Jump to content
  • 0

Der Neue Krieg nicht wirklich machbar


joda33
 Share

Question

kann mir einer sagen warum die 3 quest fürn eimer sind man bekommt sie schwer kaputt und zum anderen bin nur am scheitern vieleicht hat einer ein vorschlag wie man die eule und die schlange erledigen kann verstehe nicht wie die kaum schaden bekommen da sollte man diefinitiv leute einladen können ist ja nicht machbar finde ich 

Link to comment
Share on other sites

17 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
vor 15 Stunden schrieb joda33:

kann mir einer sagen warum die 3 quest fürn eimer sind man bekommt sie schwer kaputt und zum anderen bin nur am scheitern vieleicht hat einer ein vorschlag wie man die eule und die schlange erledigen kann verstehe nicht wie die kaum schaden bekommen da sollte man diefinitiv leute einladen können ist ja nicht machbar finde ich 

Sind sie zu schwer, bist du zu schwach. :D

Nee eigentlich sind die recht easy. Klar bin auch beim Wolf paar mal draufgegangen (war zu dämlich das mit der selbstheilung zu merken was paar kills mich kostete). Aber Snake & Owl sind easy. Owl war sogar onehit-Opfer.

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 2 Stunden schrieb 19191720:

Toll, wirklich aber ohne Englisch Kenntnisse ...

Dann schau dir die Videos auf deutsch an? Ein bisschen mehr Eigeninitiative wäre schon angebracht...


Es gibt einige deutschsprachige Content Creator die die Quest gemacht haben (auch wenn nicht alle das Spiel auf deutsch gestellt haben).

Zitat

z.B. Vernoc

Edited by Dark_Lugia
Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 33 Minuten schrieb Dark_Lugia:

Dann schau dir die Videos auf deutsch an? Ein bisschen mehr Eigeninitiative wäre schon angebracht...

Seit > 10 Jahren kein Google Zeugs. Eigeninitiative ist genügend da, über 90% der Spielzeit ist Solo.

Trotzdem Danke für die Info/Mühe.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Die Schlage war irgendwie nur laufen und immer wieder SChüsse aus der Deckung abgeben. Glaube sie hatte auch Selbstheilung, da aber nicht so darauf geachtet.

Eule war da einfacher, wieder viel laufen und ausweichen, wenn sie den Schrei ausstößt und sich selbst heilt (sieht aus wie eine weisse Kuppel um sie herum), dann muß man die Rauchgranate werfen, kommt so ins Innere der Kuppel und kann die Eule angreifen.

Wolf weiß ich nur vom hörensagen (weil sieht man dann schon warum), er macht sich wohl unsichtbar wenn er sich heilt, Mit dem Freund/Feind Radar kann man ihn aufspüren.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 0

Hab bisher 0 Erfahrung bzw kann mit kurzweiligen Egoshootern nichts Anfangen und von "Weglaufen" absolut kein Plan. Mag das Game aus anderen Gründen.

Die Quest ansich ist kein Thema, der Level "Die Jagd" ist für mich persönlich nicht machbar aber nicht weil zuschwer. (KA wieviel Zeit seit 18.12)

Hilfe von Ausserhalb /Teamwork ist ja nicht möglich wie auch eine Unterbrechung.

Was bleibt dann zum Schluss ?

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 5 Stunden schrieb 19191720:

Was bleibt dann zum Schluss ?

Ja was bleibt zum Schluss? Ich mein... Du hockst auf 6,7k Stunden. 700 mehr als ich und bekommst das nicht hin? Selbst meine bessere Hälfte hats mit meiner kleinen aufm Schoß hinbekommen. Und die hat gerade mal nur um die 500h und spielt wenn es hoch kommt 1~2x im Monat. Mit nen 11 Monate alten Kind als Handicap ist sie besser als ein Langzeitspieler. Ich bin schon etwas schockiert.

Du weißt schon wie der Nataruk funktioniert? Die Mechanik ist nicht so schwer.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • 0

Danke für die Blumen

Am 27.12.2021 um 18:18 schrieb Omega-ZX:

Ja was bleibt zum Schluss? Ich mein...

