Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

[DE]Sandra

Update 17 - Echos Der Sentients

Recommended Posts

YEJX6y8.jpg

 

Jetzt ist die beste Zeit, ein Space-Ninja zu sein. Echos der Sentients ist hier!

Es gibt so viel zu entdecken, in diesem gigantischen neuen Update! Bewegt euch durch das Sonnensystem in völlig neuer Art und Weise, mit dem komplett überarbeiteten Parkour-System. Besucht Unterwasserwelten mit eurem Archwing. Begebt euch auf eine Quest für den neuen Equinox Warframe und entdeckt das Beste aus zwei Welten. Lasst euch von einer Fülle neuer Conclave-Erweiterungen, Waffen, Mods und mehr überwältigen!

 

NEUE QUEST: NATAH

Ist die seltsame Drohne, die die Tenno scannt nur ein verbessertes Stück Corpus Technologie oder rühren sich dunkle Dinge im Urpsrungssystem?

 

WAS IHR WISSEN SOLLTET

Die mysteriöse Drohne besucht zufällig Spieler mit Meisterschaftsrang 3 oder höher. Nachdem ihr dieser Drohne begegnet seid wird Lotus automatisch die Quest starten.

 

 

NEUER WARFRAME: EQUINOX

 

 

Gespalten zwischen Tag und Nacht, manifestiert sich Equinox nach Belieben als offensive oder defensive Form. Equinox' Fähigkeiten beinhalten:

 

Fähigkeit 1 - Metamorphose: Wechselt zwischen Tag und Nacht.

- Tag: Verleiht Bonusschaden und -geschwindigkeit.

- Nacht: Verleiht Bonusschilde und -rüstung.

 

Fähigkeit 2 - Ruhe & Rage

- (Tag) Rage: Gegner in einem kleinen Zielbereich werden anfälliger für Schaden.

- (Nacht) Ruhe: Gegner in einem kleinen Zielbereich werden in den Schlaf versetzt.

 

Fähigkeit 3 - Beruhigen & Provozieren

- (Tag) Provozieren: Erhöht die Fähigkeitenstärke naher Verbündeter.

- (Nacht) Beruhigen: Reduziert den Schaden naher Gegner.

 

Fähigkeit 4 - Heilen & Verstümmeln

- (Tag) Verstümmeln: Nahe Feinde werden in Blutungszustand versetzt und erleiden Schnittschaden.

- (Nacht) Heilen: Mit jedem getöteten Feind werden Verbündete in der Nähe geheilt.

  

TENNO NACHSCHUB:

 

1LXb8D8.jpg

 

RATH KITTAG SYANDANA und NACHTWÄCHTER-TARNPAKET jetzt erhältlich!

Verpasst euren Warframes und Waffen einen gewagten, neuen Look mit dem Rath Kittag Syandana und dem Nachtwächter-Tarnpaket!

 

RATH KITTAG SYANDANA

Bei diesem Syandana handelt es ich um einen Prototypen, der für eines der Experimente von Tyl Regor vorgesehen war und nun für Tenno Agenten umfunktioniert wurde.

 

NACHTWÄCHTER-TARNPAKET

Dieses Paket enthält Nachtwächter-Skins für die Ack & Brunt, Ogris und Nukor. Sie wurden gestaltet nach dem Tarnmuster der Nachtwächter-Einheiten, einer Elitestaffel innerhalb des Grineer Militärs.

Holt euch diese neuen Ergänzungen im Spiel noch heute über einen Besuch auf dem Markt!

 

Neue Waffen:

Ack & Brunt: Tyl Regors einzigartige Axt und Schild Kombination entspricht seiner Art Frustration abzubauen.

Grattler: Zertrümmert eure Feinde mit explosiven Geschossen aus dieser Archwing-Kanone.

Harpak: Nagelt Gegner an die Wand oder zieht sie mit dieser Harpunkanone zu euch heran.

Kulstar: Lasst die Hölle über eure Feinde hereinbrechen, mit diesem handlichen Raketenwerfer.

Zwillingsgrakatas: Ist eine Grakata nicht genug, bringt eine Zweite für extra Feuerkraft.

 

PARKOUR 2.0

Diese komplette Überarbeitung des Warframe Parkour-Systems wird eines der Kernelemente von Warframe drastisch verändern: Bewegung. Mit diesen Veränderungen erfahren Spieler wahre Bewegungsfreiheit ohne Einschränkungen, wie die Notwendigkeit eine bestimmte Waffe ausgerüstet zu haben oder einschränkende Animationen.

 

Euch wird ein kurzes Tutorial über die Änderungen von Parkour 2.0 angeboten, wenn ihr euch das erste Mal nach diesem Update einloggt. Ihr habt die Wahl, dieses Tutorial zu überspringen und könnt es jederzeit über den Codex - Erweiterte Bewegung nachholen.

 

Die folgenden Änderungen wurden durch Parkour 2.0 an den Spielerbewegungen gemacht:

- Doppelsprung: Spieler können nun einen zweiten Sprung in der Luft nutzen und sofort erneut springen. Nachdem ein Gegner oder eine Oberfläche berührt wurde, kann sofort erneut gesprungen werden.

- Projektilsprung: Das Drücken der "Springen"-Taste nach dem Rutschen befördert Spieler in die Luft, während temporär ihre Bewegungsgeschwindigkeit erhöht wird. Spieler können Projektilsprung als doppelten Sprung in jede Richtung nutzen.

- Wandhalten: Das Drücken der "Zielen"-Taste an einer Wand erlaubt es Spielern, sich für begrenzte Zeit an einer glatten Oberfläche festzuhalten. Spieler können ihre primäre oder sekundäre Waffe abfeuern, während sie sich an der Wand festhalten .

- Wandlauf: Das Drücken der "Springen"-Taste auf jeder Oberfläche erlaubt es Spielern, entlang der Oberfläche in jede Richtung zu hüpfen. Dies kann zum Erklimmen vertikaler Oberflächen genutzt werden und unendlich wiederholt werden.

- Zielgleiten: Das Benutzen der "Zielen"-Taste in der Luft verlangsamt die Fallgeschwindigkeit eines Spielers und macht es Spielern so möglich, langsam gleitend ihre Waffen in jede Richtung abzufeuern.

- Seilrutsche: Spieler können nun durch Drücken von „X“ in der Nähe einer Zipline direkt auf diese springen. Dies erlaubt ihnen auf dem Seil zu rennen/laufen und mit „X“ auch nach einem Doppelsprung auf die Zipline zu gelangen.

- Ausdauer wurde aus dem Spiel entfernt.

- Parieren blockt nun lediglich einen Basisprozentsatz an eingehendem Schaden.

   - Kanalisieren während des Parierens blockt 100 % des eingehenden Schadens und reflektiert einen Prozentsatz des Schadens zurück.

 

Erweiterung des Uranus-Levelsets:

Uranus Missionsknoten wurden komplett überarbeitet und mit dem neuen Grineer Unterwasserlabor-Levelset versehen. Mit dieser Erweiterung kommen einzigartige Missionen auf euch zu, in denen ihr zwischen der Fortbewegung zu Fuß und mit eurem Archwing hin- und herwechseln müsst, um die feindselige Unterwasserumgebung, die diese Labore so lange versteckt gehalten haben, zu betreten und durchqueren zu können. Spieler müssen über einen ausrüstbaren Archwing verfügen, um diese Missionen betreten zu können.

 

Exilus Mod-Slot:

Spieler können nun einen Exilus-Slot für ihre Warframes freischalten, der ihnen einen zusätzlichen Slot für Utility-Mods bietet, um ihr Loadout weiter anzupassen. Sobald ein Spieler diesen Slot freigeschaltet hat, kann er jeden Utility-Mod in den Exilus Mod-Slot fügen. Bitte beachtet, dass wir einige Mods als „Utility“ für diesen Slot gekennzeichnet haben. Die Liste der bereits existierenden Utility-Mods, ist wie folgt:

 

- Flickflack

- Magnetschweben

- Sprint

- Stoßdämpfer

- Trittsicher

- Feindgespür

- Schwerer Einschlag

- Eindringling

- Meisterdieb

- Flieger

- Diebesgespür

- Vergeltung

- Pelzmantel

 

Die folgenden neuen Mods wurden als „Utility“ kreiert:

- Reisender (Traveller)

- Feuerläufer (Firewalker)

- Blitzschneller Schnitt (Lightning Dash)

- Eisquelle (Ice Spring)

- Giftiger Flug (Toxic Flight)

- Flughaut (Patagium)

- Rammbock-Manöver (Battering Maneuver)

- Reißender Lauf (Rending Walk)

- Durchbohrender Flug (Piercing Flight)

 

Der Exilus Slot kann durch einen Gegenstand aus Simaris' Angebot nach dem Absolvieren der Quest „Natah“ freigeschaltet werden oder kann direkt für 20 Platinum aktiviert werden.

