Jump to content
  • 2

[Anleitung] Kubrow Züchten Leicht Gemacht!


DofD
 Share

Question


KUBROW ZÜCHTEN LEICHT GEMACHT by DofD
 
0.       Einleitung
1.      Allgemeine Infos
1.1    Infos zu den Kubrows
1.2    GEN Züchtungen/Rassen
2.      Die Züchtung eines Kubrows (Anfänger)
2.1    Voraussetzungen
2.2    Erschaffen eines Kubrows
2.3     Das glückliche Kubrow, Pflege und Tipps
2.4     Weitere Modifikationen des Kubrows
3.      Spezielle Züchtungen und das halten mehrere Kubrows (Fortgeschritten)
3.1     Die Stasis und Ich
3.2     DNA Abbilder
3.3     Das Wunsch Kubrow
3.3.1 Die Lehre der Vererbung
3.3.2 Dominate und Rezesive Anlagen des Kubrow
3.3.3 Das richtige Zusammenspiel der Stränge
4.       Schlusswort
 
0.
 
Willkommen zu meinem "kleinen" Guide des Kubrow züchtens. Ich hoffe ich kann euch mit diesem Text helfen, euch eine kleine Einsicht in die "Feinheiten" der Zucht geben und euch bei der Auswahl eures Gefährten besser beraten, damit auch Ihr den Gefährten bekommt, den Ihr wollt!
Nun viel Spaß beim lesen und lasst euch nicht abschrecken :)
Cheers
 
➫ DER TEXT WIRD NOCH AKTIV ÜBERARBEITET UND IST NOCH NICHT KOMPLETT!! DANKE FÜR EUER VERSTÄNDNIS
 
1.
 
Das erste Kapitel wird sich alleine um allgemeine Informationen drehen. Wenn ihr euch also schon mit den Kubrow auskennt oder einfach nur interessiert seit, dann ist dieses Kapitel genau für euch gemacht.
 
1.1
 
Zu Anfang stellt sich euch sicherlich die Frage: Was ist ein Kubrow?
Ein Kubrow ist ein Hund ähnliches Tier, welches von den Orokin durch DNA und GEN Manipulation erschaffen wurde.
Die Orokin haben dann dieses Tier entsprechend Ihrer Bedürfnisse durch wiederholte Manipulation der DNA angepasst.
Dadurch entstanden die vier aktuell bekannten Rassen/Züchtungen. Ob es noch weitere gibt ist zum aktuellen zeitpunkt nicht bekannt.
Jede dieser Rassen erfüllt einen Ihn durch die GEN Manipulation zugeführten Zweck
 
1.2
 
RAKSA
250px-RaksaKubrowCodex.jpg
Der "Standart" Kubrow. Hat keine besonderen Fähigkeiten. Ist für alle Situationen geeignet und fungiert als Bodyguard und ist ein treuer Diener seines Meisters.
 
HURAS
250px-HurasKubrowCodex.jpg
Ist am besten für verdeckte Missionen geeignet. Kann sich und seinen Meister tarnen.
 
SAHASA
250px-SahasaKubrowCodex.jpg
Von den Orokin für Aufklärung und Hilfe modifizierter Gen Strang. Findet für seinen Meister Munition und andere Gegenstände auf dem Schlachtfeld.
 
SUNIKA
250px-SunikaKubrowCodex.jpg
Von den Orokin als Kampftier gezüchteter Gen Strang. Ist überragend im Nahkampf und im Schaden austeilen.
 
2.
 
Im zweiten Kapitel werden wir uns mit der einfachsten Art der Aufzucht eines Kubrows beschäftigen. Ich werde euch hier vom ersten selbst gefunden Ei bis zum fertigen Kubrow durch die einzelnen Schritte führen.
ACHTUNG!! Dieser Prozess zieht sich über mehrere Tage hinweg wenn ihr kein platin.png einsetzt. Also bringt etwas Geduld mit wenn ihr dieses nicht habt oder es nicht hierfür ausgeben wollt.
Ich werde die einzelnen Kosten für die jeweiligen Schritte auflisten, damit ihr euch auch ein entsprechendes Bild machen könnt.
Aber vergesst nicht. ALLES ist auch ohne hartes Geld zu erreichen! Es dauert nur länger.
 
