Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

  • 0
(XB1)b0orn

Unairu Wisp bei Eidolon Hunt - Location?

Question

Ich brauche echt mal einen Tipp wie man diese Wisps in der Hitze des Gefechts findet?

Während der Kämpfe sammle ich sie teilweise auf aber das ist eher Zufall, also ich laufe dann nach dem Dash wir ein Irrer um die Bosse herum (meist um das Bein welches ich gedasht habe) und manchmal wird auch ein Wisp aufgesammelt (sehe ich dann ja im UI), aber von "effektiv" kann man hier sicher nicht sprechen, weil ich sie einfach nicht sehe aufgrund dunkles Wisp auf dunklem Untergrund, Unmengen an Lichteffekte usw. Ich spiele erst seit einigen Tagen mit Unairu, also bisher waren es ca. 10 triple runs, die Situation hat sich jedoch leider nicht verbessert.

...im Simulator habe ich kein Problem, da dashe ich Gegner an und dann liegen auch je nach Gegneranzahl mehrere Wisps herum, damit will ich nur sagen dass der Fokus tut was er soll 😉

btw. wie teilt man den Team Mitgliedern mit dass man Unairu Wisps macht, einfach zu Beginn in den Chat oder gibt es da eine "übliche" Methode?

Share this post


Link to post
Share on other sites

8 answers to this question

Recommended Posts

ich mach einen Blast, ausschließlich, da ich ja öfter mal auch die Wisp einsammle, aber eben nicht immer - zuvor als ich das geschrieben habe bin ich ums Bein herumgelaufen wo ich den Dash gemacht habe, mittlerweile laufe ich in etwa in die Mitte, also zwischen beide Beine und nun sammle ich die Wisp öfter auf, aber auch nicht immer...

mit Madurai habe ich bisher immer gespielt, aber da meist ein Chroma oder Rhino dabei ist brauche ich meine Schusskraft nicht zu verstärken weil die sowieso immer oneshotten, daher dachte ich, ich versuchs mal mit Unairu. Den Amp mit Madurai zu verstärken verstehe ich nicht ganz, denn wie viel Zeit hat man denn um Madurai aufzuladen? Also da kommt dann ein Faktor von vielleicht max. 2-3 raus, bei der Wisp hätte ich (falls ich sie jedes Mal finden würde) aber garantiert +100% dmg, oder meinst Du das anders?

...also was ich sehe und auch schon paar mal getestet habe ist, dass ich mit der Unairu Wisp deutlich mehr dmg machen gegenüber Madurai - dennoch, selten aber hin und wieder gibt es Spieler die machen den Schild in 1-2s weg, erst heute wieder ein Chroma, und nein es war kein Volt dabei 😉

mir unverständlich, da doch der dmg Bonus vom Chroma nicht auf den/die Amps wirkt, oder? (zumindest nicht bei meinen Tests) ...und dieser Spieler konnte ja falls er Madurai verwendet auch nicht länger aufladen als ich, also nur in der down Phase, danach machte der Spieler das gleich wieder, die ganze Zeit bei allen 3.
Oder zuletzt vor 2-3 Tagen eine Trinity (lustigerweise waren 3 Trini und ich wie üblich mit Oberon), einer der 3 hatte auch den Schild in 1-2s Down? ...ich such schon so lange nach dem "how to" wie man das macht :-/

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, (XB1)b0orn said:

Macht Elektroschaden auf pures Leben mehr dmg als Strahlung auf "reduzierte" Rüstung? Denn ich mache immer 4 Schuss mit der Sarpa, da hat er noch etwas Rüstung aber der dmg ist deutlich erhöht...
Ich habe aber auch festgestellt, dass wenn die Rüstung ganz unten ist es zwar etwas weniger damig ist als reduziert aber doch deutlich mehr als mit voller Rüstung - oder anders gesagt, mache ich mal einen Schuss zu viel mit der Sarpa fällt das den dmg betreffend kaum auf?

Elektro-Schaden bekommt einen Bonus auf die Robotic-Gesundheit vom Eidolon.
Strahlung-Schaden bekommt einen Bonus auf die Alloy-Rüstung.
Wenn du die Alloy-Rüstung ganz weit reduzierst, dann ist Strahlung wesentlich stärker als Elektro. Aber es muss unbedingt noch Rüstung vorhanden sein. Wenn Rüstung komplett weg ist, dann macht Elektro mehr Schaden.
Wenn man nun mit Randoms spielt, dann kann man nicht kontrollieren, ob die Rüstung noch da ist, oder ob sie weg ist, oder wie hoch sie noch ist.
Würden wir beide zusammen Eidolons jagen, würden wir vielleicht beide die Sarpa zücken. Dann ist die Rüstung ganz schnell weg.