 

Neue Gegner:

- Die folgenden Gegner wurden zum Uranus-Levelset hinzugefügt und verfügen über ein neuartiges Aussehen, das ihrer aquatischenUmgebung entspricht. Ihre Fähigkeiten und Kräfte sind identisch mit denen ihrer militärischen Gegenstücke, die sonst im Grineer Imperium gefunden werden können:

- Drekar Elite Sturmsoldat

- Drekar Ausweider

- Drekar Kanonier

- Drekar Skorpion

- Drekar Ballista

- Drekar Jäger

- Drekar Hellion

- Drekar Sturmsoldat

- Drekar Soldat

- Drekar Schlächter

 

- Die folgenden Gegner sind einzigartig in den abgetauchten Archwing-Abschnitten in den Uranus-Missionen:

   - Darek Draga - Setzt disruptive Tintenwolken ein.

   - Shock Draga - Verwendet einen Kabeltaser.

   - Sikula - Setzt Seeminen ein.

   - Draga – Benutzt eine tödliche Harpunkanone, um seine Gegner einzufangen und ihnen Schaden zuzufügen.

- Manischer Bombardier: Äußerst mobile, schwere Artillerie

- Blunt: Mobiler Schutz gegen Gewehrfeuer

- Rampart: Ein mit doppelläufigen Kanonen bewaffneter Geschützturm.

 

Neue Mods:

Die folgenden Mods können durch Umwandlung oder gekauften Booster-Packs erlangt werden. (Mit Ausnahme von Verzehrendes Nachladen, da dies eine Korrumpierte Mod ist)

 

- Haftsprengung: Abgefeuerte Granaten bleiben nun an der ersten Oberfläche auf die sie treffen haften.

- Verborgene Letalität: Heimliche Nahkampfattacken sind immer tödlich. (Nur für Dolche)

- Seismische Welle: Erhöht den Schaden von Schleuderangriffen aus der Luft um 50/100/150/200 %.

- Verdeckter Sprengstoff: Geworfene Klingen haben 50/60/70% Chance beim Einschlag zu explodieren.

- Zündstrahl: Getötete Gegner explodieren und verursachen 50/100/150/200/250/300 Schaden kurz nach ihrem Tod.

- Verzehrendes Nachladen: : Erhöht Nachladegeschwindigkeit, verringert Magazinkapazität.

- Reisender: Erhöht Parcours-Geschwindigkeit, sowie Dauer von Zielgleiten und Wandhalten.

- Feuerläufer: Erhöht Parcours-Geschwindigkeit, sowie Dauer von Zielgleiten und Wandhalten. Landet auf Feinden, um Feuer-Proc auszulösen.

- Blitzschnell: Erhöht Parcours-Geschwindigkeit, sowie Dauer von Zielgleiten und Wandhalten. Landet auf Feinden, um Elektrizität-Proc auszulösen.

- Eissprung: Erhöht Parcours-Geschwindigkeit, sowie Dauer von Zielgleiten und Wandhalten. Landet auf Feinden, um Kälte-Proc auszulösen.

- Giftiger Flug: Erhöht Parcours-Geschwindigkeit, sowie Dauer von Zielgleiten und Wandhalten. Landet auf Feinden, um Gift-Proc auszulösen.

- Rammbock-Manöver: Erhöht Parcours-Geschwindigkeit, sowie Dauer von Zielgleiten und Wandhalten. Landet auf Feinden, um Einschlag-Proc auszulösen. 

- Reißender Lauf: Erhöht Parcours-Geschwindigkeit, sowie Dauer von Zielgleiten und Wandhalten. Landet auf Feinden, um Schnitt-Proc auszulösen.

- Durchbohrender Flug: Erhöht Parcours-Geschwindigkeit, sowie Dauer von Zielgleiten und Wandhalten. Landet auf Feinden, um Durchschlag-Proc auszulösen.

- Flughaut: +15% Dauer für Zielgleiten und Wandhalten.

- Letzter Vorbote (Schwert & Schild): Haltungsmod - Kraftvolle Schnitt- und Schildattacken

 

Gamemodi-Verbesserungen:

Die folgende Liste beinhaltet die Änderungen, die an einigen der Warframe Gamemodi gemacht wurden. Sofern nicht anders erwähnt, treffen diese Änderungen für die Missonstypen auf allen Levelsets zu.

 

Mobile Verteidigung:

- Mehr Orte mit „verteidigungsfähigen“ Konsolen hinzugefügt.

- Verteidigungszeit für Konsole skaliert nun mit Missionsschwierigkeit.

- Es gibt nun 2 – 3 Konsolen pro Mission, die Gesamtverteidigungszeit wird dabei anhand der Anzahl verfügbarer Konsolen aufgeteilt.

- Die Gesamtzahl an Gegnern, die zum Angriff der Konsole erscheint, wurde reduziert.

 

Gefangennahme:

- Gefangennahmelevel haben nun ein einziges Ziel, auf das ein längerer Weg zum Entkommen folgt.

- Gefangennahmeziele haben nun erhöhte Gesundheit und besondere Fähigkeiten.

- Gefangennahmeziele können nun einen Raum abriegeln, wenn sie diesen ohne andere Spieler erreichen.

- Neue Gefangennahmeziele wurden zu diesem Gamemodus hinzugefügt.

 

Sabotage auf Erde:

- Dieses Sabotage-Levelset verfügt nun über ein zweitgeteiltes Ziel – den Giftkatalysator entfernen (und das Gegengift einfügen), dann den Injektor aktivieren.

- Neue Übertragungen wurden hinzugefügt, um mehr Klarheit für das Ziel zu schaffen.

- Neue Terrain-Features wurden hinzugefügt.

 

Vors Preis Spionagemission:

- Ein verlängerter Missionstimer und Texthinweise wurden zu dieser Tutorialmission hinzugefügt.

- Diese Mission wird die Abfangen-Tutorialmission ersetzen.

- Neue Übertragungen wurden zu der Mission eingefügt.

 

Kubrow Erweiterung:

- Rüstungen für eure Kubrows sind nun verfügbar! Spieler können nun ihre Kubrows mit einzigartigen Rüstungssets, erhältlich auf dem Markt, anpassen. Kubrow-Rüstungen können über das Arsenal > Begleiter > Aussehen ausgerüstet werden.

   - ROSTAM RÜSTUNG - Dekorative Rüstung für deinen Kubrow.

   - VALINN RÜSTUNG - Dekorative Rüstung für deinen Kubrow.

- Chesa Kubrow: Ihr könnt nun den Chesa Kubrow durch Inkubation aus einem Ei erhalten. Darauf abgerichtet, seinem Herrchen die auf dem Schlachtfeld verteilten Gegenstände zu bringen, ist der Chesa Kubrow besonders nützlich für Tenno, die eine helfende Pfote beim Transport wertvoller Ressourcen benötigen.

- Inkubator Upgrademodul jetzt erhältlich! Spieler können nun ihren Inkubator verbessern, indem sie die Upgrademodul-Blaupause, verfügbar auf dem Markt und in der Clanforschung, kaufen. Dies hat die folgenden Vorteile:

   - Erholen von Stasis reduziert auf 30 Minuten.

   - Erholen von Stasis kann nun mit Credits beschleunigt werden.

   - Kubrows werden automatisch in Stasis versetzt, sollten sie sterbenskrank werden.

   - Eier-Inkubation um einen Tag reduziert.

   - Stabilisatoren halten nun doppelt so lange.

 

Entfernung der Profilbilderpakete:

Die Profilbilderpakete für Spieler wurden vom Markt entfernt. Profilbilder von Charakteren, die zuvor in Paketen gekauft werden konnten, sind nun einzeln auf dem Markt erhältlich. Spieler, die bereits diese Pakete gekauft hatten, behalten diese weiterhin auf ihrem Account.

 

Die Profilbilder in den Mag Prime und Frost Prime Paketen wurden komplett vom Markt entfernt und in den Tresor gelegt, für eventuelle Veröffentlichung in der Zukunft.

 

 

ERGÄNZUNGEN:

- Verbesserungen am Handelssystem: Spieler erhalten nun eine Benachrichtigung, wenn eine Änderung im Handelsfenster vorgenommen wurde. Diese fordert beide Parteien dazu auf, die Änderungen am Angebot zu akzeptieren. Der Handel wird nicht abgeschlossen, bevor beide Spieler den Änderungen zustimmen.

- Neues Accessoire – Capes: Vier neue Capes sind jetzt auf dem Markt verfügbar! Diese Capes können über das Arsenal > Verzierungen > Syandana angelegt werden.

   - Izvara Syandana: Das exklusive Gewand eines Tenno, der dazu auserkoren war, den Rat der Orokin Exekutoren zu beschützen.

   - Banner der Besiegten: Sorgt für den passenden Spott zum Schaden, indem ihr die Grineer mit ihrem eigenen Banner verhöhnt.

   - Nelumbo Syandana: Getragen zu Ehren der Lotus.

   - Udyat Syandana: Ein fließendes Band aus seidenem Stoff, gekrönt mit einem Stern.

- Spieler können nun die Sichtbarkeit geholsterter Waffen an-/ausschalten!

   - Alle Waffen haben nun die Option „Sichtbar wenn geholstert“ unter Aussehen > Erscheinung im Arsenal.

- Benutzerdefinierte Chat-Einstellungen: Spieler können nun ihre Einstellungen für die Globalen Chat-Channel über das Optionsmenü an-/ausschalten oder ändern.

