Jump to content

Hotfixes 31.1.1 & 31.1.2 - Echoes des Krieges


[DE]Marley

Recommended Posts

Hotfix 31.1.1 - Echos des Krieges:


Verbesserungen:

  • Einige Abstürze und hohe Leistungseinbrüche wurde behoben, die auftreten konnten, wenn Grendel eine übermäßig hohe Anzahl an Gegnern verschlang und sie dann alle hervorwürgte (90+ Gegner). Im Namen der Leistung haben wir ein Limit von 40 Feinden hinzugefügt, die jederzeit von Grendel verschlungen werden können, und das Erbrechen einer großen Anzahl von Feinden verteilt.
    • Test-Cluster-Absturzbericht/Fix.
    • Dies wurde in den Anmerkungen zu Update 31.1.0 erwähnt, hat es aber nicht wirklich in den Build geschafft.
  • Ein Speicherleck im Zusammenhang mit Harrows 'Tadel' wurde behoben, wenn erweiterte Grafik aktiviert war.


Fixes - Der Neue Krieg:

  • Problem behoben, bei dem sich Teshin im Kreis drehte, bevor er in die Archwing-Schleuder geladen wurde.
  • Problem behoben, bei dem Teshin in der Zwischensequenz einfriert, nachdem er sich um einige große Bösewichte gekümmert hat.
  • Absturz behoben, der auftrat, wenn man versuchte das Aussehen eines Charakters am Ende der Quest zu ändern.


Fixes:

  • Problem behoben, bei dem das Ändern des Operator-Aussehens (Augenfarbe, Haarfarbe usw.) nur für die aktive Konfiguration und nicht für alle 3 A/B/C, wie beabsichtigt, angewendet wurde.
  • Problem behoben, bei dem es einen doppelten Eintrag für die Sirocco im "Primären Profil" gab.
  • Problem behoben, bei dem die Tenet Cycron beim Nachladen während der Verwendung des Controllers ein Force-Feedback-Rütteln aufwies.
  • Problem behoben, bei dem das Symbol für Credits auf dem Missionsendbildschirm fehlte, wenn Spieler Missionsknoten spielten, auf denen eine Schwester von Parvos aktiv war.
  • Problem behoben, bei dem Übertragungen von den Widersachern von Clients ohne das Bild des Kuva Lichs/der Schwester von Parvos angezeigt wurde.
  • Problem behoben, bei dem ein Terralyst an Felsen hängen blieb, wenn er im Gara Toht See in den Ebenen von Eidolon spawnte.
  • Problem behoben, bei dem die Corpus Verstärkungssignale im Orbis-Tal Schaden durch Beschuss durch eigene Truppen nahmen.
  • Problem behoben, bei dem die Symbole für Arkana im Chat gestreckt erschienen.
  • Problem behoben, bei dem es zu einem Absturz in Missionen kommen konnte (mit Ausnahme von Railjack), wenn die Aufgabe zu 'Auslöschen' wechselte.
  • Problem mit der Anzeige des holografischen Effekt-Meshs des Schwere Klingen-Skins: Blodgard behoben, damit die animierten Texturen nun besser fließen.
  • Problem behoben, bei dem Spieler auf einem 'Mission fehlgeschlagen' Bildschirm hängen blieben. Dies konnte passieren, wenn Spieler während der Mission "Infiltriere die Corpus Vaults' in der Quest "Ruf der Tempestarii" starben.
  • Problem behoben, bei dem die Russischen und Deutsche Beschreibung für die Kollektion: Hildryn Einheri im in-game Markt nicht korrekt aktualisiert wurden und falsche Informationen beinhalteten.
  • Problem behoben, bei dem es im Zusammenhang mit den Jagdhunden der Schwestern von Parvos zu einem Skriptfehler kommen konnte.
  • Problem behoben, bei dem die Konsumieren-Slots von Helminth bei Rang 10 100.000+ anzeigten, statt "Unbegrenzt".
  • Problem behoben, bei dem es zu einem Skriptfehler kommen konnte, wenn Spieler während einer Übertragung Alt+F4 zu drückten.
  • Problem behoben, bei dem es zu einem Skriptfehler kommen konnte, wenn Spieler versuchten sich Quests über den Codex anzusehen.
  • Problem behoben, bei dem es zu einem Skriptfehler im Zusammenhang mit Hildryns Passiver Fähigkeit kommen konnte.