Mir persönlich ist es das Risiko nicht wert. Deshalb nutze ich eine Lanka komplett auf Elektro.
Ich benutze auch die Lanka, da sie mehr Schaden pro Schuss macht. Dadurch ist sie etwas besser an Madurais Void Strike angepasst. Und ich habe einen großartigen Riven für die Lanka. Für die Rubico habe ich noch keinen Riven. (Das wird vermutlich bald mal eine kleine Investition. Mal sehen)

Die Lanka hat aber eine niedrigere Feuer-Rate als die Rubico. Da sollte also wirklich jeder Schuss sitzen.
Wenn man das nicht schafft, greift man eher zur Rubico.
Die Rubico Prime ist auch sehr neu. Ich vermute mal, dass der Hype hier viel mit reinspielt.
Es ist aber durchaus denkbar, dass die Rubico mehr Schaden macht. Immerhin hat sie eine höhere Crit-Chance, und vor allem einen höheren Crit-Schaden.
Ich habe mich damit nie genau befasst, da ich selten Geld für Rivens ausgeben will, und der Lanka-Riven war unter den ersten 5 Rivens, die ich bekommen habe. Dafür war für mich der Fall direkt klar.

Ein Vorteil der Lanka ist, dass sie als Basis nur Elektro-Schaden hat. Also egal, ob man nun voll Elektro oder auf Strahlung moddet, es geht absolut nichts an Schaden verloren.
Die Rubico hat als Basis IPS (Impact, Puncture, Slash), was gegen Eidolons nicht so sehr hilfreich ist. Also geht dieser Basis-Schaden nicht so sehr mit in den Schaden gegen Eidolons mit ein.

Auch interessant beim Vergleich der beiden Gewehre ist die Combo.
Rubico Prime braucht minimum 1 Schuss um die Combo zu aktivieren, und die Combo-Dauer ist 2 Sekunden.
Die Lanka benötigt 2 Schuss zum aktivieren und hat eine Dauer von 6 Sekunden.

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass die Rubico Prime durchaus besser ist als die Lanka. Aber es ist halt auch vom Riven abhängig. Ohne Riven-Mod braucht man keine von den beiden Waffen anschleppen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Anfang kurz etwas Mathe:
+100% von der Wisp entsprechen einem x2 Void Strike. Doppelter Schaden ist also das gleiche wie ein Bonus von 100% auf den Schaden.
Das schreibe ich, damit klar wird, dass alles über einem x2 Void Strike dann mehr Schaden macht als eine Wisp.

Da mein letzter Eidolon auch schon wieder ein paar Monate in der Vergangenheit liegt, habe ich eben nochmal einen Test an einem Teralyst durchgeführt.
Ich war solo. (Also geht das alles mit einem Team sogar noch schneller)

Ich nutze Madurai, wie ich bereits geschrieben habe.
Ich greife also den Eidolon normal an. (Ich nutze Shraksun für Damage)
Sobald meine Energie für das Amp leer ist, nutze ich Madurais Meteoric Dash. Damit mache ich zusätzlichen Schaden am Eidolon. Währenddessen wird mein Void Strike aufgeladen.
Ich komme damit dann immer auf einen Void Strike mit x1.6 oder etwas mehr. Das einfach während ich Schaden am Eidolon mache.
Wenn der Schild dann weg ist, mache ich einen Teil vom Eidolon kaputt.
Ich lade sofort mein Gewehr nach, wechsle sofort zum Operator und gehe in den Void Modus. Dabei wird mein Void Strike geladen. Bis der Eidolon wieder steht, und bis er wieder angreifbar ist, habe ich mindestens einen Void Strike mit x2.8
Wie oben geschrieben, ist das mehr Schaden als von einer Wisp, und das ohne das stressige Einsammeln.
Dann geht das Spiel von vorn los. Schild vom Eidolon zerstören etc.