Hauptsache "den Elefanten in Porzellanladen" spielen

Am 27.12.2021 um 12:53 schrieb 19191720:

Die Quest ansich ist kein Thema, der Level "Die Jagd" ist für mich persönlich nicht machbar aber nicht weil zuschwer

Schon mal bedacht das eventuell an der Reaktionszeit meinerseits liegen könnte ? Kennt man zugenüge -Lesen und Verstehen-

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Na... ist doch was. Porzellanelefanten. So was sieht man nicht alle Tage. 😁

Was die Reaktionszeit angeht... Kann man dir helfen. Leg dir nen idler zu und das geht von ganz allein. Ja wirklich. Hab da einen die ganze Zeit im Hintergrund laufen und ich ärgere mich jedes Mal aufs neue wenn ich zu langsam für die Juwelenkiste war. Oder diese golden trees. Schlimm sag ich dir. Man bekommt da ne echt schnelle Reaktion.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ich komm da auch nicht weiter, ich hab nunmal nicht die zeit um "git gud" zu werden, weil ich arbeite und haus und kinder um mich habe.

Man kann noch nicht mal eine pause von der quest machen oder sie ganz abbrechen, man hockt einfach nur vor der quest und kommt nicht vor oder zurück.

der Grund warum ich es zocke ist zum vergnügen und so macht es einfach keinen spaß mehr

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Tja, hab da auch meine Probleme. Ist halt nicht jeder so gut wie die, unter Euch, die wie Butter durch die Level schneiden. Hänge auch bei den 3 Bossgegnern, aktuell bei der Eule.

Am 28.12.2021 um 21:05 schrieb Omega-ZX:

Was die Reaktionszeit angeht... Kann man dir helfen. Leg dir nen idler zu und das geht von ganz allein.

Inwiefern soll das beim aktuellen Problem helfen? Mit Dauerfeuer durch den Quest rennen?

Warframe ist ein geiles Spiel, ohne Frage. Auch für ältere Semester wie mich. ;-) Für mich aber zum Teil auch sehr fordernd. Hab mich bis hier durchgekämpft und nun ist es für mich so ne Art EndGame Situation. Währe daher schon schön wenn man die Quest im Team angehen könnte.

Warum ich das nicht nur ärgerlich sondern absolut nicht OK finde liegt daran das Warframe darauf ausgelegt ist uns Spieler zum kauf von Ingamecontent zu motivieren. Machen sicher die meisten von uns gelegentlich. Weil was nicht schnell genug geht oder aber auch weil es manchmal nicht anders geht (zusätzliche Waffen-\Warframeslots etc.)

Daher finde ich es absolut Unverständlich durch so einen Quest in eine Deadend Falle gelockt zu werden, da man die Quest weder unterbrechen noch ganz abbrechen kann. Sonst könnte man einfach mit seinem teuer erworbenen Content weiterspielen und sein Erworbenes Guthaben weiter nutzen und es später erneut versuchen, wenn man meint das man sich verbessert hat um es erneut zu versuchen.

So ist mein erworbener Content und mein Guthaben nur totes Kapital ohne Nutzen. Das finde ich unlauter.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 56 Minuten schrieb WampirusX2:

Warum ich das nicht nur ärgerlich sondern absolut nicht OK finde liegt daran das Warframe darauf ausgelegt ist uns Spieler zum kauf von Ingamecontent zu motivieren.

-snip-

So ist mein erworbener Content und mein Guthaben nur totes Kapital ohne Nutzen. Das finde ich unlauter.

So... Finde den Fehler. WF liefert dir mit den Quests free content. Es spielt nichts vor oder zwingt dich zum erledigen der Quests in den Shop. Ja WF hat einen Ingame-Shop und der kürzt vieles ab - aber das einzige wofür man den brauch sind, wie du selbst erkannt hast, Slots. Für nix anderes. Skins sind nicht spielfördernd, Railjack kann man sich erspielen, Necra ist auch erspielbarer Content und Waffen, Frames und Begleiter auch.

Warframe könnte mich mehr zu Kauf von Plat motivieren wenn ich mehr 75%er bekommen würde. Aber seit meiner gesamten Spielzeit habe ich den nur ganze 5x bekommen. 5x ist nicht motivierend um Kohle reinzustecken. 50% oder 20% heben mich null und selbst die erhalte ich nicht so oft. Hab stattdessen Login-Booster-Bonus bis zu umfallen.