2.1
 
Doch fangen wir ganz am Anfang an.
Zu aller erst müsst ihr ein voll ausgerüstetes Schiff haben und den Prolog vollständig abgeschlossen haben.
Dann müsst ihr bereits die Planeten VENUS und ERDE frei geschalten haben
 
CHECKLISTE:
✔ PROLOG ABGESCHLOSSEN
✔ SCHIFF VOLLSTÄNDIG AUSGERÜSTET
✔ ERDE/VENUS FREIGESCHALTEN
 
Wenn ihr all das habt, dann könnt ihr bei 2.2 weiter lesen.
 
2.2
 
Nachdem ihr alle Voraussetzungen erfüllt habt geht ihr an die linke Steuerkonsole im vorderen Teil eures Schiffs.
Diese aktiviert Ihr und wählt dort den "Quests" Eintrag aus.
Dort wählt Ihr nun den Quest "Howl of the Kubrow" aus und starten diesen.
Jetzt begebt ihr euch zu eurer Sternenkarte und wählt dort den Planeten VENUS aus. Hier startet ihr die Mission "FOSSA" und tötet dort den JACKAL Boss.
Danach wird euch Lostus anweisen einen Incubator Kern zu besorgen.
Wenn Ihr auch das geschafft habt, geht es ans eingemachte, denn nun müsst ihr zur Erde und euch von den dort ausgewilderten Kubrows ein Ei besorgen. Diese Eier bekommt ihr, indem ihr die Nester der wilden Kubros zerstört!
 
➫ IHR KÖNNT MAXIMAL EIN EINZIGES KUBROW EI IN EUREM INVENTAR HABEN!
➫ Ein Ei kann auch im Markt zum Preis von 10 platin.png gekauft werden. kubrowegg.png
 
Wenn ihr nun euer Ei bekommen habt, wird dieses automatisch in eure Incubationskammer gelegt. Diese befindet sich im unteren Teil eures Schiffs.
Nun braucht ihr noch eine Energiezelle um der Incubationskammer die benötigte Energie zum Ausbrüten des modifizierten Kubrow Ei zu liefern.
Für diese Energiezelle gibt es im Markt eine Blaupause. Sie ist unter Ausrüstung>materialien zu finden kostet 50,000§ und ist wieder verwendbar!
Die Energiezelle muss nach dem Kauf der Blaupause in der Fabrik gebaut werden.
 
➫ Eine Energiezelle kann auch zum Preis von 35 platin.png fertig im Markt gekauft werden. kubrowcore.png
 
Nachdem ihr all das geschafft habt gibt es noch eine Sache zu prüfen.
Von Haus aus habt ihr 2 freie Stasiskammern. Diese braucht ihr um eure Kubrows sicher zu verwahren solltet ihr längere Zeit nicht anwesend sein oder um mehrere Kubrows zu züchten.
Wenn ihr nicht genügend Stasis Kammern frei habt, ist es euch nicht möglich weitere Kubros zu züchten. Mehr zu der Stasis im Kapitel 3.1 "Die Stasis und Ich".
Habt ihr auch hier wieder alle Sachen zusammen? Zur Sicherheit nochmal eine kleine Checkliste:
 
✔ Incubationskammer im Schiff installiert
✔ Ein Kubrow Ei von der Erde erhalten / im Markt gekauft
✔ Eine Energiezelle hergestellt / im Markt gekauft
✔ Eine freie Stasiskammer
 
Solltet ihr alle Voraussetzungen erfüllen um euer eigenes Kubrow zu züchten, dann könnt ihr nun damit beginnen das Ei zu modifizieren.
Dazu geht ihr zu der Inkubationskammer und wählt die Option "Inkubation beginnen"
incubator5.png
Nun könnt ihr euer Ei entsprechend eurer Wünsche anpassen. Doch in diesem Kapitel werden wir uns mit der einfachsten Form beschäftigen. Der zufälligen Inkubation. Für eine Fortgeschrittene Anleitung findet ihr mehr im Kapitel 3.3 "Das wunsch Kubrow"
Beginnt diese nun und bestätigt eure Auswahl.
Ab jetzt dauert es 48 Stunden bis euer Baby Kubrow schlüpft.
incubator6.png
 
➫ Der Brütprozess kann für 15 Platin abgeschlossen werden!
 
