Jump to content

Hotfix 30.3.5 - Gara Prime


Recommended Posts

Hotfix 30.3.5 - Gara Prime

Nach diesem Hotfix richten wir unsere ganze Aufmerksamkeit, Zeit und Ressourcen darauf, "Schwestern von Parvos" AUF ALLEN PLATTFORMEN bereitzustellen. Wir werden weiterhin via unseren Sozialen Medien und Streams da sein! Aber wir werden keine weiteren Hotfixes durchführen, außer es handelt sich um einen absoluten Notfall. Vielen Dank, Tenno!

 

Änderungen:

• Die Ambulas Attentat Amino-Signal Voraussetzung wurde von 20 auf 5 reduziert sowie die Endmission Amino-Signal Belohnung von 10 auf 3, um der anfänglichen Reduzierung zu entsprechen.

• Die Titel der Farbpaletten "Rauch" und "Pride" wurden aktualisiert, um mit den anderen Titel der Farbpaletten konsistent zu bleiben.

 

Verbesserungen: 

• Einige systemische Mikrooptimierungen wurden an der Nachbearbeitung vorgenommen.

• Kleinere Verbesserungen am Rendering vorgenommen.

• Kleinere Verbesserungen wurden am Dx11 Rendering auf PC vorgenommen.

• Mikrooptimierung wurden für das Rendering im Hintergrund vorgenommen.

 

Fixes - Railjack:

• Es wurde behoben, dass man '[PH] Beschreibung' sehen konnte, wenn man mit der Maus über Crew-Mitgliedern schwebte und auf einem Railjack im Relais Trockendock unherwanderte.

• Problem behoben, bei dem es möglich war, einen Dojo via Railjack zu betreten, obwohl Spieler keinen Clan-Schlüssel besaßen.

• Die PH-Beschreibung für Taro Secura Drohnen wurde behoben.

 

Fixes:

• Exploit behoben, mit dem Spieler einen Großteil des Profiteintreiber Raubzugs umgehen konnten.

• Seltener Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn Spieler entweder eine Mission starteten oder beendeten.

• Problem behoben, bei dem die verdiente Erfahrung für einen Warframe/eine Waffe nicht dessen Rang aktualisierte, wenn Spieler zu einem Relais oder Dojo zurückkehrten. Wie hier berichtet:

• Problem behoben, bei dem doppelte Erfahrung mit Sevagoth und sein Schatten/seinen Schattenklauen erhalten wurde.

• Problem behoben, bei dem Sevagoth' Schatten / Schattenklauen Kills keinen Fokus gewährten, wenn Sevagoth mit einer Fokuslinse ausgestattet war.

• Problem behoben, bei dem die Arsenalwerte für die Waffe Morgha rot angezeigt wurden, wenn keine Mods ausgerüstet waren.

• Ein seit langer Zeit bestehendes Problem mit der 'Dynamischen Auflösung' behoben, bei dem Charaktere falsch neu projiziert wurden und zerfielen. Skalierungsgeschwindigkeit wurde mit Auflösungskorrekturen verbessert!

• Problem behoben, bei dem eine 'pulsierende' Intensität bei Kamerabewegungen auftrat, wenn ein visueller Effekt mit temporäres Anti-Aliasing auftrat.

• Problem behoben, bei dem ein kurzes Aufblitzen beim Missionsendebildschirm auftrat, auf dem Weg zurück zum Orbiter.

• Problem behoben, bei dem das UI-Element für Fähigkeiten ausgeblendet wurde, wenn Spieler beim Tanzen starben, während sie mit einer Harpune ausgerüstet waren.

• Die HUD-Rand Anpassungen für Displays ohne 16:9-Seitenverhältnis wurden behoben.

   • Sie verwendeten eine proportionale Fensterskalierung anstelle einer festen Größe (wie das HUD verwendet) und dies führte dazu, dass sie visuell verzerrt erschienen und die HUD-Platzierung nicht genau widerspiegelten.

• Zusätzliche Verbesserungen wurden an der KI-Wegfindung & -Navigation auf den Mars Rettung-Levelsets vorgenommen. Außerdem wurde ein heimtückisches Lichtstativ von einer mobilen Hack-Konsole entfernt.

• Problem behoben, bei dem Spieler bei jeglichen Entfernungen Nachladegeräusche hörten, wenn der Gewehr-Skin: Soaktron ausgerüstet war.

• Einige Probleme mit Sondenbeleuchtung behoben.

• Problem behoben, bei dem der Parazon-Skin: Sigma nicht richtig angezeigt wurde, wenn Spieler sich diesen Skin im Markt ansahen.

• Problem behoben, bei dem das Anpassen der Farbe für die Extraktion-Anzeige die Innenfarbe des Symbols nicht änderte.

• Ein Zeilenumbruch wurde vom Titel der Belohungsliste der Brücken entfernt.

• Problem behoben, bei dem die Konversationsanzeige nicht so breit war, wie erwartet (diese werden angezeigt, wenn Spieler sich mit NPCs in Relais unterhalten, z.B).

• Problem behoben, bei dem der Text von Synthese-Scanner für einige Sprachen abgeschnitten war.

• Problem behoben mit dem Entwaffnen-Verhalten von Tyro Battalyst; sie unterstützen dies nicht wirklich, sodass dies zu jeglichen Fällen von Skriptfehlern führte (Lokis "Radiale Entwaffnung", Xakus "Lohks Griff", etc.)

• Problem behoben, bei dem Arkanas nicht ausgelöst wurden, wenn Spieler während dem Fahren eines K-Drives auf Gegner schossen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • [DE]Charly unfeatured, unpinned and locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...