Was ich damit sagen will... Hier wird nicht zum Kauf motiviert. Wenn man was reinsteckt dann macht man das freiwillig um sich einiges abzukürzen oder Fashion zu haben. Das ist auch alles.

vor einer Stunde schrieb WampirusX2:

Inwiefern soll das beim aktuellen Problem helfen? Mit Dauerfeuer durch den Quest rennen?

Nein. Aber es gibt einige idle-Games die eine schnelle Reaktion bei gewissen Events voraussetzen. Damit kann man gut die eigene Reaktion verbessern. Oder man spielt One Finger Death Punch 2 und trainiert das eigene Reaktionsvermögen wie blöd. Damit kann man arbeiten - wenn man bei einem persönlich favorisiertem Game nicht weiter kommt. Man muss nur verstehen wie es einem helfen kann. ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 3 Stunden schrieb Omega-ZX:

Was ich damit sagen will... Hier wird nicht zum Kauf motiviert.

Das sehe ich anders. :-)

Gezwungen wird man zu nichts das ist richtig. Aber free to Play Games finanzieren sich nun mal durch Ingame-Pay-Content und werben daher auch dafür. Das meinte ich mit zum kauf motivieren. Das ist auch föllig OK. Da man wie Du sagetest nicht gezwungen wird was zu kaufen.

Selbst gebe ich auch nichts für dekorativen Content aus, Für Slots und Booster schon. Hab mir auch mal ne Vectis gegönnt.

Was mich so maßlos ärgert ist das man durch diese Quest als Noob der sie einfach nicht schafft komplett vom Game abgeschnitten ist. Man kommt nicht raus und hat keinen Zugriff auf das übrige Spiel mehr. Wenn man die Quest nicht schafft ist das Game Over. Das finde ich sollte so nicht sein.

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 9 Stunden schrieb WampirusX2:

Was mich so maßlos ärgert ist das man durch diese Quest als Noob der sie einfach nicht schafft komplett vom Game abgeschnitten ist. Man kommt nicht raus und hat keinen Zugriff auf das übrige Spiel mehr. Wenn man die Quest nicht schafft ist das Game Over. Das finde ich sollte so nicht sein.

Kleine Story von mir dazu. Meine Frau spielt auch WF und die hat bisher alle Quests allein gemacht. Ich zitiere mich mal selbst...

Am 27.12.2021 um 18:18 schrieb Omega-ZX:

Selbst meine bessere Hälfte hats mit meiner kleinen aufm Schoß hinbekommen. Und die hat gerade mal nur um die 500h und spielt wenn es hoch kommt 1~2x im Monat.

Es hat sich auch nicht wirklich geändert. Meine Gute spielt immer noch nur 1-2x im Monat für ein paar Stunden. Trotzdem bekommt Sie es gut hin. Es schockiert mich wirklich wie ein Spieler der mehr Erfahrung hat (und hier ignoriere ich mal total das Alter weil ich kenn auch ältere Semester mit diversen Defiziten die hier in WF wie ein junges Reh rumhüpfen).

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 16 Stunden schrieb WampirusX2:

Tja, hab da auch meine Probleme. Ist halt nicht jeder so gut wie die, unter Euch, die wie Butter durch die Level schneiden. Hänge auch bei den 3 Bossgegnern, aktuell bei der Eule.

was für wie butter durch das level schneiden die quest ist das gleiche gameplay das wir meist mit sowas erleben mit waffen die kaum dmg machen gegner solange bekämpfen bis sie umfallen die sache dabei ist nicht dmg wie blöde zu drücken sondern eher aufzupassen das das nicht mit einem selbst passiert ist ja nicht so das wir da besseres gear haben als jemand anderes wir haben simple einfach nur schon erfahrung wie wir das anzugehen haben
ich habe auch bekannte den ich extra abgeraten habe die eule zu bekämpfen weil ich sie selbst für nicht so geschickt gehalten habe die das aber geschafft haben
also bleiben 3 sachen die man machen kann 1. learning by doing 2. jedemenge infos sammeln wie man mit den fertig wird videos, guides etc
oder jemand finden der das für einen macht und dem man trauen kann
 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...