Ist der Brütprozess abgeschlossen, schlüpft das Kubrow aus seinem Ei und es wird euch angezigt, was für ein Geschlecht es hat.
Jetzt könnt ihr euer eigenes Kubrow in Besitz nehmen.
incubator7.png
 
Ihr müsst dann eurem Tier noch einen Namen geben. ACHTUNG! Dieser Name ist permanent und kann NICHT wieder geändert werden!
 
Ab jetzt dauert es 2 ingame Zyklen bis euer Kubrow erwachsen ist und ihr es mit auf Missionen nehmen könnt.
 
Und so habt ihr euer eigenes Kubrow gezüchtet.
 
Im Markt gibt es das sogenantne Kubrow Bundle für 65 Platin zu kaufen. Dieses enthält:  Ein Ei, Einen Energiekern, 6 Dosen DNA Stabilisierer, Einen Stasis Slot und ein leeres DNA Muster.
Würdet ihr euch dieses kaufen und den Brütvorgang beschleunigen, würde euch ein Kubrow innerhalb von ~2 tagen zur Verfügung stehen. Dies würde euch 80 Platin kosten.
 
2.3
 
Doch wie halte ich mein Kubrow gesund und munter, aber vor allen anderen dingen glücklich?!
Das geht ganz einfach.
Euer Kubrow hat 2 Indikatoren die seine Gesundheit und seine Zufriedenheit regulieren
incubator1.png
 
Das eine ist die DNA Integrität und das andere die Loyalität
 
Die DNA Integrität lässt sich durch sogenannte DNA Stabilisierer wieder auffrischen, da es uns unmöglich ist, die Orokintechnik für stabile DNA Stränge zu replizieren.
Die DNA Stabilisierer sind im Markt käuflich zu erwerben. 6 Dosen dieser Medizin kosten 100,000§ und sind NICHT für Platin zu kaufen. kubrowdnakit.png
Eine Dosis dieser Stabilisierer erhöht die DNA Integrität um 40%. Ist die DNA Integrität auf dem Maximum, erhält euer Kubrow einen Gesundheitsbonus von 100%. Dieser Wert nimmt pro Tag um 20% ab und kann bis zu einem Wert von -100% gehen.
Ihr solltet also immer darauf achten diesen Wert möglichst hoch zu halten.
 
Der Loyalitätswert verhält sich ähnlich wie der DNA Integritäts Wert. Hier gibt es allerding einen Boni oder einen entsprechenden Mali auf den Schaden des Kubrows.
Der Loyalitöts Wert, kann nur durch Interaktion mit dem Kubrow aufgefüllt werden. Ihr könnt den Wert um 20% pro Interaktion auffüllen. Ihr könnt zwar so oft ihr wollt mit eurem Kubrow interagieren, doch der Loyalitätswert lässt sich nur drei mal am Tag auffüllen, also 60% pro Tag.
Dieser Wert nimmt auch pro Zyklus um 20% ab. Wenn euer Kubrow in einer Mission stirbt nimmt dieser Wert sogar um 40% ab!
 
2.4
 
Euer Kubrow lässt sich auch wie ein Sentinel mit speziellen Mods modifizieren oder sogar mit einem Orokin Reaktor aufwerten.
Die spezeillen Kubrow Mods sind bei den wilden Kubrows auf der Erde zu finden und zwar nur dort!
Mit den Mods lassen sich zB die Warframe Werte wie Leben, Schild und Rüstung mit dem Kubrow teilen oder der zugefügte Schaden des Kubrow erhöhen.
Hier sind wohl in Zukunft noch andere Mods zu erwarten.
 
 

3.
 
In diesem Kapitel werden wir uns den fortgeschrittenen Themen widmen. Dazu zählen unter anderem wie man richtig mit der Stasis umgeht und was erschaffen des eigenen wunsch Kubrows.
 

☢☢☢☢

GANZ WICHTIG!!! Ich möchte direkt zu Anfang darauf hinweisen, dass alles was folgt auf meinen persöhnlichen Notizen und Versuchen basiert! Die Ergebnisse können und WERDEN sicherlich variieren! Bitte beachtet das und nehmt mein geschriebenes Wort nicht ernster als das was der Code vorgibt!

Danke.

