ein Client ist - gefixt • Doppelte Wellen von Hydroids "Kielholen" wurden korrigiert. • Problem, bei dem von "Kileholen" betroffene Gegenstände in der Luft hängenblieben - gefixt • Problem, bei dem "Kielholen" Energie extrem schnell verbrauchte, wenn Spieler fielen - gefixt • Problem, bei dem es zu einem extremen Energiekonsum kam, wenn die Pfütze von Hydroids "Kielholen" zur Ruhe kam, währned der Spieler sich bewegte - gefixt • Problem, bei dem die Leerlauf-Animationen währned "Kielholen" abgespielt wurden, wenn diese auf Hydroid ausgrüstet waren - gefixt • Problem, bei dem Feinde im Ragdoll-Status (aber nicht tot) aus der Pfütze von "Kielholen" geworfen wurden - gefixt FIXES: • Eine weitere Instanz, bei der "Das Jordas-Urteil" unspielbar war, da der Jordas Golem nicht richtig andockte, wurde korrigiert. • Problem, bei dem Clients nicht in der Lage waren, in der 1. Phase von "Das Jordas-Urteil" an der Decke vorbeizukommen - gefixt • Problem, bei dem Mesa weiter Wände hochlief, wenn Friedensstifter wärhend des Laufen aktiviert war - gefixt • Problem bei dem das Ki'Teer Syandana die falsche Textur hatte - gefixt • Problem, bei dem eine unsichtbare Wand, einen Fortschrittsblocker in der Quest "Der innere Krieg" verursachte - gefixt • Problem, bei dem Kuva-Siphon Markierungen frühzeitig erschienen - gefixt. Sie werden jetzt nur sichtbar, wenn sich Spieler in der gleichen Ebene wie der Kuva Siphon befindet. • Problem, bei dem Kuva-Siphons nicht mehr funktionierten, wenn eine Host-Migration zu Beginn der Mission stattfindet - gefixt • Problem, bei dem NSCs sich nicht zu den Indexpunkten bewegten, um diese einzusammeln - gefixt • Problem, bei dem Maroo & Clem Missionen nicht im Weltstatusfenster unter Alarmierungen erschienen, wenn keine zufällig erstellte Alarmierung zur Verfügung stand - gefixt • Falsche Mod (in versteckten Containern) Zuschreibung im Codexeintrag wurde korrigiert. • Problem, bei dem das Wächterauge auf Lua keinen Schaden bei direkten Treffern verteilte - gefixt • Problem, bei dem Orokin Wrack Sabotage Lager keine Belohnungen vergaben - gefixt • Probleme mit Bewegungen von KI und dm Fallen durch das Level im Grineer Galleon Levelset - gefixt • Problem, bei dem Giftwiderstand Mods nicht handelbar waren - gefixt • Problem, bei dem Mutalist Alad V Boss Übertragungen erschienen, wenn Spieler Auslöschung-Missionen auf Eris spielten - gefixt • Problem, bei dem die UI-Anzeige für Archwingfähigkeiten die falsche Fähigkeit anzeigte, wenn der Spieler Equinox ist - gefixt • Problem, bei dem bei dem Spieler manchmal im Squad-Chat verblieben, nachdem sie die Mission verlassen hatten - gefixt • Problem, bei dem Spieler "Vors Preis" wieder von Anfang an spielen mussten, wenn sie währned des Tutorials AFK waren - gefixt • Problem, bei dem die Operators von Clients während Übertragungen nicht angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem Ivaras "Tarnpfeil" Operators nicht verbarg - gefixt • Problem, bei dem ein orangefarbenes Quadrat im Portal von Void Sabotage-Missionen angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem einige Bäume im Grineer Wald Levelset keine Kollision hatten - gefixt • Problem, bei dem Glas in einigen Corpus Levelsets fast unsichtbar war - gefixt • Problem, bei dem Fähigkeiten des Operators nicht funktioniertent, wenn ein Scanner vor der Verwendung von Transferent verwendet wurde - gefixt. Auch wurde korrigiert, dass Spieler nicht dazu in der Lage waren, Scanner direkt nach der Transferenz zu verwenden. • Problem, bei dem Operators seltsam herumzitterten, wenn Scanner verwendet wurden - gefixt • Problem, beim dem Operators nicht die Hotkeys für das Ausrüstungsrad verwenden konnten - gefixt • Problem, bei dem das Fadenkreuz des Operators nicht sichtbar war, wenn ein Scanner ausgerüstet wurde - gefixt • Problem, bei dem Rhinos "Eisenhaut" die falsche Farbe hatte - gefixt • Problem, bei dem die Pandero Kugelen bei alternativem Feuer aus der Holster Position verschoss, wenn direkt nach einerm Nahkampf-Rutschangriff geschossen wurde - gefixt • Problem, bei dem Umgebungselemente in Grineer Siedlung Levelsets fehlten - gefixt • Problem, bei dem Spieler in Schussanimationen stecken blieben, wenn wenn Spieler zu einer Gunblade wechselten, während sie einen aufgeladenen Angriff durchführten - gefixt • Problem, bei dem Nyx in einigen Situationen dazu in der Lage war, "Chaos" auf mobile Verteidigungskonsolen auszuüben, was dazu führte, dass diese sich drehten - gefixt • Problem, bei dem eine Naht auf der Minikarte auf Corpus Eisplaneten erschienen - gefixt • Ein Fels, der eine Tür im Grineer Siedlung Levelset blockierte, wurde entfernt. • Archwing wurde von dem Extraktionsbereich von Kuva-Festung entfernt. • Problem, bei dem die Nachricht „vergiss alles und töte alle Feinde“ zufällig während Invasion-Missionen abgespielt wurde - gefixt (Die Fraktion die ihr unterstützt wäre wahrscheinlich nicht glücklich darüber, euch dafür zu bezahlenn ihre eigenen Truppen zu töten...) • Problem, bei dem Inaros’ passive Fähigkeit nicht funktionierte, wenn Spieler sich wiederbeleben mussten - gefixt • Problem, bei dem Kisten in "Vors Preis" unbeabsichtigt Void Ressourcen auspuckten (z.B. Argonkristalle) - gefixt • Problem, bei dem Operators, in der Quest "Der innere Krieg", nach dem Ausführen von Void-Schub in einer T-Pose festhingen - gefixt • Problem, bei dem Spieler die Benachrichtung zum Beitritt und Verlassen von Spielern in jedem Chat angezeigt bekamen - gefixt • Problem, bei dem das Lunaro Ball im Navigationsbildschirm angezeigt wurde, nachdem Spieler ihr Conclave Loadout eingesehen hatten - gefixt • Ein Problem wurde behoben, bei dem verschiedene leuchtende Effektenicht bei bestimmten Verzierungen nicht angezeigt wurden (extrem aufffallend be Kavat Köpfen) - gefixt • Problem, bei dem Spieler sich nicht wiederbeleben konnten, wenn ihr Wächter "Opfer" verwendete - gefixt • Problem, bei dem einige Waffenmoddele den falschen Mesh verwendeten, wenn sie von einem Drahk-Meister entwaffnet wurden - gefixt • Problem, bei dem Clients den Arcata, im Lunaro Photora-Arsenal nicht sehen konnten - gefixt • Problem, bei dem die Warte von Warframe Fähigkeit nicht korrekt aktualisiert wurden, wenn das Simulacrum Arsenal verwendet wurde - gefixt • Problem, bei dem einige Sackgassen in Corpus Gas City Levelset auf der Minikarte fehlten - gefixt • Problem, bei dem einige Syndikat-Medaillons (und vielleicht andere Beute) innerhalb einer Wand im Grineer Wald Levelset spawnten - gefixt • Problem, bei dem größer Feinde unter niedrig hängenden Felsen im Grineer Unterwasserlabor Levelset stecken blieben - gefixt • Es wurden Löcher in den Erde Grineer und Lua Spionage-Mission Levelsets entfernt. • Problem, bei dem Spieler, die als Operator in Corpus Outpost Levelset von der Karte sprangen und starben, in einem Soft-Lock landeten, wenn sie versuchten wieder zum Operator zu wechseln - gefixt • Problem, bei dem PhysX-Effekte von Säurepatronen nicht bei bestimmten Feinden ausgelöst wurden - gefixt • Problem, bei dem die UI für den Schritt "Tritium-Batterie scharf machen" in "Das Gesetz der Vergeltung" festhing, wenn ein Spieler an Missionsfortschritt ansah - gefixt • Problem, mit überlappendem Text im Arsenal, wenn Waffen mit hohen Schadenswerten gemoddet wurde - gefixt • Problem, mit inkonsistenten Herausfoderungsnamen - gefixt • Problem, bei dem Mirages "Spiegelkabinett" nur 1 Lenz Explosion anstatt von 3 auslöste - gefixt • Problem, bei dem Missionsladebildschirm die Bewegungen der Liset anderer Teammitglieder nicht korrekt wiederspiegelte - gefixt • Problem, bei dem das Heranziehen der Telos Boltace nicht für Clients funktionierte - gefixt • Problem, bei dem schwarze Quadrate anstelle bestimmter Wände / Ausgänge im Grineer Werft Levelset erschienen - gefixt • Problem, bei dem der Relikt-Auswahlbildschirm erschien, wenn Spieler einen Knoten via des Weltstatusfensters wählten und auf diesem Knoten auch eine Void-Riss Mission aktiv war - gefixt • Problem, bei dem Baro K'Teer Nachrichten im Posteingang so sortiert wurden, als ob sie vor langer Zeit gesendet wurden - gefixt • Problem, bei dem einige Türen bei Überleben- und Spionage-Missionen nicht richtig angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem große Türen in Corpus Spionagen weiterhin gelb angezeigt wurden, obwohl sie gehackt wurden - gefixt • Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Wiederbeiritt von "Das Jordas-Urteil", nach einem Auftreten eines UI-Fehlers bei Wiederbelebung, dazu führte, dass die UI erneut fehlerhaft wurde. • Poblem, bei dem Limbos "Kataklysmus" keine Ziele in Verteidigung in den Riss versetzte - gefixt • Problem, bei dem „Rang-Boni“ im Warframe-Aufrüstungsbildschirm nicht für den aktuellen Rang angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem „WARFRAME“ als meist verwendeter Warframe im Spielerprofil angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem der Chat entleert/gelöscht wurde, wenn Spieler versuchten eine Nachricht mit mehr als 5 Riven-Mods zu senden - gefixt • Problem, bei dem Volts "Transistor-Schild" Energie verlor, wenn es via Aufzug bewegt wurde - gefixt • Problem, bei dem Spieler aus "Vors Preis" Missionen geworfen wurden, wenn sie zu lange brauchten (z.B. wenn Spieler lange vor dem „Wähle deinen Warframe“ -Bildschirm saßen) - gefixt • Problem, bei dem Ordis’ Übertragungen falsche Effekte hatten - gefixt • Problem, bei dem Mirages "Spiegelkabinett" den Gurt des Lenz Köchers nicht verschwinden ließ - gefixt • Problem, bei dem die Klone von Mirages "Spiegelkabinett" nicht die angepassten Holster wiederspiegelten - gefixt • Problem bnei dem ein Teil von dem Chroma-Skin: Dynastie das ESC-Menü blockierte - gefixt • Problem, bei dem das Verwenden eines Scharfschützenzielfernrohr im Fotomodus in Photora dazu führte, dass die Zeit regulär weiterlief - gefixt • Problem, bei dem Equinox' Robe in Photora für andere Warframes verwendet werden konnte - gefixt • Problem, bei dem das Deaktivieren der UI-Option für Zielfernrohre dazu führte, dass Zielfernrohr-Ansichten aufgerufen wurde und dauerhaft angezeigt wurde, bis Spieler Waffen wechselten - gefixt • Problem, bei dem Clients im Simulacrum nicht unbegrenzte Fokusenergie hatten - gefixt • Problem, bei dem Vay Hek nicht zu seiner Terra Frame Phase wechselte, wenn Spieler in nicht oft genug angetroffen haben, bevor sie in die Boss-Arena kamen - gefixt • Problem, bei dem die Operator Fokusanzeige visuell nicht für Clients angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem das HUD die falschen Werte für Gesundheit/Schild des Operators angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem das Fähigkeit-UI nicht aktualisiert wurde, wenn zwischen Archwing und Boden gewechselt wurde - gefixt • Problem, bei dem Mesas "Friendsstifter" benutzerdefinierte Fadenkreuze für Scharfschützenwaffen / Knell / usw. dekativierte - gefixt • Problem, bei dem Clients im Kampf mit Tyl Regor Bosskampf nicht zum Archwing wechseln konnten - gefixt • Problem, bei dem der Heimlichkeit-Erfahrungsbonus-Buff nicht korrekt angezeigt wurde, wenn der Wert über 100 % lag - gefixt • Problem, bei dem Spieler eine weiße Gesundheitsanzeige/Wiederbelebungssymbol/generischen Namen über Spielern sahen, die der Mission erneut beigetreten sind - gefixt • Problem, bei dem neue Spieler die falsche Anzahl von verbleibenden Wiederbelebungen sehe, bevor sie "Vors Preis" abgeschlossen haben - gefixt • Problem, bei dem Clients die Markierungen für Ayatan-Sterne und Datenmassen nicht sehen konnten - gefixt • Problem, bei dem Scanner manchmal nicht genau funktionieren, wenn zwischen Scanner und Waffen gewechselt wurde - gefixt • Problem, bei dem die Kontextaktion für das Arsenal im Photora-Modus erschien - gefixt • Problem, bei dem Rhino Primes "Eisenhaut" die gewählten Energiefarbe aufzeigte, anstatt der von Spielern gewählten Akzentfarbe - gefixt • Problem, bei dem Glas in Grineer Unterwasserlabor Levelset unsichtbar erschien - gefixt • Problem, bei dem Operators keine Phantome spawnen konnten - gefixt • Problem, bei dem Spieler als Operator, auf der Liset "Waffen wechseln" konnten - gefixt • Problem, bei dem unsichtbares Material bei der 2. Phase von "Das Jordas-Urteil" die Bewegung blockierte - gefixt • Problem, bei dem Reichweiten-Mods Peitschen nicht beeinflussten, wenn Spieler unsichtbar waren - gefixt • Problem, bei dem Nami Skyla und Nami Skyla Prime verschiedenen Riven-Dispositionen anzeigten - gefixt • Problem, bei dem aufladene Angriffe der Jat Kusar beim Spieler detonierten, wenn er/sie unsichtbar waren - gefixt • Problem, bei dem die Ballistica Prime keine Geister spawnte - gefixt • Problem, bei dem die Farbe der Ballistica Prime Geister für Clients flackerten - gefixt • Problem, bei dem die Entfaltung der Ballistica Prime nicht korrekt dargestellt wurde, wenn sie nicht als Primärwaffe ausgerüstet wurde - gefixt • Problem, bei dem Glas in verschiedenen Levelsets aus falschem Material bestand - gefixt • Problem, bei dem in Corpus Außenposten und Orkokin Mond Levelsets einige Löcher in der Karte waren - gefixt • Problem, bei dem die Minikarte in Corpus Außenposten und Eisplaneten Levelssets nicht richtig funktionierte - gefixt • Problem, bei dem der "herstellen" VFX für Waffen ausgelöst wurden, die bereits gebaut und zum Abholen bereit waren - gefixt • Problem, bei dem einige Embleme zu hell oder zu transparent erschienen - gefixt • Problem, bei dem Spieler auf der Rampe in der Liset hängen bleiben konnten - gefixt • Problem, dass auftrat, wenn Artikeln mit kyrillischen Buchstaben, in einem Chat von nicht kyrillischen-Sprachen verlinkt wurde - gefixt • Problem, bei dem einige credits-betreffende Nachrichten im Posteingang nicht sofort zur Erhöhung der Credits führten - gefixt • Problem, bei dem verschiedene Arkanas und konditionelle Mods nicht die richtige Zeilenumbrüche hatten - gefixt • Problem, bei dem der "Reinheit"-Trigger von New Lokas nicht immer die gewünschte Dauer hatte - gefixt. Es hält nun 30 Sekunden. • Problem, bei dem die rechte Schulterplatte: Pakal nicht korrekt an Nyx' Arm angezeigt wurde - gefixt • Problem, bei dem die Brustplatte: Embolist nicht korrekt für Nyx: Immortal, Saikou und Athena angezeigt wurde - korrekt • Problem, bei dem ein Effekt-Leck auftrat, wenn Mag im richtigen Moment getötet, während "Polarisieren" ausgeführt wurde - gefixt • Problem, bei dem Spieler im Chat festhingen, wenn eine Riven-Mod Beschreibung via Chat-Link während des Missionsendbildschirm geöffnet wurde - gefixt • Problem, bei dem in eingen Fällen die Synthese-Ziele in der Quest "Das neue Fremde" nicht spawnten, aufgrund von unzulässigen Pfaden in prozedural erstellten Leveln - gefixt • Problem, bei dem Maroos und Clems Missionsbeschreibung nicht in Großbuchstaben im Alarmierung-Menü erschienen - gefixt • Problem, bei dem Syandanas verschoben für Mag angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem Freundschaftsanfrage, die via Chat versendet wurden, nicht die ausstehende Anfragen in Freundesliste aktualisierten - gefixt • Ein Problem wurde behoben, bei dem Waffen, die einen Umfang auf ihre effektive Reichweite haben, wie die OPTICOR, Gegner nicht in der richtigen Reihenfolge getroffen haben (manchmal wurden Feinde in der Nähe verfehlt, aber weit entfernte Gegner getroffen) - gefixt • Problem, bei dem das Öffnen eines Chat-Links, während Spieler den Markt ansahen, dazu führten, dass das Verblassen Hauptmarktliste falsch angezeigt wurden - gefixt • Problem, bei dem bei dem keine neuen Benutzer in der Chatliste zu sehen waren, wenn diese den Chat betraten und Spieler die Namensliste bis zum Ende gescrollt hatten - gefixt (Dies war bisher nur durch das hoch und runterscrollen der Liste zu beheben). • Problem, bei dem der Mesh von Hydroid Prime Löcher aufwies - gefixt • Eine Vielzahl von Lokalisierungsfehler wurden behoben. <B> Conclave Ergänzungen, Änderungen und Fixes: </ b> • Kopfschuss-Multiplikator für alle AoE-Attacken wurden in der Conclave dekativiert •Problem, bei dem der Schaden der Castanas im Conclave-Arsenal falsch angezeigt wurde - gefixt • Ein Matchmaking-Modus "Nur Allianz" wurd für die Conclave hinzugefügt. • Korrosiver, radialer AoE wurde von der Scourge in der Conclave entfernt. • Die Kugelanziehung des Scourges hält nun 3 Sekunden in der Conclave. • Der Schaden für alle aufgeladen Schüsse von Bögen wurde erhöht. • Der Schaden für alle Scharfschützenmgewehre (abgesehen von dem Lanka) wurden erhöht. • Der verursachte Schaden der Castanas bei Aufprall wurde erhöht. • Der Schaden von Hydroids "Springflut" wurde erhöht. • Der Schaden des Tenora wurde reduziert. • Der Schaden des Stradavar bei vollautomatischen Feuer wurde reduziert. • Der Schaden eines aufgeladenen Wurfes des Orvius wurde reduziert. • Die Dauer von Hydroids passiver Fähigkeit wurde in der Conclave reduziert. • Der Energieentzug von Hydroids "Kielholen" wurde in der Conclave reduziert. • Die Mobilität von Hydroid wurde in der Conclave reduziert. • Hydroid verliert jetzt Energie, wenn auf das Zentrum von "Kielholen" in der Conclave geschossen wird. • Problem, bei dem die Castanas keinen Schaden verursachen wenn sie in der Conclave in der Luft detonieren - gefixt. • Problem, bei dem Banshees "Sonar" bei Team-basierten Conclave-Modi Team-Markierungen überschrieb und somit gegnerische Teams sich gegensetig als rote Punkte sehen konnten - gefixt • Problem, bei dem Castanas, Talons und Ogris Projektile 4fachen Schaden mit 2fachen Radius in der Colclave verursachten, wenn sie im Flug zerstört wurden - gefixt • Der Schaden des Snipetron wurde in der Conclave erhöht. • Der Schaden des Snipetron Vandal wurde in der Conclave reduziert. • Problem, bei dem die Verwendung des Friedensstifter Augments "Mesas Waltzer" dazu führte, dass Spieler feststeckten, bis die gesamte Energie verbraucht wurde oder der Spieler starb - gefixt • Die Matchmaking-Option "Für jedermann" wurde zu "öffentliche" umbenannt. • Die Möglichkeit von Spielern in Hydroids "Kielholen" zu schießen wurde entfernt, da Spieler in der Conclave nicht "hingesogen" werden. • Ein UI-Fehler wurde behoben, der es Spielern ermöglichte die Namen von Gegnern durch Wände hindurch zu sehen, wie sie es bei Teammitgliedern können. • Problem, bei dem die Viper (mit Schädelgeschossen Mod) oder die Grakata (mit dem Geistessturm Mod) bei Aktivierung des Kopfschuss-Bonus mit dem letzten Schuss im Magazin, dazu führte, dass die Waffen viel schneller zu schossen als vorgesehen in der Conclave - gefixt • Kopfschuss-Multiplikator der Lex auf 1.5x in der Conclave reduziert. • Problem, bei dem die natürlichen Fähigkeiten der Hirudo nicht in der Conclave funktionierten - gefixt • Der Schaden des primären Feuermodus der Euphona Prime wurde in der Conclave erhöht. • Der Schaden des sekundären Feuermodus der Euphona Prime wurde in der Conclave reduziert. • Der Radius von Nezhas "Abwehrender Halo" wurde in der Conclave reduziert. • Der Schaden des alternativen Feuermodus der Pandero wurde in der Conclave reduziert. • Nezhas "Abwehrender Halo" schädigt Spieler nun nur bei Berühung und verursacht nun keinen Schaden mehr an Zielen, die sich in der Conclave im Radius befinden. HOTFIX - 21. September: - Chat-Probleme für Moderatoren und beim Scrollen - gefixt
  6. [DE]Sandra

    Übersetzungsfehlersammelkiste

    Beides gefixt, danke für den Hinweis!