Wenn alle Teile vom Eidolon zerstört wurden, fällt er nochmal um, und man muss warten, bis man ihn töten kann.
Dabei lade ich wieder meinen Void Strike auf. Ich setze dabei eine Energie-Platte ein, um wirklich die volle Zeit im Void Modus bleiben zu können.
Das gibt mir einen Void Strike mit x6 ungefähr. Manchmal etwas mehr.
Und damit kann man dann leicht den Eidolon in der letzten Phase zerstören. Auch wieder ohne eine Wisp einsammeln zu müssen.

Wenn ich in einem Team spiele, muss ich nicht wirklich Meteoric Dash benutzen, da der Schild bereits weg ist, wenn meine Amp-Energie verbraucht wurde.

 

Wenn wir uns dann zum nächsten Eidolon aufmachen, bin ich der erste am Altar, und packe die Scherbe da rein.
Dann gehe ich sofort wieder in den Operator und lade meinen Void Strike auf. Dabei setze ich gern auch mal wieder eine Energie-Platte ein, um wirklich lange aufladen zu können.
Dabei kommt nicht selten ein Void Strike mit x10 oder sogar noch höher zustande.
Mit solchen Void Strikes kann man das Schild eines Eidolons zerstören, bevor der überhaupt komplett aus dem Wasser gestiegen ist.

 

Außerdem gibt Madurai ja auch noch passiv zusätzlichen Schaden für Waffen etc. Daher mag ich diesen Fokus einfach mehr als Unairu.

 

Das sollte dir die ganze Sache erklären. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht meinst du ja das richtige, aber du musst einen Void Blast machen, also mit E, dieser Stoß mit beiden Händen. Ein Dash ist ist Strg+Leertaste, also das "Teleportieren".
Der Void Blast ist der Nahkampfangriff vom Operator. Der Dash ist der Bulletjump vom Operator.
Wenn du einen Dash machst, gibt es keine Wisp, also auch nichts zu finden...

Einfach bei Eidolon ein Bein angreifen. Dort erscheint die Wisp.

Zum Team: die Wisp ist nicht praktikabel für Teamplay. Es lohnt nicht, das Ding von allen einsammeln zu lassen. In guten Teams ist das Schild sowieso weg, bevor man die Wisp findet.

Ich selbst nutze Madurais Void Strike. Der gibt mir immer einen höheren Bonus als die Wisp. Zwar nur für 8 Angriffe, was aber völlig ausreichend ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Ich benutze eine Lanka, die komplett auf Elektro-Schaden gebaut ist. Und ich entferne immer die komplette Rüstung der Eidolons mithilfe einer Sarpa (mit Shattering Impact) 

Macht Elektroschaden auf pures Leben mehr dmg als Strahlung auf "reduzierte" Rüstung? Denn ich mache immer 4 Schuss mit der Sarpa, da hat er noch etwas Rüstung aber der dmg ist deutlich erhöht...
Ich habe aber auch festgestellt, dass wenn die Rüstung ganz unten ist es zwar etwas weniger damig ist als reduziert aber doch deutlich mehr als mit voller Rüstung - oder anders gesagt, mache ich mal einen Schuss zu viel mit der Sarpa fällt das den dmg betreffend kaum auf?

Ich habe da selber extrem viel getestet, sowohl mit verschiedenen Snipern und auch immer mit voller Rüstung und reduzierter Rüstung (nur nie ganz ohne Rüstung). Die Lanka ist zwar etwas stärker als die Rubico, dafür schießt man aber mit der Rubico deutlich schneller, dabei bin ich mir sicher dass man letztendlich mit der Rubico deutlich mehr dmg raushaut, vor allem als nicht Chroma bzw. wenn man öfter auf die Gelenke schießen muss weil zB ein schlechter Chroma im Team ist. Hinzu kommen noch Faktoren wie zB dass mir die Rubico überhaupt nicht liegt, ich persönlich finde das aiming fürchterlich und das aufladen sowieso, auch mit dem corrupted Beschleunigungs-mod ist das noch immer eine Qual. Natürlich kommt es noch darauf an für welche Sniper man einen Riven hat, denn bis vor wenigen Tagen hatte ich nur für die Snipetron V. einen Riven (2x crit drauf), und die machte dadurch permanent viele orange Krits  (zeitweise pro Schuss 4 orange Krit Treffer) und war somit stärker als die Rubico oder auch Lanka. Nun habe ich mir einen Rubico Riven geleistet wodurch die Rubico deutlich mehr dmg macht als die Lanka (wieder viel getestet). Mir ist auch aufgefallen dass früher so ziemlich jeder mit der Lanka gespielt hat, nun aber zum Großteil alle mit Rubico P spielen, ich denke das wird schon seine Gründe haben, wie ja auch meine eigenen Tests gezeigt haben. Wie siehst Du das?
Das einzige was ich weiß ist dass beim Erfolgsbildschirm ich nur dann nicht mit Abstand den meisten dmg habe wenn ein Top Chroma dabei ist, dann bin ich nur 2. - erst vor einigen Tagen waren 2 Chroma dabei, und beide mit Lanka, und ebenso waren beide bei etwa 20-25% dmg Anteil, den Rest hatte ich,  und das obwohl einer der beiden Chromas ein one-shot Chroma war, nicht Top aber dennoch recht gut.