☢☢☢☢

 

 
3.1
 
incubator2.png
 
Die Stasiskammern sind für euch grundlegend nur eine Lagermöglichkeit, um eure Kubrows in eurer Abwesenheit zu schützen.
Von Haus aus besitzt jeder Tenno 2 freie Stasiskammern. Sollte man keine freie Stasiskammern zur Verfügung haben, kann man auch nicht ein neues Kubrow züchten.
Achtung! Es ist aktuell NUR möglich, für Platin neue Kammern zu kaufen. Solltet Ihr euch also ein zweites Kubrow zulegen wollen, entscheidet VORHER und plant VORHER GENAU! was für ein Kubrow ihr haben wollt. Ansonsten ist es euch nicht mehr möglich das Kubrow zu verkaufen, weg- oder zur adoption frei zu geben!
 
➫ Eine Stasiskammer kann man NUR für 10 Platin kaufen.
 
Während sich ein Kubrow in der Stasis befindet, werden ALLE Werte eingefroren. Dazu zählen: Loyalität, Gesundheit, Alter
Diese Werte werden sich in der Stasis nicht ändern und verhindern so, dass ihr euer Kubrow völlig degeneriert, zB nach dem Urlaub, vor findet.
Spätestens wenn Ihr euer zweites Kubrow gezüchtet habt, landet das andere im Kühlschrank. Oder ihr wollt euren Sentinel mal wieder etwas länger benutzen?! Das ist alles dank der Stasiskammer gar kein Problem, denn wie oben erwähnt werden sich die drei Werte nicht verändern.
Doch es gibt einen Nachteil an der Stasiskammer. Wenn ihr euer Kubrow aus der Stasis aufweckt, muss es sich erst einmal wieder regenerieren und das dauert 3 Stunden! Plant also ganz genau wie ihr euer Kubrow einsetzen wollt.
 
➫ Die Erholung von der Stasis kann für 10 Platin verkürzt werden.
 
Doch man kann die Stasiskammer auch zu seinem Vorteil verwenden wenn man Nachtaktiv ist oder sich die Zeit nimmt Nachts einmal kurz auf zu stehen.
So ist es durch gutes Timing möglich, ein aktives erwachsenes Kubrow und ein sich im Baby Stadium befindlichen Kubrow zu haben welches man aber gleichzeitig "aufzieht".
Und zwar hängt dies mit dem Zeitzyklus von Warframe zusammen. Jede Nacht um 2Uhr morgens, fängt in Warframe ein neuer Tag an. Jeder Tag in Warframe kann simpel als ein einziger Zyklus beschrieben werden. Ein Kubrow Baby braucht zwei abgeschlossene Zyklen um erwachsen zu werden. Also Merke:
☞ Ein Tag (24h) in Warframe = 1 Zyklus
☞ Kubrow brauch 2 Zyklen zum altern
☞ Nachts um ~2 Uhr beginnt ein neuer Zyklus
 
Dieses System kann man ausnutzen. Dazu gehen wir wie folgt vor:
Wenn wir abends mit unserem erwachsenem Kubrow online sind und mit Warframe aufzuhören werden, bringen wir unser erwachsenes Kubrow in Stasis und holen unser frisch geschlüpftes Kubrow aus seiner Kammer ans Licht.
Nun müssen wir bis ~2 Uhr morgens warten. Jetzt hat das Baby Kubrow einen Zyklus abgeschlossen. Das können wir am besten überprüfen in dem wir uns in das Spiel einloggen und ob wir eine neue Tagesbelohnung bekommen. Dann hat ein neuer Zyklus gestartet.
Jetzt können wir unser Baby Kubrow wieder in Stasis versetzen und unser erwachsenes Kubrow wieder aus der Stasis holen. Bis wir an diesem Tag wieder spielen werden hat sich unser Kubrow bereits wieder von der Stasis erholt und wir haben 10 Platin gespart.
Dies müssen wir nun ~2 mal wiederholen und dann sollten wir ohne viel Aufwand ein zweites erwachsenes Kubrow haben.

 

Edited by DofD
Link to comment
Share on other sites

Recommended Posts

Ein Pin wäre es wirklich wert, nur ich glaub es wäre besser wenn S3TH noch ein extra Ordner in Spieler helfen Spieler erstellt und dort stehen die ganzen Anleitungen (also wie man die und die Mission spielt, Kurobow Aufzucht, Internet Probleme, usw..)