  7. ERGÄNZUNGEN: ENDURA Die delikate Form dieses Tenno Rapiers verbirgt dessen grausame und robuste Kraft. RÜSTUNG-PAKET: NIDINA Breite Kehrkurven sind die Essenz des Nidina Rüstungssets. BROCA SYANDANA Dieser fließende Tenno Umhang wird von einer kompliziert geformten Brosche gehalten. NOGGLE-STATUE: INAROS - Einen eue Dekoration für euer Landungsschiff. GLYPHEN-PAKET: HALBTON - Eine Kollektion an Glyphen, die eurem Profil sicher den Comicbuch-Stil verleiht, nach dem ihr gesucht habt. Dieses Paket beinhaltet folgendes: • Halbton-Glyphe: Nidus • Halbton-Glyphe: Inaruos • Halbton-Glyphe: Octavia • Halbton-Glyphe: Ivara • Halbton-Glyphe: Maroo • Halbton-Glyphe: Atlas NEUE HALTUNG: ZYKLONKRAKEN Für die Machete - Brutale Treffer mit flinken Bewegungen. Findet diese neue Haltung in Lagern der Grineer Festung! ZURÜCK FÜR LIMITIERTE ZEIT - MACHETE Für begrenzte Zeit kehrt die Machete in Warframe zurück! Holt euch die Waffe oder ihre Blaupause auf dem Markt. Macht schnell, Tenno! Die Machete ist nur vom 8. bis 16. Juni verfügbar! ÜBERSICHT GELEISTETER CLAN-BEITRÄGE Clan-Beiträge können jetzt nachverfolgt werden! Das Beitragen von Credits, Platinum oder Ressourcen kann pro Person von jedem Clan-Mitglied angesehen werden. *Bitte beachtet, dass dies nicht retrospektiv für bereits abgeschlossene Dinge ist, aber für Räume/Dekorationen, die noch ausstehen (gelb sind). GENERELLE ERGÄNZUNGEN: Limit für die Anzahl an Host-Migrationen, die in einer einzelnen Mission auftreten können, eingeführt. Dieses liegt nun bei 4 aufeinanderfolgenden Host-Migrationen in einer Sitzung. Verbindung wird abgelehnt, wenn eine Wiederverbindung diese Anzahl überschreitet. GLOBALE CHAT-FILTER SIND HIER! • Chat-Filter sind nun für alle öffentlichen Chats verfügbar! • Um diese Filter zu nutzen, wählt das neue Lupensymbol und passt eure Filter an. • Filter funktionieren pro Channel (Region, Handel, Rekrutierung, etc.)! • Filter funktionieren auf einer ausschließen/einschließen-Basis – ihr könnt auflisten, was ihr sehen oder nicht sehen wollt! MULTIPLAYER-PHOTORA & MEHR: • Es gibt nun eine Option, um Eigenfeuer zu (de-)aktivieren. • Multiplayer-Photora ist da! Diese Option erlaubt bis zu 4 Tenno einer Photora-Sitzung. • Wie funktioniert es? • Der Host kann Photora aus seinem Arsenal wählen (am selben Platz wie zuvor) und kann damit alle Gruppenmitglieder in die Sitzung bringen. • In einer Sitzung kontrolliert der Host die Zeit (pausieren/Zeit fortsetzen), aber jeder einzelne kann den Modus: Freie Kamera auswählen, wenn der Host dies beginnt. ÄNDERUNGEN – OBERON: Heiliger Boden • Effekte zur Reduzierung von Performanceproblemen angepasst. • Reichweite-Mods fügen nun 75 % zu Reichweite (Distanz von Oberon) und 75 % zum Bogenwinkel hinzu (zuvor waren es 25 % zu Reichweite und 75 % zum Bogenwinkel). Erneuerung • Die Fähigkeit heilt nun verbündeten Einheiten, die beschworen wurden (z. B. von Nekros Schatten der Toten), mit 1/3-Rate, aber konsumiert dafür 1/3 Energie. • Der Rüstungsvorteil wird nun stets auf Verbündete angewendet, wenn sie auf „Heiliger Boden“ treten, während „Erneuerung“ aktiv ist. • Nidus' Maden werden nicht länger von „Erneuerung“ beeinflusst, um ihr vorgesehenes Verhalten (Explosion) nicht zu verhindern. Abrechnung • Rüstungsnachteil basiert nun auf der Basisrüstung des Ziels anstatt der aktuellen Rüstung. ÄNDERUNGEN – MAG: • Sog, Magnetisieren und Polarisieren können nun in Bewegung aktiviert werden und ihre Animationen beschränken sich auf den Oberkörper. • Verzögerung von 0,75 Sekunden am Ende von Mags Zermalmen entfernt. ÄNDERUNGEN: • Ein doppelter Ambulas-Eintrag wurde aus dem Codex entfernt. • Wir haben geändert, wann Spieler von Grineer Hellion Raketen niedergeschlagen werden. Zuvor konnten Spieler niedergeschlagen werden, wenn sie direkt getroffen wurden oder sich im Wirkungsbereich der Explosion befanden. Jetzt besteht nur noch eine Niederschlagschance, wenn Spieler direkt von der Rakete getroffen werden. • Speichernutzung und Geschwindigkeit beim Spielstart und Verwenden der Navigationskonsole verbessert. • Anzahl der Strahlen, die von Pantheras Alternativfeuer in Limbos Rift abgefeuert werden, angepasst, um anderen Strahlenwaffen zu entsprechen und damit Performanceprobleme zu verringern. • Übersetzte Beschreibungen auf einer Reihe von Mods verbessert. • Begleiter-UI angepasst, so dass nun überall von „Tier“ im Zusammenhang mit einem Abdruck die Rede ist. • Luftunterstützungsgeschütztürme zerstören sich nun selbst nach 60 Minuten, Medizintürme nach 20 Minuten, um Langzeit-Exploits zu vermeiden. • Phorids Portrait wird nun angezeigt, wenn Details zu Invasions-Kämpfen angezeigt werden, anstatt einem generellen Befallsbild. • Das Weltstatusfenster wird nun geschlossen, wenn außerhalb dieses geklickt wird. • Explosionsverzögerung bei explosiven Waffen mit manueller Detonation (Talons, Castanas, etc.) verringert. • Oberons Heiliger Boden verbessert, damit dieser nun auch Hänge hinaufgeht. • Die Mods „Flieger“, „Agile Drift“ und „Erhöhte Reflexe“ haben nun absolute %, um doppelte Negative zu vermeiden. • Anzeigebildschirm für die Neuigkeiten-Konsole erweitert. • Verschiedene Optimierungen für das Scrollen und Symbolladen im Chat vorgenommen. • Das Aktualisieren des Chat-Textes erfolgt nun nur für die letzten 200 sichtbaren Linien (basieren auf der Größe des Chat-Bereiches) anstatt der letzten 200 Nachrichten. Dies soll die Performance bei längeren Nachrichten verbessern. • Einschließender Chat-Filter wird nun Nachrichten basierend auf individuellen und nicht allen Filtern anzeigen. • Verzögerung beim Symbolladen verringert. • Chat beinhaltet nun einen Indikator für die max. Zeichenanzahl wie folgt: • Verschleierte Riven-Mods können nicht länger auf Wächter-Waffen ausgerüstet werden. Dies hat zu Problemen beim Abschluss des Entschleierungsprozess geführt. • Der Bildschirm für Ayatan-Skulpturen hat nun eine Suchleiste und Sortierungsoptionen. • Novas Antimaterietropfen wird nun automatisch explodieren, wenn Nova stirbt. • Das Verteidigungsziel in der Grineer Festung beginnt nun wie andere Verteidigung-Missionen durch Laufen in den Kreis. • Ungewollte 25 Einschlagschaden beim Auslaufen Mutalist Quanta Kugeln entfernt ( es verursacht noch immer 100 Elektroschaden). • Nekros' Schatten der Toten kann nun Eximus-Einheiten beschwören! • Eximus-Einheiten können nun als Sandschatten von Inaros beschworen werden. • Silva & Aegis erhalten nun keinen weiteren Bonus gegen Elementarangriffe. Diese Funktion war für Ack & Brunt gedacht. • Das Blocken mit Ack & Brunt erhält nun Elelementarschaden, abhängig davon, welcher elementarer Angriff geblockt wurde. • Kubrow und Kavat Begleiter werden sich nun von dem Ragdoll-Effekt erholen, anstatt daran zu sterben, wenn sie via des Ragdoll-Effekts aus dem Level oder an einen Ort gelangten, an dem sie nicht sein sollten. • Die Platzierung des Rubicos für die linke Hand wurde angepasst, um Clipping zu vermeiden. • Kuva Narren können sich nun nicht mehr an kleine (unter 1.5 m) und große (über 3m) Gegner haften, um seltsame Größenverhältnisse zu umgehen. • Es wird nun eine Fehlernachricht angezeigt, wenn eine Nachricht im Chat geblockt wurde, da sie den gleichen Inhalt hatte, wie eine noch abklingende Nachricht. • Der „elektronische“ Soundeffekt für Void-Risse wurde etwas reduziert. • Volts Rüstung kann nun auch für Volt Prime verwendet werden, damit die TennoGen Skins so aussehen, wie sie aussehen sollten. • Audio-Design von Kuva-Siphons angepasst. FIXES – CONCLAVE: • Problem bei dem nur Excalibur Platzhalter beim Laden in eine Lunaro Lobby zu sehen waren – gefixt • Problem, bei dem Energie nicht wiederhergestellt wurde, wenn Spieler zum zuvorigen Wert wiederbelebte – gefixt • Problem, bei dem alle Tötungen als „Projektilsprung“ galten – gefixt • Problem, bei dem Limbo im Rift von Giftschaden getroffen wurde – gefixt FIXES: • Problem, bei dem Gegner, die von dem Kondor Versorgungsschiff eingesetzt wurden, die Ziele in Abfangen-Missionen ignorierten - gefixt • Problem mit einem Absturz, nachdem der Javlok in die Luft geworfen wurde und dann zum Operator transferiert wurde - gefixt • Problem, bei dem ein fertiggestellter Exilus-Adapter als seltene Invasionsbelohnung angeboten wurde anstatt der Blaupause - gefixt. Bitte beachtet, dass dies nicht die aktuellen, aber zukünftige Invasionen ändert. • Problem, bei dem die Effekte von Oberons "Heiliger Boden" nicht verschwanden nach einer Host-Migration - gefixt • Problem, bei dem die Effekte von Limbos Kataklysmus manchmal hinter Clients zurückblieben - gefixt • Schwebende Körperteile von Ambulas im Boss-Kampf - gefixt • Skriptfehler mit Saryns "Sporen" - gefixt • Problem, bei dem das Spiel bei der Ansicht bestimmter Menüs einfror - gefixt • Problem, bei dem Clients während des Hackens steckenbleiben konnten, wenn sie unter einem schlechten Netzwerk litten – potentiell gefixt • Problem, bei dem das Nachladen eines aufgeladenen Schusses nicht den Schuss abbrach – gefixt • Problem, bei dem das Aktivieren einhändiger Warframe-Fähigkeiten (Volts Schock, Embers Feuerball, etc.) das Nachladen einer Waffe abbrach – gefixt • Problem, bei dem das Umwandeln von Mods im Relais nicht das Ergebnis anzeigte und die Mod-Sammlung nicht aktualisiert wurde – gefixt • Problem, bei dem die Feuergeräusche des Supra/Supra Vandal abgeschnitten wurden – gefixt • Problem, bei dem die Animation des „Handschütteln“ Emote in Relais nicht korrekt funktionierte – gefixt • Problem, bei dem der Operator sichtbar blieb, nachdem er Kontrolle über einen Goldschlund in „Der innere Krieg“ erlangt hatte – gefixt • Problem, bei dem die Markierungen auf der Minikarte und dem Bildschirm inkonsistent waren – gefixt • Problem, bei dem keine Lotus-Übertragungen sichtbar waren, nachdem das Navigationssegment in „Vors Preis“ aufgehoben wurde – gefixt • Problem mit Spot-Loading, wenn Spieler eine Wächter-Waffe in ihrem Loadout hatten, aber keinen Wächter – potentiell gefixt • Problem mit Speicherleck, wenn der Javlok/Ferrox in Limbos Stasis geworfen wurde – gefixt • Problem, bei dem Datenträger nicht in einen Mobilen Verteidigung-Terminal eingefügt werden konnten, wenn jemand im Weg war – gefixt • Problem, bei dem die Tresortüren in Orokin Wrack-Missionen nicht genutzt werden konnten, wenn ein Kubrow/eine Kavat oder ein anderer Spieler im Weg war – gefixt • Problem, bei dem kontinuierliche Waffen (Ignis, etc.) extreme Reichweite in Limbos Stasis erlangten – gefixt • Problem, bei dem Landungsschiffe durch Wände in den Landungsschiff Relais-Hubs flogen – gefixt • Problem, bei dem Mond-Clans eine negative Nummer an Nanosporen in ihrer Hema-Forschung hatten – gefixt. Dies war lediglich ein UI-Bug. • Problem mit Spot-Loading-Materialien, wenn sich ein Spieler im Landungsschiff umdrehte, nachdem er in diesem erschienen war – gefixt • Problem, bei dem Projektilwaffen zu früh in Limbos Stasis explodierten – gefixt • Problem mit dem Gegnertyp „Kondor Versorgungsschiff“ ... es ist nicht aus Fleisch und Blut! • Problem, bei dem Spieler in einem speziellen Corpus Außenposten-Levelset zwangsweise extrahiert wurden – gefixt • Problem, bei dem Abwehrgeschütz- und Medizinturm-Luftunterstützung nicht zerstört wurde, wenn der Spieler, der sie eingesetzt hatte, vom Spiel getrennt wurde – gefixt • Problem, bei dem Ambulas Animo-Signale (die Spieler nicht behalten durften) in Photora fallen ließ – gefixt • Verschiedene Fälle von inkonsistent übersetztem Text – gefixt • Absturz von Helios' Verhalten „Schwachstelle entdecken“ – gefixt • Problem, bei dem das Phorid-Attentat Animo-Signale/Tribunalpunkte benötigte, wenn es auf Hades/Merrow zu finden war – gefixt • Problem, bei dem das aktuell von einem Spieler ausgewählte Relikt nicht korrekt für die Gruppe angezeigt wurde – gefixt • Problem mit Spot-Loading pro Bild in der Lobby, nachdem ein Teammitglied ein Relikt ausgewählt hatte – gefixt • Problem, das bei der Ansicht eines Profils, welches nicht an der Operation: Ambulas wiedergeboren teilgenommen hatte, auftreten konnte – gefixt • Problem, bei dem Tysis doppelte Nachladesounds abspielte – gefixt • Problem, bei dem Spieler durch die Welt im Simulacrum fallen konnte, wenn eine eine Fokus-Fähigkeit über einem Teleport-Punkt genutzt wurde – gefixt • Problem, bei dem der Verkaufsbildschirm für Ayatan-Skulpturen und Prime Teile in Maroos Basar/Relais alle Gegenstände anzeigte – gefixt • Problem, bei dem Spieler durch Aufzüge fallen konnten, wenn sie Fokus-Fähigkeiten bei der Fahrt nutzten – gefixt • Problem, bei dem Spamming innerhalb von Teleport-Punkten manchmal zum Fallen aus der Welt führen konnte – gefixt • Problem, bei dem die Quest-Markierung in der ersten Mission von „Der Archwing“ kaputt gehen konnte – gefixt • Problem, bei dem Sugatras davon schwebten, wenn sie mit dem Scindo-Skin: Manticore ausgerüstet wurden – gefixt • Problem, bei dem das Incubus Syandana durch Titanias Flüger ragte – gefixt • Problem, bei dem verschiedene Syandanas durch den Chroma-Skin: Dynasty ragten - gefixt • Problem, bei dem Naramons „Entwaffnender Schlag“ Gegnern nicht dir korrekte Nahkampfwaffe für ihre Fraktion gab, wenn sie entwaffnet wurden – gefixt • Problem, bei dem die Mod „Rächende Wahrheit“ Schaden von verbündeten Spielern absorbierte – gefixt • Problem, bei dem Käufe von Ressourcen über den Markt im Spiel einen Preis von 0 Platinum pro Einheit anzeigten – gefixt • Problem, bei dem die Wächter-Mod „Aufopferung“ Spieler im Archwing in Ausbluten-Status versetzte, anstatt diese wiederzubeleben – gefixt • Problem, bei dem die Client-UI vor 100 % stoppte, wenn Inaros' Skarabäusrüstung aufgeladen wurde – gefixt • Problem, bei dem einige Sugatras nicht neu eingefärbt werden konnten – gefixt • Problem, bei dem Wiederbelebung in Archwing dazu führte, dass alle Bodenwaffen auf einmal ausgerüstet angezeigt wurden – gefixt • Problem, bei dem Photora-Szenen unter „Herstellungskomponenten“ beim Handeln angezeigt wurden – gefixt • Problem, bei dem der unterste Teil der Clan-Angaben in der Profilzusammenfassung abgeschnitten wurden, wenn ein Spieler ohne Clan-Zugehörigkeit angesehen wurde – gefixt • Problem mit verschobenem Text in Profilansicht – gefixt • Problem, bei dem die Handposition auf Anku und Caustacyst versetzt waren, wenn der der Sensen-Skin: Zuckerstange ausgerüstet war – gefixt • Problem, bei dem der Zähler in Auslöschung-Missionen weiter Gegner-Tode aufzeichnete, auch wenn die nötige Anzahl bereits erreicht war – gefixt • Problem, bei dem Spieler, die vom Handel gesperrt waren, handeln konnten – gefixt • Problem, bei dem sich der Missionstimer verlangsamte, umso länger die endlose Mission anhielt – gefixt • Problem, bei dem Clients annahmen, sie hätten einen Proc-Status erhalten, gegen den sie immun sein sollten mit Inaros' Negierender Schwarm – gefixt • Problem, bei dem Dojo-Glocken keinen Sound für Clients abspielten – gefixt • Lokalisationsprobelm, bei dem einige Mod-Kategorien nicht korrekt angezeigt wurden (Begleiter, Augmente) – gefixt • Problem, bei dem Menüskalierung unerwartete Effekte auf das Begleiter-Menü hatte, wenn kein aktives Haustier vorhanden war – gefixt • Performanceprobleme mit den Effekten von Frosts Lawine – gefixt • Schwer fassbarer Bug mit unverwundbaren Gegnern – gefixt • Problem, bei dem sich das TennoGen Covenant Syandana mit verschiedenen Haltungen seltsam verbog – gefixt • Absturz, wenn ein Client Fokus-Fähigkeiten in Limbos Kataklysmus nutzte – gefixt • Verschiedene Lokalisationsprobleme – gefixt • Problem, bei dem „Sitzung verfügbar“ Fenster Freunde in Photora inkorrekterweise in einer Überleben-Mission auf Jupiter anzeigte – gefixt • Problem mit doppelten Chat-Nachrichten, wenn ein neuer Reiter geöffnet wurde – gefixt • Problem, bei dem Mirages Spiegelkabinett dafür sorgte, dass manche Sprengstoffe sofort explodierten – gefixt • Problem, bei dem Werfer-Projektile auf Mirages Spiegelkabinett-Klonen automatisch explodierten – gefixt • Problem, bei dem Transferenz nicht in Photora funktionierte – gefixt • Problem, bei dem Hosts/Clients keine unbegrenzte Operator-Fähigkeit in Photora hatten – gefixt • Problem, bei dem Hosts/Clients die Abklingzeit von Fokus in Photora abwarten mussten – gefixt • Problem, bei dem Clients Photora allein betreten konnten – gefixt • Ein Fall, bei dem Spieler im Modus zur Veränderung der Chat-Größe steckenbleiben konnten, da die Maus für einen Moment als außerhalb des Bildschirms gesehen wurde – gefixt • Problem, bei dem Nezhas Flammendes Chakra im Terrain steckenbleiben konnte, was zu einem ewigen „Fähigkeit in Benutzung“ führte – gefixt • Problem, bei dem Ash ständig steckenblieb, wenn er zu einer Todeskugel teleportierte – gefixt • Skriptfehler, wenn die gespielte Zeit in einer Überleben-Mission auf dem Missionsendbildschirm angesehen wurde – gefixt • Problem, bei dem sich Spieler selbst im Chat ignorieren konnten – gefixt • Fehlende Verblassen-Effekte bei Markt-Symbolen – gefixt • Problem, bei dem sanftes Scrollen einer Liste zum Verlust des Fokus auf dem Ranglisten-Bildschirm führen konnte, wenn ein Kategorie-Element übersprungen wurde (z. B. WÖCHENTLICH) – gefixt • Problem, bei dem Gegenstände, die nur im Chat gelinkt werden können, wenn der Spieler sie besitzt, nicht als Links für Spieler angezeigt wurden, die sie nicht besaßen – gefixt • Problem, bei dem das Operator-Anpassungsmenü offen blieb/die UI überlappte, wenn die Navigation angesehen wurde – gefixt • Problem, bei dem das Kunai-Eingangsdiorama zu weit hereingezoomt war – gefixt • Skriptfehler beim Zugriff auf Schmiede > Komponenten – gefixt • Problem, bei dem Clan-Namen in Klein- und Großbuchstaben erschienen, wenn sie im Chat gelinkt wurden – gefixt • Tipps im Ladebildschirm, die aufgrund neuer Einträge fehlerhaft waren – gefixt • Problem, bei dem die Kavat-Mod „Geschärfte Krallen“ Rüstung, die von 4 „Ätzenden Projektionen“ entfernt wurden, an Gegner zurückgab – gefixt • Problem, bei dem Unterbrechung der Anmiation von Hydroids Sturmfeuer dazu führte, dass die Effekte wiederholt wurden – gefixt • Problem, bei dem