Das mit den Ködern handhabe ich ganz genauso, da ich zu 95% der einzige bin der Köder organisiert, hole ich gleich zu Beginn ca. 10 Köder (bin da auch extrem schnell dabei) und wir haben damit sogar "Reserve" falls mal einer drauf geht. Hinzu kommt dass ich immer mit Oberon spiele da "Heiler" eher selten sind und somit ist garantiert dass die Lures auch überleben, so auch mein Kavat und die Spieler aufgrund Phönix Erneuerung + Heilung, den Status-Schutz vor der Magnetismuswelle nicht zu vergessen da Harrows noch seltener sind - und zu guter letzt kann ich auch "bequem" meine Energie oben halten mit Zorn. Ich kann auch mit jedem der anderen Frames spielen die für solch einen Einsatz optimal sind, nur eines ist dann fast sicher: permanenter Köder Mangel und meist unzählige Wiederbelebungen der Teammitglieder :-/

...und somit bleibe ich bei Oberon solange bis ich die Spieler bei uns im Clan soweit habe, dass ich vielleicht einmal meine Permanent-Rolle ändern kann 😉

Zitat

Das alles bezieht sich nun auf das Kämpfen mit random Gruppen. ich schaffe damit ganz entspannt zwei Tridolons. Einmal haben wir sogar 3 Tridolons geschafft.

ja, ist bei mir auch so, 3 Mal sind manchmal drin wenn ein guter Chroma dabei ist, 2 Mal mit randoms ist eigentlich standard ca. 20min pro tridolon

Zitat

Ich nutze eine 1-2-3 oder eine 4-2-3 Kombination.
Und ich nutze Virtuos Fury. Das Arkana, welches Schaden erhöht, wenn man Status-Effekte auslöst.

Shraksun habe ich auch bei 3 meiner 4 Amps, ebenso verwende ich Virtuos Fury und dann natürlich alt-fire mit aufgeladenem Madurai, glaube aber nicht dass ich einen 4-2-3 habe, sind soweit ich weiß alles andere Kombinationen, ich verwende den der 7500 Void dmg macht und nciht aufgeladen werden muss, keine Ahnung welcher das dann ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achja, noch ein paar kleine Zusätze, die ich vergessen habe.

Ich benutze eine Lanka, die komplett auf Elektro-Schaden gebaut ist. Und ich entferne immer die komplette Rüstung der Eidolons mithilfe einer Sarpa (mit Shattering Impact)

Warum tue ich das?
Nun, ich spiele immer nur in random Gruppen. Ein Absprechen ist theoretisch möglich, aber es gibt sehr oft Leute, die nicht antworten. Dadurch kann man sich bei Absprachen niemals sicher sein, dass alles funktioniert.
Ein Eidolon kann entweder Rüstung haben, dann ist Strahlung-Schaden am besten geeignet. Oder der Eidolon hat keine Rüstung. Dann ist Elektro-Schaden die beste Art, um ihn zu töten.
Außerdem gibt es leider einen Anzeige-Fehler, wodurch nur ein Host beim Lebensbalken sehen kann, ob der Eidolon noch Rüstung hat, oder nicht.
Da nun Absprachen praktisch unmöglich sind, und dieser Anzeige-Fehler besteht, gehe ich einfach so weit, und entferne mit meiner Sarpa stets die Rüstung komplett.
Und da ich weiß, dass die Rüstung immer komplett weg ist, kann ich meine Lanka so verwenden, wie sie gebaut ist.