- Arkaner Destillateur: Spieler können nun installierte Arkana Aufwertungen mit dem Arkanen Destillateur entfernen. Die Blaupause für den Arkanen Destillateur ist verfügbar im Syndikat-Angebotspanel für 100.000 Ansehen von jedem Syndikat.

- Einzigartige Kuriositäten können nun im gesamten Sonnensystem entdeckt werden. Erforscht die Level, scanne die Kuriositäten und schalte einzigartiges Hintergrundwissen und eine einzigartige Belohnung frei.

- Die UI zur Forschung und dem Beitragen im Clan-Dojo hat ein visuelles Upgrade erhalten!

- Spieler können nun ihr Ansehen bei den Syndikaten im Spielerprofilbildschirm überprüfen.

- Die UI des Marktes wurde aktualisiert! Die Vorschau von Waffen, Warframes und verschiedener Ausrüstung öffnet nun einen umfassenderen Blick auf die Gegenstände!

- Seltene Ressourcen unterscheiden sich nun visuell von ihren (un-)gewöhnlichen Gegenstücken.

- Spieler können das Lotus Herzsiegel jetzt für 1 Credit im Arsenal kaufen. 

 

Conclave-Veränderungen und -Ergänzungen:

- Conlave bietet nun tägliche Herausforderungen! Das Abschließen einer Täglichen Herausforderung belohnt den Spieler mit zusätzlichem Ansehen für Teshins Conclave.

- Drei neue Level wurden hinzugefügt:

   - Die Spitze (Erobert das Cephalon)

   - Apex (Vernichtung / Team Vernichtung)

   - Die Grube (Vernichtung / Team Vernichtung)

- Die folgenden Mods wurden zur Conclave hinzugefügt und können von Teshin gegen Ansehen gekauft werden:

   - Meteormunition – Pistole: Wandelt 20 % des Schadens in Einschlagsschaden um.

   - Pfählermunition – Pistole: Wandelt 20 % des Schadens in Durchschlagsschaden um.

   - Klingenmunition – Pistole: Wandelt 20 % des Schadens in Schnittschaden um.

   - Kometenkugeln – Gewehr: Wandelt 20 % des Schadens in Einschlagsschaden um.

   - Ripper-Kugeln – Gewehr: Wandelt 20 % des Schadens in Durchschlagsschaden um.

   - Gezahnte Geschosse – Gewehr: Wandelt 20 % des Schadens in Schnittschaden um.

   - Crash-Schuss – Schrotflinte: Wandelt 20 % des Schadens in Einschlagsschaden um.

   - Schredder-Schuss – Schrotflinte: Wandelt 20 % des Schadens in Durchschlagsschaden um.

   - Flak-Schuss – Schrotflinte: Wandelt 20 % des Schadens in Schnittschaden um.

   - Gegengewicht – Nahkampf: Wandelt 20 % des Schadens in Einschlagsschaden um.

   - Gezackte Ränder – Nahkampf: Wandelt 20 % des Schadens in Durchschlagsschaden um.

   - Geschärfte Klinge – Nahkampf: Wandelt 20 % des Schadens in Schnittschaden um.

   - Enguard – Nach Niederschlag: Immun gegenüber Niederschlag für 8 Sekunden.

   - Vorahnung – Nach Taumeln: Immun gegenüber Taumeln für 8 Sekunden.

   - Gleitender Beschuss – Gewehr: Rückschlag und Streuung während Rutschen um 20 % reduziert.

   - Pistolengleitflug – Pistole: Rückschlag und Streuung während Rutschen um 20 % reduziert.

   - Doppellauf-Drift – Schrotflinte: Rückschlag und Streuung während Rutschen um 20 % reduziert.

   - Überladen – Bis zu 25 Respawn-Energie zu 200 % zu Außenschilden umgewandelt.

   - Federgeladener Breitkopf – Daikyu: Schaden um bis zu 30 % erhöht, wenn Ziel mehr als 20 Meter entfernt ist.

- Die folgenden Mods wurden als Missionsendbelohnungen zur Conclave hinzugefügt:

   - Adrenalinschub – Erhöht Energie um 25 %; reduziert Gesundheit um 20 %.

   - Eilige Schritte – Erhöht Sprintgeschwindigkeit um 20 %; reduziert Schildkapazität um 50.

   - Erhöhte Reflexe – Erhöht Fähigkeitengeschwindigkeit um 20 %; reduziert Energieeffizienz um 20 %.

   - Gefederte Pfeile – Bogen: Erhöht Fluggeschwindigkeit um 60 %; reduziert Schaden um 20 %.

- Die folgenden Mods wurden für Conclave angepasst:

   - Durchziehen – Von +6 Energie bei Kill auf +6 Energie bei Respawn geändert.

   - Martialischer Magnetismus – Ziele automatisch auf Gegner in 4m Radius, wenn Nahkampfwaffe ausgerüstet ist; reduziert Menge des geblockten Schadens um 50 %.

- Die folgenden Mods wurden aus der Conclave entfernt:

   - Unermüdlicher Angriff (Spieler, die diese Mod gekauft haben, erhalten ihr Ansehen zurück)

   - Trittsicher

   - Flickflack

   - Flieger

- Saryn ist jetzt in der Conclave verfügbar.

- Zephyr ist jetzt in der Conclave verfügbar.

- Burston, Opticor, Miter, Hind, Grinlok, Marelok, Twin Gremlins, Tiberon, Tetra, Buzlok, Attica, Vasto, Seer und Supra sind jetzt in der Conclave verfügbar (dies gilt auch für ihre Varianten).

- Haltungsmod Tempo Royale ist wieder verfügbar. Alle anderen Haltungen wurden für PvP angepasst.

- Spielzeit von 15 auf 10 Minuten reduziert.

- Credits werden nun am Ende der Mission ausgegeben, abhängig vom Conclave-Rang und erhaltenem Ansehen.

- Erholungsrate nach Niederschlag für alle Spieler um 50 % erhöht.

- Alle Spieler generieren nun Energie, wenn sie am Leben sind. Rate wird während Energiestoß erhöht.

- Prozentsatz der erhaltenen Erfahrung wird in Energie umgewandelt. Erfahrungsbooster haben hierauf keinen Effekt.

- Spieler, die Energie gespeichert haben, wenn sie getötet werden, respawnen mit bis zu 25 Energie.

- Respawn-Zeit der Wiederherstellungskugeln drastisch gesenkt.

- Bewegungsgeschwindigkeit von Oro zum Spieler erhöht.

- Schildwiederstand gegenüber Durchschlagsschaden leicht erhöht.

- Clients erhalten nun Warnung, wenn sie wegen AFK vom Spiel gekickt werden.

- Schaden folgender Waffen im PvP erhöht:

   - Sicarus

   - Sybaris

   - Viper Serie

   - Lato Serie

   - Atomos

   - Magnus

   - Latron Serie

   - Dera

   - Bo Serie

- Kopfschussmultiplikator der Vectis Serie auf 3x erhöht, Schaden reduziert.

- Schaden und Geschwindigkeit von Embers Feuerball reduziert.

- Schaden und Verlangsamungsdauer von Frosts Einfrieren verringert.

- Schaden von Frosts Lawine reduziert.

- Schaden von Nyx Psychischen Bolzen erhöht; Dauer verringert.

- Ziele unter Nyx Gedankenkontrolle können ihr keinen Schaden mehr zufügen.

- Dauer und Reichweite von Nyx Gedankenkontrolle reduziert.

- Schaden von Nyx Absorbieren erhöht.

- Schaden von Mags Ziehen reduziert.

- Radius und Dauer von Mags Kugelmagnet reduziert.

- Schaden von Mags Zermalmen erhöht.

- Verlangsamung der Feinde durch Valkyrs Kriegsschrei reduziert.

- Volts Schockschaden reduziert.

- Schaden von Volts Überladen reduziert.

- Schaden und Reichweite von Rhinos Ansturm reduziert.

- Niederschlag zu Rhinos Ansturm hinzugefügt.

- Dauer von Rhinos Brüllen erhöht; Reichweite verringert.

- Schaden und Reichweite von Oberons Peinigen reduziert.

- Schaden von Oberons Geheiligter Boden reduziert.

- Dauer von Chromas Vex-Rüstung erhöht.

- Schaden von Lex Prime reduziert.

- Gesundheit von Frosts Schneekugel reduziert.

- Dauer und Reichweite von Nyx' Gedankenkontrolle reduziert.

- Schaden und Reichweite von Excaliburs Schwertstoß reduziert.

- Geschwindigkeit der Aktivierungsanimation von Valkyrs Paralyse reduziert.

- Dauer von Equinox' Ruhe erhöht.

- Reduzierte Magazinkapazität durch Hydraulische® Lauf/Anzeige/Kammer auf -10 % verringert.

- Reduzierte Nachladegeschwindigkeit durch Volle/Maximale/Geladene Kapazität auf -15 % verringert.

- Mod „Vorahnung“ gibt nun Immunität für alle Taumel-Arten.

- Fast alle verfügbaren Primärwaffen wurden in ihrer Effektivität verbessert.