Solo-Spieler manchmal nicht in der Lage waren, Photora zu starten – gefixt • Problem, bei dem verschiedene Türen im halboffenen Zustand für Clients erschienen – gefixt • Problem, bei dem Banshees Schallbeben etwas weniger Schaden verursachte bei niedrigen Bildfrequenzraten (1,7 % weniger bei 30 BPS, 0,8 % weniger bei 60 BPS) – gefixt • Problem, bei dem der Gesundheitsvorteil der Sancti Tigris nicht für Clients funktionierte und insgesamt nur 10 Sekunden für Hosts dauerte – gefixt • Problem, bei dem Unterbrechung der Animation von Hydroids Sturmfeuer dazu führte, dass die Effekte wiederholt wurden – diesmal wirklich gefixt • Problem, bei dem Spieler keine Chat-Nachrichten erhielten, wenn ein Chat-Channel nur Ausschlussfilter hatte – gefixt • Problem, bei dem Extraktion mit dem Operator das Syndikat-Ansehen nicht speicherte, wenn dessen Warframe in einer regulären Mission ein Syndikat-Siegel ausgerüstet hatte – gefixt • Problem, bei dem Chat nicht das Verlinken von Prime Warframes vorschlug – gefixt • Problem, bei dem der Operator bei hohen BPS in Photora seine komplette Void-Energie verlieren konnte – gefixt • Problem, bei dem sich das Zaikhya Syandana und Incubus Syandana nicht unabhängig voneinander bewegten – gefixt • Problem, bei dem das Covenant Syandana steif wirkte und Clipping-Schwierigkeiten hatte – gefixt • Problem mit Rendering/Blocken der Haare des Operators vor seinem Gesicht, wenn dieser sich in einem Raum befand, der zerbrochene Fenster hatte (z. B. Corpus Schiff) – gefixt • Flackerndes Glas in manchen Grineer Unterwasserlabor-Levelsets – gefixt • Problem, bei dem Schaltflächen in manchen Listen nach dem Scrollen versetzt waren – gefixt • Problem, bei dem manche Listeneinträge gelegentlich nach dem Scrollen durch die Scrollleiste ragten – gefixt • Problem, bei dem die Wächter-Mod „Erneuerung“ nicht funktioniert, wenn der Operator gesteuert wurde – gefixt • Problem, bei dem das Fokus-Symbole über mehreren Marktgegenständen erschien – gefixt • Problem, bei dem Spieler nicht das Geschlecht ihres Haustieres sehen konnten, wenn es aus der Stasis kam – gefixt • Problem, bei dem Spieler nicht die Syndikat-Statuseffekte während Unsichtbarkeit hören konnten – gefixt • Problem, bei dem Einsatz-Verteidigungsziele in Fallen der Grineer Festung starben – gefixt • Problem, bei dem das Igaro Syandana in Volts Bein schnitt – gefixt • Problem, bei dem Chat-Filter den verfügbaren Textbereich verkleinerten – gefixt • Anzeigegenauigkeit des Credit-Standes für extrem reiche Spieler – gefixt • Problem, bei dem Embers Augment-Mod „Brandbeschleuniger“ von Feuer anstatt Hitze sprach – gefixt • Problem, bei dem die Void-Woge Clients mehr Energie als Hosts kostete – gefixt • Problem, bei dem das Warframe-Mesh auf den Operator übertragen wurde, wenn das Loadout über den Navigationsbildschirm geändert wurde – gefixt • Problem, bei dem verschiedene Clan-Räume die Beschreibung als Raum-Namen nutzten – gefixt • Einige Animationsfehler beim Aktivieren von Oberons Abrechnung – gefixt • Problem, bei dem Spieler abstürzten oder der Mission nicht beitreten konnten, wenn sie den „/join“ Befehl nutzten, um der Mission eines Spielers beizutreten – gefixt • Absturz, beim Versuch das Dojo zu betreten – gefixt • Problem, bei dem Extraktion als Operator dazu führte, dass Booster nicht auf das gesammelte Kuva angewendet wurden – gefixt • Skriptfehler beim Versuch, den Zufallsgenerator für das Aussehen des Warframes über das Arsenal zu verwenden – gefixt • Problem, bei dem der Riss-Vorteil für Primärwaffen durch Ivaras Artemis-Bogen permanent beibehalten wurde – gefixt • Problem, bei dem die Nidina-Rüstung nicht korrekt die gewählte Energiefarbe anwendete – gefixt • Problem mit Clipping der Nidina-Rüstung bei Frost/Frost Prime und seinen Skins – gefixt • Einige Texturprobleme auf dem Ivara-Skin: Youkai und dem Repala Syandana – gefixt • Problem, bei dem ein leerer Bildschirm erschien, wenn versucht wurde, eine Dekoration in den Hindernisparcours zu platzieren – gefixt. Es ist so vorgesehen, dass keine Dekoration im Hindernisparcours platziert werden können, jedoch sollte kein leerer Bildschirm erscheinen. • Problem, bei dem die darunterliegenden/standardmäßigen Voraussetzungen eines Knoten überprüft wurden, wenn einer Einsatz-Mission per Taxi beigetreten wurde (z. B. Kelas Tribunalpunkte) – gefixt • Problem, bei dem kein Relikt in einer Endlosen Riss-Mission ausgewählt werden konnte, wenn zu Beginn der Mission kein Relikt mitgebracht wurde – gefixt • Problem, bei dem Hosts sehen konnten, wie Clients mehrere Kugeln abfeuerten, obwohl diese nur eine verschossen hatten – gefixt • Problem, bei dem einige Pistolen beim Abfeuern für eine seltsame Bewegung mit der linken Hand sorgten – gefixt • Problem, bei dem die Grustrag 3 in einigen Fällen, in „Das Gesetz der Vergeltung“, nicht spawnten oder doppelt spawnten – gefixt • Problem, bei dem die Hek Drohne, die mit den Grustrag 3 in „Das Gesetz der Vergeltung“ spawnt, sofort wieder verschwand – gefixt • Problem, bei dem die Hek Drohne gelegentlich als Eximus-Einheit, jedoch auch als Corpus Angriffsdrohne, in „Das Gesetz der Vergeltung“, spawnte – gefixt • Problem, bei dem ausgewählte Void-Relikte abgelegt wurden (und somit nicht in die Mission mitgenommen wurden), wenn Spieler versuchten, einer laufenden Mission beizutreten und dies fehlschlug, da der Platz bereits besetzt wurde – gefixt • Problem, bei dem Spieler den Photora-Modus anderer Spieler betreten konnten, selbst wenn diese den Solo-Modus ausgewählt hatten – gefixt • Problem, bei dem Banshees „Stille“ den Wirbelangriff von Conculysten stilllegte, und Conculysten somit unbesiegbar wurden – gefixt • Problem, bei dem Nekros' Schattenversionen von Befallenen Boilern Kapseln spawnten, wenn sie starben (dies sollte nur passieren, wenn sie Schaden erleiden) – gefixt • Problem, bei dem Oberons „Abrechnung“ Gegner permanent in der Luft schweben ließ – gefixt • Problem, bei dem der Bodeneffekt von Oberons „Heiliger Boden“ versetzt angezeigt wurde, wenn die Fähigkeit während des Bewegens ausgeübt wurde – gefixt • Problem, bei dem es zu einem Skriptfehler kommen konnte, wenn bestimmte, stapelbare Buffs verteilt wurden – gefixt • Problem, bei dem die Nidina-Rüstung für Saryn und Saryn Prime nicht richtig angezeigt wurde, wenn der Orphid-Skin ausgerüstet war – gefixt • Problem, bei dem es zu einem Skriptfehler kommen konnte, wenn sporadische Nachrichten im Handelschat geschickt wurden – gefixt • Problem, bei dem es zu Kamerakollisionen bei Saryns „Häutung“ kam – gefixt • Problem, bei dem einige Buffindikatoren im HUD und der Teamliste zu viele Dezimalstellen anzeigten – gefixt • Problem, bei dem Meisterschaftsprüfungen nicht aus dem Navigationsmenü heraus gestartet werden konnten – gefixt • Problem, bei dem die Ausrichtung von Neuigkeiten auf den Konsolen im Spiel nicht korrekt war – gefixt • Problem, bei dem die Schattierungen bei den Haaren des Operators nicht korrekt dargestellt wurden – gefixt • Problem, bei dem Spieler Quest-Missionen oder Prüfungen, direkt nach dem Aufpielen eines Hotfixes, nicht weiterführen konnten – gefixt • Problem, bei in einigen wenigen Fällen HUD-Probleme das Gameplay unterbrechen konnten – gefixt • Problem, bei dem Minen von Drohnen immer noch keinen Schaden verursachten – gefixt HOTFIXES #1 - 4 (12. + 13. Juni): Platzierung der Noggle-Statue: Inaros – gefixt Das Vesper-Relais wurde an den vorgesehenen Platz zurückgebracht, nachdem es sich für eine kleine Wanderung entschieden hatte. Die versehentlich entfernten Helme für Excalibur (Ogrant) und Banshee (Echo) sowie der Skin für Ember (Graxx) wurden zurückgeholt. Fixes aus internen Gründen. Option, das Pause-Menü in Photora (Modus: Freie Kamera) zu öffnen, wurde entfernt. Problem, bei dem der Neuigkeiten-Link im Spiel nicht wie vorgesehen zu den Foren führte – gefixt
  8. ERGÄNZUNGEN: ENDURA Die delikate Form dieses Tenno Rapiers verbirgt dessen grausame und robuste Kraft. RÜSTUNG-PAKET: NIDINA Breite Kehrkurven sind die Essenz des Nidina Rüstungssets. BROCA SYANDANA Dieser fließende Tenno Umhang wird von einer kompliziert geformten Brosche gehalten. NOGGLE-STATUE: INAROS - Einen eue Dekoration für euer Landungsschiff. GLYPHEN-PAKET: HALBTON - Eine Kollektion an Glyphen, die eurem Profil sicher den Comicbuch-Stil verleiht, nach dem ihr gesucht habt. Dieses Paket beinhaltet folgendes: • Halbton-Glyphe: Nidus • Halbton-Glyphe: Inaruos • Halbton-Glyphe: Octavia • Halbton-Glyphe: Ivara • Halbton-Glyphe: Maroo • Halbton-Glyphe: Atlas NEUE HALTUNG: ZYKLONKRAKEN Für die Machete - Brutale Treffer mit flinken Bewegungen. Findet diese neue Haltung in Lagern der Grineer Festung! ZURÜCK FÜR LIMITIERTE ZEIT - MACHETE Für begrenzte Zeit kehrt die Machete in Warframe zurück! Holt euch die Waffe oder ihre Blaupause auf dem Markt. Macht schnell, Tenno! Die Machete ist nur vom 8. bis 16. Juni verfügbar! ÜBERSICHT GELEISTETER CLAN-BEITRÄGE Clan-Beiträge können jetzt nachverfolgt werden! Das Beitragen von Credits, Platinum oder Ressourcen kann pro Person von jedem Clan-Mitglied angesehen werden. *Bitte beachtet, dass dies nicht retrospektiv für bereits abgeschlossene Dinge ist, aber für Räume/Dekorationen, die noch ausstehen (gelb sind). GENERELLE ERGÄNZUNGEN: Limit für die Anzahl an Host-Migrationen, die in einer einzelnen Mission auftreten können, eingeführt. Dieses liegt nun bei 4 aufeinanderfolgenden Host-Migrationen in einer Sitzung. Verbindung wird abgelehnt, wenn eine Wiederverbindung diese Anzahl überschreitet. GLOBALE CHAT-FILTER SIND HIER! • Chat-Filter sind nun für alle öffentlichen Chats verfügbar! • Um diese Filter zu nutzen, wählt das neue Lupensymbol und passt eure Filter an. • Filter funktionieren pro Channel (Region, Handel, Rekrutierung, etc.)! • Filter funktionieren auf einer ausschließen/einschließen-Basis – ihr könnt auflisten, was ihr sehen oder nicht sehen wollt! MULTIPLAYER-PHOTORA & MEHR: • Es gibt nun eine Option, um Eigenfeuer zu (de-)aktivieren. • Multiplayer-Photora ist da! Diese Option erlaubt bis zu 4 Tenno einer Photora-Sitzung. • Wie funktioniert es? • Der Host kann Photora aus seinem Arsenal wählen (am selben Platz wie zuvor) und kann damit alle Gruppenmitglieder in die Sitzung bringen. • In einer Sitzung kontrolliert der Host die Zeit (pausieren/Zeit fortsetzen), aber jeder einzelne kann den Modus: Freie Kamera auswählen, wenn der Host dies beginnt. ÄNDERUNGEN – OBERON: Heiliger Boden • Effekte zur Reduzierung von Performanceproblemen angepasst. • Reichweite-Mods fügen nun 75 % zu Reichweite (Distanz von Oberon) und 75 % zum Bogenwinkel hinzu (zuvor waren es 25 % zu Reichweite und 75 % zum Bogenwinkel). Erneuerung • Die Fähigkeit heilt nun verbündeten Einheiten, die beschworen wurden (z. B. von Nekros Schatten der Toten), mit 1/3-Rate, aber konsumiert dafür 1/3 Energie. • Der Rüstungsvorteil wird nun stets auf Verbündete angewendet, wenn sie auf „Heiliger Boden“ treten, während „Erneuerung“ aktiv ist. • Nidus' Maden werden nicht länger von „Erneuerung“ beeinflusst, um ihr vorgesehenes Verhalten (Explosion) nicht zu verhindern. Abrechnung • Rüstungsnachteil basiert nun auf der Basisrüstung des Ziels anstatt der aktuellen Rüstung. ÄNDERUNGEN – MAG: • Sog, Magnetisieren und Polarisieren können nun in Bewegung aktiviert werden und ihre Animationen beschränken sich auf den Oberkörper. • Verzögerung von 0,75 Sekunden am Ende von Mags Zermalmen entfernt. ÄNDERUNGEN: • Ein doppelter Ambulas-Eintrag wurde aus dem Codex entfernt. • Wir haben geändert, wann Spieler von Grineer Hellion Raketen niedergeschlagen werden. Zuvor konnten Spieler niedergeschlagen werden, wenn sie direkt getroffen wurden oder sich im Wirkungsbereich der Explosion befanden. Jetzt besteht nur noch eine Niederschlagschance, wenn Spieler direkt von der Rakete getroffen werden. • Speichernutzung und Geschwindigkeit beim Spielstart und Verwenden der Navigationskonsole verbessert. • Anzahl der Strahlen, die von Pantheras Alternativfeuer in Limbos Rift abgefeuert werden, angepasst, um anderen Strahlenwaffen zu entsprechen und damit Performanceprobleme zu verringern. • Übersetzte Beschreibungen auf einer Reihe von Mods verbessert. • Begleiter-UI angepasst, so dass nun überall von „Tier“ im Zusammenhang mit einem Abdruck die Rede ist. • Luftunterstützungsgeschütztürme zerstören sich nun selbst nach 60 Minuten, Medizintürme nach 20 Minuten, um Langzeit-Exploits zu vermeiden. • Phorids Portrait wird nun angezeigt, wenn Details zu Invasions-Kämpfen angezeigt werden, anstatt einem generellen Befallsbild. • Das Weltstatusfenster wird nun geschlossen, wenn außerhalb dieses geklickt wird. • Explosionsverzögerung bei explosiven Waffen mit manueller Detonation (Talons, Castanas, etc.) verringert. • Oberons Heiliger Boden verbessert, damit dieser nun auch Hänge hinaufgeht. • Die Mods „Flieger“, „Agile Drift“ und „Erhöhte Reflexe“ haben nun absolute %, um doppelte Negative zu vermeiden. • Anzeigebildschirm für die Neuigkeiten-Konsole erweitert. • Verschiedene Optimierungen für das Scrollen und Symbolladen im Chat vorgenommen. • Das Aktualisieren des Chat-Textes erfolgt nun nur für die letzten 200 sichtbaren Linien (basieren auf der Größe des Chat-Bereiches) anstatt der letzten 200 Nachrichten. Dies soll die Performance bei längeren Nachrichten verbessern. • Einschließender Chat-Filter wird nun Nachrichten basierend auf individuellen und nicht allen Filtern anzeigen. • Verzögerung beim Symbolladen verringert. • Chat beinhaltet nun einen Indikator für die max. Zeichenanzahl wie folgt: • Verschleierte Riven-Mods können nicht länger auf Wächter-Waffen ausgerüstet werden. Dies hat zu Problemen beim Abschluss des Entschleierungsprozess geführt. • Der Bildschirm für Ayatan-Skulpturen hat nun eine Suchleiste und Sortierungsoptionen. • Novas Antimaterietropfen wird nun automatisch explodieren, wenn Nova stirbt. • Das Verteidigungsziel in der Grineer Festung beginnt nun wie andere Verteidigung-Missionen durch Laufen in den Kreis. • Ungewollte 25 Einschlagschaden beim Auslaufen Mutalist Quanta Kugeln entfernt ( es verursacht noch immer 100 Elektroschaden). • Nekros' Schatten der Toten kann nun Eximus-Einheiten beschwören! • Eximus-Einheiten können nun als Sandschatten von Inaros beschworen werden. • Silva & Aegis erhalten nun keinen weiteren Bonus gegen Elementarangriffe. Diese Funktion war für Ack & Brunt gedacht. • Das Blocken mit Ack & Brunt erhält nun Elelementarschaden, abhängig davon, welcher elementarer Angriff geblockt wurde. • Kubrow und Kavat Begleiter werden sich nun von dem Ragdoll-Effekt erholen, anstatt daran zu sterben, wenn sie via des Ragdoll-Effekts aus dem Level oder an einen Ort gelangten, an dem sie nicht sein sollten. • Die Platzierung des Rubicos für die linke Hand wurde angepasst, um Clipping zu vermeiden. • Kuva Narren können sich nun nicht mehr an kleine (unter 1.5 m) und große (über 3m) Gegner haften, um seltsame Größenverhältnisse zu umgehen. • Es wird nun eine Fehlernachricht angezeigt, wenn eine Nachricht im Chat geblockt wurde, da sie den gleichen Inhalt hatte, wie eine noch abklingende Nachricht. • Der „elektronische“ Soundeffekt für Void-Risse wurde etwas reduziert. • Volts Rüstung kann nun auch für Volt Prime verwendet werden, damit die TennoGen Skins so aussehen, wie sie aussehen sollten. • Audio-Design von Kuva-Siphons angepasst. FIXES – CONCLAVE: • Problem bei dem nur Excalibur Platzhalter beim Laden in eine Lunaro Lobby zu sehen waren – gefixt • Problem, bei dem Energie nicht wiederhergestellt wurde, wenn Spieler zum zuvorigen Wert wiederbelebte – gefixt • Problem, bei dem alle Tötungen als „Projektilsprung“ galten – gefixt • Problem, bei dem Limbo im Rift von Giftschaden getroffen wurde – gefixt FIXES: • Problem, bei dem Gegner, die von dem Kondor Versorgungsschiff eingesetzt wurden, die Ziele in Abfangen-Missionen ignorierten - gefixt • Problem mit einem Absturz, nachdem der Javlok in die Luft geworfen wurde und dann zum Operator transferiert wurde - gefixt • Problem, bei dem ein fertiggestellter Exilus-Adapter als seltene Invasionsbelohnung angeboten wurde anstatt der Blaupause - gefixt. Bitte beachtet, dass dies nicht die aktuellen, aber zukünftige Invasionen ändert. • Problem, bei dem die Effekte von Oberons "Heiliger Boden" nicht verschwanden nach einer Host-Migration - gefixt • Problem, bei dem die Effekte von Limbos Kataklysmus manchmal hinter Clients zurückblieben - gefixt • Schwebende Körperteile von Ambulas im Boss-Kampf - gefixt • Skriptfehler mit Saryns "Sporen" - gefixt • Problem, bei dem das Spiel bei der Ansicht bestimmter Menüs einfror - gefixt • Problem, bei dem Clients während des Hackens steckenbleiben konnten, wenn sie unter einem schlechten Netzwerk litten – potentiell gefixt • Problem, bei dem das Nachladen eines aufgeladenen Schusses nicht den Schuss abbrach – gefixt • Problem, bei dem das Aktivieren einhändiger Warframe-Fähigkeiten (Volts Schock, Embers Feuerball, etc.) das Nachladen einer Waffe abbrach – gefixt • Problem, bei dem das Umwandeln von Mods im Relais nicht das Ergebnis anzeigte und die Mod-Sammlung nicht aktualisiert wurde – gefixt • Problem, bei dem die Feuergeräusche des Supra/Supra Vandal abgeschnitten wurden – gefixt • Problem, bei dem die Animation des „Handschütteln“ Emote in Relais nicht korrekt funktionierte – gefixt • Problem, bei dem der Operator sichtbar blieb, nachdem er Kontrolle über einen Goldschlund in „Der innere Krieg“ erlangt hatte – gefixt • Problem, bei dem die Markierungen auf der Minikarte und dem Bildschirm inkonsistent waren – gefixt • Problem, bei dem keine Lotus-Übertragungen sichtbar waren, nachdem das Navigationssegment in „Vors Preis“ aufgehoben wurde – gefixt • Problem mit Spot-Loading, wenn Spieler eine Wächter-Waffe in ihrem Loadout hatten, aber keinen Wächter – potentiell gefixt • Problem mit Speicherleck, wenn der Javlok/Ferrox in Limbos Stasis geworfen wurde – gefixt • Problem, bei dem Datenträger nicht in einen Mobilen Verteidigung-Terminal eingefügt werden konnten, wenn jemand im Weg war – gefixt • Problem, bei dem