Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

[DE]Sandra

Hotfix 14.0.11

Recommended Posts

[DE]Sandra    778

Ergänzungen:

·Kubrows haben nun ihre eigenen Markierungen auf der Mini-Map.

 

 

Veränderungen:

·Installierte Mods werden nun stets über korrespondierenden Stats dargestellt.

·Sound für Treffereffekte des Salvenlasers angepasst.

·Animationen der Kubrow-Welpen angepasst.

·Verwendete Bildschirmfläche für Darstellung größerer Warframes im Arsenal erhöht.

·Lesbarkeit von empfohlenen Gegenständen im Markt verbessert.

 

Dark Sector Veränderungen:

·Bildschirm für Missionsabschluss von Dark Sector Missionen verbessert. Zeigt nun Informationen zum Level der im Spiel verwendeten Waffen an.

·Dauer von Valkyrs Hysterie in Dark Sector Konflikten verkürzt.

·Dauer von Vaubans Vortex in Dark Sector Konflikten verkürzt.

·Vaubans Bastille hat in Dark Sector Konflikten keinen Einfluss mehr auf Spieler am Boden.

·Schadensreduktion von Rhinos Eisenhaut in Dark Sector Konflikten gesenkt.

·Schaden der Dual Ichors auf niedrigem Level in Dark Sector Konflikten reduziert.

·Schaden durch Blutung, ausgelöst von Ashs Shuriken, in Dark Sector Konflikten gesenkt.

·Schadensmultiplikatoren meherer Waffen in Dark Sector Konflikten reduziert, um bessere Balance zwischen allen Waffen herzustellen:

·Boltor Schadensmultiplikator von 2,0 auf 0,75 reduziert.

·Acrid Schadensmultiplikator von 1,0 auf 0,25 reduziert.

·Schadensmultiplikatoren für Amprex, Brakk, Drakgoon, Karak, Hind, Marelok, Mutalist Quanta, Tysis, AkLato, Burston Prime, Lato, Braton, Tetra, Tigirs normalisiert (keine wahllose Multiplikation mehr).

·Schaden von Ashs Klingensturm in Dark Sector Konflikten reduziert.

 

 

Fixes:

·Problem, bei dem Spieler in den Handels-Channel "gezwungen" wurden nach dem Ende einer Mission - gefixt 

·Problem, bei dem das HUD nach Ausrüsten einer Nahkampfwaffe nicht die korrekten Waffen-Infos anzeigte – gefixt

·Problem, bei dem Spieler nicht mit Kubrows interagieren konnten, wenn Nahkampfwaffe ausgerüstet war – gefixt

·Problem, bei dem nach Fehlschlagen einer Interaktion Loyalität nicht korrekt aufgefrischt werden konnte – gefixt

·Problem, bei dem Waffen-Stats überlappten, nachdem Skin angelegt wurde – gefixt

·Problem, bei dem Wächter und Wächterwaffen als Level 0 angezeigt wurden, nachdem Wächter in Mission zerstört wurde – gefixt

·Problem, bei dem Mod-Karten beim Zoomen nicht korrekt fokussiert wurden – gefixt

·Problem, bei dem untere Reihe des Mod-Bildschirms falsch dargestellt wurde – gefixt

·Problem, bei dem Erholung von Stasis nicht korrekt funktionierte und genetische Abdrücke nicht erstellt werden konnten – gefixt

·Problem, bei dem Pausieren bei Solo-Missionen nicht immer funktionierte – gefixt

·Problem, bei dem Scrollen mit Mausrad nicht immer funktionierte – gefixt

·Problem, bei dem Mods über Limits der ausgerüsteten Gegenstände hinaus verbessert werden konnten – gefixt

·Problem, bei dem in Dark Sector Konflikten der Hinweis über Ausbluten von Teammitglieder nicht erschien – gefixt

·Problem, bei dem Gruppensuche auf Phobos nicht korrekt funktionierte – gefixt

·Problem, bei dem Untermenüs des Profils im Pausenmenü überlappten – gefixt

·Problem, bei dem beim Versuch den Bau einer Waffe zu beschleunigen inkorrekte Fehlermeldung erscheinen konnte – gefixt

·Problem, bei dem neue Spieler trotzt Auswahl eines anderen Warframes als Excalibur in ihrem Schiff erschienen – gefixt

·Problem, bei dem Clients in Dojos keine Einladungen verschicken konnten und der Versuch die Anwesenheit „einfrieren“ konnte – gefixt

·Problem, bei dem Sitzungsinformationen der Spieler nicht korrekt nach dem Verlassen einer Sector Krieg Mission gelöscht wurden und daher alle im Anschluss versendeten Einladungen in „Sitzung ist voll und konnte nicht beigetreten werden“ resultierten – gefixt

·Problem, bei dem Spieler nicht aufgefordert wurden, ein Schema auszuwählen, wenn diese ein Schema auf ihrer Solarschiene anwenden wollten – gefixt

·Mehrere Gruppen-Verbindungsprobleme (unter anderem in einer falschen Mission zu landen und technisch „verbunden“ zu sein, aber nie in einer Sitzung zu enden) – gefixt

·Weitere Anstrengungen, um die Hänger im Ladebildschirm zu fixen.