- Erhaltenes Ansehen durch Conclave Herausforderungen zählt nicht länger zum täglichen Limit. 

- Schaden des ersten und letzten Treffers der Kombos von Klirrender Wald / Flügel zum Himmel reduziert.

- Änderungen an Nahkampfhaltungen vorgenommen.

- Schaden der Kulstar verringert.

- Widerstand zu Eigenschaden verringert.

- Schaden der Tetra erhöht.

- Die Galatine, der Magistar, die Jat Kittag, das Nikana und Drachen Nikana sowie auch die Scindo und Scindo Prime können nun in den Conclaves genutzt werden.

- Genauigkeitsabzug für Glückstreffer Mod reduziert.

- Effektivität vieler Sekundärwaffen in den Conclaves verbessert.

- Radius von Kugelmagnet reduziert.

- Schaden der Boltace reduziert.

- Schaden von Schwertstoß reduziert.

- Schaden der Dera, Karak, Sybaris sowie Waffen der Latron- und Strun-Serie erhöht.

- Schaden von Saryns Gift und Miasma erhöht.

- Energieabzug von Nyx' Absorbieren erhöht.

- Nyx' Gedankenkontrolle sorgt nicht länger dafür, dass Spieler das Cephalon in „Erobert das Cephalon“ fallen lassen.

- Winkel und Geschwindigkeit für Sprungfelder in den Orokin Wrack Leveln der Conclaves angepasst.

- Trefferbox für Kopfschüsse angepasst.

- Neue PvP-Herausforderungen zu deren Rotation hinzugefügt.

 

PBR-Änderungen für Loki:

Loki, Loki Prime und alle alternativen Helme von Loki haben ein PBR-Update erhalten. Diese visuelle Überarbeitung ist der erste Schritt, ältere Warframes mit den neuen PBR-Texturen aufzupolieren und enthält ein paar ergänzende Features, die wir hoffentlich über die Zeit für alle Warframes veröffentlichen können. Lasst uns wissen, was ihr von diesen Änderungen haltet.

 

Buffs für Schrotflinten:

Es wurden einige Änderungen an Schrotflinten vorgenommen, die wie folgt für alle primären Schrotflinten, außer der Kohm und Phage, gelten:

- Erhöhter Schaden für alle Schrotflinten.

- Schadensabfall wurde für alle Schrotflinten erhöht.

- Einige Schrotflinten haben verbesserte Nachladegeschwindigkeit.

- Einige Schrotflinten haben eine höhere Projektilgeschwindigkeit.

- Tod durch nahen – halbnahen Schuss versetzt Gegner nun in einen Ragdoll-Zustand.

 

Änderungen an Frost:

Die folgenden Änderungen wurden an Frosts Fähigkeiten vorgenommen. Wir werden Frost nach der Veröffentlichung weiter im Auge behalten, um notwendige weitere Anpassungen bestimmen:

- Einfrieren verursacht nun 100 % Kälte-Proc in einem Wirkungsbereich um das getroffene Ziel.

- Einfrieren erschafft nun ein Kältefeld, das Gegner verlangsamt, wenn sie das betroffene Terrain betreten.

- Frost hat nun eine passive Fähigkeit: Gegner, die Frost im Nahkampf angreifen haben nun eine Chance, bei Berührung einzufrieren.

- Eiswelle weitet sich nun konisch anstatt in gerader Linie aus.

- Lawine gefriert Gegner nun für X Sekunden, wenn sie den Grundschaden überleben.

   - Überlebende haben verringerte Rüstung, während sie gefroren sind.

   - Ziele, die sterben, während sie gefroren sind, explodieren nun und teilen radialen Schaden + Kälte-Proc aus.

- Schneekugel gefriert und stößt Gegner aus seinem Radius nach Aktivierung.

- Schneekugel hat nicht länger einen Timer.

- Spieler können maximal 4 Schneekugeln gleichzeitig aktiviert haben.

   - Das erneute Aktivieren von Schneekugel nach der 4. wird die älteste Kugel zerstören.

- Gefrorene Gegner sind nicht länger an einen Platz gefroren, sie verfügen weiterhin über ihre Beschleunigung und sind daher anfällig für Schwerkraft und Widerstände.

- Gegner, die solide gefroren sind, können nun zerspringen, wenn sie schnell genug mit etwas kollidieren.

- Frosts passive Fähigkeit wirkt in den Conclaves verlangsamend anstatt einzufrieren.

- Schneekugel kann nun mit Einfrieren zerbrochen werden. Es sorgt dafür, dass Schneekugel explodiert und einen Raggdoll-Effekt auf umliegende Gegner (AoE) verursacht.

- Einschlagsschaden bei Gegnern, die in der Luft eingefroren wurden verursacht nun prozentigen Gesundheitsschaden anstatt sofort zu töten.

 

Lex Prime Buff

- Schaden erhöht 85 > 150

- Statuschance erhöht 20% > 25%

- Kritische Chance erhöht 20% > 25%

 

VERÄNDERUNGEN:

- Die folgenden Veränderungen wurden für alle Spielmodi vorgenommen:

   - Rhino Prime: Basisrüstung erhöht 190 > 275

   - Frost: Basisschilde erhöht 150 > 175

   - Nyx Prime: Basisschilde erhöht 100 > 125

   - Nyx Prime: Basisrüstung erhöht 15 > 50

   - Ember Prime: Basisschilde erhöht 100 > 125

   - Mag Prime: Basisgesundheit erhöht 75 > 100

   - Frost Prime: Basis erhöht 190 > 275

- Die Supra hat die folgenden Veränderungen erfahren:

   - Nachladezeit auf 3 Sekunden reduziert.

   - Munitionskapazität auf 1080 erhöht.

   - Magazinkapazität auf 180 erhöht.

   - Basisschaden pro Schuss erhöht 35 > 45

- Wir haben damit begonnen, die Beleuchtung alter Levelset zu überarbeiten, um die Atmosphäre aller Missionen zu verbessern. Zu Beginn wurden viele Veränderungen auf der Grineer Galeone vorgenommen, weitere Levelset werden folgen.

- Ein geheimer Raum wurde zu Spionagemissionen auf der Erde hinzugefügt.

- Größe und Abstände des Befehlsrades für Syndikatsverbündete angepasst.

- Größe der Level in Corpus Gas City bei Rettungsmissionen reduziert.

- Aussehen seltener und ungewöhnlicher Beutekisten der Corpus verändert, sind nun auffälliger.

- Anzahl an Beutekisten und Syndikatsmedaillons in Missionen erhöht.

- Spielerkollision mit Corpus Helmen entfernt.

- Navigation der Gegner in Void Verteidigung verbessert.

- Audioeffekte für Türen und Gänge in mehreren Leveln verbessert.

- Vakuum des Carriers saugt nicht länger Beute an, wenn Spieler am Boden ist.

- Mod Mächtiger Wurf fügt zusätzliche Geschwindigkeit für jeden getroffenen Gegner hinzu.

- Spieler erhalten nun eine Warnung, wenn zu wenige Spieler an einer Prüfung teilnehmen.

- Spawning der Gegner in Prüfungen angepasst; folgt Spielern nun, während Ziele erfüllt werden.

- Aggressives Verhalten der Gegner in Prüfungen angepasst.

- Anordnung der Gegenstände in Baro Ki'Teers Kiosk verbessert.

- Lotus (in Übertragungen) hat PBR Überarbeitung erhalten.

- Strun, Machete und Cleaver haben PBR Überarbeitung erhalten.

- Creditdrops haben PBR Überarbeitung erhalten.

- Einige Elemente im Dojo haben PBR Überarbeitung erhalten.

- Braton (und MK1) haben PBR Überarbeitung erhalten.

- Fang Prime hat PBR Überarbeitung erhalten.

- Die Befallenen Besatzungsmitglieder haben visuelles Upgrade und Modell mit höherer Qualität erhalten.

- Kubrow Welpen haben neues Set an Animationen erhalten.

- Marker für Kubrow am Boden/Wiederbelebung sind nun für alle Teammitglieder sichtbar.

- Klone von Mirages Spiegelkabinett zeigen aus Performance-Gründen keine kosmetischen Gegenstände mehr an.

- Größe der Wächter in Codex Dioramas erhöht.

- Energieeffekte von elementaren Mods werden nicht länger auf Excaliburs Erhabener Klinge angezeigt.

- Spieler können nun detailliertere Vorschau für Wackelfiguren im Markt sehen.

- Djinns Tödliche Anziehung lässt Gegner sich nun auf ihn zubewegen.

- Reichweite und Einschlag der Rakete des Ogris angepasst.

- Spieler unter Meisterschaftsrang 3 erhalten nun eine Meldung, wenn sie das Syndikatsmenü in den Relais benutzen wollen.

- Gegner können nun Credits in Stapeln fallen lassen. Diese rangieren von Klein: 10-50, Mittel: 75-150, zu Groß: 150-300.

- Beutekisten aller Fraktionen sind jetzt in gewöhnliche und ungewöhnliche Kisten aufgeteilt und besitzen eigene Drop-Tables.

- Ashs Blaupausen werden nicht länger von Tyl Regor, sondern von Manics gedroppt (ähnliche wie Oberon)

- Wyrm Prime hat nun 150 Basisrüstung.