die Tresortüren in Orokin Wrack-Missionen nicht genutzt werden konnten, wenn ein Kubrow/eine Kavat oder ein anderer Spieler im Weg war – gefixt • Problem, bei dem kontinuierliche Waffen (Ignis, etc.) extreme Reichweite in Limbos Stasis erlangten – gefixt • Problem, bei dem Landungsschiffe durch Wände in den Landungsschiff Relais-Hubs flogen – gefixt • Problem, bei dem Mond-Clans eine negative Nummer an Nanosporen in ihrer Hema-Forschung hatten – gefixt. Dies war lediglich ein UI-Bug. • Problem mit Spot-Loading-Materialien, wenn sich ein Spieler im Landungsschiff umdrehte, nachdem er in diesem erschienen war – gefixt • Problem, bei dem Projektilwaffen zu früh in Limbos Stasis explodierten – gefixt • Problem mit dem Gegnertyp „Kondor Versorgungsschiff“ ... es ist nicht aus Fleisch und Blut! • Problem, bei dem Spieler in einem speziellen Corpus Außenposten-Levelset zwangsweise extrahiert wurden – gefixt • Problem, bei dem Abwehrgeschütz- und Medizinturm-Luftunterstützung nicht zerstört wurde, wenn der Spieler, der sie eingesetzt hatte, vom Spiel getrennt wurde – gefixt • Problem, bei dem Ambulas Animo-Signale (die Spieler nicht behalten durften) in Photora fallen ließ – gefixt • Verschiedene Fälle von inkonsistent übersetztem Text – gefixt • Absturz von Helios' Verhalten „Schwachstelle entdecken“ – gefixt • Problem, bei dem das Phorid-Attentat Animo-Signale/Tribunalpunkte benötigte, wenn es auf Hades/Merrow zu finden war – gefixt • Problem, bei dem das aktuell von einem Spieler ausgewählte Relikt nicht korrekt für die Gruppe angezeigt wurde – gefixt • Problem mit Spot-Loading pro Bild in der Lobby, nachdem ein Teammitglied ein Relikt ausgewählt hatte – gefixt • Problem, das bei der Ansicht eines Profils, welches nicht an der Operation: Ambulas wiedergeboren teilgenommen hatte, auftreten konnte – gefixt • Problem, bei dem Tysis doppelte Nachladesounds abspielte – gefixt • Problem, bei dem Spieler durch die Welt im Simulacrum fallen konnte, wenn eine eine Fokus-Fähigkeit über einem Teleport-Punkt genutzt wurde – gefixt • Problem, bei dem der Verkaufsbildschirm für Ayatan-Skulpturen und Prime Teile in Maroos Basar/Relais alle Gegenstände anzeigte – gefixt • Problem, bei dem Spieler durch Aufzüge fallen konnten, wenn sie Fokus-Fähigkeiten bei der Fahrt nutzten – gefixt • Problem, bei dem Spamming innerhalb von Teleport-Punkten manchmal zum Fallen aus der Welt führen konnte – gefixt • Problem, bei dem die Quest-Markierung in der ersten Mission von „Der Archwing“ kaputt gehen konnte – gefixt • Problem, bei dem Sugatras davon schwebten, wenn sie mit dem Scindo-Skin: Manticore ausgerüstet wurden – gefixt • Problem, bei dem das Incubus Syandana durch Titanias Flüger ragte – gefixt • Problem, bei dem verschiedene Syandanas durch den Chroma-Skin: Dynasty ragten - gefixt • Problem, bei dem Naramons „Entwaffnender Schlag“ Gegnern nicht dir korrekte Nahkampfwaffe für ihre Fraktion gab, wenn sie entwaffnet wurden – gefixt • Problem, bei dem die Mod „Rächende Wahrheit“ Schaden von verbündeten Spielern absorbierte – gefixt • Problem, bei dem Käufe von Ressourcen über den Markt im Spiel einen Preis von 0 Platinum pro Einheit anzeigten – gefixt • Problem, bei dem die Wächter-Mod „Aufopferung“ Spieler im Archwing in Ausbluten-Status versetzte, anstatt diese wiederzubeleben – gefixt • Problem, bei dem die Client-UI vor 100 % stoppte, wenn Inaros' Skarabäusrüstung aufgeladen wurde – gefixt • Problem, bei dem einige Sugatras nicht neu eingefärbt werden konnten – gefixt • Problem, bei dem Wiederbelebung in Archwing dazu führte, dass alle Bodenwaffen auf einmal ausgerüstet angezeigt wurden – gefixt • Problem, bei dem Photora-Szenen unter „Herstellungskomponenten“ beim Handeln angezeigt wurden – gefixt • Problem, bei dem der unterste Teil der Clan-Angaben in der Profilzusammenfassung abgeschnitten wurden, wenn ein Spieler ohne Clan-Zugehörigkeit angesehen wurde – gefixt • Problem mit verschobenem Text in Profilansicht – gefixt • Problem, bei dem die Handposition auf Anku und Caustacyst versetzt waren, wenn der der Sensen-Skin: Zuckerstange ausgerüstet war – gefixt • Problem, bei dem der Zähler in Auslöschung-Missionen weiter Gegner-Tode aufzeichnete, auch wenn die nötige Anzahl bereits erreicht war – gefixt • Problem, bei dem Spieler, die vom Handel gesperrt waren, handeln konnten – gefixt • Problem, bei dem sich der Missionstimer verlangsamte, umso länger die endlose Mission anhielt – gefixt • Problem, bei dem Clients annahmen, sie hätten einen Proc-Status erhalten, gegen den sie immun sein sollten mit Inaros' Negierender Schwarm – gefixt • Problem, bei dem Dojo-Glocken keinen Sound für Clients abspielten – gefixt • Lokalisationsprobelm, bei dem einige Mod-Kategorien nicht korrekt angezeigt wurden (Begleiter, Augmente) – gefixt • Problem, bei dem Menüskalierung unerwartete Effekte auf das Begleiter-Menü hatte, wenn kein aktives Haustier vorhanden war – gefixt • Performanceprobleme mit den Effekten von Frosts Lawine – gefixt • Schwer fassbarer Bug mit unverwundbaren Gegnern – gefixt • Problem, bei dem sich das TennoGen Covenant Syandana mit verschiedenen Haltungen seltsam verbog – gefixt • Absturz, wenn ein Client Fokus-Fähigkeiten in Limbos Kataklysmus nutzte – gefixt • Verschiedene Lokalisationsprobleme – gefixt • Problem, bei dem „Sitzung verfügbar“ Fenster Freunde in Photora inkorrekterweise in einer Überleben-Mission auf Jupiter anzeigte – gefixt • Problem mit doppelten Chat-Nachrichten, wenn ein neuer Reiter geöffnet wurde – gefixt • Problem, bei dem Mirages Spiegelkabinett dafür sorgte, dass manche Sprengstoffe sofort explodierten – gefixt • Problem, bei dem Werfer-Projektile auf Mirages Spiegelkabinett-Klonen automatisch explodierten – gefixt • Problem, bei dem Transferenz nicht in Photora funktionierte – gefixt • Problem, bei dem Hosts/Clients keine unbegrenzte Operator-Fähigkeit in Photora hatten – gefixt • Problem, bei dem Hosts/Clients die Abklingzeit von Fokus in Photora abwarten mussten – gefixt • Problem, bei dem Clients Photora allein betreten konnten – gefixt • Ein Fall, bei dem Spieler im Modus zur Veränderung der Chat-Größe steckenbleiben konnten, da die Maus für einen Moment als außerhalb des Bildschirms gesehen wurde – gefixt • Problem, bei dem Nezhas Flammendes Chakra im Terrain steckenbleiben konnte, was zu einem ewigen „Fähigkeit in Benutzung“ führte – gefixt • Problem, bei dem Ash ständig steckenblieb, wenn er zu einer Todeskugel teleportierte – gefixt • Skriptfehler, wenn die gespielte Zeit in einer Überleben-Mission auf dem Missionsendbildschirm angesehen wurde – gefixt • Problem, bei dem sich Spieler selbst im Chat ignorieren konnten – gefixt • Fehlende Verblassen-Effekte bei Markt-Symbolen – gefixt • Problem, bei dem sanftes Scrollen einer Liste zum Verlust des Fokus auf dem Ranglisten-Bildschirm führen konnte, wenn ein Kategorie-Element übersprungen wurde (z. B. WÖCHENTLICH) – gefixt • Problem, bei dem Gegenstände, die nur im Chat gelinkt werden können, wenn der Spieler sie besitzt, nicht als Links für Spieler angezeigt wurden, die sie nicht besaßen – gefixt • Problem, bei dem das Operator-Anpassungsmenü offen blieb/die UI überlappte, wenn die Navigation angesehen wurde – gefixt • Problem, bei dem das Kunai-Eingangsdiorama zu weit hereingezoomt war – gefixt • Skriptfehler beim Zugriff auf Schmiede > Komponenten – gefixt • Problem, bei dem Clan-Namen in Klein- und Großbuchstaben erschienen, wenn sie im Chat gelinkt wurden – gefixt • Tipps im Ladebildschirm, die aufgrund neuer Einträge fehlerhaft waren – gefixt • Problem, bei dem die Kavat-Mod „Geschärfte Krallen“ Rüstung, die von 4 „Ätzenden Projektionen“ entfernt wurden, an Gegner zurückgab – gefixt • Problem, bei dem Unterbrechung der Anmiation von Hydroids Sturmfeuer dazu führte, dass die Effekte wiederholt wurden – gefixt • Problem, bei dem Solo-Spieler manchmal nicht in der Lage waren, Photora zu starten – gefixt • Problem, bei dem verschiedene Türen im halboffenen Zustand für Clients erschienen – gefixt • Problem, bei dem Banshees Schallbeben etwas weniger Schaden verursachte bei niedrigen Bildfrequenzraten (1,7 % weniger bei 30 BPS, 0,8 % weniger bei 60 BPS) – gefixt • Problem, bei dem der Gesundheitsvorteil der Sancti Tigris nicht für Clients funktionierte und insgesamt nur 10 Sekunden für Hosts dauerte – gefixt • Problem, bei dem Unterbrechung der Animation von Hydroids Sturmfeuer dazu führte, dass die Effekte wiederholt wurden – diesmal wirklich gefixt • Problem, bei dem Spieler keine Chat-Nachrichten erhielten, wenn ein Chat-Channel nur Ausschlussfilter hatte – gefixt • Problem, bei dem Extraktion mit dem Operator das Syndikat-Ansehen nicht speicherte, wenn dessen Warframe in einer regulären Mission ein Syndikat-Siegel ausgerüstet hatte – gefixt • Problem, bei dem Chat nicht das Verlinken von Prime Warframes vorschlug – gefixt • Problem, bei dem der Operator bei hohen BPS in Photora seine komplette Void-Energie verlieren konnte – gefixt • Problem, bei dem sich das Zaikhya Syandana und Incubus Syandana nicht unabhängig voneinander bewegten – gefixt • Problem, bei dem das Covenant Syandana steif wirkte und Clipping-Schwierigkeiten hatte – gefixt • Problem mit Rendering/Blocken der Haare des Operators vor seinem Gesicht, wenn dieser sich in einem Raum befand, der zerbrochene Fenster hatte (z. B. Corpus Schiff) – gefixt • Flackerndes Glas in manchen Grineer Unterwasserlabor-Levelsets – gefixt • Problem, bei dem Schaltflächen in manchen Listen nach dem Scrollen versetzt waren – gefixt • Problem, bei dem manche Listeneinträge gelegentlich nach dem Scrollen durch die Scrollleiste ragten – gefixt • Problem, bei dem die Wächter-Mod „Erneuerung“ nicht funktioniert, wenn der Operator gesteuert wurde – gefixt • Problem, bei dem das Fokus-Symbole über mehreren Marktgegenständen erschien – gefixt • Problem, bei dem Spieler nicht das Geschlecht ihres Haustieres sehen konnten, wenn es aus der Stasis kam – gefixt • Problem, bei dem Spieler nicht die Syndikat-Statuseffekte während Unsichtbarkeit hören konnten – gefixt • Problem, bei dem Einsatz-Verteidigungsziele in Fallen der Grineer Festung starben – gefixt • Problem, bei dem das Igaro Syandana in Volts Bein schnitt – gefixt • Problem, bei dem Chat-Filter den verfügbaren Textbereich verkleinerten – gefixt • Anzeigegenauigkeit des Credit-Standes für extrem reiche Spieler – gefixt • Problem, bei dem Embers Augment-Mod „Brandbeschleuniger“ von Feuer anstatt Hitze sprach – gefixt • Problem, bei dem die Void-Woge Clients mehr Energie als Hosts kostete – gefixt • Problem, bei dem das Warframe-Mesh auf den Operator übertragen wurde, wenn das Loadout über den Navigationsbildschirm geändert wurde – gefixt • Problem, bei dem verschiedene Clan-Räume die Beschreibung als Raum-Namen nutzten – gefixt • Einige Animationsfehler beim Aktivieren von Oberons Abrechnung – gefixt • Problem, bei dem Spieler abstürzten oder der Mission nicht beitreten konnten, wenn sie den „/join“ Befehl nutzten, um der Mission eines Spielers beizutreten – gefixt • Absturz, beim Versuch das Dojo zu betreten – gefixt • Problem, bei dem Extraktion als Operator dazu führte, dass Booster nicht auf das gesammelte Kuva angewendet wurden – gefixt • Skriptfehler beim Versuch, den Zufallsgenerator für das Aussehen des Warframes über das Arsenal zu verwenden – gefixt • Problem, bei dem der Riss-Vorteil für Primärwaffen durch Ivaras Artemis-Bogen permanent beibehalten wurde – gefixt • Problem, bei dem die Nidina-Rüstung nicht korrekt die gewählte Energiefarbe anwendete – gefixt • Problem mit Clipping der Nidina-Rüstung bei Frost/Frost Prime und seinen Skins – gefixt • Einige Texturprobleme auf dem Ivara-Skin: Youkai und dem Repala Syandana – gefixt • Problem, bei dem ein leerer Bildschirm erschien, wenn versucht wurde, eine Dekoration in den Hindernisparcours zu platzieren – gefixt. Es ist so vorgesehen, dass keine Dekoration im Hindernisparcours platziert werden können, jedoch sollte kein leerer Bildschirm erscheinen. • Problem, bei dem die darunterliegenden/standardmäßigen Voraussetzungen eines Knoten überprüft wurden, wenn einer Einsatz-Mission per Taxi beigetreten wurde (z. B. Kelas Tribunalpunkte) – gefixt • Problem, bei dem kein Relikt in einer Endlosen Riss-Mission ausgewählt werden konnte, wenn zu Beginn der Mission kein Relikt mitgebracht wurde – gefixt • Problem, bei dem Hosts sehen konnten, wie Clients mehrere Kugeln abfeuerten, obwohl diese nur eine verschossen hatten – gefixt • Problem, bei dem einige Pistolen beim Abfeuern für eine seltsame Bewegung mit der linken Hand sorgten – gefixt • Problem, bei dem die Grustrag 3 in einigen Fällen, in „Das Gesetz der Vergeltung“, nicht spawnten oder doppelt spawnten – gefixt • Problem, bei dem die Hek Drohne, die mit den Grustrag 3 in „Das Gesetz der Vergeltung“ spawnt, sofort wieder verschwand – gefixt • Problem, bei dem die Hek Drohne gelegentlich als Eximus-Einheit, jedoch auch als Corpus Angriffsdrohne, in „Das Gesetz der Vergeltung“, spawnte – gefixt • Problem, bei dem ausgewählte Void-Relikte abgelegt wurden (und somit nicht in die Mission mitgenommen wurden), wenn Spieler versuchten, einer laufenden Mission beizutreten und dies fehlschlug, da der Platz bereits besetzt wurde – gefixt • Problem, bei dem Spieler den Photora-Modus anderer Spieler betreten konnten, selbst wenn diese den Solo-Modus ausgewählt hatten – gefixt • Problem, bei dem Banshees „Stille“ den Wirbelangriff von Conculysten stilllegte, und Conculysten somit unbesiegbar wurden – gefixt • Problem, bei dem Nekros' Schattenversionen von Befallenen Boilern Kapseln spawnten, wenn sie starben (dies sollte nur passieren, wenn sie Schaden erleiden) – gefixt • Problem, bei dem Oberons „Abrechnung“ Gegner permanent in der Luft schweben ließ – gefixt • Problem, bei dem der Bodeneffekt von Oberons „Heiliger Boden“ versetzt angezeigt wurde, wenn die Fähigkeit während des Bewegens ausgeübt wurde – gefixt • Problem, bei dem es zu einem Skriptfehler kommen konnte, wenn bestimmte, stapelbare Buffs verteilt wurden – gefixt • Problem, bei dem die Nidina-Rüstung für Saryn und Saryn Prime nicht richtig angezeigt wurde, wenn der Orphid-Skin ausgerüstet war – gefixt • Problem, bei dem es zu einem Skriptfehler kommen konnte, wenn sporadische Nachrichten im Handelschat geschickt wurden – gefixt • Problem, bei dem es zu Kamerakollisionen bei Saryns „Häutung“ kam – gefixt • Problem, bei dem einige Buffindikatoren im HUD und der Teamliste zu viele Dezimalstellen anzeigten – gefixt • Problem, bei dem Meisterschaftsprüfungen nicht aus dem Navigationsmenü heraus gestartet werden konnten – gefixt • Problem, bei dem die Ausrichtung von Neuigkeiten auf den Konsolen im Spiel nicht korrekt war – gefixt • Problem, bei dem die Schattierungen bei den Haaren des Operators nicht korrekt dargestellt wurden – gefixt • Problem, bei dem Spieler Quest-Missionen oder Prüfungen, direkt nach dem Aufpielen eines Hotfixes, nicht weiterführen konnten – gefixt • Problem, bei in einigen wenigen Fällen HUD-Probleme das Gameplay unterbrechen konnten – gefixt • Problem, bei dem Minen von Drohnen immer noch keinen Schaden verursachten – gefixt HOTFIXES #1 - 4 (12. + 13. Juni): Platzierung der Noggle-Statue: Inaros – gefixt Das Strata-Relais wurde an den vorgesehenen Platz zurückgebracht, nachdem es sich für eine kleine Wanderung entschieden hatte. Problem, bei dem bestimmte TennoGen-Gegenstände nicht auf dem Markt erschienen – gefixt Problem, bei dem Spieler in Photora nicht feuern konnten – gefixt Option, das Pause-Menü in Photora (Modus: Freie Kamera) zu öffnen, wurde entfernt. Problem, bei dem der Neuigkeiten-Link im Spiel nicht wie vorgesehen zu den Foren führte – gefixt