·Nicht aufgeführter Fix aus 14.0.10: Rhino Primes Eisenhaut ist jetzt wieder golden!

Share this post


Link to post
Share on other sites
ES-Flinter    60

Also das die ganzen Fähigkeiten schwächer/ kürzer gemacht worden sind, finde ich nicht so gut, denn vor allen am Anfang musste ich mit meinen Teampatner ,,besprechen" wie wir als nächstes Vorgehen werden. Außerdem sind die Fähigkeiten die einzige Möglichkeit schnell ein einzigen Gegner auszuschalten.

Wurde mit den Hotfix auch automatische Crashes/ Abmeldungen behoben, denn seit Gestern stürzt bei mir und andere immer wieder das Spiel ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pit-Bull73    8

die sollten mal lieber das machen das man nicht immer ERROR bekommt wie sowas zu fixen lieber erst das man wieder richtig spielen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eddi_Erpel    13

Also wäre das Spiel von Anfang an so gewesen wäre es sofort von mir wieder gelöscht worden!

seit Sonntag bekomme ich nur noch Login Error Meldungen!

Kurz ich kann es wenn dann nur noch für wenige Minuten spielen, hatte es bei dem einen logg in versuch noch geschafft meinen Kubrow in Stasys zu versetzen, ob das oder das anschließender spiel überhaupt "gewertet" wurden ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ES-Flinter    60

Ich VERSUCH mal S3TH zu entlasten. Die ganzen Log out usw. Probleme sind nicht DEs Schuld sondern einfach Serverprobleme.

Und das liegt angeblich daran, weil sich jemand den Spaß daran macht ein Ddos Angriff auf Warframe zu durch führen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
.JAEGER.    2

solange die Reduzierung von Fähigkeiten nur in DS ist, ist es auch nicht schlimm :) aber grad mein 2. favorite Warframe OP Ash in dem Bereich Nerfen ist schon mies -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites
Makaveli61    229

Gibt es vielleicht eine möglichkeit diesen verdammten Error Meldung los zu werden? so langsam aber sicher reißt der Geduldsfaden bei mir, kann nicht mehr Connecten. Je mehr Gepatch und Gefixt wird, Warframe immer schlechter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
S3TH    640

Es ist schon schockierend, wie man sich hier den Mund fuss­lig reden kann... immer und immer wieder ein und die selbe Phrase wiederholen darf...

 

Ich zitiere mich mal ab sofort nur noch selbst, keine Lust ständig alles von neuem abzutippen:

 

Das ist kein Fehler im Spiel, den man korrigieren könnte... leider.

Der automatische Log-out hängt mit Server-Problemen zusammen, die eben zum Verbindungsabbruch führen.

Diese Probleme werden leider durch Dritte verursacht (Stichwort: DDoS).

DE arbeitet seit Tagen daran, diese immer wieder auftretenden Angriffe einzudämmen aber das ist eben nichts, dass man mal eben mit einem Patch lösen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DE]Sandra    778
Hallo Community,

 

Auch ich möchte in diesem Fall noch einmal darauf hinweisen, dass es sich hier um noch immer anhaltende Serverprobleme durch DDoS Attacken Dritter handelt.

Bitte werft dazu auch einen Blick auf die folgenden, englischen Foren:

 




 

Wir tun bereits, was wir können, um diese Probleme zu beheben und danken euch für eure Geduld!

 

Zudem hatten wir bereits am Montag ein Skript durchgeführt, das den Platinumpreis für Booster, gekauft an diesem Wochenende/während der Ausfallzeiten zurückerstattet hat. Dies wird wahrscheinlich erneut im Zuge der heutigen Störungen vorgenommen werden.

 

Wir werden euch informieren, wenn wir eine erneute Erstattung vornehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eddi_Erpel    13

auch gegen die Ddos Attacken gibt es Möglichkeiten, das wäre allerdings auch wieder Aufgabe des Host Servers bzw dessen Eigentümers(in dem fall hoffentlich nicht DE).

Wenn es sich jedes Mal tatsächlich um Ddos Attacken handelt dann würde ich mir echt Gedanken machen den auch diese Attacken sind mit entsprechendem aufwand ohne Schwierigkeiten abwendbar

 

Ich wünsche mir nur das die ganze Geschichte nur Schnellst möglich wieder in stabile bahnen gerät,

den es „schadet“ nicht nur uns Usern sondern in erster Linie auch DE und bei dehnen kann man die „“ ohne Bedenken Weck lassen!

 

Bin jetzt "mal" durch gekommen und der Kubrow ist  wie befürchtet nichts in Stasys versetzt worden. Hurra!!

Share this post


Link to post
Share on other sites