- Grineer Manics haben nun leicht verringerte Bewegungsgeschwindigkeit und teleportieren seltener, wenn sie sich auf Spieler zubewegen.

- Gesundheitsregeneration des Grineer Manics entfernt.

- Wenn Warframe oder Waffe in Vorschau angezeigt wird, werden nun auch persönliche Anpassungen angezeigt.

- Visuelle Anpassungen von blauer Färbung der Corpus Waffen, die PBR Update erhalten haben.

- Letzter Vorbote kann nun von Grineer Manics in Tyl Regor Bossfight erlangt werden.

- Corpus Maschinen auf verschiedenen Leveln haben PBR Update erhalten.

- Der Ferne Beobachter setzt eine kurzlebige, ferngesteuerte Kamera ein, die die optischen Signale deines Warframes überschreibt. Dies erlaubt es Tenno, mit den Augen des Beobachters zu sehen und erleichtert das Erkennen von Gefahren, selbst um Ecken herum, oder betrachtet einen Raum aus einer völlig neuen Perspektive.

- Der Ferne Beobachter kann für 10 Credits im Markt gekauft und im Arsenal ausgerüstet werden.

- Mittler Seilrutsche von Verteidigung-Level auf Corpus Außenposten entfernt.

- Maximale Entfernung für Platzieren des Fernen Beobachters hinzugefügt.

- Weitere Geräusche für Beutekisten unter Wasser hinzugefügt.

- Audio FX des Gammacor angepasst.

- Anpassungen am Tyl Regor Bosskampf vorgenommen, die das Verlassen des Wassers in der dritten Phase wesentlich erleichtern sollte.

- Tyl Regor wird sich nun häufiger während des Bosskampfes teleportieren, wodurch Spieler schwieriger seine Position bestimmen können.

- Visuelle Optimierung der Haihöhlen in den Grineer Unterwasserlaborleveln.

- Spieler sehen nun, wie viele Ressourcen verfügbar sind, wenn sie einen Gegenstand herstellen.

- Die visuellen Effekte von Wandhalten haben einige Anpassungen erhalten.

- Helligkeit der visuellen Effekte der Bodenschläge von Jet Kittag und Hitzeschwert erhöht.

- Droprate von Stehlender Schwarm Augment wird nicht länger von Stärke-Mods beeinflusst.

- Stehlender Schwarm Augment lässt nun Drops von Gegnern erscheinen, die sterben, während sie von Tentakeln gehalten werden, nicht nur wenn sie sterben, wenn Tentakel erscheinen.

- Mags Gieriger Sog Augment zieht nicht länger Medaillons der Syndikate an.

- Visuelle Effektpfade für Banshees Fähigkeiten hinzugefügt.

- Zanuka teleportiert sich nun zurück zu Alad V, wenn er zu weit von Zanuka entfernt ist.

- Visuelle Effekt von Wasser mit elektrischer Strömung angepasst.

- Alle Türen auf Corpus Schiffen öffnen sich nun schneller.

- Verbesserte, visuelle Effekt zum Feuerläufer Mod hinzugefügt.

- Verbesserte, zähflüssige Effekte für den Giftiger Flug Mod hinzugefügt.

- Syndikat-Syandanas zeigen nun ihre max. Intensität in der Vorschau an.

- Der Flickflack Mod zeigt nun Prozentzahlen an.

- Die Aura Stählerner Ansturm wirkt jetzt auch auf Ashs Klingensturm.

- Spieler, die aus den Rändern eines Levels fallen, sollten nun in den Level zurückteleportiert anstatt getötet werden.

- Spawn-Rate in Void und Befallenen Verteidigungsmissionen angepasst, um das Spawnen zu vieler Korrumpierter Uralter und Uralten Heilern zu vermeiden.

- Kleines Update zu den Finisher-Animationen der Prisma Cleavers vorgenommen.

- Audio-Effekte für Schüsse von Mesas Friedensstiftern angepasst.

- Eine Station zur Munitionsregeneration wurde dem Simulacrum hinzugefügt.

- Unsichtbare Abgrenzungen zu dem Jackal Boss-Raum hinzugefügt, um zu verhindert, dass Spiler währen des Kampfes zu hoch klettern.

- Normale Waffen-Skins funktionieren nun wie vorgesehen auf ihren Prime Gegenstücken.

- Befallene Kriecher erscheinen nicht länger nach Lvl 40 in Endlosen Verteidigungsmissionen, um Platz für aggressivere Gegner zu machen.

- Größe und Volumen der Explosionen der Grineer Walze ein wenig optimiert.

- Audioanpassungen für Corpus Geschütztürme in Achwing Sabotagemissionen vorgenommen.

- Linsenreflexion-Effekte der Supra Schüsse angepasst.

- Wechseln von dem ausgerüsteten Codex-Scanner, rüstet nun eure beste Waffe aus.

 

Veränderungen an Ausdauer und Chroma:

- Chroma mit grüner Energie erhält nun verbesserte Holster- und Nachladegeschwindigkeit statt einen Effekt auf die Ausdauer zu haben.

- Mods, die zuvor die Ausdauer beeinflussten, wurden nun zu entsprechender Menge an Fusionskernen umgewandelt.

- Alle alternativen Helme, die Ausdauer-bezogene Effekte hatten, haben die folgenden, neuen Fähigkeiten erhalten:

   - Arkaner Chorus Helm: Dieser alternative Helm für Banshee verbessert die Energieeffizienz, aber reduziert die Dauer von Zielgleiten und Wandhalten.

   - Arkaner Flux Helm: Dieser alternative Helm für Nova verbessert die Dauer von Zielgleiten und Wandhalten, aber reduziert die Gesundheit.

   - Arkaner Storm Helm: Dieser alternative Helm für Volt verbessert die Fähigkeitenstärke, aber reduziert die Dauer von Zielgleiten und Wandhalten.

   - Arkaner Gambit Helm: Dieser alternative Helm für Vauban verbessert die Beschleunigung für Parcours-Manöver, aber reduziert die Fähigkeitendauer.

   - Arkaner Scorpion Helm: Dieser alternative Helm für Ash verbessert die Dauer von Zielgleiten und Wandhalten, aber reduziert die Energieeffizienz.

   - Arkaner Menticide Helm: Dieser alternative Helm für Nyx verbessert die Beschleunigung für Parcours-Manöver auf Kosten der Schilde.

 

 

FIXES:

- Problem, bei dem Gruppen-UI des Hosts nicht mehr funktionierte, wenn Mission während Countdown vor Start abgebrochen wurde – gefixt

- Problem, bei dem rote Wiederbelebungsmarker nach Wiederbeleben eines Kubrow nicht entfernt wurden – gefixt

- Problem, bei dem Kubrows auf Minimap fehlten – gefixt

- Problem, bei dem Unsterblich-Skins in der Vorschau nicht angezeigt wurden – gefixt

- Problem mit durcheinander hindurchfliegende Lisets in Relays – gefixt

- Problem, bei dem Gegner in Void Verteidigungsmissionen Probleme damit hatten, von Absätzen herunterzuspringen – gefixt

- Problem mit fehlerhaften Pop-Ups bei der Equilibrium Mod – gefixt

- Problem mit fehlerhafter Anzeige der Clan-Handelssteuer – gefixt

- Problem mit Einfrieren des Spiels, wenn Tutorial Button in UI zu häufig verwendet wurde – gefixt

- Verschiedene visuelle Probleme mit Grineer Leveln – gefixt

- Problem, bei dem Clanliste nicht aktualisiert wurde, wenn Spieler Einladung annahm – gefixt

- Problem mit Button, der Text im Mod-Menü überlagerte – gefixt

- Problem mit Fehler beim Verwenden des rechten Controller-Sticks beim Anpassen der Liset – gefixt

- Problem, bei dem Spieler nach Entfernen aus Clan nicht aus Allianzchat entfernt wurden – gefixt

- Problem, bei dem Pausenmenü geöffnet werden konnte, wenn Innenraumfarben der Liset angepasst wurden – gefixt

- Problem mit fehlerhaften FX für Parieren mit Scindo Prime – gefixt

- Problem, bei dem Spieler das Druckplatten-Puzzle in Gesetz der Vergeltung mit Hilfe von Teleport-Tausch oder Wurmloch umgehen konnten – gefixt

- Problem, bei dem Spieler mit Gamepads die Tabs in der Markt-UI nicht korrekt navigieren konnten – gefixt (LB/RB können nun dazu verwendet werden)

- Problem, bei dem italienische Beschreibung der Login-Belohnung abgeschnitten war – gefixt

- Problem, bei dem Liste letzter Mitspieler nur Standardicons anzeigte – gefixt

- Problem, bei dem Hydroids Kielholen nicht von Dauer- oder Reichweite-Mods beeinflusst wurde – gefixt

- Problem, bei dem nach Öffnen und Schließen des Weltstatus-Panels der Fortschrittsbalken stecken blieb – gefixt

- Problem, bei dem Beschreibung der Prüfungen in Lobby-Screen über Bildschirm hinaus ging – gefixt