Und bevor ich es vergesse.

Danke für die super Erklärung (auch wenn ich es schon wusste).

Link to comment
Share on other sites

Ein Pin wäre es wirklich wert, nur ich glaub es wäre besser wenn S3TH noch ein extra Ordner in Spieler helfen Spieler erstellt und dort stehen die ganzen Anleitungen (also wie man die und die Mission spielt, Kurobow Aufzucht, Internet Probleme, usw..)

 

Tatsächlich ist mir genau der Gedanke auch schon durch den Kopf gegangen! :)

Alle Beiträge, die für die Community von Wert sind oben anzupinnen wäre eher unpraktisch.

 

Mein Plan sieht derzeit so aus, einen Sammel-Thread zu erstellen, den ich dann oben anpinne und der Links zu all den tollen Anleitungen, Guides, etc. enthält!

Link to comment
Share on other sites

Rheintheoretisch kannst du noch den Konzept Art Teil in ,,neuer Warframe, neuer Modus, Geschichten und was dir sonst noch einfällt.Denn dies würde z.B.verhindern, dass nicht eine Idee 2-3Monate später wieder erwähnt wird (nur halt von jemand anderen.)

Aber darum musst du dich ja kümmern und nicht ich.

(Wenn es frech vorkommt. Entschuldigung.)

DofD:

Du führstversuche mir Kurbows! Also echt das hätte ich nicht von dir erwartet.

(In dein roten Text steht ja Versuche.)

Link to comment
Share on other sites

Auf der PS4 gibt es das zugehörige Update mit den Kubrows, Update 14, noch nicht. Wird wohl auch nicht allzu bald kommen, wenn man sieht, wie verbuggt manches noch ist.

Sonst, wenn es dann endlich U14 auf der PS4 gibt, bekommst du alles nötige im Rahmen der Kubrow-Questreihe.

Link to comment
Share on other sites

wie lange ist so ein "Ingame Zyklus" ?

 

>>

Und zwar hängt dies mit dem Zeitzyklus von Warframe zusammen. Jede Nacht um 2Uhr morgens, fängt in Warframe ein neuer Tag an. Jeder Tag in Warframe kann simpel als ein einziger Zyklus beschrieben werden. Ein Kubrow Baby braucht zwei abgeschlossene Zyklen um erwachsen zu werden. Also Merke:

☞ Ein Tag (24h) in Warframe = 1 Zyklus
☞ Kubrow brauch 2 Zyklen zum altern
☞ Nachts um ~2 Uhr beginnt ein neuer Zyklus

 

Also:

Ein Zyklus sind 24 Stunden, beginnend/endend mit dem Server-Reset um 2:00 Uhr unserer Zeit (bzw gerade 1:00 Uhr, da Winterzeit)

Link to comment
Share on other sites

Also ich muss hier nochmal nachfragen. Ich habe mein Schiff fertig, Prolog auch, mein Volt fast auf Level 20, Venus fast jedes Level gecleard, Fossa Boss 3 Mal erledigt (dieser Befallene da) . Aber ich habe nach wie vor keine Quest bezüglich des Kubrow und ich weiß auch nicht wie ich so Schakal besiegen soll :( Ich will endlich mein Kubrow haben, hab doch schon alles extra gekauft für 65 Platin. 

Link to comment
Share on other sites

Klingt so, als würde auf der XB1 gerade auf der Venus ein Ausbruch stattfinden (zu erkennen an den grünen Missions-Knoten).

Während eines Ausbruchs werden die normalen Missionen durch solche ersetzt, in denen du an der Seite der Grineer oder Corpus gegen den Befall kämpfst.

Erreicht der Ausbruch den Boss-Knoten, erscheint dort Phorid (sozusagen der Anführer des Ausbruchs) und ersetzt den eigentlichen Boss temporär.

Sobald der Ausbruch eingedämmt ist (der Prozentwert an der Mission fällt auf Null) ist die normale Mission auf dem entsprechenden Knoten wieder verfügbar.

D.h. du musst warten, bis Phorid das Feld geräumt hat. Erst dann bewohnt Jackal den Boss-Knoten wieder.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...