  9. OPERATION: AMBULAS WIEDERGEBOREN (Ab 18 Uhr MEZ am 15. Mai!) Frohd Bek ist zurück und er hat eine mächtige, neue Bedrohung mitgebracht! Ergo Glast, Anführer der Perrin Sequence, hat eine beunruhigende Nachricht abgefangen. Die nach Profit gierenden Corpus versuchen ihr Militär auf eine gefährliche und unkontrollierbare Ebene zu bringen. Der Vorsitzende des Corpus Vorstands, Frohd Bek, hat Investoren dazu eingeladen, einer Demonstration des neuesten und tödlichsten Ambulas-Prototyps auf dem Schlachtfeld beizuwohnen. Der Ambulas ist mit dem neusten Animo-Prozessor ausgestattet, der von jeder Kampfbegegnung lernt. Arbeitet mit Ergo Glast und anderen Tenno zusammen, um Frohds Projekt zu unterbinden und den flächendeckenden Einsatz der Ambulas aufzuhalten. Neue Versorgungsschiffe, die Ambulas-Prototypen enthalten, wurden bereits auf den Planeten der Corpus gesichtet. Schaltet sie aus und regt die Investoren dazu an, ihre Anlage zu überdenken. Alle Regeln, Belohnungen und weitere Informationen können in folgendem Forumsthread gefunden werden: OBERON ÜBERARBEITET Oberons Fähigkeiten wurden angepasst, um eine höhere Synergie zwischen ihnen zu gewährleisten und sicherzustellen, dass er ausreichende Hilfe auf dem Schlachtfeld bietet. Die Änderungen beinhalten: Passiv: Verbündete Haustiere erhalten Gesundheits-, Rüstungs- und Schilde-Vorteil. Dein Tier erhält zudem 1 automatische Wiederbelebung pro Mission. Peinigen: • Projektilschaden von "Peinigen" skaliert nun basierend auf dem Gegnerlevel und wird von Mods beeinflusst. • Projektilschaden von „Peinigen“ wurde von 20 % der maximalen Gesundheit & Schilde des Zieles auf 35 % erhöht. • Basisschaden zu „Peinigen“ und seinen Projektilen hinzugefügt. Heiliger Boden: • Visuell aktualisiert! • Heiliger Boden ist nun bogenförmig und kann mit Reichweiten-Mods vergrößert werden. • Status-Chance, die von Stärke-Mods beeinflusst wird, wurde hinzugefügt. • Fähigkeitsschaden und -reichweite angepasst. Erneuerung (zuvor Regeneration): • Regeneration heißt nun Erneuerung! • Animationsgeschwindigkeit bei Aktivierung erhöht. • Erneuerung ist nun eine ausdehnende Heilungswelle anstatt eines Projektils. • Energieabzug beginnt sobald die Welle Verbündete trifft, nicht davor. • Aktiviert Oberon "Erneuerung" auf einem Verbündeten, der sich auf "Heiliger Boden" befindet, so wird "Eiserne Erneuerung" aktiviert und verschafft dem Verbündete einen Rüstungsvorteil für den gesamten Heilungsprozess; sobald dieser abgeschlossen ist, hat der Rüstungsvorteil einen Timer. • Erneuerung stoppt die Heilung nicht, wenn der Verbündete bei voller Gesundheit ist, sondern erst wenn die Fähigkeitsdauer ausläuft. • Heilungszeit von „Erneuerung“ entfernt. Diese Fähigkeit lässt sich nun an-/ausschalten und verbraucht dabei 2 Energie pro Sekunde, solange sie aktiv ist + 3 Energie pro Sekunde und pro Ziel, das aktiv geheilt wird. Beachtet dabei bitte, dass Trinitys Energievampir Oberon keine Energie geben wird, solange „Erneuerung“ aktiv ist. • Fähigkeitssymbol „ist aktiv“ hinzugefügt. Abrechnung: • Gegner, die eine Strahlung-Status-Chance haben, nehmen nun Bonusschaden. • Alle Gegner, die auf "Heiliger Boden" stehen, haben einen Rüstungsnachteil (von Stärke beeinflusst). ERGÄNZUNGEN: CHROMA-KOLLEKTION: DYNASTY Diese majestätische Kollektion enthält den Chroma-Skin: Dynasty, den Schwere Klingenwaffen-Skin: Dominion und den Eminence Sugatra. Auch ist die Glyphe: Chroma Dynasty verfügbar! CHROMA-SKIN: DYNASTY Seht, ein neuer König der Elemente. (Hinweis: Bitte beachtet, dass die „Flügel“ sich im Auxiliary-Slot befinden) EMINENCE SUGATRA Der unverkennbare Sugatra von Chroma Dynasty und seiner mächtigen Dominion-Klinge. CENTURIA SYANDANA Übernehmt das Kommando mit diesem beeindruckenden Mantel. RÜSTUNG-PAKET: AVIA Moderne, dekorative Rüstung im Stil der Furis und Sybaris. LUCRA SYANDANA Tragt Wohlstand und Erfolg zur Schau, mit einem konstanten Fluss finanzieller Daten. CYCRON Verzichtet auf Munition mit der sich regenerierenden Energiescheibe dieser plasmawerfenden Pistole. *Holt euch die Cyron jetzt auf dem Markt für Platinum oder in der Corpus Tech Clan-Forschung! NEUE AUGMENT-MODS* *Stats der Augment-Mods entsprechen diesen auf Maximalrang. Inaros: NEGIERENDER SCHWARM Skarabäusschwarm Augment: Skarabäusrüstung schützt Inaros vor Statuseffekten, wobei 3 % Bonusrüstung für jeden abgewehrten Effekt konsumiert werden. Ivara: DURCHSTECHENDER NAVIGATOR Navigator Augment: Jeder Treffer erhöht die Krit. Chance des Projektils um 10 % bis zu maximal 50 %. Nezha: PYROKLASTISCHER STROM Feuerläufer Augment: 150 % des von "Feuerläufer" verursachten Schadens wird angesammelt und in einer Feuerspur für 10 Sekunden freigesetzt. Titania: BETÖRENDE LATERNE Laterne Augment: Angezogene Feinde nehmen 100 % mehr Nahkampfschaden. Erlangt diese Augmente jetzt durch Syndikat-Angebote! • Mesa und Ivara Noggle-Statuen haben sich auf den Markt geschlichen. Diese kamen mit dem Update 20: Octavias Hymne. • Der Wukong-Helm: Macak wurde nun als Belohnung aus Alarmierungen hinzugefügt. Ergänzungen – Photora: • Funktion zum An-/Ausschalten von „Zeit fortsetzen“ hinzugefügt. • Drop-down-Menü für verschiedene Zeitlupe-Geschwindigkeitseinstellungen hinzugefügt. ÄNDERUNGEN: • In Fällen von Verbindungsabbrüchen am Ende von Missionen (z. B. aufgrund von Hotfixes, plötzlichem Verbindungsverlust zu den Servern), wird 5 Sekunden NACH dem Fehler eine „Aktualisierung abbrechen“-Taste erscheinen. Dies wurde eingeführt, um ein versehentliches Auswählen zu vermeiden. • Sollte es zu einem Gleichstand mehrerer Parteien für den 1. Platz in den „Das Gesetz der Vergeltung“-Ranglisten kommen, so wird die Partei zuerst aufgeführt, die diesen Rang als erstes erhalten hat. Die Rekordliste wird also nicht nur nach Punkten sortiert, sondern auch nach Zeitpunkt. • Die Ausrichtung für die Texte im Photora-Modus wurde verbessert. • Die Beschreibungsbildschirme für Mirages „Eklipse“ und Rhinos „Brüllen“ wurden angepasst und zeigen nun die Schadenserhöhung und -senkung in % an, um den bereits vorhandenen Formaten zu entsprechen. • Der %-Wert für Mirages „Eklipse“ wurde abgerundet, um ein Überlappen der Buffindikatoren im HUD zu vermeiden. • Kuva Dargyn wurde vom Simulacrum entfernt. • Die Rangzahl für „Letzte Mitspieler“ wurde entfernt. • Octavia hat nun einen Schieber für Lautstärke. Ihr könnte nun andere Octavias in den Optionen -> Audio ausschalten. • Abriegelungen wurden für die erste Mission in der Quest „Octavias Hymne“ deaktiviert. Abriegelungen verursachten ein Problem mit der Wegführung der Musikspur. • Es wurden Verbesserungen für die Musiknoten-Navigation in der Quest „Octavias Hymne“ vorgenommen. • Die +50 % Krit. Chance der Buzlok (in Verbindung mit der Zielmarkierung) wird nun aufaddiert und nicht multipliziert. • Kuva Narren nehmen nun normalen Schaden von Fähigkeiten (nicht von CC/Massenkontrolle), wenn sie an Kuva Wächtern oder dem Spieler hängen. • Aufhänger durch das Laden von Mandachord-Songs in Relais/Dojos wurden reduziert. • Minikarte wurde zu bestimmten Zeiten in „Der innere Krieg“ deaktiviert. • Fomorianer & Razorbacks nutzen nun das „Taktische Alarmierung“-Format im Weltstatusfenster. • Mandachord-Art wurde aktualisiert und einige optimierende Verbesserungen wurden hinzugefügt. • Die Furis hat einen aktualisierten Look und PBR-Update erhalten! • Ihr könnt nun die Quest „Das neue Fremde“ erneut spielen! Wie mit anderen, wiederspielbaren Quests werden die Belohnungen am Ende der Quest nicht erneut ausgehändigt – genießt die Story! • Belohnungen aus den Kisten in Void-Sabotage-Missionen wurden angepasst, so dass die härtere Mission allgemein belohnender ist. • Wenn ihr euch eine Quest zum Wiederspielen anseht, so werden die Belohnungen nun als „erlangt“ angezeigt werden, da diese nicht erneut erhalten werden können, wenn die Quest noch einmal gespielt wird. • Lichtfarbe offener Türen im Grineer Unterwasserlabor-Level von grün auf orange geändert. • Geschlossene Türen erscheinen nun als „aus“ (keine Farbe“ anstatt rot zu leuchten. Dies war für unsere farbenblinden Spieler problematisch. • Kälteschaden über Zeit aus dem Corpus Eisplaneten Levelset entfernt. • In frühen Phasen von „Das neue Fremde“ muss nun nicht mehr zur Liset zurückgekehrt werden, wenn aus dem Relais gespielt wird. • Fadenkreuz-Skalierung, basierend auf Streuung, entfernt. • „Duplikate“-Reiter geändert, so dass nun jede Mod eines Typs sichtbar ist. • Begleiter sind nun nicht länger in Photora sichtbar. • Spieler haben nun unbegrenzt Munition in Photora. • Beim Handeln von Platinum, wenn ein Spieler kostenloses Platinum hat, wird nun ein Hinweis angezeig, dass kostenloses Platinum nicht gehandelt werden kann. • Silhouetten von Begleitern erscheinen nicht länger in Photora. • Archwing-Markierungen von Verbündeten, Atlas, Rhino, Valkyrs eigene HUD und Inaros „Wiederbeleben“ HUD werden nun von den HUD-Skalierung-Schiebern in den Interface-Optionen beeinflusst. • Eine Kuria wurde an eine erreichbare Stelle im Grineer Schiffswerft Level bewegt. • Feedback der Synoid Gammacor angepasst, um konsistenter bei Nutzung eines Controllers zu sein. • Rift-Stasis-Gewicht der stapelbaren Mutalist Quanta Projektile verringert. • Option, sich selbst zu befreunden, entfernt. • Einstellungsschaltflächen auf dem Bildschirm unten rechts entfernt, wenn HUD-Ränder eingestellt werden. • Ayatan-Skulptur: Anasa aus dem Codex entfernt, da es aktuell keine Möglichkeit gibt, diese zu scannen. • Kavat-Symbole in den Bildschirmen zum Missionsfortschritt, Missionsende und letztem Missionsergebnis angepasst, so dass diese nun konsistent das Gesicht eurer Kavat zeigen (wie im Arsenal). • Ladezeiten für die Bildschirme zum Missionsfortschritt und Missionsende verbessert. • Einsätze mit „dichtem Nebel“ finden nun stets in der Nacht statt. • Die Dark Sector-Knoten Coba und Tikal befinden sich nun stets in der Nacht. • Beschreibung des Zenith aktualisiert, um die Funktionalität besser zu erklären. • Bursas lassen die Gegenstände ihrer „Gehackt“ Beutetabelle nun direkt nach dem erfolgreichen Hacken fallen, anstatt nachdem sie in gehacktem Zustand starben, so dass Spieler nicht länger warten müssen, bis ihre Lebenszeit ausläuft. • Maroos Anzeige überlapp nun stets die Laden-Anzeige eines Spielers in Maroos Basar. • Grineer Schild-Dargyns erscheinen nun nur in Missionen mit Level 20+, da Spieler mit niedriger Archwing-Ausrüstung ihre Schilde nicht effektiv durchdringen konnten. • Knotenposition von „Das Jordas-Urteil“ auf der Sternenkarten-UI angepasst, so dass diese nicht mehr so nahe an dem Golem Attentat-Knoten ist. • Unendliche Munition aus Photora entfernt. Munition wird nun automatisch wieder aufgefüllt, wenn diese ausgeht, so dass Spieler nachladen können. • Verschiedene Anpassungen am Sound von Corpus Gegnertypen. • Waffen, die Batterien als Magazin verwenden, werden nun von Nachladegeschwindigkeit-Mods beeinflusst. • Archwing-Waffen zeigen nun die korrekte Verzögerungszeit für die Wiederaufladung als „Nachladen“ im Arsenal. • Aufladeverzögerung wird nun nicht länger auf Archwing-Waffen zurückgesetzt, wenn ein leeres Magazin abgefeuert wird. • Kuva-Siphon-Missionen müssen nun vollständig abgeschlossen werden, um Kuva von ihnen zu erhalten. • Fehlerhafte Kuria aus dem Grineer Unterwasserlabor-Levelset entfernt. • „WICHTIG:“ im Hinweis von Mods, die von Syndikaten angeboten werden, wurde mit einem <WARNUNG> Symbol ersetzt. • „Verbleibendes, tägliches Ansehen“ Text im Syndikat-Panel angepasst, um Textumbruch zu verhindern. • Wir haben einige Anpassungen an älteren Warframe-Auren vorgenommen. Wie ihr eventuell schon wisst, erhöhen Aura-Mods die Mod-Kapazität eures Warframes. Für die folgenden Auren haben wir die möglichen Ränge von 3 auf 5 erhöht und somit auch die folgenden Auren verbessert: o "Schnelles Holster" liegt nun bei 120 % auf max. Rang, anstatt 80 % o "Meisterschütze" liegt nun bei 52,5 % auf max. Rang, anstatt 35 % o "EMP-Aura" liegt nun bei 15 % auf max. Rang, anstatt 10 % o "Sprintverstärker" liegt nun bei 15 % auf max. Rang, anstatt 10 % • Eine weitere Zeile wurde der Beschreibung von Limbos passiver Fähigkeit hinzugefügt, um auf die Energiesammlung innerhalb des Rifts einzugehen. • Der Schriftzug „Fusion abbrechen“ wurde nun zu „Zurück“ geändert, wenn beim Fusionieren einer Mod der maximale Rang erreicht wurde und keine weiteren Fusionierungen anstehen. • Priorität einiger Bildschirme in den Relais wurde verbessert, damit diese schneller laden, selbst wenn eine Vielzahl anderer Spieler anwesend ist. • Die Wächter-Mod „Selbstzerstörung“ wird nun einen gezwungenen „Niedergeschlagen“-Proc bei der Explosion auslösen. Die Beschreibung der Mod wurde angepasst, um dies zu reflektieren. • Die Prisma Obex Kickboxwaffe ist nun handelbar! • Feuersound der Supra leicht angepasst. Änderungen – Zenith: • Schaden des Primärfeuers von 20 auf 30 erhöht. • Status-Chance des Primärfeuers von 10 % auf 30 % erhöht. • Schaden des Sekundärfeuers von 120 auf 150 erhöht. • Kritische Trefferchance des Sekundärfeuers von 22 % auf 35 % erhöht. Änderungen - Mirage: • Mirages Fähigkeiten stehen nun häufiger im (Rampen)Licht. Bisher fühlte sich Mirages „Eklipse“ nicht besonders konsistent an, wenn Spieler sich durch Level mit gut beleuchteten Bereichen bewegten. Diese Änderung führt dazu, dass „Eklipse“ nun mehr Schaden verursachen kann und ihr werdet öfter „Licht“ sehen. Auch wurde der Schaden von „Prisma“ um 15-20 % im Durchschnitt erhöht, da hier ebenfalls das Licht eine Rolle spielt. Änderungen – Chroma: • Problem, bei dem Chroma keinen Schaden hinzufügte, wenn Vex-Rüstung aktiv war – gefixt. Chroma wird in Zukunft weiter überarbeitet werden; sobald dies der Fall ist, werden wir euch erneut informieren. Wie ihr eventuell bereits wisst: Oberon wird zurzeit überarbeitet! • Fähigkeiten-Bildschirm und HUD-Buff-Nummern aktualisiert, so dass diese nun konsistent mit anderen Fähigkeiten sind. Sie bleiben funktionell gleich, beginnen jetzt jedoch bei 0 anstatt 100 %. Änderungen – Limbo: • Kataklysmus verursacht nun unterschiedlichen Schaden über Zeit: 25 % Schaden, wenn die Blase volle Größe hat, 100 % wenn sie am kleinsten ist. • Skalierung des Kataklysmus-Schadens nutzt nun durchschnittliche Gesundheit + Schilde anstatt gesamte Gesundheit + Schilde von Gegner darin. Änderung – Nyx: • Nyx' Augment „Assimilieren“ für Absorbieren absorbiert nicht länger Eigenbeschuss. Änderungen – Banshee: • Bug, durch den Banshees Stille länger andauerte, basierend auf der Bildfrequenz (Frame rate) eines Spielers (ca. 5 % länger bei 60 BpS, 30 % länger bei 30 BpS). • Basisdauer von Stille auf 10/15/20/30 erhöht, um nun mit Sonar übereinzustimmen, damit diese im Tandem aktiviert werden können. Änderungen & Fixes - Oberon: • Die Basisenergie von Oberon wurde von 100 auf 150 angehoben. • Die Sichtbarkeit der Effekte von Oberons "Heiliger Boden" wurde verbessert. • Problem, bei dem die angezeigten Werte im Arsenal für Oberons „Erneuerung“ nicht die Änderungen durch Effizienz-Mods widerspiegelten – gefixt • Problem, bei dem die Projektile von „Peinigen“ keine Gegner trafen, die sich im Ragdoll-Modus befanden – gefixt • Problem, bei dem die Effekte von „Erneuerung“ nicht lange genug dauerten, um die gesamte Animation zu begleiten – gefixt • Problem, bei dem Gesundheitsregeneration nicht funktionierte, nachdem die "Phönix-Erneuerung" Augment-Mod aktiviert wurde – gefixt • Problem, bei dem des Entfernen des Oberon Warframes aus dem Loadout, die Gesundheit von Kavats/Kubrows nicht zu ihren regulären Werten zurücksetzte, bis eine Mission betreten wurde – gefixt • Performanceprobleme für „Heiliger Boden“ wurden korrigiert. • Probleme, die entstehen konnten, wenn Spieler versuchten einen „Erneuerung“ Buff von mehreren Spielern über Zeit zu entfernen, anstatt alle zum selben Zeitpunkt – gefixt • Problem, bei dem „Erneuerung“ sich nicht auf Verbündete auswirkte, die im Ausbluten-Zustand befanden (wie es das bisher getan hat) – gefixt UI-Änderungen: • Eine neue Einstellung, „Menüskalierung“ genannt, wurde unter Optionen > Interface (zuvor HUD) eingeführt. • „Voll“ Menüskalierung wird sich deiner Auflösung anpassen. • „Legacy“ Menüskalierung wird dem Aussehen vor Update 20 entsprechen, mit der Ausnahme von diegetischen Bildflächen (Mods, Schmiede, etc.). Dieser Unterschied wird nur bei Auflösungen über 1080p sichtbar sein. • „Benutzerdefiniert“ Menüskalierung wird vom Spieler eingestellt und bestimmt. Änderungen - Index-Gruppensuche: Die Gruppensuch-Funktion des Index basiert nun auf der Wetteinsatzstufe der Gruppe. Dies bedeutet, dass Spieler mit niedrigen/mittleren/hohen Wetteinsätzen nicht mehr zusammen in eine Gruppe gebracht werden. Gruppen bestehen nun nur noch aus Spielern, die alle den gleichen Wetteinsatz gemacht haben. Dies sollte Konflikte innerhalb von Gruppen reduzieren. Invasion Änderungen & Fixes: • Der Zeitplan für Grineer/Corpus Invasionen wurde beschleunigt. Die Spanne zwischen Angriffen ist nun 12-24 Stunden, anstatt von 24-48 Stunden. • Der Gewinn an Baustatus, für eine erfolgreiche Invasion eines Knotens der feindlichen Fraktion, wurde erhöht. • Invasion-Missionen zeigen nun den Missionstyp an, den Spieler für die jeweilige Fraktion abschließen werden. Dies erfolgt, wenn Spieler den Zeiger über den betroffenen Knoten in der Sternenkarte bewegen und auch, wenn die Mission ausgewählt wird. • Problem, bei dem Angreifer- und Verteidiger-Missionen nicht im, seit Update 19, vorgesehenen 15-Minuten-Rhythmus wechselten – gefixt Änderungen & Fixes – Conclave: • Die Reichweite von Frosts „Lawine“ wurde erhöht. • Die Reichweite von Mags „Zermalmen“ wurde verringert. • Der „Beeinträchtigt“-Debuff wurde von Mags „Zermalmen“ entfernt. • Der Schaden des Snipetron Vandals wurde reduziert. • Mods mit der Eigenschaft „Nachladen, wenn geholstert“ können nicht mehr mit Waffen verwendet werden, die eine Flächenschaden verursachen. • Mods, die die Projektilgeschwindigkeit erhöhen, können nicht mehr mit Waffen verwendet werden, die eine Flächenschaden verursachen. • Die Flächenschaden-Reichweite des Miters, wenn die Mod „Donner-Miter“ installiert ist, wurde von 2,5 m auf 2 m reduziert. • Die Reichweite von Nezhas „Heilige Speere“ wurde erhöht. • Problem, bei dem das HUD von Lunaro nicht mit dem Bildschirm skalierte – gefixt • Problem, bei dem Conclave-Mods mit der Eigenschaft, Gesundheit oder Schilde bei einem Kill wiederherzustellen, nicht richtig funktionierten – gefixt. Es wurde nun ein HUD Buff-Indikator hinzugefügt, um anzuzeigen, wann der Buff aktiviert ist. • Mags „Zermalmen“ hat einen Indikatoreffekt für die Reichweite erhalten. • Magazingröße des Sonicor auf 8 reduziert • Magazingröße des Miter auf 10 reduziert. • Schaden und Magazingröße des Panthera reduziert. • Betreten von Limbos Rift entfernt nun Schilde. Heraustreten aus dem Rift startet den Verzögerungstimer zur Schildwiederaufladung. • Problem, bei Limbos Riftwoge nicht auf Spieler außerhalb des Rifts übertragen wurde – gefixt • Oberons Fähigkeiten wurden angepasst. • Schaden des Javlok verringert. • Problem, bei dem Clients in Lunaro keine Effekte für den Timer oder die Ballexplosion sehen konnten – gefixt • Problem, bei dem der Lunaro Runden-Timer bei 2:59 begann und nicht bei 3:00 – gefixt • Problem, bei dem in einigen Fällen ein zusätzlicher Spieler teilnahm - gefixt • Problem, bei dem nur das Loadout Erfahrung erhält, mit dem das Match beendet wurde, wenn dieses währenddessen geändert wurde – gefixt • Tarnung von Octavias Metronom endet, wenn ein Spieler feuert/eine Fähigkeit aktiviert/eine Beute aufnimmt. • Kollisionsgröße des Projektils von Javloks Primärfeuer reduziert. • Problem, bei dem Clients keine Bonuserfahrung erhielten – gefixt• Dauer von Octavias Metronom verringert. • Schadensverringerung von Trinitys Link reduziert. • Problem, bei dem Oberons passive Fähigkeit nicht funktionierte – gefixt • Problem, bei dem Azima und Zenith mehr Schaden als vorgesehen verursachten – gefixt • Problem, bei dem nur das Loadout Erfahrung erhält, mit dem das Match beendet wurde, wenn dieses währenddessen geändert wurde – gefixt • Problem, bei dem Clients keine Bonuserfahrung erhielten – gefixt • Schaden des Prisma Obex Systems leicht reduziert. FIXES: • Problem, bei dem es zu Performanceproblemen kam, wenn Octavias Resonator einen Schläger an sich hatte und sich näher an sie heran teleportierte – gefixt • Problem mit einem gängigen