- Problem, bei dem Text des Mod-Tutorials teilweise hinter Chatbox war – gefixt

- Problem, bei dem manche Clients beim Laden der Prüfungen einfroren – gefixt

- Problem, bei dem Druckplatten der Prüfungen nicht auf Blau umschalteten – gefixt

- Problem, bei dem Spieler nach Hostmigration in Raum eingesperrt waren, weil sie zerbrochene Fenster nicht korrekt sehen konnten – gefixt

- Problem, bei dem Heulen des Raksa Kubrow nicht immer abgespielt wurde – gefixt

- Problem, bei dem Missionscountdown für Clients stecken blieb, wenn Host abbrach – gefixt

- Problem, bei dem Spieler anderen Spieler nicht über Gruppenliste beitreten konnten – gefixt

- Problem, bei dem Vay Hek oder G3 in Phase 2 der Prüfungen nicht erschienen – gefixt

- Problem, bei dem Apostrophe nicht angezeigt wurden – gefixt

- Problem, bei dem Text für verbleibende Zeit bei begrenzten Angeboten in manchen Sprachen überlagert wurde – gefixt

- Problem mit fehlerhaften Creditpreisen von Baro Ti'Keers Waren – gefixt

- Problem, bei dem keine Founderstatus unter Großmeister angezeigt wurden – gefixt

- Problem, bei dem Basisschaden von Sprungangriffen nicht korrekt angezeigt wurde – gefixt

- Problem, bei dem Dioramas der Wächter im Codex nicht korrekt angezeigt wurden – gefixt

- Problem, bei dem Rot/Grün-Markierung für Aufladegeschwindigkeiten im Arsenal falsch verwendet wurde – gefixt

- Problem, bei dem Stats der Aufladegeschwindigkeit im Arsenal Mods für Feuergeschwindigkeit ignorierte – gefixt

- Problem mit Übertragungen für Befallene in falschen Missionen – gefixt

- Problem, bei dem Kubrows aus Stasiskuppel ragen konnten – gefixt

- Problem, bei dem Mirages Klone aus Spiegelkabinett beim Juggernaut vollen Schaden anrichteten – gefixt

- Problem, bei dem Valkyrs Kriegsschrei mehrmals auf Teammitglieder wirkte, wenn Ewiger Krieg Augment verwendet wurde – gefixt

- Problem, bei dem Explosionen doppelten Schaden verursachten – gefixt

- Problem, bei dem Feuergeschwindigkeit-Mods nicht auf Ladezeit von Ogris/Opticor wirkten – gefixt

- Problem, bei dem Spieler in Waffenzoom der Tonkor stecken bleiben konnten, wenn sie direkt nach schnellem Nahkampfangriff feuerten – gefixt

- Problem mit falschen Abständen bei Corpus Hacking-Terminals – gefixt

- Problem beim Verkaufen von Gegenständen aus Inventar – gefixt

- Problem mit Button ohne Funktion in Mods-Sektion des Codex – gefixt

- Problem, bei dem Spieler mit Gamepad ihren Charakter nicht drehen konnten – gefixt

- Problem mit fehlerhaften Gesichtsanimationen in Übertragungen – gefixt

- Problem mit Positionierung der „Waffe geben“ Anzeige für Geiseln – gefixt

- Problem, bei dem Spieler DNA-Stabilisatoren auf Kubrows mit 100% Gesundheit anwenden konnten – gefixt

- Problem, bei dem bei Vorschau von Bögen keine Pfeile angezeigt wurden – gefixt

- Problem mit Eingabe von anderem Wert als Zahlen beim Beitragen zum Dojo – gefixt

- Problem, bei dem Gegenstandsbeschreibungen im Dojo über Ränder ragten – gefixt

- Problem, bei dem duale Waffen nicht mit beiden Händen treffen konnten – gefixt

- Problem mit fehlerhafter Erhöhung der Proc-Chance beim Verwenden von Multischuss-Mods – gefixt

- Problem, bei dem manche Texturen nicht korrekt beleuchtet wurden – gefixt

- Problem beim Belegen von R3 auf Gamepads – gefixt

- Problem mit Fehler beim Aktivieren des Weltstatus-Panels wenn Odonata gebaut wurde, während Archwing Quest inaktiv war – gefixt

- Problem mit fehlenden Übertragungen währen Tutorial-Rettungsmission – gefixt

- Problem, bei dem Anführungszeichen in manchen Sprachen als Sternchen angezeigt wurden – gefixt

- Problem mit Absturz, wenn Spieler eine Gruppe vor vollständiger Erstellung der Sitzung verlässt – gefixt

- Problem, bei dem zerstörbare Gegenstände visuelle Probleme verursachten – gefixt

- Problem, bei dem Stats im Missionsfortschrittsbildschirm bei Archwing Missionen außerhalb des Fensters angezeigt wurden – gefixt

- Problem mit visuellen Effekten von Mirages Eklipse – gefixt

- Problem, bei dem Spieler mit Gamepad beim Drücken von „Escape“ Markt nicht verlassen konnten – gefixt

- Problem, bei dem Blaupausen in der Schmiede nicht angezeigt wurden – gefixt

- Problem, bei dem Oberon nach Verwendung von Peinigen und weiterer Fähigkeit stets weitere Fähigkeiten verwenden konnten – gefixt

- Problem mit falschem Kamerawinkel im Codex, durch den Waffen nicht korrekt angezeigt werden konnten – gefixt

- Problem, bei dem Fass auf Corpus Schiff nach Zerstörung von Clients nicht passiert werden konnte – gefixt

- Problem, bei dem Augment für Trinitys Lebensbrunnen Stärke-Mods nicht korrekt verwendete, um Chance auf Gesundheitskugeln zu erhöhen – gefixt

- Problem, bei dem Limbos Kataklysmus nach Ende für Clients noch immer sichtbar war – gefixt

- Problem, bei dem Bogenskins die Skins für Pfeile überschrieben – gefixt

- Problem, bei dem Strahlungswaffen ihren Schaden nicht korrekt zu Novas Antimaterietropfen hinzufügten – gefixt

- Problem, bei dem Ashs Klingensturm gegen Syntheseziel stecken blieb – gefixt

- Problem, bei dem Venka Klauen für Clients nicht sichtbar waren – gefixt

- Problem, bei dem Animation von Excaliburs Radialer Blendung wiederholt wurde, wenn Ausführung durch Niederschlag oder andere Fähigkeit unterbrochen wurde – gefixt

- Problem, bei dem Stats auf Missionsendbildschirm nicht korrekt angezeigt wurden, wenn verschiedene Level Erfahrung erhalten wurden – gefixt

- Problem, bei dem Scharfschützen-Zielfernrohr nach Tod des Spielers auf Bildschirm verblieb – gefixt

- Problem, bei dem Spieler in Relais andere Spieler an alten Positionen und nicht am aktuellen Standort sahen – gefixt

- Problem mit verbleibenden Pfeil-Skins nach Verwenden der Vorschau – gefixt

- Problem mit fehlendem Extraktionsbildschirm nach Hostmigration in Verteidigungsmissionen – gefixt

- Problem mit fehlenden Timern für Ausbluten, wenn Namen der Mitspieler angezeigt wurden – gefixt

- Problem, bei dem Biokatalysator in Grineer Sabotage-Missionen auf Erde als „Grineer Toxin“ angezeigt wurde – gefixt

- Problem mit Hostmigration bei Mobiler Verteidigung, durch die Datenträger verschwunden sind – gefixt

- Problem, bei dem Ziele für Gefangennahme nach Hostmigration wieder aufstanden – gefixt

- Problem, bei dem Saryns Miasma Leichen unsichtbar machte – gefixt

- Problem, bei dem Energiewellen von Excaliburs Erhabene Klinge nicht von Nullfeldern gestoppt wurden – gefixt

- Problem, bei dem Erhabene Klinge Haltung der ausgerüsteten Nahkampfwaffe übernahm – gefixt

- Problem beim Wechseln einer Farbanpassung, die zuvor auf Standard war – gefixt

- Problem, bei dem Schwert von Excalibur Prime im Codex Diorama an falscher Stelle war – gefixt

- Problem, bei dem Außenschilde in Gruppen-UI nicht mit korrekter Farbe angezeigt wurden – gefixt

- Problem, bei dem keine +0 für Silmulcarum Scans angezeigt wurde, wenn Limit bereits erreicht war – gefixt

- Problem, bei dem Audio für Dioramas beim Öffnen doppelt abgespielt wurde – gefixt

- Problem, bei dem Spieler Option sahen, einer Mission wieder beizutreten, die bereits beendet wurde – gefixt

- Problem, bei dem Spieler Wiederbelebungen nicht korrekt einsetzen konnten – gefixt

- Problem, bei dem Kills von Mesas Friedensstifer nicht korrekt für den Spieler gezählt wurden – gefixt

- Problem, bei dem Energiestatus von Ausgrabungsbaggern mit Kommastellen angezeigt wurde – gefixt

- Problem, bei dem Strahlungseffekte von Schwertern und Dolchen zu sehen waren, wenn Procs bereits abgelaufen war – gefixt

