Jump to content

Hotfix 30.5.2 - Schwestern von Parvos


Recommended Posts

Hotfix 30.5.2 - Schwestern von Parvos

UPDATE 30.5 "SCHWESTERN VON PARVOS" ÖFFENTLICHES TRELLO BOARD - jetzt auch mit deutschen Übersetzungen! https://wrfr.me/2UserTy 

Die Dekoration: Herz des Wellenreiters wurde zum Schwestern von Parvos-Paket: Brandung hinzugefügt (gestern Abend auf Serverseite ergänzt). Wir arbeiten an einem Skript, um jedem, der das Schwestern von Parvos-Paket: Brandung bereits gekauft hat, die Dekoration zur Verfügung zu stellen:


Änderungen - Yareli:
Zeit für einige Yareli Buffs! Wir haben euer Feedback eingesehen und es in Form von Buffs für Yarelis Fähigkeiten implementiert.

Passiv:
• Krit. Chance wurde von 100 % auf 200 % verdoppelt.

See-Fallen:
• Die Anzahl von See-Fallen wurde mit jeder Ausführung der Fähigkeit auf 5 erhöht (man kann immer noch maximal 15 gleichzeitig haben).

• Der Schadenstyp wurde zu Kälte geändert.

• See-Fallen fügt Gegnern, die in ihnen gefangen sind, im Laufe der Zeit Schaden zu - wir haben die Schadenserhöhung pro Sekunde von 80 auf 125 gesteigert.

Aquaklingen:
• Basis-Schaden von 250 auf 500 verdoppelt.

• Wirkungsdauer wurde auf 30 Sekunden erhöht.

Springflut:
• Der Schadenstyp wurde zu Kälte geändert.

• Die Schadensskalierung pro gefangenem Gegner in Springflut wurde von 25 % auf 50 % verdoppelt.

• Impuls auf Feinde wurde nach Springflut Explosionen reduziert, sodass sie nicht so weit weggeschleudert werden.

 

Änderungen:

• Der Lich-Bildschirm zeigt jetzt Text an, der euch mitteilt, dass euer Kuva Lich oder eure Schwester in die entsprechende Proxima Region geflohen ist.
   • Diese Änderung soll Spielern helfen, den neuen Lich-Showdown-Fluss zu durchlaufen, wenn man diesen Punkt erreicht hat, und um die Verwirrung darüber zu verringern, wohin der Kuva Lich/die Schwester verschwunden ist.

• Man kann in der Schmiede jetzt Slots kaufen, wenn man einen Jagdhund abholt, sollte man die Slots dafür nicht besitzen (Jagdhunde verbrauchen 2 Slots, einen für den Jagdhund, einen für die Waffe).

• Die Beschreibung der Kuva Nukor wurde von "kann bis zu 4" zu "kann bis zu 2" geändert, da sie jetzt zwei zusätzliche Ziele erfasst.

• Die veralteten Informationen über die Parazon-Todesstöße wurden aus der Beschreibung für Zephyrs "Luftdetonation" entfernt.

• Die Platzierungen der Suda Rüstung wurden an mehreren Warframes angepasst.

 

Fixes - Befallene Bergung:

• Problem behoben, bei dem Sevagoth' Schatten seinen eigenen unabhängigen Pool an Antiserum-Ladungen hatte. Dies erlaubte ihm, 3 seiner eigenen und 3 von Sevagoth' zu nutzen. Jetzt respektiert Sevagoth' Schatten das Maximum der 3 Antiserum-Ladungen für den Warframe, Operator und Sevagoth' Schatten.

• Problem behoben, bei dem das HUD die Anzahl der Antiserum-Ladungen nicht richtig anzeigte, die man zwischen seinem Warframe, Operator und Sevagoth' Schatten angesammelt hat.

• Problem behoben, bei dem Sevagoth' Schatten keine Antiserum-Ladungen verwenden konnte, wenn er keine Ladungen aufgehoben hat, nachdem Spieler Kontroller über ihn genommen haben, obwohl Sevagoth Antiserum-Ladungen zur Verfügung hatte.

 

Fixes:

• Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn Spieler den Tenet Envoy abfeuerten und zur gleichen Zeit starben.

• Einige Abstürze behoben, die bei einem Shutdown auftraten.

• Softlock behoben, der während der Kuva Lich oder Schwester Vernichten/Konvertieren Auswahl auftrat, wenn Spieler ein Arch-Gewehr ausgerüstet oder eine individuelle Animation (Mesas "Friedensstifter", etc.) hatten.