 

Noch ein Hinweis zum Meteoric Dash von Madurai. Einfach nur ungefähr unter dem Eidolon stehen, und auf den Boden schauen. Dann hält man die Strg-Taste gedrückt, um sich zu ducken, und dann drückt man immer wieder, ganz oft, die Leertaste.
Wenn man mit einem Void-Dash einen lebenden oder toten Gegner berührt, dann werden für den Operator 10 Energie aufgeladen. Dadurch kann man sehr viele Dashs machen, und wenn man Solo ist, sieht man am Lebensbalken beim Eidolon auch, dass man recht gut Schaden macht.

Außerdem gibt es eine Option in den Einstellungen. zu Englisch: "Show Health over Enemies".
Dies sorgt dafür, dass Lebensbalken über dem Kopf vom Gegner angezeigt werden. Wenn man dies ausschaltet, wird die Lebensanzeige immer am eigenen oberen Bildschirmrand angezeigt.
So kann ich also auch die Gesundheit eines Eidolons sehen, wenn ich den Dash benutze und auf den Boden schaue.
Finde ich persönlich recht nützlich, ist aber natürlich keine Pflicht.

 

Und dann gibt es noch einen Tipp zu den Vomalysts.
Tatsächlich denken noch sehr viele Leute, dass man die Vomalysts komplett töten und dann das Item einsammeln muss, um eine Eidolon Lure damit zu laden. Das ist so aber falsch.
Tatsächlich muss man die Vomalysts nur aus ihrer physischen Form schießen, so dass sie durchsichtig werden. Wenn sie dann einer Lure zu nahe kommen, werden sie aufgesaugt.
Das klappt so lange, bis die Lure aufgeladen ist. Wenn man nur geladene Lure hat, und die Vomalysts nerven, muss man sie wirklich komplett töten.
Nun ist es so, dass vor der letzten Eidolon-Phase der Eidolon rumliegt. Eine große Menge an Vomalysts kommt an, und geht in den Eidolon hinein. So wird der Eidolon geheilt.
Wenn die Vomalysts in den Eidolon hinein gehen, und eine ungeladene Lure in der Nähe ist, dann wird die Lure auf diese Art und Weise aufgeladen.
Ich achte daher immer nur darauf, am Anfang eines Kampfes eine Lure geladen zu haben. Alle anderen Lures werden dann vor der letzten Phase aufgeladen, indem man einfach nahe dem Eidolon steht, während dieser rumliegt.
(Das Heilen des Eidolons macht mir persönlich nichts aus, da meine Lanka mit Madurai verstärkt, und manchmal durch Volt-Schilde, so extrem stark ist, dass der Zeitunterschied beim Töten kaum auffällt.)

 

Das alles bezieht sich nun auf das Kämpfen mit random Gruppen. ich schaffe damit ganz entspannt zwei Tridolons. Einmal haben wir sogar 3 Tridolons geschafft.
Mit einer gut organisierten Gruppe schafft man das alles besser, und dann wandelt man sicher einige Dinge ab.

 

Und noch ein letzter Hinweis zu meinem Amp:
Ich nutze eine 1-2-3 oder eine 4-2-3 Kombination.
Und ich nutze Virtuos Fury. Das Arkana, welches Schaden erhöht, wenn man Status-Effekte auslöst.
Shraksun dient dabei für jede Art von Schaden. Schaden am Eidolon, schaden an Vomalysts und Schaden an diesen Vomalyst Blooms vom Hydrolyst (diese lila-farbenen Dinger, die die Vomalysts unbesiegbar machen)
Die Prisms (Raplak oder Rahn) dienen nur dazu, Void Strikes zu verbrennen.
Void Strike erhöht immer nur die Prozentzahl von aktiven Void Strikes. Die Anzahl der Strikes wird nicht erhöht.
Hat man also gerade nur noch einen Strike, und lädt weiter auf, dann wird dieser eine Strike einfach noch etwas stärker.
Grundsätzlich will man aber 8 starke Strikes. Wenn ich also zB nur noch 3 Stück habe, schieße ich 3-mal mit meinem Prism, damit die Strikes weg sind. und dann lade ich neue auf.
Raplak und Rahn haben dabei die höhste Feuerrate, wodurch man schnell ein paar Strikes los werden kann.

 

Das sollte es gewesen sein. Mehr fällt mir gerade nicht ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...