Absturz wurde behoben. • Problem, bei dem Nezhas „Abwehrender Halo“ auch auf Octavias „Schläger“ und „Resonator“ wirkte – gefixt • Problem, bei dem Clients Ziele in Gefangennahme-Missionen töten konnten, wenn sich diese im Ragdoll-Status befanden – gefixt • Problem, bei dem Codex/Simaris-Scanner nicht auf Ziele angewendet werden konnten, wenn sich das Ziel in Limbos „Stasis“ befand – gefixt • Problem, bei dem die Stillstandanimation von Chromas „Spektraler Schrei“ nicht richtig angezeigt wurde – gefixt • Problem, bei dem das Mandachord nicht pausiert blieb, wenn die Option zum Laden oder Speichern von Songs verwendet wurde – gefixt • Problem, bei dem die visuelle Anzeige von Mags „Magnetisieren“ bei bestimmten Gegnern (z. B. Bombardier) größer war, als der eigentliche Effekt – gefixt • Problem, bei dem es zu „Spot loading“ kommen konnte, wenn ein eigener Song mit dem Mandachord geladen wurde – gefixt • Problem, bei dem Spieler im Ausbluten-Status hängen blieben, wenn sie während des Wiederbelebens eines anderen Spieler starben – gefixt • Problem, bei dem die Zeiten in der Rangliste für „Das Gesetz der Vergeltung“ nicht richtig importiert wurden – gefixt • Problem, bei dem die Erforschung des Ferrox keine Erfahrung für den Clan gab – gefixt • Problem, bei dem ein bleibender Elementareffekt bei Gegnern, die in Limbos „Stasis“ getötet wurden, zu Performanceproblemen führte – gefixt • Problem, bei dem die benutzerdefinierte Energiefarbe bei Helminth-Stürmern nicht gut sichtbar war – gefixt • Problem, bei dem die Beinplatten: Hulta Octavias Beine durchlugten - gefixt • Problem, es zu Anzeigeproblemen mit dem Dex Nouchali Syandana auf dem Frost-Skin: Harka kam – gefixt • Problem, bei dem einige Dekorationen in dem Corpus Schiff Levelset falsch platziert wurden – gefixt • Problem, bei dem sich die Belohnungen für endlose Void-Riss-Mission nach einer Host-Migration änderten – gefixt • Problem, bei dem Spieler in endlosen Void-Riss-Missionen kein Relikt für den nächsten Intervall auswählen konnten, wenn während der Belohnungsauswahl eine Host-Migration stattfand – gefixt • Problem, bei dem Valkyr gelegentlich in „Hysterie“ steckenbleiben konnte – gefixt • Problem, bei dem Valkyr weiterhin ihre Klauen ausgerüstet hatte, nachdem Hysterie deaktiviert wurde, wenn ein Spieler der Spielsitzung beitrat, während die Fähigkeit aktiv war – gefixt • Problem, bei dem kein heimlicher Todesstoß mit Nikana-Waffen bei Befallenen Stürmern ausgeführt werden konnte – gefixt • Problem, bei dem der letzte Wirbelangriff des Telos Boltance Gegner aus dem Rift ziehen konnte – gefixt • Problem, bei dem die Bodentexturen in Verteidigung-Missionen im Corpus Außenposten Levelset nicht richtig angezeigt wurden – gefixt • Problem, bei dem die Zyste nicht bei Octavia angezeigt wurde – gefixt • Problem, bei dem Octavias „Schläger“ im Simulacrum zurückblieb, wenn diese Fähigkeit verwendet und dann das Arsenal geöffnet wurde – gefixt • Problem, bei dem die Schieber für Lautstärkenregelung sich linear bewegten und nicht exponentiell – gefixt • Problem, bei dem die Anzeige „Limitierte Zeit“ bei Prime Warframes (die sich nun im Vault befinden) mit der Beschreibung der Gegenstände überlappte – gefixt • Problem, bei dem die Kuva Festung auf der Sternenkarte komplett schwarz erschien, wenn Spieler die Option für dynamische Beleuchtung deaktiviert hatten – gefixt • Problem, bei dem in einigen Missionen Kuva Wächter unsichtbar waren – gefixt • Problem, bei dem Spieler im Duellraum des Dojos getötet werden konnten, obwohl sie nicht daran teilnahmen – gefixt • Problem, bei dem der Text von Clan Chat-Moderatoren in lila erschien – gefixt • Problem, bei dem es zu einem Skriptfehler kommen konnte, wenn Holster angesehen wurden, nachdem mehr als eine Position aus der Liste gekauft wurde – gefixt • Problem, bei dem es zu einem Skriptfehler kam, wenn Mirages „Prisma“ ausgeführt wurde – gefixt • Problem, bei dem es zu einem Skriptfehler kam, wenn Rhino Ansturm ausgeführt wurde – gefixt • Problem, bei dem sich die Lautstärke zufällige veränderte, wenn Spieler eines der Narta Emotes verwendeten – gefixt • Problem, bei dem sich Gegner im MR7 Test gegenseitig angriffen – gefixt. Sie werden jetzt korrekt und nacheinander spawnen. • Problem mit der Photora-Kamera, nachdem Spieler mit dem Operator in den „Freie Kamera“ Modus wechselten und dann von Operator zu Warframe transferierten – gefixt • Problem mit der Kalkulation des Clan-Ranges, bei dem Erfahrung von Dekorationen in Duplikat-Räumen nicht angerechnet wurde – gefixt • Problem mit einem hässlichen, speicherkorrumpierenden Bug, der zu Abstürzen an den seltsamsten Stellen führte – gefixt • Problem, bei dem Knoten und Extra-Sehaltflächen nach dem Abschluss einer Brücke angezeigt wurden – gefixt • UI-Bug, der durch Host-Migration in Einsatz-Missionen auftreten konnte – gefixt • Inkonsistente Groß- und Kleinschreibung in der Bezeichnung von Einsatz-Missionen - gefixt • Dimensionen des Stratos-Emblem-Symbol – gefixt • Fehlender Void-Rift in Lua Spionage-Mission – gefixt • Problem, bei dem die Timerübertragung nicht synchron mit der Extraktionsübertragung in Mobilen Verteidigung-Missionen war – gefixt • Bug, durch den in einer endlosen Riss-Mission kein Relikt ausgewählt werden konnte, wenn eine Host-Migration erfolgte – gefixt • Problem, bei dem HUD- und Minikarten-Markierungen nicht immer korrekt in Archwing-Missionen angezeigt wurden – gefixt • Problem, bei dem die Baro-Effekte hinter den Schulterplatten: Provvok angezeigt wurden – gefixt • Problem, bei dem Pausieren und Fortfahren des Spiels dazu führte, dass Octavia-Musik nicht an der pausierten Position weiterspielte – gefixt • Problem, bei dem Spieler als „Geister-Excalibur“ angezeigt wurden, wenn sie in das Dojo luden und sich nicht bewegten – gefixt • Seltener Absturz, der beim Spielen von „Das neue Fremde“ auftreten konnte – gefixt • Problem, bei dem in einer endlosen Riss-Mission kein weiteres Relikt ausgewählt werden konnte, wenn eine Host-Migration im Belohnungsauswahlbildschirm erfolgte – gefixt • Problem, bei dem Nezhas Schützende Anmut nicht endete, wenn alle Energie konsumiert war – gefixt • Problem, bei dem die Effekte und Musik von Octavias Fähigkeit unendlich weitergingen, wenn diese vor einer Host-Migration aktiviert wurde – gefixt • Problem, bei dem Clients nach einer Host-Migration den Bass des Octavia-Hosts und den Schlagzeug-Teil ihres Mandachord-Songs hörten – gefixt • Problem, bei dem Ash den Juggernaut mit einem Todesstoß sofort töten konnte – gefixt. Todesstöße können nicht länger auf dem Juggernaut / Behemoth Juggernaut ausgeführt werden. • Problem, bei dem Handel der Ignis Wraith Blaupause dazu führte, dass unberechtigte Dojos die Ignis Wraith Forschung erhielten – gefixt • Problem, bei dem die Photora-Eingabefilter mit den Eingabefiltern für Warframe-Fähigkeiten kollidierten (z. B. Die Kamera konnte nicht während Mesas Friedensstifter umgeschaltet werden) – gefixt • Problem, bei dem Arsenal-Änderungen nicht gespeichert wurden, wenn eine Photora-Szene aus dem Arsenal geladen wurde – gefixt • Problem, bei dem Chromas Stillstandanimation kein richtiges Feuer spuckte – gefixt • Potentielles Problem, bei dem Herausforderungsfortschritt (Brücken-Aufgaben, Errungenschaften) während hoher Latenzzeiten nicht aktualisiert wurden – gefixt • Problem, bei dem die aufgeladenen Angriffe des Zenistar die Angriffsgeschwindigkeit erhöhten, wenn der Dominion-Skin ausgerüstet war – gefixt • Problem, bei dem ein Relikt aus dem Vault als Tägliches Tribut herausgegeben wurde – gefixt • Kollision mit Verteidigungszielen in Verteidigung- und Mobile Verteidigung-Missionen für Clients - gefixt • Problem, bei dem Clients die Abfangen-UI nach einer Host-Migration nicht sahen – potentiell gefixt • Problem, bei dem die Beinschoner: Riv Elite falsch auf Excalibur saßen – gefixt • Störung, die beim Beitritt eines anderen Spielers zum Dojo oder Relais auftreten konnte – gefixt • Problem, bei dem Haustiere ihre Hälse seltsam verrenkten, um im Arsenal nach oben zu schauen – gefixt • Problem, bei dem Interaktion mit Kubrow/Kavat im Helminth-Raum dazu führten, dass sich die Tür schloss/permanent geschlossen blieb – gefixt • Problem mit Clipping des Dex Nouchali Syandana auf Rhino und Chroma – gefixt • Problem, bei dem sich die Ripkas nicht korrekt an den Chroma-Skin: Dynasty hefteten – gefixt • Problem, bei dem das Spitefire Graxx Syandana auf Valkyr Prime mit dem Gersemi- oder Graxx-Skin etwas schwebte – gefixt • Problem, bei dem Phorid visuell flackerte, wenn sich ihm genähert wurde – gefixt • Problem, bei dem Limbos Effekte nachklangen, wenn versucht wurde, während Stasis auszublenden – gefixt • Problem, bei dem Spieler durch physikalische Hindernisse gelangen konnten, wenn sie Transferenz spammten – gefixt • Skriptfehler beim Transferieren zum Operator – gefixt • Skriptfehler durch Octavias Verstärker – gefixt • Problem, bei dem die Zielmarkierung in der „Spreche mit Simaris“ Phase von „Octavias Hymne“ einen Spieler zu Darvo führte anstatt Simaris – gefixt • Problem, bei dem die Verteidigungszeit nicht gleichmäßig zwischen Verteidigungszielen in Asteroid Mobilen Verteidigung-Missionen verteilt war – gefixt. Die Mission ist dadurch jetzt etwas kürzer. • Problem, bei dem auswählbare Zonen im Syndikat-Weltstatusfenster versetzt waren – gefixt • Fehlende/doppelte Übertragungen in der ersten Mission von „Das neue Fremde“ - gefixt • Problem, bei dem “<Warnung>" anstatt des Ausrufezeichensymbols im Mandachord-Bildschirm in Französisch oder Deutsch erschien – gefixt • Problem, bei dem lange Benutzernamen in der Gruppen-UI auf verschiedene Zeilen aufgeteilt erschienen – gefixt • Problem, bei dem der Text im Arsenal-Konfiguration-Bildschirm über die vorgesehenen Grenzen hinausging – gefixt • Problem, bei dem sich das Sari Syandana beim Zielen und auf dem Landungsschiff nicht schloss – gefixt • Problem, bei dem das Baro Chat-Emoji nicht die eingestellte Emoji-Farbe verwendete – gefixt • Verschiedene Lokalisationsfehler – gefixt • Problem, bei dem es zu einigen, kleineren Performanceproblemen kommen konnte, wenn Drakh Meister eine Waffe stahlen – gefixt • Problem, bei dem es in seltenen Fällen zu einem Absturz kam, wenn Spieler einer laufenden Mission beitraten – gefixt • Verschieden Lokalisationsprobelem wurden korrigiert. • Problem, bei dem Gegner permanent benommen waren, wenn ihr Nahkampfangriff pariert wurde – gefixt • Problem, bei dem es aufgrund eines Texturenproblems zu einem Absturz kommen konnte – gefixt • Problem, bei dem die Lager auf Lua einen Teil ihrer Inhalte nach dem alten Prinzip der Void-Schlüssel generierten – gefixt. Um Dinge konsistent zu halten, können Octavia-Teile immer noch im ersten Lager gefunden werden. • Problem, bei dem Alarmierungen und andere zeitlich limitiere Missionen nicht im Weltstatusfenster angezeigt wurden, wenn die Sternenkarte in Relais geöffnet wurde – gefixt • Problem, bei dem es zu einem Absturz kommen konnte, wenn Projektile bestimmter Waffen aus Limbos „Stasis“ entlassen wurden – gefixt • Problem, bei dem die Projektile bestimmter Waffen keinen Schaden verursachten, wenn sie aus Limbos „Stasis“ entlassen wurden – gefixt • Problem, bei dem die Kameraeinstellungen in Photora nicht richtig genutzt werden konnten, wenn zum Operator gewechselt wurde – gefixt • Problem, bei dem die Baumaterialien für Dojo-Dekorationen nicht aktualisiert wurden, wenn der Zähler für die Beiträge sich änderte – gefixt • Problem, bei dem das Spiel einfrieren konnte, wenn bestimmte Gegner im Codex betrachtet wurden – gefixt • Problem, bei dem Ausrüstungsrad-Symbole während des Gameplays übermäßig lange zum Laden brauchten – gefixt • Kamerakollision für Operator in Photora – gefixt • Problem, bei dem Ratels in der Hyena-Boss-Videosequenz erschienen, wenn sie zur gleichen Zeit spawnten – gefixt • Problem, bei dem Terrainbereiche im Grineer Wald-Leveset dazu führten, dass bestimmte Warframe-Fähigkeiten nicht korrekt funktionierten (z. B. Nidus' Virulenz) – gefixt • Problem, bei dem eine große Anzahl an Partikeln explodierten, wenn Limbos Kataklymus verlassen wurde – gefixt • Problem, bei dem Syndikat-Gegenstände mehrfach gekauft werden konnten, auch wenn diese nicht nicht mehr als einmal gekauft werden müssen (z. B. Simulacrum Zugangsschlüssel, etc.) - gefixt • Problem, bei dem eine Quest-Markierung/ein Quest-Dialog in der Photora-Szene: Sudas Datenumgebung angezeigt wurde – gefixt • Problem, bei dem Chromas Abbild gelegentlich nichts in Photora tat – gefixt • Problem, bei dem Tellurium nicht auf Unterwasser-Knoten fallen gelassen wurde – gefixt • Anzeige von Riven-Disposition für eine Handvoll Waffen – gefixt • Problem, bei dem das Teplo Syandana zu steif war – gefixt • Performance-Probleme, nachdem die Tür in Festung-Überfall-Missionen aufgesprengt wurde – gefixt • Seltene Performance-Probleme, wenn Spieler sich weit weg von ihrem Wächter teleportierten – gefixt • Problem, bei dem Vaubans Vortex keinen Einfluss auf Gegner im Ragdoll-Zustand hatte – gefixt • Problem, bei dem NSCs im Blickfeld während der 2. Mission von „Gesetz der Vergeltung“ erschienen – gefixt • Problem, bei dem Octavias Resonator steckenbleiben konnte, wenn er versuchte einen Schläger zu greifen, den er nicht erreichen konnte – gefixt • Problem, bei dem verbleibende Gegner in Archwing Abfangen-Missionen als gelbe Zielmarkierungen anstatt rote Gegner-Markierungen erschienen – gefixt • Problem mit übergroßen Wegpunkt-Buchstaben von Kommunikationstürmen in Archwing Abfangen – gefixt • Problem, bei dem die allgemeinen Markierungseffekte kaputte Texturen hatten – gefixt • Problem, bei dem Spieler keine anderen in ihr Dojo einladen konnte, wenn die Sitzung nicht über die Navigation kreiert wurde – gefixt • Verzögerung, die zu nicht synchronem Playback beim ersten Laden des Mandachords im Arsenal führte – gefixt • Problem, bei dem Hitscan-Waffen (wie Soma Prime) Gegner außerhalb des Rifts trafen, bei Deaktivierung von Limbos Stasis – gefixt • Problem, bei dem Waffen mit kontinuierlichem Feuer (Ignis etc.) extreme Reichweite erhielten, wenn sie mit Limbos Stasis genutzt wurden – gefixt • Problem, bei dem die Warframe-spezifische Option im Aussehen-Untermenü des Arsenals (Mandachord von Octavia, Metamorphose von Equinox) nicht geöffnet werden konnte, wenn das Arsenal als Operator geöffnet wurde – gefixt • Problem, bei dem das UI einfror, wenn das Arsenal mit dem Operator geöffnet wurde – gefixt • Problem, bei dem Befallenen Läufern/Kriechern die Säurepatronen-Effekte fehlten, wenn sie getötet wurden – gefixt • Problem, bei dem Kombo-Zähler während freiem Kameramodus in Photora auf dem Bildschirm verblieben – gefixt • Problem, bei dem Zielgleiten-Effekte temporär andere Effekte in Photora überschrieben – gefixt • Problem, bei dem das Spammen von Transferenz dazu führte, dass der Operator durch die Welt in Photora-Szenen fiel – gefixt • Problem, bei dem Gegner in Photora wussten, wo ein Spieler ist/auf diesen schoss, obwohl dieser unsichtbar/getarnt war – gefixt • Problem, bei dem Belohnungen, die bis zum Ende der Mission verborgen blieben, nicht unter „Letzte Missionsergebnisse“ auftauchen – gefixt • Problem, bei dem sich die Reaktanten-Anzahl in endlosen Void-Riss-Missionen nicht zurücksetzte, wenn ein Relikt ausgewählt wurde, nachdem zuvor keines verfügbar war – gefixt • Problem, bei dem Stillstand am Aktivierungspunkt der Kuva-Festung-Verteidigung nicht zum automatischen Starten der Verteidigungswellen führte – gefixt • Problem, bei dem Sicherheitskameras in Kuva-Festung nicht sichtbar waren, bis diese direkt angesehen wurden – gefixt • Problem, bei dem Void-Schub des Operators, während sich dieser an einer Kante festhielt, dazu führte, dass Void-Schub ohne Energiekosten genutzt werden konnte – gefixt • Problem, bei dem Spieler Void-Schub an einem ungewollten Moment in „Der innere Krieg“ nutzen konnten – gefixt • Problem, bei dem Kanalisierung-Projektionen nicht auf der Brustplatte: Edo Prime angezeigt wurden – gefixt • Problem, bei dem Effekte von „Tethras Schicksal“ Würdenzeichen in Zielfernrohren von Scharfschützengewehren erschienen – gefixt • Problem, bei dem die Dual Raza winzig erschienen, wenn der Dual-Schwerter-Skin: Cyskis genutzt wurde - gefixt • Problem, bei dem die Ripka innerhalb von Octavias Händen erschienen – gefixt • Problem, bei dem manche Bildschirme Clan-/Allianz-Embleme nicht korrekt anzeigten – gefixt • Problem, bei dem Posteingangsnachricht von Vors Preis und der „Quest abgeschlossen“ Bildschirm sich überlappten – gefixt • Inkonsistente Benennung alternativer Skins – gefixt • Problem, bei dem Spieler mit Gewalt aus dem Jordas-Golem während der „Das Jordas-Urteil“ Prüfung extrahiert wurden – gefixt • Problem, bei dem HUD-Buffs 1.000.000 als 1e+03K anstatt 1M anzeigten – gefixt • Problem, bei dem die Schulterplatten: Dendra zu weit vom Rhinos linkem Arm ab standen – gefixt • Problem, bei dem die Ignis Wraith Forschung für unberechtigte Clans verfügbar war – gefixt. Betroffenen Clans wurde die Forschung mit einem Skript entfernt und evtl. Ressourcen zurückerstattet. 