Jump to content
ES-Flinter

Welche Warfarmes benötigen ein komplettes Rework? Welche nur ein paar QoL Änderungen?

Recommended Posts

Posted (edited)

Inzwischen haben wir über 30 Warfames im Spiel zur Auswahl. Aber mit Ausnahme von Loki ist keiner Perfekt. Deswegen möchte ich von euch wissen, welche Warframes eurer Meinung ein komplettes Rework benötigen und welche nur ein paar kleine, aber wichtige Änderungen  um wie Loki zu glänzen.

Normalerweise habe ich nichts gegen diskussionen und Argumentationen. (Außer Sie überschreiten die normalen Gesprächsregeln.). Aber diesmal möchte ich dazu bitten, dass wenn ihr meint, dass jemand mit seinen Aussagen "Falsch" liegt ihr erstmal sein Profil checkt um nach zu schauen, ob der/ die jenige nicht doch mehr Ahnung als man selbst hat. (Ich weiß, dass die Spielzeit kein perfekter Weg ist, um zu zeigen, dass jemand Ahnung hat.) 

Denn wenn ich mich mal als Beispiel nehmen darf. Meiner Meinung nach sollten die Anzahl der Kugeln von Novas erster Fähigkeit von der Fähigkeitsstärke abhängig sein. Zudem sollte die Reichweite der "Spirale" die die Gegner mit Antimaterie bedeckt von der Fähigkeiten Reichweite und die Dauer ihres bestehen von der Fähigkeits Dauer abhängig sein. Auf diese weise könnte ich mit einen +Reichweite, +Stärke, -Dauer build viele Gegner mit Antimaterie bedecken und sie dann mit einer noch größereren Explosion ihrer 2. Fähigkeit ins Jenseits schicken. Hört sich für mich geil an. Ich bin ja auch nur ein unerfahrener Nova Spieler der nur weiß wie man mit Nova theoretisch spielt. Jeder andere Nova main, würde aber jetzt schon versuchen meine Adresse rauszufinden um mir den Hals umzudrehen. Denn so würde ich ihre Nova wahrscheinlich nur unspielbar machen. Deswegen. Lasst Disskussionen mit jemanden der mehr Ahnug habt als ihr selbst!

Und bevor ich jetzt endlich anfange, weil sich komischerweise keiner vorher freiwillig gemeldet hat. Unterlasst es mehr als 10 Warframes zu nennen. Wenn man angeblich 10 Warfarmes mit ihren Vor- und Nachteilen perfekt kennt wirkt das schon mehr als nicht mehr glaubhaft. Also bitte nur zu den was sagen, die ihr wirklich sehr gut kennt (und das nicht nur theoretisch)!

Ach und ich plane alle hier gennanten nennungen im englischen Forum zu posten.

 

Kompletter Rework

Ash

Spoiler

Probleme:

  • Allgemein
    • Warframe ist ein Mehrspieler Spiel. Ash ist zwar auf Solo ausgelegt, aber er sollte trotzdem in der Lage sein, dass Team zu unterstützen.
    • Seine Stats.
      • Ash ist darauf ausgelegt nicht von den Fein gesehen zu werden. Trotzdem hat er mehr EHp als Oberon (Und ganz nebenbei. Ash Prime sieht stärker gepanzert aus, als Oberon Prime.)
      • Er ist ein Ninja ist aber langsamer als ein Clown
      • Wirklich wenig Energie, wenn man ihm mit anderen Frames vergleicht die sich unsichtbar machen können.
  • Shuriken
    • Die Genauigkeit der Shuriken ist mindestens genauso schlecht, wie die Trefferquote von Kubrows/ Kavats.
    • Augment- Suchende Shuriken: Theoretisch und praktisch sinnvoll. Wird aber sinnlos, wenn man an seine passive denkt.
  • Rauchwolke
    • viel zu kurze Stun-Dauer.
    • Die Fähigkeit tut was anderes als was man beim Namne erwarten würde. (eine kleine Rauchwolke von 5m die die Sicht von Gegnern behindert hätte da mindestens bei sein können.
    • Augment- Rauchschatten: Sollte ein Standard der Fähigkeit sein.
  • Teleport
    • Man braucht sein Augment um sicher zu gehen, dass man die Teleportation überlebt. Sonst hat man eine 90% Chance, dass der Gegner einem umhaut, während man noch seinen Vorwärtssalto beendet.
    • Man braucht keine Energie um Klingensturm beizutreten. Aber man braucht Energie für eine einzelne Teleportation.
    • Der Vorwärtssalto nach dem teleportieren ist langsam genug um von einen „Arcane Thrak-helmet Rhino mit gebunden Drachenschlüssel“ überholt zu werden.
    • Man braucht ein Ziel zum teleportieren. Die einzige Fähigkeit die sowas noch benötigt ist Lokis teleport-tausch. Die anderen „Bewegungs“ Fähigkeiten brauchen aber keins.
    • Augment- Fataler Teleport: 300%-Schadens-bonus klingt nett. Aber wofür brauche ich das. Ein Dolch ist effektiver und mit einen hohen Nahkampf Kombo Multiplikator erreiche ich das selbe mit weniger Modplatz Verschwendung
  • Klingensturm
    • Zu langsam um im Team hilfreich zu sein.
    • Zu langsam, weil man mit anderen Waffen schneller eine Gruppe auslöschen kann.
    • Zu ungenau um für ein Team die problematischen Ziele auszuschalten.
    • Die Hölle für Spieler, die ein Controller benutzen.
    • Zu lange Dauer, um den kompletten Schaden (3-Markierung) zu bekommen. (Habe ich schon erwähnt, dass das die Hölle für Spieler mit Controllern ist?) Außerdem besteht die „Gefahr“ dass man ausversehen einen weiteren Fein markiert um den Prozess zu beschleunigen.
    • Nekros ist nicht glücklich, wenn er keine Leichen ausbeuten kann.
    • Man sieht wie viele Markierungen man vergeben hat, anstatt wie viele Gegner markiert sind (was man ja schon sehen kann, wenn man über die Köpfe der Gegner schaut…)
    • Die Klone sehen manchmal wie (pinke) Hologramme und manchmal genauso wie der Spieler aus. Der Bug sollte endlich mal gefixt werden.
    • Die Fähigkeit ist zu langsam um Gruppen auszulöschen. Seine Teleport Fähigkeit ist aber effektiver um einen einzelnen Gegener auszulöschen.
    • Augment- Aufbrechender Sturm: Wofür braucht man das? Man braucht bei nicht endlos Missionen keinen hohen Nahkampf Kombo Multiplikator. Und bei endlos Missionen braucht man den erst nach min. 5min.