- Problem mit extrem ungenauen Raketenangriffen von Zanuka und Jackal – gefixt

- Problem, bei dem Clan Log nach Bau des Orokinlabors keine Einträge mehr zeigte – gefixt

- Visuelle Probleme beim Betreten eines Conclave-Spiels auf Grineer Siedlung – gefixt

- Problem, bei dem Kopfschussmultiplikator in Conclave-Arsenal nicht korrekt angezeigt wurde – gefixt

- Problem mit Funktionsverlust, wenn Pausenmenü direkt nach Conclave-Menü geöffnet wurde – gefixt

- Probleme mit Kollisionen in Unterwasserlabor-Level – gefixt

- Problem mit Loch in Unterwasserlabor-Level – gefixt

- Problem, bei dem Mod Stählerner Ansturm doppelte Beschreibung hatte – gefixt

- Verschiedene Lokalisationsprobleme – gefixt

- Problem mit Ausgrabungsmissionen, bei dem keine neuen Bagger erscheinen, wenn der erste vorm Erscheinen des zweiten vernichtet wurde – gefixt 

- Problem, bei dem Chat nicht automatisch scrollte – gefixt

- Problem mit Löchern im Level der Grineer Galeone in Mobiler Verteidigung – gefixt

- Problem, bei dem Audiohinweise für Verteidigungsobjekte in Grineer Unterwasserlabor-Leveln nicht funktionierten – gefixt

- Problem, bei dem Djinns Fatale Anziehung nicht auf Gegner im Ragdoll-Zustand wirkte – gefixt

- Problem mit unnötigem Audio in Codex Event-Dioramas – gefixt

- Problem, bei dem Radiale Blendung Tyl Regors Standort verriet – gefixt

- Problem, bei dem beim Installieren von Mods im Arsenal falsche Kapazität angezeigt wurde – gefixt

- Problem, bei dem Ausdauer-Mods noch immer im Codex erwähnt wurden – gefixt

- Problem mit fehlender Lotus-Übertragung nach Besiegen von Tyl Regor – gefixt

- Problem mit Schwungbewegung bei Peitschenangriffen – gefixt

- Problem, bei dem Belohnungen für Alarmierungen nicht korrekt angezeigt wurden, wenn World State Panel neu geladen wurde – gefixt

- Problem, bei dem Reichweite-Mods nicht korrekt auf Frosts Schneekugel wirkten – gefixt

- Problem mit Nachladen der Strun bei Verwendung von Mods für Nachladegeschwindigkeit – gefixt

- Problem, bei dem Energieeffizienz bei Fähigkeiten mit konstantem Energieverbrauch nicht korrekt funktionierte – gefixt

- Problem mit fehlerhafter Skalierung der Siegel im Markt – gefixt

- Problem, bei dem Kubrow Eier nach Installation des Inkubator-Upgrades nicht in UI erschienen – gefixt

- Problem mit fehlerhafter Positionierung des Tethras Schicksal Quantum-Abzeichen auf Ash Prime – gefixt

- Problem, bei dem sich Chateinstellungen selbstständig veränderten – gefixt

- Problem, bei dem Invasionen und Ausbruch-Verteidigungen mit jeder Welle neue Alliierte erscheinen ließen – gefixt

- Problem mit „Fähigkeit in Verwendung“ Fehler, wenn 2 Chromas mit unterschiedlicher Energiefarbe Elementare Abwehr verwendeten – gefixt

- Problem, bei dem Ducken/Rutschen das Sprinten unterbrochen hatte – gefixt

- Problem mit fehlerhaftem Rückstoß bei vollautomatischen, sekundären Akimbo-Waffen – gefixt

- Problem, bei dem Manic Bombard doppelten Codexeintrag hatte – gefixt

- Problem, bei dem Accounts keine Informationen nach dem Absolvieren einer Mission speichern konnten – gefixt

- Problem, bei dem das sekundäre Feuer der Kulstar Gegner außerhalb von Limbos Rift traf während Limbo im Rift lief – gefixt

- Problem, bei dem Spieler von Wächtern abspringen konnten, um ihren Doppelsprung zurückzusetzen – gefixt

- Problem, bei dem Helios Kuriositäten scannen konnte – gefixt

- Problem, bei dem Kuriositäten mehrfach per Mission gescannt werden konnten – gefixt

- Problem, bei dem Equinox rutschte anstatt zu joggen, wenn Spieler Ruhe/Rage während des Bewegens nutzte – gefixt

- Problem, das beim Speichern von Loadouts mit leeren Waffen-Slots entstehen konnte – gefixt

- Problem mit einer visuellen Überlappung in der Mod-Slot-UI beim Polarisieren von Haltungsslots – gefixt

- Problem, bei dem Vectis eine Magazingröße von 0 erreichen konnte mit Verzehrendes Nachladen – gefixt

- Problem, bei dem Spieler eine unendliche Anzahl MOA Phantome herbeirufen konnten – gefixt

- Problem, bei dem Chroma nicht im letzten Teil der Quest „Das neue Fremde“ erschien – gefixt

- Problem, bei dem NSCs nicht korrekt Seilrutschen nutzen konnten – gefixt

- Problem, durch das Spieler nicht den Boss des Hyena-Rudels bekämpfen konnten – gefixt

- Problem, bei dem das Scannen von Kuriositäten für Clients nicht korrekt funktionierte – gefixt

- Problem, bei dem inkonsistente Animationen abgespielt wurden, wenn aus Zielgleiten heraus eine Rückwärtsrolle gemacht wurde – gefixt

- Problem, bei dem Glaive und Redeemer keine Aufladeangriffe verwenden konnten, wenn Spieler eine ausreichend schnelle Angriffgeschwindigkeit hatte – gefixt

- Problem, durch das Clients beim Verwenden des Harpak eine Feuerverzögerung hatten, die sie vom Nutzen des Sekundärfeuers abhielt – gefixt

- Problem, bei dem Esc den Übergang aus dem Wasser unterbrach, wodurch Spieler außerhalb des Wassers ihren Archwing behielten – gefixt

- Problem, bei dem Syntheseziele aus dem Level fallen konnten – gefixt

- Problem, bei dem Strahl des Synoid Gammacor nach Verwendung bestehen blieb – gefixt

- Problem, bei dem Raketen des Ogris nicht korrekt explodierten, wenn sie mit der Mod Haftsprengung verwendet wurden – gefixt

- Problem mit Verhaltensproblemen der KI durch Nyx' Gedankenkontrolle – gefixt

- Problem, bei dem Spieler bestimmte Teile von Maps nicht betreten konnten 

- Visuelle Probleme mit Anhängseln an Equinox' Tagform – gefixt

- Problem, bei dem Spieler, die ihre Maus zu schnell bewegten, in entgegengesetzte Richtung schauten – gefixt

- Problem, bei dem Waffen mit Einschlagsschaden nicht korrekt "Zerschmetternder Einschlag" auslösten - gefixt

- Problem, bei dem Saryns Energiefarbe nicht korrekt die Spieleranpassungen bei Gift anzeigte - gefixt

- Problem, bei dem einige Audioeffekt nicht korrekt bei dem Daikyu Bogen abgespielt wurden - gefixt

- Problem durch das NSCs in bestimmten Situationen inaktiv herumstanden - gefixt

- Problem, bei dem die Imperator Vandal kein Archwing-Symbol im Arsenal hatte - gefixt

- Problem, bei dem eine "Geringe Gesundheit" Warnung angezeigt wurde, wenn Spieler von/zu Archwing wechselten - gefixt

- Problem, bei dem Laserfallen in Orokin Leveln nicht ihre Audioeffekte abspielten - gefixt

- Problem, durch das installierte Mods nicht den korrekten Abzug anzeigten, wenn sie ausgerüstet fusioniert wurden - gefixt

- Problem, bei dem die Minimap nicht korrekt in Grineer Schiffswerft Verteidigungsmissionen funktionierte - gefixt

- Problem, bei dem Kubrows in der Inkubation stecken blieben, wenn der Timer für die Inkubation ablief, während Spieler das Genetische Labormenü ansah - gefixt

- Problem, bei dem NSCs nicht korrekt Spieler teleportieren konnten - gefixt

- Problem mit unsichtbaren Kraftfeldern in Grineer Spionagetresor C - gefixt

- Problem, bei dem Laserwände in Corpus Spionagemissionen unsichtbar waren - gefixt

- Problem, bei dem Zielmarker nicht korrekt Spieler durch Rettungsmissionen auf Caliban, Uranus führte - gefixt

- Problem, bei dem Volts Schockierende Geschwindigkeit Augment keine Container öffnete - gefixt

- Problem, bei dem Aktivieren von Elementare Abwehr nach Vex-Rüstung unnötige Animationen verursachte - gefixt

- Problem, bei dem ein heller Blitz erschien, wenn die Innenraumfarben der Liset geändert wurden - gefixt

- Problem, bei dem Vaubans Vortex die Emotes oder Interaktionen anderer Spieler abbrach - gefixt

- Blockierte Seilrutsche im Grineer Siedlungslevelset - gefixt

- Problem, bei dem Grineer Blunt im Ragdoll-Zustand angezeigt wurde während der Aufstellungsanimation - gefixt