1644 Clans waren hiervon beeinträchtigt. • Problem, bei dem Texturen-Fluss für einige Symbole verschwommener als vorgesehen anfing und zusätzliche Zeit zum Fokussieren benötigte – gefixt • Skriptfehler, der wahrscheinlich auftrat, wenn die Zenistar-Scheibe abgeschossen wurde, aber der Spieler vor der Rückkehr starb – gefixt • Clipping von Equinox' Textilien an der Vorderseite – gefixt • Problem, bei dem Gegner durch das Feuern der Redeemer nicht wie vorgesehen alarmiert wurden – gefixt • Problem, bei dem Clients ihren Begleiter nicht aus oder in den Rift bringen konnten, wenn sie mit Limbo nach vorne schnellten – gefixt • Problem, bei dem Titanias passive Fähigkeit in Limbos angezeigt wurde – gefixt • Problem, bei dem Octavias Resonator still saß und nicht mit dem Schläger interagierte, wenn dieser an einem unerreichbarer Ort aktiviert wurde – gefixt • Problem, bei dem Schaden von Schläger von seinem Spawn-Punkt ausging anstatt seinem aktuellen Standpunkt - gefixt • Problem, bei dem der Belohnungsbildschirm von Relikten in endlosen Riss-MIssionen nicht nach jeder Runde mit dem zuletzt gewählten Relikt jedes Gruppenmitgliedes aktualisiert wurde – gefixt • Kameraprobleme mit der Jäger-Eskorte von Itzal – gefixt • Geringer Grafikfehler auf dem Ladebildschirm – gefixt • Problem, bei dem die zweite und dritte Mission von „Das Jordas-Urteil“ auf die falsche Ressourcen-Beutetabelle hinwies – gefixt • Problem, bei dem Clients manchmal nicht die blauen Blaseneffekte der Zerstäuber in „Das Jordas-Urteil“ sehen konnten – gefixt • Sporadische Aufzugbewegungen für Clients in der zweiten Phase von „Das Jordas-Urteil“ - gefixt • Diskrepanzen zwischen Arsenal-UI und den Nummern im Spiel bei Elementkombiniationen einiger Riven-Mods – gefixt • Problem, bei dem die Timer von Limbos Verbannen & Rift-Woge steckenbleiben konnten, wenn Gegner sich selbst in die Luft sprengten (z. B. Volatile Läufer) – gefixt • Skriptfehler durch die HUD-Buff-Indikatoren beim Nutzen von Transferenz – gefixt • Problem, bei dem Laserwaffen innerhalb Stasis Gegner außerhalb von Limbos Rift treffen konnten – gefixt • Problem, bei dem die Wirbelattacke des Telos Boltace seinen Nutzer und Verbündete verlangsamen konnte – gefixt • Schadensdiskrepanz zwischen Host und Cleint, wenn das Alternativfeuer von Tenora auf Gegner des Grineer Erdenlevels genutzt wurde – gefixt • Problem, bei dem Bursas nach Tod während des Hackversuchen nicht mehr gehackt werden konnten – gefixt • Problem, bei dem das Herunterscrollen zu Alternativfeuer-Stats im Arsenal dazu führe, dass die Stats der nächsten Waffe auch nach unten gescrollt waren – gefixt • Falsches Erwähnen von „Liset“ in der Nachricht des Schiffssystems über den bevorstehenden Tod eines Kubrows – gefixt • Problem, bei dem die Fähigkeitenstats für den Schadensmultiplikator von Chromas Vex-Rüstung ohne Mods einen 100 % höheren Wert als vorgesehen anzeigte – gefixt • Fehlender Sound auf Chromas noblem Animationsset – gefixt • Problem, bei dem der Hydroid-Skin: Unsterblich eine graue Außenlinie hatte, wenn versucht wurde, diesen komplett schwarz einzufärben – gefixt • Schlechte Navigationswege der Drohnen im Corpus Außenposten-Levelset – gefixt • Problem, bei dem manche Attentat-Missionen nicht den „Lokalisiere:“ Ziel-Untertitel hatten – gefixt • Skriptfehler beim Versuch, eine Waffen aus dem Conclave-Arsenal heraus zu kaufen – gefixt • Problem mit einem Fortschrittsstopper in „Der innere Krieg“ aufgrund fehlender Übertragungen – gefixt • Problem, bei dem Ratels gegen bestimmte Warframe-Fähigkeiten immun waren – gefixt • Skriptfehler für Clients, wenn eine Nullfeld-Besatzung eine Blase erschuf – gefixt • Problem, bei dem die Mod „Magnumstärke“ zwei Genauigkeit-Stats in ihrer Beschreibung hatte – gefixt • Problem, bei dem Clients manchmal nicht die Gesundheitsbalken von Verteidigungs-/Rettungszielen sehen konnten – gefixt • Problem, bei dem das Lucra Syandana Corpus Text in geringer Qualität anzeigte – gefixt • Kollisionsprobleme mit Syandanas auf verschiedenen TennGen/Deluxe-Skins und Prime Varianten – gefixt • Problem, bei dem Markierungen und Namen vor dem Void-Relikt-Auswahlbildschirm in endlosen Void-Riss-Missionen erschienen anstatt dahinter – gefixt • Problem, bei dem das Ausführen einer Nahkampfattacke, während der Spieler ins Taumeln gebracht wurde, dazu führte, dass die Animation erneut abgespielt wurde, sobald sich dieser erholte – gefixt • Problem, bei dem das Licht von Nahkampfwaffen flackerte und es eine harte Kante zu haben schien, wenn es sich nahe Grass im Grineer Erden-Levelset befand – gefixt • Problem mit Waffenschweif-Platzierung bei Fang und Dual Skana – gefixt • Problem, bei dem der „Meisterschaft zu niedrig“ Text vom Waffen-Symbol verdeckt wurde – gefixt • Skriptfehler beim Alternativfeuer des Harpak – gefixt Problem, bei dem es zu einem Funktionsverlust kam, wenn Spieler etwas im Chat verlinkten, während ein anderes Diorama angesehen wurde – gefixt • Problem, bei dem Clients in „Das Jordas-Urteil“ keine Nervenknoten in der 3. Phase angreifen konnten – gefixt • Problem, bei dem der Void-Relikt-Auswahlbildschirm nach einer Mission nicht erschien, nachdem eine Missionswahl abgebrochen wurde – gefixt • Problem, bei dem verbündete NSCs (z.B. Syndikat Agenten, Wächter) einen positiven Effekt einer Fähigkeit hatten (z.B. Valkyrs Kriegsschrei) und diesen nicht verloren, wenn sie ein Nullfeld betraten – gefixt • Problem, bei dem Ratels immun gegen Inaros' „Verschlingen“ waren – gefixt • Problem, bei dem Spieler unverwundbar wurden, nachdem sie Nyx' „Absorbieren“ ausführten, während "Assimilieren" ausgerüstet war und dann eine Transferenz zum Operator durchgeführt wurde – gefixt • Problem, bei dem Spieler mit Mesas Friedensstifter herumlaufen konnten, indem das Fähigkeitenmenü geöffnet wurde – gefixt • Problem, bei dem die Abklingzeit des Schilds der Arkana: Ägis sich um Sekunden verzögerte, anstatt sich sofort wieder aufzuladen – gefixt • Problem, bei dem die Mod „Verherrende Ausweitung“ nicht auf der Cycron installiert werden konnte – gefixt • Problem, bei dem die Sapra nicht in Salven feuerte, wenn die Haltung „Kugeltanz“ installiert war– gefixt • Problem, bei dem die Buzlok abgefeuert werden konnte, ohne den „Abzug“ zu benutzen – gefixt • Problem, bei dem die Fähigkeit „Entwaffen“ gespammt wurden konnte – gefixt • Potentieller Fix für das Problem, dass Gegner in Lua Verteidigungen durch das Level fielen und überlebten. • Problem, bei dem es Spielern in „Der Index“ möglich war, einen Wetteinsatz zu wählen, welcher ihren eigentlichen Kontostand überschritt – gefixt • Problem, bei dem der Wetteinsatz-Bildschirm in „Der Index“ übersprungen wurde, wenn Spieler zu einem Spiel eingeladen wurden und somit grundsätzlich auf der niedrigsten Wettstufe landeten – gefixt • Problem, bei dem der „Reinigungscountdown“ auf der Liset - während der Quest „Der innere Krieg“ - nicht mehr richtig funktionierte, wenn Spieler eine Übertragung aus ihrem Posteingang betrachteten – gefixt • Problem, bei dem UI-Symbole für den „Gas“-Status permanent angezeigt wurden – gefixt • Problem, bei dem die Namen der Relaisräume nicht an der richtigen Position angezeigt wurden, wenn ein Spieler mit höherer Auflösung spielte – gefixt • Problem, bei dem Clients keine Spieler mehr in eine „Nur Einladen“ Gruppe einladen konnten, wenn die Gruppe von einem anderen Spieler gehostet wurde – gefixt • Problem, bei dem der Schwert- & Schild-Skin: Danaus nicht richtig positioniert war – gefixt • Problem, bei dem die Siegel der Operator im Navigationsmenü nicht korrekt angezeigt wurden (Größe, Position, Rotation) – gefixt • Problem, bei dem der Warframe des Spielers, in der Quest „Der zweite Traum“, eine zweite Kopie des Operators in seiner Hand hielt – gefixt • Problem, bei dem die Geschützturm-Granaten des Lynx keine eigentlichen Geschütztürme erstellten – gefixt • Problem, bei dem Ratels in der Hyena Cinematic erschienen – gefixt (diesmal wirklich) • Problem, bei dem Void-Geschütztürme nicht aktiviert wurden – gefixt • Problem, bei dem das Ausführen von Saryns „Häutung“ im Simulacrum dazu führen, dass der Spieler sich selbst tötete – gefixt • Problem, bei dem der Effekt von Titanias Projektilsprung niemals endete – gefixt • Problem, bei dem das Pox Diorama viel zu weit reingezoomt war – gefixt • Problem, bei dem der Ausbluten-Status im Simulacrum nicht verschwand, nachdem der Spieler zur Respawn-Plattform zurückkehrte – gefixt • Problem, bei dem die Bohrtürme in Ausgrabung-Missionen in Corpus Eis-Levelsets an falschen Orten spawnten – gefixt • Problem, bei dem die Salven der Zarr innerhalb des Rifts Stasis deaktivieren konnte – gefixt • Problem, bei dem es zu einem Skriptfehler kommen konnte, wenn mit dem alternativen Feuer der Paracyst auf den Boden gefeuert wurde – gefixt • Problem, bei dem es zu einem Skriptfehler mit Atlas' „Versteinern“ kommen konnte – gefixt • Problem, bei dem es zu überlappenden Texten kommen konnte, wenn das Freundesmenü innerhalb einer Mission eingesehen wurde – gefixt • Problem, bei dem Wächter-Mods „Selbstzerstörung“, „Primed Erneuerung“/“Erneuerung“ und „Aufopferung“ nicht richtig miteinander zusammenarbeiteten - gefixt. „Selbstzerstörung“ wird nun immer dann ausgelöst, wenn „Erneuerung“ in Kraft tritt (sprich, wenn der Wächter zerstört worden wäre). • Problem, bei dem die Mod „Spannungssequenz“ ungewöhnlich war, obwohl sie selten hätte sein sollen – gefixt • Problem, bei dem es auf dem Fähigkeitenbildschirm von Oberon zu überlappenden Texten kam – gefixt • Problem, bei dem einige Nahkampfwaffen in Unterwasser-Levelsets, Spieler während eines Ausholens nach hinten versetzen – gefixt • Problem, bei dem verschiedene TennoGen-Gegenstände keine übersetzte Beschreibung hatten – gefixt • Problem, bei dem Spieler in einer ewigen Nachladeanimation steckenbleiben konnten, wenn die ursprüngliche Nachladeanimation der Strun unterbrochen wurde – gefixt • Problem, bei dem die Egel der Corpus Egel-Drohnen nicht durch Rollen entfernt werden konnten – gefixt • Problem, bei dem Warframe abgebrochen und neu gestartet werden musste, nachdem Spieler im Syndikat-Bildschirm durch Auswahl einer Belohnung und sofortiges Verlassen steckengeblieben waren – gefixt • Problem, bei dem schnelles Scrollen im Syndikat-Belohnungsbildschirm zur teilweisen Verschiebung der UI führte – gefixt • Problem, bei dem ausgefahrene Mods im Mod-Bildschirm mit dem Raster überlappten – gefixt
  10. Warnungspunkte werden nach geringen und groben Verstößen unterteilt. Warnungspunkte werden basierend auf dem heftigsten Verstoß vergeben (z. B. das Posten eines rassistischen Bildes würde als ein bedeutender Verstoß gelten - Ausfälliges Verhalten). Warnungspunkte werden je nach Einzelfall und nach dem Ermessen unserer Community Moderatoren vergeben. Der Erhalt von Warnungspunkten wird folgende Konsequenzen nach sich ziehen: 3 Warnungspunkte = Sperre für 3 Tage + Posten nur nach Zustimmung durch Moderatoren für 30 Tage 4 Warnungspunkte = Sperre für 7 Tage + Posten nur nach Zustimmung durch Moderatoren für 1 Jahr 5 Warnungspunkte = Permanente Forumssperre Grobe Verstöße (Permanente Warnungspunkte): Unangemessene Sprache: (Fluchen und Obszönitäten, rassistische Verleumdungen, abfällige Bemerkungen, etc. ) Ausfälliges Verhalten: (Beleidigungen, bösartiges Trolling, Belästigung, Missbrauch der Report-Funktion, etc.) Andere: (Posten von bösartigen/vulgären Links; wiederholte geringe Verstöße am gleichen Tag nach dem Erhalt einer Warnung; andere, nicht näher begründete Verstöße) Geringe Verstöße (Warnungspunkte für 30 Tage): Spamming: (Bewusstes Posten von mehren Nachrichten mit gleichem Inhalt; Posten von Bildern/Texten, die nicht zum Thema gehören; Eröffnen von Threads, die als Promotion/Link für andere Threads genutzt werden) Thema/Thread hochstufen: (auf einen Thread antworten, nur damit dieser am Anfang der Seite steht.) Missverständlicher Thread-Titel: (Einen Thread erstellen, der einen aufhetzerischen, missverständlichen oder anderweitig unangemessenen Titel trägt.) Harmlose Verstöße (keine Warnungspunkte): Einen Thread in einem falschen Unterforum posten (Feedback in Allgemeine Diskussion, Off-Topic in Clan-Gründung, etc.) *Warnungspunkte werden automatisch ein Jahr nach ihrer Ausgabe entfernt. Bitte beachtet, dass wir euch verwarnen, um euch an den respektvollen Umgang im Forum zu erinnern. Solltet ihr euch nicht an unsere Regeln halten können, so werdet ihr eventuell weitere Warnungen erhalten und die oben genannten Einschränkungen erfahren. Warnungspunkte können nur von dem betroffenen Spieler, Community Moderatoren und DE Mitarbeitern/Administratoren eingesehen werden. Die Informationen zu einem Warnungspunkt sind privat und werden nie mit anderen Forumsmitgliedern geteilt.
  11. Unser Team aus Administratoren/Entwicklern ist mit einer Lizenz zum Löschen ausgestattet! Wir werden Posts löschen, die: - einen schlechten oder missverständlichen Titel tragen, - bereits in den FAQs beantwortet wurden (bitte lesen! https://forums.warframe.com/index.php?/topic/15048-warframe-haeufig-gestellte-fragen-faq/) - nichts zu der Diskussion beitragen - nicht beim Thema bleiben - von schlechtem Verhalten geprägt sind! Also, wenn ihr möchtet, dass euer Post erhalten bleibt und erfolgreich ist: Gebt ihm einen guten Titel und macht ihn lesenswert! Wir entschuldigen uns im Voraus dafür, wenn wir einen Post löschen - Dies richtet sich nicht gegen euch oder dich im Einzelnen! Dein Post hat lediglich nicht unseren Community Richtlinien/Standards entsprochen, aber du kannst es immer noch einmal versuchen!
  12. Hallo Tenno! Ihr habt eventuell gesehen, dass ihr die neuesten Änderungen der Verhaltensregeln akzeptieren musstet, bevor ihr die Foren heute betreten konntet. Es ist fast 2 Jahre her seit wir diese überarbeitet und aktualisiert haben. Wir wollten ihnen daher neues Leben einhauchen! Mit einer wachsenden Community müssen auch wir wachsen und die Wegen, wie wir die Foren handhaben. Ab jetzt werden Forenprobleme den anschließenden Richtlinien folgen. Diese Änderungen sind nicht rückwirkend, aber wir werden Foren-Accounts überprüfen und Anpassungen machen, wo nötig. Danke für eure Aufmerksamkeit! Frohes Posten! WARFRAME- RICHTLINIEN/VERHALTENSREGELN Mit ein bisschen gesundem Menschenverstand können wir alle gemeinsam die Warframe-Community zu einem unterhaltsamen und interessanten Ort machen. Wir sind alle hier, um uns über Warframe zu unterhalten. Aufgrund der hohen Anzahl an täglichen Posts, haben unsere Moderatoren jedoch das Recht, Posts/Threads zu entfernen, verschieben, schließen und anzupassen, wenn diese es als angemessen sehen. Sie können ferner Warnungen/Warnungspunkte für jegliche Verstöße gegen unsere Richtlinien aussprechen. Die unten genannten Regeln gehen Hand-in-Hand mit unseren Nutzungsbedingungen (http://warframe.com/de/terms) und EULA (http://warframe.com/de/eula). Diese Richtlinien schließen auch Aktivitäten im Spiel sowie auf anderen offiziellen Warframe-Plattformen mit ein. 1) RESPEKT – Jeder respektiert jeden und alle haben Spaß! Anderen Respekt zeigen bedeutet ihre Rasse, Religion, sexuelle Orientierung, ihren Skill-Level oder bevorzugte Preferenz nicht zu beleidigen, oder in ihnen auf irgendeine andere Art und Weise das Gefühl zu wecken, sie seien in der Warframe-Community nicht willkommen. 1a) MOBBING – Dies geht Hand-in-Hand mit Respekt. Unsere Foren sind geprägt von Verständnis; Spieler mit Behinderungen, Handicaps, Sprachbarrieren, etc. sollen daher in keinster Weise anders behandelt werden. Es gibt Null-Toleranz für Mobbing in unseren Foren. Die Mängel anderer aufzugreifen und mit dem Finger auf diese zu zeigen ist alles, aber nicht konstruktiv. Wir als Community, müssen uns auf das gegebene Feedback fokussieren und jedem in gleicher Weise begegnen. 1b) ENTWICKLER NIEDERMACHEN – Seien wir ehrlich, wir sind nicht perfekt und wir wissen das - wir sind Menschen, die ein Spiel kreieren. Wir arbeiten hart und lesen die Foren mit ernsthafter Sorgfalt, damit jegliche Beleidigungen sofort bereinigt und nicht toleriert werden. Konstruktives Feedback ist mehr als erwünscht und der Schlüssel für uns, das Spiel zu verbessern. Zur Klarstellung: Was gilt als Beleidigung? "Dieser Warframe ist Müll, wer auch immer diesen erschaffen hat, sollte gefeuert werden." Was ist konstruktives Feedback? "Dieser Warframe benötigt meiner Meinung nach einen Buff. Ich würde z. B. diese Verbesserungen vorschlagen." Konstruktives Feedback, egal ob positiv oder negativ, heißt, eine Situation aus der eigenen Sicht detailiert zu erklären anhand persönlicher Erfahrungen und zu erklären, warum euch etwas gefällt oder nicht. Es sollte auch Wege für eine Verbesserung (wenn nötig) beinhalten. 2) QUALITÄTSSTANDARDS – Benutzt unsere Foren um mit uns zu reden und redet miteinander auf eine intelligente und respektvolle Art (siehe Regel 1), die zu einem regen Gedankenaustausch ermuntert. Bleibt beim Thema und konstruktiv. Veröffentlicht keine Rage- oder Name- & Shame-Threads, irreführende Thread-Titel, Werbung, Pornographie, Spam-Posts, unveröffentlichte Design Council Informationen oder andere unangemessene, anstößige oder irrelevante Inhalte in Bild oder Schrift in unseren Foren. Bei Verstößen werden wir die Beiträge löschen und bei wiederholten Verstößen folgt eine Warnung oder sogar Sperre. 3) LEAKS/VERBREITEN NICHT ÖFFENTLICHER INFOS - Bitte unterstützt oder verbreitet keine Informationen, die noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Wenn ihr Bedenken wegen eines Leaks habt, kontaktiert bitte unsere Mitarbeiter. Wir möchten sicherstellen, dass alle Tenno die Begeisterung für neue Inhalte teilen können, wenn diese für die Öffentlichkeit veröffentlicht werden. Spekulationen und Gerüchte zu unterstützen richten die Aufmerksamkeit von den wichtigen Inhalten, Änderungen und Fixes, die für die weitere Verbesserung des Spiels vorgenommen werden. 4) OBSZÖNITÄTEN – Haltet das Forum sauber! Wir tolerieren kein Fluchen oder vulgäre Ausdrücke (auch wenn ihr diese zensiert)! 5) PRIVATSPHÄRE – Veröffentlicht keine Form von Informationen über eure Identität oder die Anderer im Forum. Dazu gehören Namen, Telefonnummern, Adressen, Email-Adressen, Inhalte von Emails oder Privatnachrichten, persönliche Bilder, IP Adressen und alles andere, das euch oder andere Benutzer des Forum identifizieren könnte. 6) BESCHWERDEN – Das Posten von unangemessenen, aggressiven oder feindseligen Beschwerden in unserem Forum, wird von uns nicht akzeptiert. Solltest du Probleme mit dem Post eines anderen Spieler haben, so melde dieses bitte über die Option in dem Post. Falls du im Forum verwarnt/gesperrt wurdest und dich beschweren möchtest, sende einem Moderator eine private Nachricht. Sie werden ihr Bestes geben, um das Problem zu lösen. Ein Verstoß gegen diese Regeln wird Konsequenzen, wie Warnungen, eingeschränktes Posten, Sperren und Bans nach unserem Ermessen haben. Mit Respekt reden und spielen ist die Art und Weise der Tenno!