QoL Änderungen:

Oberon

Spoiler
  • Regeneration: Heilung und extra Rüstung sollten prozentual Oberons max. Leben und Rüstung abhängig sein. Auf diese Weise kann man entweder eine extreme Heilungsrate erzeugen, oder man muss nicht mehr einen fast reinen Stärke und Dauer build benutzten um ihm gegen Gegner über lv. 200 einsetzten zu können.

Baruuk:

Spoiler
  • 3-fähigkeit: Dolche sollten nur beim Halten der Fähigkeiten Tasten wegfliegen.
  • Serenen Sturm: Die Basisrüstung von Gegner sollte um einen prozentualen Anteil von Wüstenwinds verursachten Einschlagsschaden reduziert werden. (Bsp. Wüstenwinds Einschlagsschaden beträgt 250 und die Basisrüstung wird um 5% des verursachten Schadens reduziert. Das heißt pro Treffer wird die Basisrüstung des Gegners um 12,5 reduziert.)

 

Edited by ES-Flinter
Perfekt zu sehr geändert

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb ES-Flinter:

Unterlasst es mehr als 10 Warframes zu nennen. Wenn man angeblich 10 Warfarmes mit ihren Vor- und Nachteilen perfekt kennt wirkt das schon mehr als nicht mehr glaubhaft. Also bitte nur zu den was sagen, die ihr wirklich perfekt kennt (und das nicht nur theoretisch)!

Oh dann darf ich ja nicht schreiben. Hab mir alle angesehen und kenne keinen perfekt auswendig.

Kompletter Rework

Atlas ist tatsächlich einer der Frames die ich nen teilweisen oder gar kompletten Rework unterziehen würde. Warum? Die erste Fähigkeit ist ok jedoch wär mir manchmal mehr Zeit für ne Combo lieber. Tectonics müsste mehr ne Wand, also breitere Wand, sein. Alternativ ne insta Skill die einfach nur ausm Boden Steinsäulen direkt durch die Mobs rammt und kurz damit lähmt. Nezhas 4 nicht unähnlich nur nicht so flächendenkend sondern mehr wie Frosts Eiswelle wirkt. Petrify ist ehrlich gesagt Müll. Atlas ist keine Medusa und es gibt nicht mal das Element Stein oder versteinern (was übrigens sehr nice wäre). Petrify würde ich dahingehend ändern das es die Mobs verlangsamt weil sich der Boden unter den Füßen der Mobs ändert. Das Ganze dann als toggle die sich mit dem Frame mitbewegt. Rumbler... Ich weiß nicht. Kaum bis nie genutzt. Keine Meinung dazu. Und nun die Passive... Die würde ich ändern aber so was von. Ändern würde ich diese zu einer Art Schadensreduktion, ja fast ne integrierte abgeschwächte Adaption. Warum? Weil Atlas als Theme Stein hat und warum sollte er da keine Schadensreduktion haben?

Vauban wäre auch son Kandidat. Da brachte neulich RedHarlow in einem Gespräch den Vorschlag Vauban wie Khora zu gestalten. Mit nen weiteren Wächter oder Moa der Mods der Wächter oder Moas nutzen kann und wie Venari immer wieder zurückkehrt. Fand die Idee klasse. Aber mal sehn was der Dev-Stream bringt.

QoL

Octavias Unsichtbarkeit entfernen. Der Frame thematisiert tanzen und was hat bitte Unsichtbarkeit mit tanzen zu tun? Nichts. Würde man wenigstens mal Octavias sehen die sich nicht nur verstecken und richtig spielen müssen.

Mag. Ich mag Mag nur ist der ihre Passive etwas unsinnig wenn man eh nen Wächter dabei hat. Daher würde ich die zu einem Verstärker für Projektilwaffen (Boltor, Bögen usw.) machen. Weil durch Magnetismus verstärkt. Solche Waffen richten dann 10% mehr Schaden an und Projektile fliegen deutlich schneller. So wär Mag auch als Starter-Frame mit Bogen interessanter.

Ja sicher könnt ich auch zu anderen Frames was sagen aber ... nee.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Omega-ZX:

Oh dann darf ich ja nicht schreiben. Hab mir alle angesehen und kenne keinen perfekt auswendig.

Habe das "perfekt" zu "sehr gut" geändert. Ich muss zugeben, dass ich bei der Erklärung, was ich genau will, diesmal gescheiter bin.^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...