 

 

Hotfix 31.1.2 - Echos des Krieges


Der gestrige Hotfix: Es wurde ein Problem behoben, bei dem falsche Widersacher-Belohnungen (Waffen-% Bonus, Ephemera, Jagdhund) nach dem Besiegen eines Kuva Lichs oder einer Schwester von Parvos vergeben wurden. Hier gibt es die vollständige Ankündigung.

  • Wir arbeiten an den nächsten Schritten für die Betroffenen – weitere Informationen folgen, wenn wir mehr dazu haben.


Verbesserungen:

  • DirectX 11-Erkennungsprobleme wurden für Systeme behoben, die es geschafft haben, ein am 26. Februar 2013 veröffentlichtes Update für Windows 7 zu umgehen.
    • Wir empfehlen euch dringend, Windows Update auszuführen, wann immer ihr könnt, um ungewöhnliche Probleme und Sicherheitslücken auf eurem PC zu vermeiden!


Änderungen:

  • Die Beschreibung von Yarelis Augment: "Wogende Klingen" wurde aus Gründen der Klarheit aktualisiert:
    • Vorher: Drücke 3, um eine einzelne Aquaklinge zu schleudern, die 10 % Schaden pro Feind hinzufügt, der von der Klinge getroffen wird. Keine Kosten für das Werfen beim Reiten auf Merulina.
    • Jetzt: Aktiviere Aquaklingen während des Gebrauchs oder während der Abklingzeit, um eine einzelne Klinge zu schleudern. Geworfene Klingen erhalten 10 % Schaden, wenn jegliche Aquaklinge einen Gegner trifft. Keine Kosten für das Werfen beim Reiten auf Merulina.
  • Die Hintergrundgröße des erweiterten Photora-Menüfelds wurde reduziert, um die Sichtbarkeit eurer Meisterwerke zu verbessern.
    • Wir denken über weitere Verbesserungen nach – bleibt also dran.


Fixes:

  • Problem behoben, bei dem Lavos und Hildryn, die mit Aquaklingen gekräftigt sind, nicht in der Lage waren, die Waffe zu werfen, wenn sie mit dem Augment: Wogende Klingen ausgestattet waren, weil sie keine Energie nutzen.
  • Lavos kann das Projektil jetzt mit einer Abklingzeit werfen und Hildryn mit ihren Schilden.
  • Problem behoben, bei dem mehrere geholsterte Waffen (insbesondere Stab-, Tonfa- und Schwert- und Schildholster) durch Hildryns-Skin: Einheri ragten.
  • Es wurden weitere Korrekturen für Übertragungen von Widersachern vorgenommen, bei denen euer Kuva Lich/eure Schwester von Parvos nicht anzeigt wurde.
  • Problem behoben, bei dem der Zähler in der UI für Vaubans Tesla Vervos abgebrochen wurde, wenn Spieler zum Operator transferierten.
  • Problem behoben, bei dem Relikte und Arkana innerhalb der Feldgrenzen im Codex viel zu groß erschienen.
  • Problem behoben, bei dem die %-Anzeige der Mod 'Wachsende Macht', 25 % im Mod-Bildschirm und 26 % in der HUD anzeigte. Es wird nun überall 25 % angezeigt.
  • Problem behoben, bei dem die Glyphe: Solunar aus dem in-game Markt und dem Spielerinventar verschwand, wie hier berichtet: https://forums.warframe.com/topic/1299640-solunar-glyph-gone/
  • Problem behoben, bei dem es zu einem seltenen Absturz kommen konnten, wenn die Engine versuchte, Cache-Beschädigungen zu reparieren.
  • Problem behoben, bei dem es zu einem Skriptfehler kommen konnte, wenn man einen Phantom-Ball warf, starb und re-spawnte bevor das Phantom spawnen konnte.
Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...