• Problem behoben, bei dem es nicht möglich war, die Vernichten/Konvertieren Auswahl zu machen, wenn Spieler die Showdown-Mission erneut spielten.
   • Dies wurde erreicht, indem Spieler die Showdown-Mission betreten, die Vernichten/Konvertieren Auswahl erreichen, dann zum Dojo zurückkehren und dann die Mission erneut starten.

• Problem behoben, bei dem Spieler das OULL Requiem nicht erhielten, nachdem ihr Kuva Lich/ihre Schwester geflüchtet ist.
   • Accounts, die ihr OULL-Requiem tatsächlich nicht erhalten haben, werden beim erneuten Anmelden korrigiert.

• Problem behoben, bei dem Spieler das Requiem Ultimatum nach dem Vernichten/Konvertieren ihres Kuva Lichs/ihrer Schwester nicht erhalten haben.
   • Accounts, die ihr Requiem Ultimatum nicht erhalten haben, werden beim erneuten Anmelden korrigiert.

• Problem behoben, bei dem Spieler keine Riven-Mod erhielten, nachdem sie die Quest "Wellenreiter" abgeschlossen haben, während sie Yareli bereits besaßen.
   • Wir arbeiten an einem Skript, um die Accounts zu korrigieren, die die Riven-Mod nicht erhalten haben.

• Problem behoben, bei dem es nicht möglich war, die gewünschte Riven-Mod zu klicken, nachdem sie umgeformt wurde (nur die Pfeile funktionierten).

• Problem behoben, bei dem Radareffekte (Feindradar, Beuteradar, etc.) nicht funktionierten, während Spieler einen K-Drive/Merulina nutzten.

• Problem behoben, bei dem Hosts in der Lage waren, die "See-Fallen" von Client Yareli Spielern platzen zu lassen und umgekehrt.

• Problem behoben, bei dem eine Übertragung einer Schwester jedes Mal abspielte, wenn Spieler einen Jagdhund mit einem Todesstoß töteten (spielt jetzt nur zu 10 % anstatt zu 100 % ab).

• Problem behoben, bei dem der Missionsende-Bildschirm nicht die korrekte Anzahl von geladenen Credits anzeigte, wenn einige Spieler von einer Schwester besteuert wurden.

• Problem behoben, bei dem die Anzeige der Herausforderungen für "Wellenreiter" nicht verschwand, nachdem Spieler bestimmte andere Optionen im Pausenmenü nutzten.

• Fehlende Erfassungsinformationen für die Kompressa behoben.

• Problem behoben, bei dem es nicht möglich war, ein Ziel von Xakus Blick zu befreien, wenn Spieler keine Energie hatten.

• Problem behoben, bei dem man keine Fähigkeiten ausführen konnte, während man Merulina als Yareli reitete, weil die "Fähigkeiten aktivieren" Taste an eine andere Taste gebunden war.

• Problem behoben, bei dem die neuen Syndikat Emotes im Operator-Modus seltsam aussahen.

• Kleineres Grammatikproblem wurde in der englischen Inboxnachricht von einer konvertierten Schwester korrigiert.

• Problem behoben, bei dem Stalker sich als Excalibur im "Paket: Welcher Stalker?" im Markt-Diorama verkleidet hat.

• Schlechte Platzierungen der Schulterplatten: Asakage auf Sevagoth wurden korrigiert.

• Problem behoben, bei dem der Pfeil-Skin: Sylus das Symbol für den Pfeil-Skin: Eros im Markt und Inventar anzeigte.

• Skriptfehler behoben, der auftrat, wenn ein Gegner einen Schmetterangriff ausführte (z.B. Kanonier) und mitten in der Ausführung getötet wurde.

• Skriptfehler behoben, der eventuell auftreten konnte, wenn die Prüfung: Sachpfändung Verhaltensregel eines Jagdhundes einen Spieler traf, der zur gleichen Zeit von einem Strahlung-Statuseffekt betroffen war.

• Skriptfehler behoben, der auftrat, wenn ein Kuva Lich bestimmte Fähigkeiten ausführte.

• Skriptfehler behoben, der beim Fischen mit der Harpune: Schockstocher auftrat.

• Skriptfehler behoben, der beim Ausführen von Gauss' "Mach-Rausch" auftrat.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • [DE]Marley unpinned and pinned this topic
  • [DE]Marley locked, unpinned and unfeatured this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...