  13. Das große, kleine Handels 1x1! Endlich ist es da und nun Zeit für euch, die Grundlagen über das Handeln zu lernen! FAQ: Was kann ich handeln/tauschen? 1) MODS: Alle Mods in eurem Inventar sind zum Handeln freigegeben, inklusive Legendärer Kerne. Es gibt keine Einschränkungen aufgrund der Seltenheit einer Mod (du kannst selten gegen ungewöhnlich tauschen). Mods, die ihr gerade ausgerüstet habt, werden mit einem blauen Symbol rechts unten auf der Mod angezeigt. Ihr könnt auch mit Mods, die ihr gerade ausgerüstet habt, handeln. In diesem Fall werdet ihr darauf hingewiesen, dass die Mod von dem ausgerüsteten Gegenstand entfernt wird. Ausnahme: Ihr könnt keine Verhaltensweise-Mods eurer Haustiere/Wächter tauschen, solange ihr kein weiteres Exemplar dieser Mod besitzt. Dies stimmt überein mit der bestehenden Regel für diese Mods beim Verkaufen und Auflösen in Endo. 2) SCHLÜSSEL & RELIKTE. Alle Orokin Wrack-Schlüssel und Prüfungsschlüssel sowie Relikte können gehandelt werden. Spezifische Komponenten, wie z. B. die Mutalist Alad V Koordinaten können auch gehandelt werden. Clan-Schlüssel können nicht gehandelt werden. 3) PLATINUM. Ihr könnt nur gekauftes Platinum handeln. Es gibt kein Minimum/Maximum für den Betrag an Platinum, den ihr tauschen könnt. Ihr könnt weder das Start-Platinum handeln, noch stehen zukünftiges „kostenloses“ Platinum (Wettbewerbe/Livestreams, Promo-Codes, etc.) zum Handeln zur Verfügung. Platinum, dass ihr durch einen Handel erhalten habt, gilt als „gekauft“. 4) PRIME WAFFEN-KOMPONETEN. Alle Prime Waffen, die individuelle Komponenten für die Herstellung benötigen, zusätzlich zu der Blaupause, können gehandelt werden. Nur Prime Komponenten, die schon in hergestellter Version von Missionen/Gegnern zu erhalten sind, können gehandelt werden. 5) PRIME BLAUPAUSEN. Alle Prime Blaupausen können gehandelt werden. Bitte beachtet jedoch, dass Komponenten, die mit diesen Blaupausen hergestellt wurden, NICHT mehr handelbar sind. 6) ARCHING WAFFEN-KOMPONENTEN. Alle Archwing Waffen-Komponenten sind handelbar. 7) ARKANER HELME. Alle fertiggestellten Arkanen Helme können gehandelt werden. Bitte beachtet, dass die Blaupausen für Arkaner Helme nicht gehandelt werden können, nur die bereits hergestellten Helme. 8) ARKANE VERBESSERUNGEN. Alle Arkana von den Prüfung-Missionen können gehandelt werden. 9) MODS & WAFFEN von BARO KI'TEER und SYNDIKATEN. Alle besonderen Mods und UNBENUTZTEN Waffen von den Syndikaten und Baro Ki'Teer sind handelbar. Bitte beachtet jedoch, dass nur 1 Erfahrungspunkt auf Waffen diesen Status aufhebt. 10) EINSATZ-BELOHNUNGEN. Alle Warframe Blaupausen sowie Waffen-Komponenten/-Blaupausen von Einsatz-Missionen können gehandelt werden. 11) LANDUNGSSCHIFF BLAUPAUSEN. Alle Landungsschiff Blaupausen sind handelbar. 12) ANTITOXIN. Alle Antitoxine vom Cicero-Krise Event/Erde können gehandelt werden. (Topaz, Vermillion, Citrine, Beryl, Amethyst, Lapis) 13) KUBROW & KAVAT ABDRÜCKE. Alle Kubrow und Kavat Abdrücke können gehandelt werden. 14) FOKUSLINSEN. Nur normale Fokuslinsen können gehandelt werden, stärkere Fokuslinsen nicht. 15) QUEST BLAUPAUSE. Die Blaupause für "Sande des Inaros" kann gehandelt werden. 16) PRÜFUNG BLAUPAUSEN. Die Blaupausen für "Gesetz der Vergeltung" und "Das Jordas-Urteil" sind handelbar. 17) AYATAN. Ayatan-Schätze sowie Ayatan-Sterne: Amber und Cyan können gehandelt werden. Bitte beachtet: Es ist NICHT erlaubt, Gegenstände außerhalb der Handels-UI oder von einem anderen Spiel in Warframe zu handeln, da der Erhalt dieser Gegenstände nicht nachvollzogen und sichergestellt werden kann. Wie kann ich den Handelsposten errichten? Ihr könnt den Handelsposten als eine Dekoration in eurem Dojo bauen. Geht zum Kontrollpult für eure Raum-Optionen und ihr findet den Handelsposten unter „Dekorationen platzieren“ Platziert den Handelsposten im Dojo Leistet euren Ressourcenbeitrag zum Bau Wartet, bis der Handelsposten fertiggestellt ist oder beschleunigt den Bau mit Platinum Wie lade ich meine Freunde zu einem Handel ein, wenn diese nicht Mitglied in meinem Clan sind? Freunde, mit denen ihr handeln möchtet, müssen nicht eurem Clan angehören. Ladet sie einfach über eure Freundesliste in euren Dojo ein. Muss eine Person auf meiner Freundesliste sein, damit ich mit ihr handeln kann? Oder kann es irgendeine Person sein, die ich rekrutiert/eingeladen habe? Die Person, mit der ihr handeln möchtet, muss sich nicht auf eurer Freundesliste befinden. Ihr könnt mit jedem handeln, der sich gemeinsam mit euch in eurem Dojo befindet, unabhängig davon, wie diese Person in den Dojo gelangt ist. Kann ich mit der Person sprechen, wenn ich mit ihr handele? Ja, es gibt ein privates Chat-Fenster mit der Person, mit der du gerade handelst. Kann ich einen Handel jederzeit abbrechen? Ja, ein Handel kann jederzeit abgebrochen werden, indem ihr den Handels-Bildschirm verlasst. Was ist, wenn mein Spiel mitten in einem Handel abstürzt? Wenn euer Spiel inmitten eines Handels abstürzen sollte, wird der andere Spieler darüber informiert, dass ihr den Handel verlassen habt. Dieser hat dann die Option, den Handel abzubrechen oder mit diesem fortzufahren, wenn ihr zurück seid. Was ist die Handelssteuer? Bei der Handelssteuer handelt es sich um einen Credit-Gebühr, die auf alle Gegenstände angerechnet werden, die ihr in einem Handel bekommt. Die Handelssteuer wird basierend auf der Seltenheit der Gegenstände, die ihr erhaltet, berechnet. Umso seltener ein Gegenstand ist, umso mehr Handelssteuer müsst ihr zahlen. Die Handelssteuer, die ein Spieler zahlen muss, erscheint unterhalb des Profilbildes eines Spielers auf dem Handels-Bildschirm und wird aktualisiert, wenn sich Gegenstände innerhalb des Handels ändern. Wie oft kann ich [pro] Tag handeln? Die Anzahl der Handelsvorgänge, die ihr pro Tag vornehmen könnt, basiert auf eurem Meisterschaftsrang (mit einem Bonus von 2 pro Tag für Founder). Eure Handelsanzahl wird zur gleichen Zeit "aufgefüllt" wie Syndikats- und Fokuspunkte. - Ihr müsst Meisterschaftsrang 2 oder höher sein, um Handeln zu können. Kann ich Gegenstände oder andere Dienste handeln, die nicht im Handels-Interface angezeigt werden? Nein, das Handeln ist auf die Dinge beschränkt, die in der Handels-UI vorhanden sind. Spieler, die Gegenstände oder Dienste handeln, die nicht im Handels-Interface angezeigt werden, müssen mit der Entfernung ihrer Handelsprivilegien, Account-Sperrung oder permanentem Banning rechnen. Darf ich Wettbewerbe veranstalten und dazugehörige Gewinne über das Handelssystem vergeben? Ja – wir (DE) tragen jedoch nicht die Verantwortung dafür, ob die Gewinne tatsächlich ausgegeben werden. Solange der Wettbewerb angemessen ist und sich auf das Spiel beschränkt, kein Problem. Was ist die Clan-Handelssteuer? Die Clan-Handelssteuer ist eine zusätzliche Steuer, die optional von einem Clan bestimmt werden kann. Sie wird prozentual von der normalen Handelssteuer berechnet. Wird ein Handel abgeschlossen, gehen die Credits der Clan-Handelssteuer in den Tresor des Clans, in deren Dojo der Handel stattgefunden hat. Wie kann ich die Clan-Handelssteuer einstellen? Klickt im „Handelsposten“-Bildschirm auf „Bearbeite Clan-Steuer“ und gebt einen Prozentsatz von 1 bis 100 für die Steuer ein. Ihr könnt die Clan-Handelssteuer nur ändern, wenn ihr die Rolle des „Schatzmeister“ habt. HANDELN – EINE ANLEITUNG: 1. Geht zum Handelsposten und verwendt die Kontext-Aktion, um einen Handel zu starten 2. Der Handelsposten wird alle Spieler im Dojo anzeigen, mit denen ihr handeln könnt. 3. Wählt den Spieler aus, mit dem ihr handeln möchtet und klickt auf den „Handeln“-Button; Dieser erhält nun die Nachricht, dass ihr an einem Handel interessiert seid. 4. Sobald der Spieler eure Anfrage angenommen hat, beginnt der Handel. 5. Jeder Spieler kann nun die Gegenstände aussuchen, die er handeln möchte. 6. Durch Klicken auf einen deiner 4 leeren Slots, könnt ihr auswählen, welche Gegenstände ihr handeln möchtet. Wählt ihr einen Gegenstand aus, erhält euer Handelspartner eine „Handelssteuer“ (Credits) basierend auf der Seltenheit des Handelsgegenstandes. Jeder Spieler muss über ausreichend Credits verfügen, um seine Handelssteuer zu zahlen oder die Gegenstände können nicht gehandelt werden. Platinum kann je nur von einem Spieler in einem der vorhandenen Handels-Slots eingetauscht werden (Es kann kein Platinum für Platinum gehandelt werden). Klickt auf „Anbieten“, wenn ihr die von euch gewünschten Gegenstände ausgewählt habt. "7. Habt ihr das Handelsangebot des anderen Spielers erhalten, könnt ihr dieses entweder akzeptieren oder Änderungen an eurem Angebot vornehmen. Die Handelsangebote können solange von jeder Seite geändert werden, bis ein Spieler das Handelsangebot akzeptiert und nicht ändert. Wenn ein Spieler eine Änderung vornimmt, so muss der andere Spieler diesem Handel erneut zustimmen. Der Handel kann weiterhin angepasst oder aber auch abgebrochen werden. Achtet bitte stets genau darauf, dass ihr die richtigen Gegenstände anbietet und euch auch die richtigen Gegenstände angeboten werden." 8. Sobald beide Spieler sich auf einen Handel geeinigt haben, so wird die neue Option "Handel akzeptieren" erscheinen. Wird ein Handel akzeptiert, erscheint eine schicke Animation dazu und der Handelsvorgang wird duchgeführt! TIPPS FÜR SICHERES HANDELN: Mit anderen Tenno zu handeln ist ein großer Teil des Warframe Erlebnisses. Auch wenn die meisten Tenno diese Funktion nutzen, um ehrliche Geschäfte zu machen, so gibt es doch einige Spieler, die andere Absichten haben. Um euch vor möglichem Betrug (scammen) zu schützen, solltet ihr auf folgendes achten: ALLGEMEINE HINWEISE: Bitte überprüft den Handel mehrfach, um sicher zu gehen, dass ihr die richtigen Gegenstände und/oder die richtige Menge an Platinum erhaltet bzw. ausgebt. Jede Änderung während eines Handels wird angemerkt und kann nachvollzogen werden. BITTE SEHT GENAU NACH! Auch zum dritten Mal, wenn nötig, um unerfreuliche Überraschungen zu vermeiden. Verbale/schriftliche Abmachungen werden nicht von DE unterstützt oder durchgesetzt, da sich diese außerhalb der Handels-UI abspielen. Zum Beispiel: Ein Versprechen, dass ein anderer Spieler einen 50 % Rabatt-Coupon besitzt und euch "gerne" etwas dafür kauft, solange ihr ihm das Platinum im Voraus gebt, nur um dann offline zu gehen und euch zu ignorieren, gehört zu dieser Kategorie. Das Versprechen bestimmte Gegenstände/Blaupausen im Nachhinein zu besorgen - wenn vorab bezahlt wird, ist ein weiteres Beispiel. Wir wünschen uns, dass alle Tenno ehrenhaft wären, doch leider müssen wir immer wachsam sein! Beim Handeln gilt: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Änderungen in der Handels-UI: Mit dem Update 17 für die Konsolen, gab es einige Änderungen in der Handels-UI. Spieler werden nun sofort informiert, wenn der Handelspartner das Angebot ändert. Ihr müsst das neue Angebot erneut überprüfen und ihm zustimmen. "Platinum Glitch": Es ist möglich, dass ein Spieler euch anbietet, euer Platinum zu verdoppeln, indem er den sogenannten "Platinum Glitch" ausnutzt. Er wird euch dann sagen, die gewünschte Menge Platinum in der Handels-UI einzugeben, die ihr verdoppeln wollt. Da "Platinum Glitches" nicht existieren, ermöglicht ihr es dem Spieler, einfach mit eurem Platinum in der Tasche zu gehen. Seid also bitte besonders vorsichtig, wenn ihr mit Platinum handelt. Die Menge, die ihr im Handelsfenster seht, ist auch die Menge, die ihr erhalten werdet, egal was euch gesagt wurde. "Founder Codes": Codes, um Founder Gegenstände freizuschalten, existieren nicht. Bitte seht davon ab, mit Spielern zu handeln, die Codes oder Gegenstände anbieten, die nicht offiziell von Digital Extremes verfügbar gemacht wurden. "Antike Fusionskerne" vs. "Legendäre Fusionskerne": Bitte beachtet, dass Antike Fusionskerne eure Mods NICHT automatisch auf max. Rang aufwerten, wie es Legendäre Fusionskerne tun. Bitte denkt daran, wenn ein Spieler versucht, euch antike Kerne als legendäre Kerne zu verkaufen . Gegenstände ohne Warframe-Bezug: Alle Handelsvorgänge, die Gegenstände (inklusive echtem Geld) oder Services beinhalten, die nicht auf Warframe bezogen sind und außerhalb der Handels-UI stattfinden, verstoßen gegen unsere/n Nutzungsbedingungen/EULA und können dazu führen, dass euer Account gesperrt wird. Kann der Gegenstand nicht via der Handels-UI im Spiel gehandelt werden, so wird dieser Vorgang auch nicht von uns unterstützt. Handeln mit Kubrows & Kavats: Bitte beachtet, dass ihr die Rasse und das Aussehen von Haustieren beim Handeln von Abdrücken überprüfen könnt. Wählt dazu einfach "ZEIGE ANGEBOTENE ABDRÜCKE" aus. Stellt also immer sicher, dass der angebotene Abdruck der richtige ist. Es folgen die verschiedenen Symbole für die Kubrow- und Kavat-Typen: Solltet ihr euch in einer der oben genannten Situation wiederfinden, dann kontaktiert den Warframe Support mit allen verfügbaren Informationen und möglichst Screenshots zu der Situation
  14. Warnungspunkte 2.0: Warnungspunkte werden nach geringen und groben Verstößen unterteilt. Warnungspunkte werden basierend auf dem heftigsten Verstoß vergeben (z. B. das Posten eines rassistischen Bildes würde als ein bedeutender Verstoß gelten - Ausfälliges Verhalten). Warnungspunkte werden je nach Einzelfall und nach dem Ermessen unserer Community Moderatoren vergeben. Der Erhalt von Warnungspunkten wird folgende Konsequenzen nach sich ziehen: 3 Warnungspunkte = Sperre für 3 Tage + Posten nur nach Zustimmung durch Moderatoren für 30 Tage 4 Warnungspunkte = Sperre für 7 Tage + Posten nur nach Zustimmung durch Moderatoren für 1 Jahr 5 Warnungspunkte = Permanente Forumssperre Grobe Verstöße (Permanente Warnungspunkte): Unangemessene Sprache: (Fluchen und Obszönitäten, rassistische Verleumdungen, abfällige Bemerkungen, etc. ) Ausfälliges Verhalten: (Beleidigungen, bösartiges Trolling, Belästigung, Missbrauch der Report-Funktion, etc.) Andere: (Posten von bösartigen/vulgären Links; wiederholte geringe Verstöße am gleichen Tag nach dem Erhalt einer Warnung; andere, nicht näher begründete Verstöße) Geringe Verstöße (Warnungspunkte für 30 Tage): Spamming: (Bewusstes Posten von mehren Nachrichten mit gleichem Inhalt; Posten von Bildern/Texten, die nicht zum Thema gehören; Eröffnen von Threads, die als Promotion/Link für andere Threads genutzt werden) Thema/Thread hochstufen: (auf einen Thread antworten, nur damit dieser am Anfang der Seite steht.) Missverständlicher Thread-Titel: (Einen Thread erstellen, der einen aufhetzerischen, missverständlichen oder anderweitig unangemessenen Titel trägt.) Harmlose Verstöße (keine Warnungspunkte): Einen Thread in einem falschen Unterforum posten (Feedback in Allgemeine Diskussion, Off-Topic in Clan-Gründung, etc.) *Warnungspunkte werden automatisch ein Jahr nach ihrer Ausgabe entfernt. Bitte beachtet, dass wir euch verwarnen, um euch an den respektvollen Umgang im Forum zu erinnern. Solltet ihr euch nicht an unsere Regeln halten können, so werdet ihr eventuell weitere Warnungen erhalten und die oben genannten Einschränkungen erfahren. Warnungspunkte können nur von dem betroffenen Spieler, Community Moderatoren und DE Mitarbeitern/Administratoren eingesehen werden. Die Informationen zu einem Warnungspunkt sind privat und werden nie mit anderen Forumsmitgliedern geteilt.
  15. Hallo liebe Community! Die Veröffentlichung von U14 wurde auf Donnerstag verschoben, siehe https://forums.warframe.com/index.php?/topic/261813-update-14-coming-thursday-pc/?p=3042857#entry3042857 Dran bleiben! :)