Jump to content
Temporary sub-forum for Update 30: Call of the Tempestarii ×

Nicht Tödliche Waffen


Recommended Posts

Hallo

Bisher haben alle Waffen den Effekt des Tötens, keine dieser Waffen setzt ihre Elementare Stärke richtig ein. Der Laser hat die selbe Eigenschaft wie ein Maschinen Gewehr oder eine Pistole. Der Gegner stirbt, dabei gibt es einfach eine unterschiedliche Animation. Es gibt zwar die Modus die zusätzlichen Schaden eines Elements schenken aber bisher sind alle eher schlecht umgesetzt, so sieht es aus meiner Sicht jedenfalls aus.

Mein Vorschlag wären Waffen die Gegner richtig Betäuben oder sogar Einfrieren, aber kein Schaden am Ziel anrichten, so ähnlich wie Kryogranaten, das Ziel Gefriert und ist anfälliger für Hitze Attacken. Oder Gift Attacken die den Gegner Lähmen, oder einschlafen lassen, praktisch in Schleich Mission, bei deren man ungesehen an Gegner vorbei schleichen möchte ohne Ihren Tod zu wünschen.

Neben den Warframe Fähigkeiten also noch Waffen die vermehrt einen stärkeren Effekt, auf die gegnerischen Einheiten zu spüren bekommen

Gruss MrGrap

Edited by MrGrap
Link to post
Share on other sites

Einfrieren und dann anfälliger gegen Hitze? oO Wenn überhaupt, dann gegen Waffen die Druck ausüben (deine "Lethal" Weapons xD). Hitze würde sie nur wieder auftauen ^^ oder gegebenfalls, ihnen nur die Haut nen wenig ankokeln :P

 

Hmm, als Waffen würd ich eher nein sagen, aber als Items für den Quickslot ... joa why not? ^^

 

Und ich weiß nicht, wo du ein Problem siehst .... anstatt das der Gegner durch den Laser (wieso das eigtl kein Firedmg ist wundere ich mich ^^)  "verbrennt" wird (ist ja im Prinzip das gleiche wie nen Schuss ... ein Loch ist ein Loch ... nein,m keine 2deutige Gedanken hierbei ne?), soll er stattdessen .... paralysiert werden oder wie? xD

 

Willste sowas dafür benutzen oder wie? ^^

 

zat.jpg

 

Ich weiß zwar nicht, wie sinnvoll es eigtl erscheint, aber du bist bedenken, wir sind in nen Sci-Fi Universum und das kannste fast schon als Fantasy betrachten (von der Logik und Physik und whatever ^^).

 

Also Granaten, usw. für Quickslot top, sonst eher mehr ^^ (wobei son Blasrohr als Sidearm wär auch geil? XD)

Link to post
Share on other sites

wäre ganz lustig für wirkliche schleichmissionen, quasi "werde nicht bemerkt, löse keinen alarm aus und töte niemanden".

finde es auch seltsam das wir die personen die wir entführen müssen ganz einfach über den haufen ballern und der dann nur wie ne schildkröte aufm rücken liegt. dafür wär ne betäubungswaffe logischer.

Link to post
Share on other sites

Hmm, naja, was ich mir dabei denken könnte, das es für uns nicht wichtig ist, ob sie lebendig oder Tod sind. Vllt haben die Tennos ja ne Möglichkeit Wissen aus einem toten Hirn zu extrahieren (hab ich erst vor kurzen in ein paar Videos gesehen, also so unlogisch wäre es das nicht, das es als Sci-Fi Komponente da ist). Und falls das nicht geht, hey wir bekommen nen Nekro frame, der macht kurz nen Massenrevive an Informanten und wir haben alle Informationen die wir haben wollen :P

Link to post
Share on other sites

 

Dich Thor_Prime vom Gegenteil zu überzeugen ist wie  gegen Windmühlen zu kämpfen, deswegen fange ich auch erst recht nicht an. Es war mehr ein Verbesserungs Vorschlag oder Idee, es aber mit so vielen argumenten tod zu reden ist wirklich unnötig.

 

Die Granate war symbolisch gemeint. Beispiel eine Mod die 100% Weniger schaden macht dafür 100% bessere Effekte hervorhebt, beispiel, Eis würde der Gegner Erstarren, bei Feuer würde er in Flammen aufgehen, bei Schock Paralysiert. usw.

 

Der Laser war wieder Symbolisch gemeint. Es ist egal welche Schadensart ob Kugel Bolzen oder laser, der Effekt am ende ist der selbe, das ziel stirbt, daher in meiner sicht die sinnlose art etwas umzusetzen, warum können patronen, nicht  Beine Verkrüppeln oder Bolzen Hände zerstückeln, was dan der Gegner zu einem Langsamer oder sogar bewegungsunfähig macht oder sogar keine Nah und Fernkampfwaffen verwenden kann und nur noch fliehen kann. oder Laser, erblinden der gegner oder sogar abtrennen von Körperteilen ohne das der Gegner dadurch stirbt, da bisher alle Schaden fressen und erst dan sterben und in der Zeit könnte man einen FAT-MAN auf das ziel richten, wenn er genügend lebenskraft hat, sagt er dazu auch nur lol...

Link to post
Share on other sites

Wenigstens einer, dere sich zumindest auf ein Teilargument einlässt *freu*. Dabei diskutier ich nichtmal gegen die Idee, sondern versuch ne möglichst gute Variante einzubringen, die es auch in dieses Spiel schafft *schmunzel*

 

Wieso symbolisch machen, wenn man es auch umsetzen könnte? ^^ Mir würds Spaß machen, verschiedene Waffen zu benutzen, die den Gegner je nach Kugeltyp und Schussstärke anders reagiert. Ich mein, dann gebe es wenigsten ne taktische Komponente mal in diesem Spiel :P.

 

Und Granaten mit verschiedenen Effekten in nen Quickslot zu haben, wär auch nett bzw. ein SChritt in diese Richtung. Schleimgranaten, die den Gegner festhalten, Blendgranaten, die den Gegner kurzzeitig außer Gefecht setzen, Rauchgranaten, die dem Gegner die Sicht nehmen, usw.

 

Könnte man auch als Extraslot einführen, sozusagen nen Slot für Quickslotitems, die nen Cooldown haben, dafür aber teuer sind bzw. nur mit BPs zu holen sind? ^^ Wär ja auch mal interessant. Dann könnte man gegebenfalls auch an diesem Slot (Wieso nenn ich es eigtl Slot, lass es uns einfach Perk nennen :P) Schilder befestigen, Minen dazuholen, usw.

 

Anstatt die aktuellen Waffen soweit zu verändern, das sie zu non lethal Weapons werden, wieso nicht einfach nen neuen Slot hinzufügen bzw. "Perk" (sozusagen ne andere Variante der Auren ^^) der spezielle Eigenschaften dazuholt? Tactical Shield, Verschiedene Granaten, da könnte dann auch der Greifhaken reinkommen, usw. :D

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...