- Problem, bei dem "Ungültiges Ziel" anstatt "Außer Reichweite" Warnung angezeigt wurde, wenn ein Ziel zu weit entfernt war - gefixt

- Problem, bei dem sich die Eier in Grineer Kryokammern nicht korrekt bewegten - gefixt

- Problem, bei dem Spieler nicht die Ansicht rotieren konnten während sie den Innenraum der Liset dekorierten, nachdem sie das Arsenal fokussiert auf einen Wächter verließen - gefixt

- Problem, bei dem das Mündungsfeuer der Mutalist Quanta das Blickfeld zu sehr blockierte - gefixt

- Problem, bei dem Spieler Fähigkeiten nicht aktivieren konnten, wenn sie rannten - gefixt

- Problem mit falschem Übergang, wenn nach einem Ausweichmanöver gelandet wurde - gefixt

- Problem, bei dem Spieler keine Missionen starten konnten, sondern in einem schwarzen Bildschirm mit Chat- und Verlassen-Buttons steckenblieben - gefixt

- Problem, bei dem Gruppenmitglieder nicht die visuellen Effekte von Eissprung sehen konnten - gefixt

- Problem, bei dem einige Corpus Tresortüren nach Hacking oder fehlgeschlagenem Puzzle nicht entriegelt wurden - gefixt

- Problem, bei dem Kubrows vor Kisten standen, ohne zu versuchen, sie zu öffnen - gefixt

- Problem, bei dem das Ausrüstungsrad sich nach dem Benutzen nicht korrekt aktualisierte - gefixt

- Problem, bei dem die Conclave Herausforderungen nicht erfolgreich nachverfolgt wurden - gefixt

- Problem, das dadurch verursacht wurde, dass Projektilexplosionen stets größer und stärker wurden - gefixt

- Problem, bei dem Munitionsaufnahme, die durch den Host umgewandelt wurde, zu Verwirrung bei Carrier der Clients führte – gefixt

- Problem, bei dem Embers Feuerstoß andere Spieler tötete, nachdem sie das Match als Client verlassen hatte – gefixt

- Problem, bei dem Shade und Tarnung des Huras Kubrow Spieler auch dann tartne, wenn diese Waffen mit großen Magazinen abfeuerten – gefixt

- Problem mit Aufhängern und langsamen Laden beim Auswählen von Missionen – gefixt

- Problem, bei dem die Holsterposition der Cernos Chroma auspießte, wenn dieser Abbild nutzte – gefixt

- Problem, bei dem verschiedene Primär- und Sekundärwaffen mit dem Stat „Per Stack“ im Arsenal angezeigt wurden – gefixt

- Problem, bei dem Chroma verschwommen in seinem Codex Diorama angezeigt wurde – gefixt

- Problem, bei dem Schwere Schützen unter Gedankenkontrolle ihren Bodenschlag nutzten, wenn Verbündete in ihrer Nähe waren – gefixt

- Problem, bei dem Chromas Elementare Abwehr die AoE Verlangsamung & Schadensaura von Grineer Senger reflektierte, wenn es als Kälte augmentiert wurde – gefixt

- Problem, bei dem das Cephalon in Erobert das Cephalon unsichtbar wurde, wenn Spieler schnelle Nahkampfattacken oder Nahkampfkombos ausführten – gefixt

- Verschiedene Gameplay-Abstürze, die während und beim Verlassen von Missionen auftreten konnten – gefixt

- Problem, bei dem Lech Kril und der Jackal unverwundbar wurden – gefixt

- Problem, bei dem Bonus XP nach dem erfolgreichen Abschließen einer Mission für Gegenstände, die Rang 30 erreichten, abgeschnitten oder inkonsistent angezeigt wurden – gefixt

- Problem, bei dem in manchen Fällen der Level als 29 mit einer vollen Leiste anstatt als Level 30 angezeigt wurden – gefixt

- Fehler, der beim Einfärben des Innenraums der Liset auftreten konnte - gefixt

- Problem, bei dem Munitionskisten im Jackal Bosskampf manchmal keine Munition droppten – gefixt

- Problem, bei dem die Audio der Grattler nicht korrekt funktionierte – gefixt

- Problem, bei dem eine überflüssige Minimap-Markierung in Ausgrabungsmissionen erschien – gefixt

- Fehler, der auftreten konnte, wenn das Conclave- oder Archwing-Arsenal ohne ausgerüstete Primärwaffe betreten wurde und danach „Verbessern“ ausgewählt wurde – gefixt

- Problem, dass im Zusammenhang mit Kamerarütteleffekten auftreten konnte, wenn Spieler inmitten einer Mission beitrat – gefixt

- Problem, bei dem Waffenschmuck sichtbar wurde, während der Spieler unsichtbar war – gefixt

- Problem, bei dem Köcher sichtbar wurden, wenn unsichtbare Spieler ihre Waffen schnell ausrüsteten und ablegten – gefixt

- Problem, bei dem Hydroids Kielholen nicht von Reichweite-Mods beeinflusst wurde – gefixt

- Problem, bei dem der Spieler-HUD nicht mehr reagierte, wenn ein Drachenschlüssel ausgerüstet war – gefixt

- Problem, bei dem Nekros' Entweihen als aktivierbar angezeigt wurde, auch wenn der Spieler nicht genügend Energie hatte – gefixt

- Problem, bei dem Spieler unsachgemäß rückwärts springen konnten und damit unangemessen niedrige Laufzeiten im Dojo Hindernisparcours erreichen konnten – gefixt

- Problem, durch das Oberons Peinigen Spielern erlaubte, andere Fähigkeiten in Bewegung zu aktivieren – gefixt

- Problem, bei dem der Schocktarnung-Skin nicht die gesamte Prisma Tetra bedecken konnte – gefixt

- Problem, bei dem Bögen durch Feuerrate-Mods eine negative Zugrate erreichen konnten - gefixt

- Problem, bei dem eine Hostmigration Spieler vom Absolvieren von Sabotagemissionen im Grineer Unterwasserlevelset abhielt – gefixt

- Problem, bei dem die Glaive nicht korrekt zurückkehrte, wodurch Spieler die Waffe nicht erneut werfen konnten – gefixt

- Problem, bei dem Clans keine Spieler entfernen konnten – gefixt

- Problem mit visueller Überlappung von Texturen in manchen Unterwasserhöhlen – gefixt

- Problem, bei dem der zielsuchende Schuss der Buzlok geringfügig seitlich versetzt war – gefixt

- Problem, bei dem die Vokaleffekte der Uraltenen Befallenen abgeschnitten waren – gefixt

- Problem, bei dem der Übergang von offenem zu geschlossenem Schild der Ack & Brunt nicht korrekt abgespielte wurde – gefixt

- Problem, bei dem der „Meisterdieb“ Mod nicht korrekt den Wechsel der Spindfarbe von Rot auf Grün für Clients anzeigte – gefixt

- Problem, bei dem Oberon und Rhino stets eine Cernos ausgerüstet hatte – gefixt

- Problem, bei dem die Prisma Dual-Clever nicht die korrekte Waffenreichweite besaßen – gefixt

- Fehler, der beim Verlassen, aber nicht Absolvieren einer beliebigen Mission, die Archwing verwendete, auftreten konnte – gefixt

- Problem, bei dem der erste Gegenstand im Marktmenü unter dem Banner als sichtbar angezeigt wurde, wenn dieser auf der Liset außerhalb des Marktmenüs angesehen wurde - gefixt

- Problem, bei dem der Invasionszähler angepasst wurde, nachdem die Invasion mit einem festgelegten Gewinner abgeschlossen war – gefixt

- Problem, bei dem Orokin Laserfallen aktiv waren, obwohl sie deaktiviert wurden – gefixt

- Problem, bei dem das Fusionskern-Symbol fälschlicherweise auf Mods angezeigt wurde – gefixt

- Problem, bei dem das Aufsammeln von Munition dazu führen konnte, dass Spieler negative Munition in Conclaves erreichten -gefixt

- Problem, bei dem Spieler keine Munition erhielten, wenn sie Munition von Kisten in Conclaves aufsammelten ohne eine Primärwaffe ausgerüstet zu haben – gefixt

- Problem, bei dem Spieler das Cephalon erobern konnten, nachdem das Match abgeschlossen war – gefixt

- Problem, bei dem eine Hostmigration Verteidigungsmissionen ruinierte – gefixt

- Verschiedene Lokalisationsprobleme – gefixt

 

HOTFIX 1 - 3. September:

- Problem, bei dem Warframes ohne ausgerüstete Waffe angezeigt wurden, wenn diese versuchten, einen Pfeil-Skin anzulegen - gefixt 

- Problem mit falschen Textbeschriftungen bei Archwing-Waffen, die von Baro verkauft wurden - gefixt 

- Problem, bei dem einige Spieler keine Waffen-Slots kaufen konnten – gefixt

Diejenigen, die davon betroffen waren, erhalten einen Slot als Fix.

 

HOTFIX 2 - 4. September:

- Problem, bei dem der Missionsendbildschirm den falschen Ausrüstungsrang bei der Rückkehr auf der Liset anzeigte – gefixt

Share this post


Link to post
Share on other sites